www.thailaendisch.de

Der Aids-Rächer

Diskutiere Der Aids-Rächer im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Da habe ich mich eben an eine Geschichte des verehrten MgJ erinnert gefühlt. Im Thai-Radio wurden die Ladies vor einem 72 jährigen Deutschen...
E

expatpeter

Gast
Da habe ich mich eben an eine Geschichte des verehrten MgJ erinnert gefühlt. Im Thai-Radio wurden die Ladies vor einem 72 jährigen Deutschen gewarnt, der sich für seine AIDS-Erkrankung an den Thailändischen Damen rächen wolle, indem er ungeschützten Verkehr ausübe. Seine Thai-Frau sei daran gestorben und auch seine Mia-Noi ist erkrankt. Gehört hat es die Schwester meiner Frau. Leider konnte sie keine genauen Angaben machen. Der Ort Chayaphum.
 
L

Lamai-Central

Gast
Ja und ist sicher nicht der einzige AIDS-Ritter in Thailand :fertig:
 
T

thomasausbremen

Gast
Hallo,
ist AIDS - Rächer nicht eine in sich unschlüssige Bezeichnung?
Da ich noch nie in Thailand war ist mir natürlich nicht bekannt in wie weit die Bevölkerung dort aufgeklärt ist, aber als normales Westeuropäer kann und muß mann sich vor diesem Risiko schützen. Der beste Schutz ist nicht wahllos mit Bordsteinschwalben Verkehr zu haben. In einem erfüllten Sexualleben sollte Vertrauen einen sehr großen Stellenwert haben, ein solches kann man natürlich nicht in 5 Minuten aufbauen, sodas jeder seines Glückes Schmied ist.
Falls eine Person mit der man eine Beziehung führt einen hintergeht und man sich dann an dieser Person rächt, kann unter besonderen Umständen sogar mit meinem Verständnis rächen, andere die Unwissenheit ausnutzen sollten eliminiert werden. Gruß Thomas
 
L

Lamai-Central

Gast
Leider ist für viele Sextouristen ein Kondom ein Fremdwort,gilt vorwiegend für die älteren Touris ;-D
 
E

expatpeter

Gast
thomasausbremen" schrieb:
Hallo,
ist AIDS - Rächer nicht eine in sich unschlüssige Bezeichnung?
Er will sich für seine AIDS-Krankheit, die er im Grunde selbst zu verschulden hat, mit AIDS rächen, indem er ungeschützt weiter macht. Sozusagen Todesurteile für Unschuldige. Bevor du über Bordsteinschwalben schreibst, lieber Thomas, solltest du erst Mal Thailand kennengelernt haben. Ich bin mit einer solchen seit 6 Jahren zusammen und seit 1,5 Jahren verheiratet. Es ist die glücklichste Beziehung, die ich je hatte, und ich war in Deutschland bis ich 58 war, auch kein Kostverächter. Entschuldige dich nun bitte nicht. Du gehst von deinen Vorstellungen aus. Die Realitäten in Thailand muss man aber erleben und sich nicht vorstellen. :wink:
 
T

thomasausbremen

Gast
Hallo extrapeter, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.
Meine Verachtung gilt nicht den "Bordsteinschwalben" gleich aus welchem Land sie kommen. In meinen Augen ist dies ein Beruf wie jeder andere.
Meine ausdrückliche Verachtung haben all jene Menschen die
wieder besseren Wissens​
ungeschützen Geschlechtsverkehr mit wechselnden Partnern haben.
Die unwissenden schließe ich natürlich aus.
Ich hoffe ich konnte das Mißverständnis beseitigen
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Die Geschichte, auf die sich Expatpeter bezieht, handelt von einem europäischen Mann der weiß, dass er Aids hat.
Da er glaubt, Erektionsprobleme zu haben wenn er ein Kondom benutzt, betrügt er ein Bargirl auf Phuket. Er gaukelt ihr vor ein Kondom zu benutzen, zieht es aber heimlich ab und steckt die Frau an.

Als ich diese Geschichte erstmalig im Nittaya veröffentlichte, waren einige äußerst entrüstet und konnten es kaum glauben.
Heute weiß man, dass so etwas häufiger vorkommt. Es scheint eine Art Rache oder Selbstjustiz zu sein: Wenn ich mich bei einem Bargirl angesteckt habe, stecke ich andere Bargirls ebenfalls an – ganz bewusst.


Gruß

Mang-gon Jai
 
C

cyber

Gast
das war letzte woche im radio, fernsehen und in den zeitungen, aus Chaiyaphum

lg
cyber

 
K

Kali

Gast
Lamai-Central" schrieb:
Leider ist für viele Sextouristen ein Kondom ein Fremdwort,gilt vorwiegend für die älteren Touris ;-D
Nun, da kann doch geholfen werden: suea kuey ...frei nach Kali: ´Penisanzug´ :cool:
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
Wer andere wissentlich und somit vorsätzlich mit jedweder Krankheit ansteckt oder anstecken will, gehört bestraft. :fertig:
 
R

Rawaii

Gast
Die geschichte macht hier im fernseher die runde..... Dieser werte herr ist deutscher und es wurde ausfuehrlich darueber berichtet und die farang, speziell die deutschen wurden quasi beschimpft und echt schlecht gemacht......





Ps.... In den nachrichten wurde gesagt das dieser spinner einige junge maedchen im issaan angesteckt hat, aber jetzt hinter schwedischen gardinen ist.....
 
