Der Ausverkauf Thailands...

Diskutiere Der Ausverkauf Thailands... im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; ...ist längst in vollem Gange, nur hier im Th.- Inland will das niemand z.K. nehmen, sind ja die Größten bei Allem: Innen-, Außen-, Finanz-...
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
...ist längst in vollem Gange, nur hier im Th.- Inland will das niemand z.K. nehmen, sind ja die Größten bei Allem: Innen-, Außen-, Finanz-, Investitionspolitik etc:

<Foreign investors sold $5.1 billion of Thai equities this year, set for the biggest annual outflow since Bloomberg began compiling the data in 1999, and they cut bond holdings by about $1.3 billion in November>

die maßlose Selbstüberschätzung unserer Gastgeber kann nur aufrecht erhalten werden solange man sich ausschließlich auf Nabelbeschau, Lametta allenthalben, moralischer Hinrichtung von Überbringern schlechter Nachrichten, Kaltstellen von nüchternen Analysten etc. konzentriert und sich weiterhin in der Märchenwelt von Korruption, direkter himmlischer Abstammung, Beton- Nationalismus, Buddhismus, vermeintlicher Kultur und der großen, allumschließenden Klammer des Hofes bewegt
 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
und so siehts aus:

BKK Post 5.12.13: Some Japanese companies have already moved or plan to move operational bases from Thailand to nearby countries, such as Cambodia and Laos. In October, Nikon established a new plant that makes single-lens-reflex cameras in Laos and transferred |part of its Thai production processes there.

BKK Post 5.12.13:THE TOURISM outlook in provinces near Bangkok as well as in Hua Hin is bright as many people will likely want to escape the political confusion in the capital for a peaceful place to spend the long holidays this month."People are getting bored of the political turmoil and many choose to go out of Bangkok for the holidays.

 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)



heftig werden thailändische Werte von internationalen Investoren abgestoßen; nächste Woche ist der A...h komplett ab, dann startet mit einiger Sicherheit das US- tapering u. dann mal frohe Weihnacht Herrn Suthep u. Genossen
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.502
Reaktion erhalten
245
mensch weil ein paar aktien , IN KLEINEM umfang abgestossen werden , heisst es ausverkauf. die boerse ist nahe der historischen hoechstsatende , bei geringer volatilitaet.
sorry , aber alles bisher, sind nur gewnnmitnahmen , begruendet eher damit das ser SET rund um seine wiederstaende/hoeschtstaende aus 1995 notiert, was ein mssiver wiederstand ist und zu gewinnmitnahmen genutzt wird, da die thaiboerse im verheltniss zu den Peers in asien auch nicht mehr ganz billig ist.
Ein verfall des SET50 bluechip index auf 750-800 was noch ca 15% sind, noch nicht mal dies waere ein drama, und nur gewinnmitnahmen. Fuer eine aufnhme eines neuen aufwaertstrends stehen die zeichen auch eher mau, da muss sich fundamental einiges aendern oder die firmen muessen noch herinwachsen in Ihre gewinne.

@berti bleib beim sparbuch , sonst wirds teuer, bei so einer veraengstigten einstellung.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.527
Reaktion erhalten
1.118
Ort
NRW/BKK
41,4 Milliarden Baht! Das ist gerade mal die Hälfte von dem was die Regierung den Reisbauern schuldet - Da kommen bald mindestens 200 Milliarden für die neue Ernte hinzu - die sich die Regierung erst mal leihen muss. Selten dass ich funnygirlx mal Recht geben muss....
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Wie so oft spielt es keine Rolle, wie die Dinge wirklich sind, sondern wie die Dinge wahrgenommen werden!

Zeitungen wie The Nation präsentieren diese Nachrichten ihrem thail. Publikum wie den Ausverkauf von Thailand. Durch so etwas wird nie und nimmer Fremdenfreundlichkeit erzeugt. Nein, es wird als Abstrafung verkauft. Und warum, wenn es keine Substanz hat?

