Datenspeicherung, Bewegungsprofile, BigBrother is watching you

Diskutiere Datenspeicherung, Bewegungsprofile, BigBrother is watching you im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; bekanntlich speichern ja diverse Steuergeräte, Computer, etc. in modernen Autos Daten, z.T. sogar mit direkt-Online Speicherung beim...
LosFan

LosFan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.609
Reaktion erhalten
966
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
bekanntlich speichern ja diverse Steuergeräte, Computer, etc. in modernen Autos Daten,
z.T. sogar mit direkt-Online Speicherung beim Kfz-Hersteller bzw. offenbar auch beim Leasing-Unternehmen. Manchmal mit Wissen der Kunden (Kfz-Fahrers), vielleicht auch manchmal ohne Wissen des Fahrers.

Unfall mit Carsharing-Auto:
BMW liefert Gericht Bewegungsprofil eines Kunden



Ein Student ist schuldig gesprochen worden, mit einem Carsharing-Auto einen Radler überfahren zu haben.
Die Beweise lieferte BMW - obwohl der Hersteller nach eigenen Angaben keine entsprechenden Daten erhebt.

Tödlicher Carsharing-Unfall: BMW liefert Gericht Bewegungsprofil - AUTO MOTOR UND SPORT


BMW liefert Gericht Bewegungsprofil eines Carsharing-Kunden - SPIEGEL ONLINE
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.171
Reaktion erhalten
1.277
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Tja, wir werden von überall beobachtet, egal ob im modernen verkabelten PKW oder zuhause vor dem Smart-TV der uns beim Bu....n zuguckt und speichert. Auf Bahnhöfen und im Zug ist es ok, aber es muß doch nicht im privaten Umfeld sein? So lange das nicht zu 100% geklärt ist bei einem Smart-TV werde ich mir solchen nicht kaufen.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.325
Reaktion erhalten
2.456
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Tja, wir werden von überall beobachtet, egal ob im modernen verkabelten PKW oder zuhause vor dem Smart-TV der uns beim Bu....n zuguckt und speichert. Auf Bahnhöfen und im Zug ist es ok, aber es muß doch nicht im privaten Umfeld sein? So lange das nicht zu 100% geklärt ist bei einem Smart-TV werde ich mir solchen nicht kaufen.
Ach, deswegen heißt der Smart-TV?

Gibt der auch Noten und Tips zum besseren Bum..sen?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.018
Reaktion erhalten
2.250
Ort
Singapore
Drum hat man eine Dashcam im Auto, um kritische Daten zu speichern. Hier geht wohl wieder mal der Deutsche Michel mit Einigen durch.
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Moderator
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.482
Reaktion erhalten
1.683
Fazit.

...
In Deutschland hat Ursula...
...
Die Gründe wechseln von Land zu Land, die Begehrlichkeiten der Machthaber nach potenten Überwachungsinstrumenten sind immer gleich. Die Internetzensur ist in vielen Ländern verbreitet.
...
Etwas Vergleichbares könnte überall auf der Welt passieren, früher oder später wackelt jedes System.
...
Weg von einer Militärregierung zu einer Militärdiktatur kann sehr kurz sein und spätestens dann wird ein effektiv arbeitender Überwachungsapparat nicht nur für Dissidenten, sondern für alle Einwohner eines Landes zur permanenten Bedrohung.
Analyse zur Internetzensur in Thailand: So tickt ein Überwachungsstaat | heise online
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.609
Reaktion erhalten
966
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
ja, und alles wird in der unendlichen Cloud gespeichert,
es braucht dann nur noch mit weltweit gespeicherten Daten verknüpft zu werden,
und man ist ein gläserner Mensch:

siehe auch meine Ausführungen hier:
http://www.nittaya.de/computer-board-12/oh-kinder-wie-die-zeit-vergeht-das-smarte-nokia-handy-wird-20-jahre-alt-50681/index2.html#post1456598


Google Standortverlauf
https://www.mobilegeeks.de/artikel/google-speichert-android-verbindungsdaten/

http://www.computerbild.de/artikel/...-Maps-Standortverlauf-abschalten-9937480.html
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.656
Reaktion erhalten
3.044
Ort
Kurgast zu Pattaya
Ich habe zu dieser Cloud definitiv kein Vertrauen.

Bin halt altmodisch. :)

Aber das hört sich für mich nicht nur nach totaler Datenüberwachung an, sondern auch so richtig wolkig - als könnte sich alles darin Gespeicherte von jetzt auf gleich in Luft auflösen...
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.609
Reaktion erhalten
966
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
Aber das hört sich für mich nicht nur nach totaler Datenüberwachung an, sondern ...
nicht nur, das die Daten zu Personen leicht verknüpft werden können
- über TelefonNr
- über Google-Account incl. Anschrift, Freunde, Aufenthaltsorte, usw.
- über gespeicherte Kontakte, Verwandte, Freunde,
- über Geräte-Kenndaten wie LAN-Adapter, Browser-Kennung, usw. Wieder-Erkennung von Personen bzw. Profilen

Google weiß auch (und damit CIA, NSA, oder wer auch immer):
- welche Seiten du angesurft hast bzw. welche Suchbegriffe du verwendet hast
- das WLAN-Passwort bei dir zuHause (bei Smartphone Android-Nutzung)
- wo du dich aufgehalten hast (über Jahre rückwärst gespeichert) => Google Dashboard
- deine Lebensgewohnheiten, wann aufstehen, wann wohin zur Arbeit, wann zurück zuHause,

d.h. Geheimdienste können im Umkehr-Schluss besonders dann Personen als Verdächtige ansehen, wenn
- du häufig deine TelefonNr wechselst (ständig andere SIM-Karten)
- du "verdächtige" Bekannte und Freunde hast
- du "verdächtige" WebSeiten besuchst
- du "verdächtige" Lebensgewohnheiten hast, d.h. aktiv bist, wenn andere schlafen o.ä.


schöne neue Welt und (fast) alle machen extrem leichtgläubig und blauäugig mit.
(fast) jeder trägt seine Wanze und sein Ortungsgerät (quasi wie eine elektron.Fußfessel) stets bei sich.
 
Thema:

Datenspeicherung, Bewegungsprofile, BigBrother is watching you

Oben