E

expatpeter

Gast
Rawaii,
Sollen wir dir den Artikel aus diesem Thread übersetzten?
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Rawaai, :-)

Ps.... In den nachrichten wurde gesagt das dieser spinner einige junge maedchen im issaan angesteckt hat, aber jetzt hinter schwedischen gardinen ist.....
Endlich mal eine gute Nachricht, :bravo: hilft den angesteckten Frauen allerdings nicht mehr so sehr :heul:
 
R

Rawaii

Gast
expatpeter" schrieb:
Rawaii,
Sollen wir dir den Artikel aus diesem Thread übersetzten?
Kamerad, ich kann englisch, ich sag nur was im TV kam..... Als ergaenzung sozusagen..... Wenns erlaubt ist..... :cool:
 
R

Rawaii

Gast
UAL" schrieb:
@ Rawaai, :-)

Ps.... In den nachrichten wurde gesagt das dieser spinner einige junge maedchen im issaan angesteckt hat, aber jetzt hinter schwedischen gardinen ist.....
Endlich mal eine gute Nachricht, :bravo: hilft den angesteckten Frauen allerdings nicht mehr so sehr :heul:
Das stimmt, und es hilft auch nicht mehr das bild das die leute jetzt vom boesen deutschen mann vorgesetzt bekamen geradezuruecken.

Die mia von Kamerad-Korat sagte die deutschen wurden regelrecht beschimpft.... :nixweiss:

Gut das ich portugies-brasilianer bin ;-D
 
R

Rawaii

Gast
Von wann ist der zeitungsartikel?

Hier wurde heute im TV erklaert er befindet sich hinter gitter weil ihm nachgewiesen wurde, das er WISSENTLICH und mit boeser absicht die maedchen ansteckte....

Der HIV test der das nachweist wurde gefunden, vorher konnten die nichts tun da sie nicht wussten ob er wusste das er HIV hat. Und zwingen konnten sie ihn auch nicht einen zu machen.....
 
C

cyber

Gast
Rawaii" schrieb:
Von wann ist der zeitungsartikel?
Der Artikel ist vom 22.9, gestern war dann folgender Bericht in der Nation zu lesen:

http://www.nationmultimedia.com/page.arcview.php3?clid=3&id=106550&date=2004-09-25&usrsess=1

Er wurde aber nicht wegen der HIV Sache verhaftet sondern wegen Visa Overstay (siehe Artikel).

Auf welchem Sender war denn dieser Bericht bei dem die Auslaender beschimpft wurden, ist mir entgangen, haette ich auch gerne gesehen. Waere super wenn du mir den Sender sagst, sicher gibts dazu die entsprechende Story im Web auf der Seite ser Fernsehstation, ist doch in solchen Faellen fast immer so.

So oder so, wenn's denn stimmt dann soll er ruhig dafuer bestraft werden. Aber bisher wurde noch keine Anklage erhoben da es noch keine Beweise gibt (Stand 25.9 - kann ja heute schon wieder anders sein)

lg aus Bangkok
cyber
 
R

Rawaii

Gast
Ich werde die mia von meinem kollegen fragen, ich hoffe sie erinnert sich.... Ich nicht mehr... :nixweiss:

(das letzte das ich gepostet hab mit dem hiv test und so hat sie gesehen im tv ich leider nicht)
 
Thema:

Der Aids-Rächer

Der Aids-Rächer - Ähnliche Themen

  • Aids-Schnell-Test auf Koh Phangan

    Aids-Schnell-Test auf Koh Phangan: Wie vertrauenswürdig ist in Haad Rin der Dr. Sam und ingesamt betrachtet, die Hadrin Inter Clinic... wenn es um einen Aids-Schnelltest geht...
  • HIV? AIDS?

    HIV? AIDS?: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
  • HIV? AIDS?

    HIV? AIDS?: Aids ist eine Krankheit vor dem die meisten Angst haben es selber einmal zu bekommen. Wer die Krankheit hat, muß Angst haben von der Gesellschaft...
  • Keine Kondome gegen AIDS

    Keine Kondome gegen AIDS: Kondome können nach Ansicht von Papst Benedikt XVI. das AIDS-Problem nicht lösen. "Man kann das Aids-Problem nicht durch die Verteilung von...
  • Mein Leben mit AIDS

    Mein Leben mit AIDS: Ein sehr sensibles Thema, welches ich noch nie in einem Thailandforum lesen konnte. Warum? a) Sind in Thailand die HIV Ansteckungen geringer...
  • Mein Leben mit AIDS - Ähnliche Themen

  • Aids-Schnell-Test auf Koh Phangan

    Aids-Schnell-Test auf Koh Phangan: Wie vertrauenswürdig ist in Haad Rin der Dr. Sam und ingesamt betrachtet, die Hadrin Inter Clinic... wenn es um einen Aids-Schnelltest geht...
  • HIV? AIDS?

    HIV? AIDS?: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
  • HIV? AIDS?

    HIV? AIDS?: Aids ist eine Krankheit vor dem die meisten Angst haben es selber einmal zu bekommen. Wer die Krankheit hat, muß Angst haben von der Gesellschaft...
  • Keine Kondome gegen AIDS

    Keine Kondome gegen AIDS: Kondome können nach Ansicht von Papst Benedikt XVI. das AIDS-Problem nicht lösen. "Man kann das Aids-Problem nicht durch die Verteilung von...
  • Mein Leben mit AIDS

    Mein Leben mit AIDS: Ein sehr sensibles Thema, welches ich noch nie in einem Thailandforum lesen konnte. Warum? a) Sind in Thailand die HIV Ansteckungen geringer...
  • Oben