Jetzt der Groschen gefallen?
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
das sind marktbereinigende Regulierungen, die man nicht überbewerten sollte,

gleiches gilt zB. hierfür

Reserves down on capital outflows - The Nation

wenn ein paar th. Milliardäre mal kurz 20 Milliarden ins Ausland verschieben, sollte man das nicht überbewerten,
das Geld kommt in der Regel unter der Tarnkappe einer ausländischen Holding wieder zurück nach Thailand,
das ist einfach Teil des Spiels,
enteignen kann man nur etwas, was man einer Person zuordnen kann,
sobald das Kapital anonymisiert ist, hat man seine Investitionen in Thailand, weg von der eigenen Person, gesichert.

Andere spielen andere Varianten, und investieren ihr Geld offiziel im Ausland,
weil sie einfach eine globale Holding von Thailand aus aufbauen.

http://www.thaivisa.com/forum/topic...boldly-leading-central-retail-chain-overseas/
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.502
Reaktion erhalten
245
das sind marktbereinigende Regulierungen, die man nicht überbewerten sollte,

gleiches gilt zB. hierfür

Reserves down on capital outflows - The Nation

wenn ein paar th. Milliardäre mal kurz 20 Milliarden ins Ausland verschieben, sollte man das nicht überbewerten,
das Geld kommt in der Regel unter der Tarnkappe einer ausländischen Holding wieder zurück nach Thailand,
das ist einfach Teil des Spiels,
enteignen kann man nur etwas, was man einer Person zuordnen kann,
sobald das Kapital anonymisiert ist, hat man seine Investitionen in Thailand, weg von der eigenen Person, gesichert.

Andere spielen andere Varianten, und investieren ihr Geld offiziel im Ausland,
weil sie einfach eine globale Holding von Thailand aus aufbauen.

Tos Chirathivat boldly leading 'Central' retail chain overseas - Thailand News - Thailand Forum
das ist normal, disaina. ich kann dir nur eins sagen ,zu dieser famillie, Sie sind einfch eine pure und ehrliche "success story" hier in thailand und auch aussergewoehnlich fuer asien, denn jeder konnte davon profitieren,da sie ein vrovbild fuer alle gesellschften sein koennen,und auch was davon abschneiden koennen , in sachen Offenheit, Investmentstrategien und shareholdervalue.
Chirathivat family - ist ein Garant fuer Erfolg
schut euch mal an .,alle aktien dieser famillie , haben in den letzten 10 jahren im mindestfall 1000%(CPN bis zu 5000% zugelegt,ohne ausnahme
set kuerzel u.a DM,CPN,CENTEL,SPCG usw ( googeln gehen)

es gibt keine ausnahme und absolute offenheit und transparenz ist in den firmen vorhanden,nebnbei eine der TOp10 steuerzahler in Thiland , dazu wirklich vergeleichbar mit ehrhaften alten deustchen Grossunternehmern der 60er/70er.

PS zusatz ...aktien der Gruppe sind heute gepreist mit KGVs bis zu 50 und KBV bis zu 8. zb bei spcg ist soviel phantasie drinnen, das wenn jetzt was schief geht,bzw plaene nur teils nicht aufgehen,heftige rueckschlege drohnen koennen. jedoch ist die Chirathivat famillie ein Garant fuer erfolg. durch die interntionlisierung, kann natuerlich die "Moral" auf interntionales niveau sinken, man wird es sehen.Allerdings ist fuer CPN u.a ,die aufstellung der firmen so gut, das eine interntionale expansion durchaus machbar ist. leider wurden die "preopertys" teils ausgelagert in "propertyfunds" und de facto zurueckgemietet (seit 2010) , so das diese aktien heute ein "wachstumsinvestment" sind und kein "valueinvestment " wie bis 2010 wuchsen diese firmen aus dem Cashflow , was ich fuer besser halte.


bin mal gespannt, ob es so eine positive story nocheinmal gibt hier. leider sind die meisten der famillien die "public" sind,leider von der anderen seite, also eher negativ zu betrachten.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
jeder muss sein Kapitalbestand diversifizieren,
einige th. Reiche gehen aus dem Baht teilweise raus,
um ihr Vermögen in verschiedene Währungen besser zu streuen, und im Notfall genug ausländische Währungsreserven zu haben,
andere gehen in den Baht rein,
viele th.-deut. Familien, die in Thailand bauen wollen, warten schon Jahre auf diesen Wechselkurs-Zeitpunkt.
 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
viele th.-deut. Familien, die in Thailand bauen wollen, warten schon Jahre auf diesen Wechselkurs-Zeitpunkt.
im link bei #11 geht es weniger um den Wechselkurs als vor allem um den SET stock market, und da quillt es erst recht...
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.075
Reaktion erhalten
1.924
Ort
Hannover
Zum Ende des Jahres sind häufig Computerprogramme ursächlich, die bei bestimmten Indikatoren automatisch Verkäufe generieren,
wobei zwar die Demonstrationen einen kleinen Kursrutsch verursachten, der wegen dem timing dann verstärkt wurde.

Dennoch verfolgen die meisten Anleger langfristige Strategien,
und der Abzug der kurzfristigen Spekulanten wird sich langfristig nicht sonderlich auswirken,
sofern die Basiswerte der Exportwirtschaft gesund bleiben.
 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
auch obiger Artikel u. ein Auszug daraus

"The political stalemate is costing Southeast Asia's second-biggest economy as much as 1 billion baht ($30 million) a day as tourism suffers, the University of Thai Chamber of Commerce estimated as Singapore Airlines Ltd, Cathay Pacific Airways Ltd and PT Garuda Indonesia reduced flights to Bangkok"

lassen die Blauäugigen nicht von ihrem Credo abweichen...
 
J

J-M-F

Senior Member
Dabei seit
10.04.2005
Beiträge
4.135
Reaktion erhalten
115
sogar meiner Frau ist aufgefallen, dass doch recht viele Schilder mit Land zu verkaufen aufgestellt wurden.

andere Leute denke (wie meiner einer) jetzt geht es erst los mit den Problemen im zB Thailändle Felix Zulauf Blog
 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
pick-ups, Klimaanlagen, Tourismus werden weiter den Bach runtergehen...

Auf einer Pressekonferenz am 20. Januar ...wurde Mr Tanada/Toyota...sehr deutlich: „Was neue Investoren betrifft, so werden sie sich wegen der politischen Lage womöglich woanders umsehen. Diejenigen, die wie Toyota schon investiert haben, werden nicht gehen. Aber wir sind nicht sicher, ob wir noch weiter investieren sollen. Wir sind bereit, die Produktion zu verringern, wenn wir von der politischen Lage betroffen sind

Zuvor schon hatte der Klimaanlagenhersteller Haier erklärt, dass man in Thailand vorläufig nicht mehr investieren wolle. Geplant war, die Produktion der Klimaanlagen in Thailand zu verdoppeln. Wegen der innenpolitischen Krise nahm Haier von diesem Vorhaben Abstand

Singapore Airlines has made further cut on its Bangkok-Singapore flights to match lower travel demand depressed by political and social unrest in the Thai capital. The airline will be cancelling 24 flights between Jan 23 and Feb 27, bringing to 43 the total number of cancelled flights on the route

dies alles hat nichts mehr mit der Vermutung s. Beitrag # 14 zu tun "Abzug der kurzfristigen Spekulanten wird sich langfristig nicht sonderlich auswirken,sofern die Basiswerte der Exportwirtschaft gesund bleiben" - hier ziehen jetzt immer mehr Investoren die Reißleine, haben die Nase voll von einem derartigen Kindergarten, in dem sich Psychopathen ungebremst und ungestraft frei bewegen können
 
G

gerhardveer

Gesperrt
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
2.669
Reaktion erhalten
887
die maßlose Selbstüberschätzung unserer Gastgeber kann nur aufrecht erhalten werden solange man sich ausschließlich auf Nabelbeschau, Lametta allenthalben, moralischer Hinrichtung von Überbringern schlechter Nachrichten, Kaltstellen von nüchternen Analysten etc. konzentriert und sich weiterhin in der Märchenwelt von Korruption, direkter himmlischer Abstammung, Beton- Nationalismus, Buddhismus, vermeintlicher Kultur und der großen, allumschließenden Klammer des Hofes bewegt
In kürzester Form alles auf den Punkt gebracht...
 
berti

berti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.809
Reaktion erhalten
924
Ort
Joho (Khorat)
bisher hatten ja lokale Phantasten, Realitätsverdreher, pied pipers und "Hof- Analysten" zur wirtschaftlichen Lage der Nation das Sagen "es gibt weder in der Industrie, Tourismus, Immobilienmarkt Auswirkungen der polito-sozio Auseinandersetzungen"...

jetzt aber kommt es Schlag auf Schlag (vorsichtig ausgedrückt "der Arsch ist ab.."), auch das Immobiliengeschäft in BKK zeigt massive Schwächen wie zuletzt in 1997 (und das war ein gaaanz schlimmes Jahr, wir erinnern uns!)
 
Thema:

Der Ausverkauf Thailands...

Der Ausverkauf Thailands... - Ähnliche Themen

  • Thailand Allgemein

    Thailand Allgemein: Hallo! Habe mich neu angemeldet, diesbezüglich auch eine Anfrage. So wie es aussieht wird Thailand eines der ersten Länder, wieder die grenzen...
  • Zweitwohnungssteuer Thailand

    Zweitwohnungssteuer Thailand: Thailand schaut gerne ab ,was für Steuern andere Länder haben. Das Lieblingskind in Punkte Steuern ist vermutlich Deutschland. ;-) Was flatterte...
  • Kambodscha - ein Land im Ausverkauf

    Kambodscha - ein Land im Ausverkauf: http://www.guardian.co.uk/world/2008/apr/26/cambodia?gusrc=rss&feed=worldnews Guter Artikel, sämtliche Inseln vor Sihanouk Ville werden laut the...
  • Ausverkauf im Paradies, 13.4.06, 13.15, 3sat

    Ausverkauf im Paradies, 13.4.06, 13.15, 3sat: Thailands "Meeresleute" zwischen Tradition und Tourismus "Chao Le" werden sie von den Thailändern genannt - "Meeresleute". Sie gehören zu den...
  • Ausverkauf am Pökelberg....

    Ausverkauf am Pökelberg....: WDR 02.07.04 Mönchengladbach: Ausverkauf am Bökelberg Am Mönchengladbacher Bökelberg-Stadion werden vom Nachmittag an Sitzschalen und anderes...
  • Ausverkauf am Pökelberg.... - Ähnliche Themen

  • Thailand Allgemein

    Thailand Allgemein: Hallo! Habe mich neu angemeldet, diesbezüglich auch eine Anfrage. So wie es aussieht wird Thailand eines der ersten Länder, wieder die grenzen...
  • Zweitwohnungssteuer Thailand

    Zweitwohnungssteuer Thailand: Thailand schaut gerne ab ,was für Steuern andere Länder haben. Das Lieblingskind in Punkte Steuern ist vermutlich Deutschland. ;-) Was flatterte...
  • Kambodscha - ein Land im Ausverkauf

    Kambodscha - ein Land im Ausverkauf: http://www.guardian.co.uk/world/2008/apr/26/cambodia?gusrc=rss&feed=worldnews Guter Artikel, sämtliche Inseln vor Sihanouk Ville werden laut the...
  • Ausverkauf im Paradies, 13.4.06, 13.15, 3sat

    Ausverkauf im Paradies, 13.4.06, 13.15, 3sat: Thailands "Meeresleute" zwischen Tradition und Tourismus "Chao Le" werden sie von den Thailändern genannt - "Meeresleute". Sie gehören zu den...
  • Ausverkauf am Pökelberg....

    Ausverkauf am Pökelberg....: WDR 02.07.04 Mönchengladbach: Ausverkauf am Bökelberg Am Mönchengladbacher Bökelberg-Stadion werden vom Nachmittag an Sitzschalen und anderes...
  • Oben