Das Wort "Karma" in Thai

Diskutiere Das Wort "Karma" in Thai im Thaiboard Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo liebe Community, ich habe mich hier angemeldet, weil ich trotz Google Recherche nicht viel weitergekommen bin und dem Google Translator...
S

Suppenheini

Gast
Hallo liebe Community,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich trotz Google Recherche nicht viel weitergekommen bin und dem Google Translator selbst in Kombination mit meinen Thai Bekannten nicht traue :rolleyes:

Ich habe auf meinen Reisen in Asien feststellen müssen, dass kaum einer das Wort Karma kennt. Weder in Thailand, noch in Laos oder Kambodscha... komisch, ich dachte Karma wäre ein zentraler Begriff des Buddhismus!?! Wie auch immer, ich habe unzählige Seiten durchforstet und schließlich den Google Translator bemüht (dem ich grundsätzlich misstraue). Rausgekommen ist กรรม oder auch เคราะห์ oder กรรมสนอง. Ich habe กรรม über Facebook einer befreundeten Thailänderin geschickt. Sie übersetzte es mir mit "Aktion", als ich ihr dann sagte, dass ich es für das Wort Karma gehalten habe, sagte sie "ja, ja, auch Karma". Hm... nicht so vertrauenswürdig für mich!

Ich frage, weil das Wort (in Thai) Teil eines Tattoos werden soll :rolleyes2:
 
S

Suppenheini

Gast
Ach so, ja. Die eigentliche Frage habe ich vergessen (obwohl sie ja auf der Hand liegt): Wie kann man das Wort Karma auf Thai übersetzen?
 
P

PeterZwegat

Senior Member
Dabei seit
04.05.2016
Beiträge
174
Reaktion erhalten
51
Ort
Hannover
Hätte jetzt เวรกรรม oder เคราะห์กรรม gesagt. Am besten wäre es sich einfach ข้าวมันไก่ tätowieren zu lassen, das ist lecker und versteht jeder.
 
xander1977

xander1977

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
1.486
Reaktion erhalten
323
Ort
Westendorf/กรุงเทพฯ
Also im thailändischen wird hier unterschieden, ob gutes oder schlechtes Karma:

เวรกรรม (ween gam) und กรรมชั่ว (gam tschuaa) wird für schlechtes Karma verwendet.
กรรมดี (gam dii) wird für gutes Karma verwendet.

กรรม (gam) alleine würde Karma weder gut nocht schlecht bedeuten, habe ich aber im Sprachgebrauch einzeln noch nicht gehört.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.155
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
naja,
der Fehler in der Gedankenfolge ist wohl,
den abstrakten Buddhismus mit dem gelebten Buddhismus gleichzusetzen,

als der General verordnete, alle Relikte aus anderen Glaubensrichtungen sollen aus den th. Tempeln verschwinden,
wurde es sehr still um das Thema, da der gelebte Geisterglaube Teil der th. Realitaet ist.

Eine Veraenderung, also Verbesserung als auch Verschlechterung seines Schicksals ist dabei sehr wohl moeglich.


Das Lied heisst โชคชะตา
 
S

Suppenheini

Gast
กรรมชั่ว wird mir als Böse Tat übersetzt. กรรมดี als Karma ... naja, ist wohl wieder so ein Google Translator Ding. Wahrscheinlich müsste กรรมดี dann eher Gute Tat heißen!?

Das hat mir auf jeden Fall schon mal sehr weiter geholfen...

Ein Wort würde mir besser passen ;-)
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
.. ich habe es schon mal versucht zu beschreiben

warum Übersetzungs-Tools bei Thai scheitern? Weil die thailändische Sprache zu "undiffenziert" ist. Sie ist nicht speziell genug, um eine Situation mit den passenden Begriffen zu beschreiben, weil ein Begriff zu gleich noch -zig mehr anderen Situationen passt.

Thai ist nicht differenzierend, nicht "auf-schlüsselnd" genug um gleich verstanden zu werden, deswegen reden auch viele Thais aneinander vorbei, wenn sie versuchen, eine bestimmte Technik oder Arbeitsweise zu beschreiben.

Das betrifft nicht nur technische Begriffe, sondern auch Attribute aus dem alltäglichen Leben.

Wer im Click Thai, welches ein absolutes SPITZEN-Wörterbuch ist (ohne zu übertreiben!!) mal gesehen hat wieviele verschiedene deutsche Bedeutungen ein einziges thailändisches Wort unter Umständen hat, der kann sich in etwa einen Begriff davon machen, wieviele Erklärungen zusätzlich notwendig werden, bis man verstanden wird

dazu fehlen die TEMPI in der thailändischen Grammatik. Jetzt versuch mal nur durch Hauptwörter und Adjektive dem Gegenüber klar zu machen, dass Du von etwas redest, das erst in der Zukunft stattfinden wird. Oder andersrum, in der schon geschehenen Vergangeheit liegt. Es ist wahnsinnig umständlich.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.155
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
naja, hinzu kommt,
dass man es mit verschiedenen Gruppensprachen zutun hat,
wo es also Thai Worte gibt, die nur in einer bestimmten Gruppierung benutzt werden,
in den anderen Gruppierungen wird das Wort nicht verwendet, obwohl man weiss, dass dies ein Wort der ... Gruppierung ist.

So sind ja christliche Kulturen geschwängert mit christlichen Begrifflichkeiten,
zB. "Sünde" wird in der thailändischen christlichen Gemeinschaft als บาป bezeichnet,
da es aber in den buddhistischen Gemeinschaften die Begrifflichkeit der Sünde nicht gibt,
ist das Wort daher als ein Wort der christlichen Gruppierungen abgespeichert,
die an sowas glauben.

Zwar gibt es im th. Buddhismus andere Begrifflichkeiten fuer Verfehlungen,
aber jede Gemeinschaft bleibt bei ihren Worten.

So gibt es bei buddh Gemeinschaftsanhängern den Begriff "das geliebte Spiel der Rache",
was es wiederum in der christlichen Gruppierungen nicht gibt,
dort wird dann die Bedeutung dieser Begrifflichkeit - gewertet - und von den christlichen Thais dann als "Sünde" übersetzt,
weil man einfach das Gedankengut von Rache, und dieses mit positiven Worten, wie geliebt zu würdigen, zutiefst abgelehnt wird.

So gibt es halt ueberall die Worte der Einen und die Worte der Anderen,
und gleichzeitig dienen dann diese Worte auch zur Markierung, wohin jemand gehoert.

Sich nun ein Tatoo mit einer Begrifflichkeit anzueignen,
dessen Hintergrund man nicht wirklich kennt,
und dessen Hintergrund man einem nicht einfach "sagen" kann,
das ist vergleichbar mit jemanden,

der alte religiöse Indianerstickereien sucht,
um damit Plastiktaschen für einen Supermarkt bedrucken zu lassen.

Die von Kurzzeit-Aussteigern verstandene asiatische Spiritualität kommt oft dann zum Erliegen,
wenn sie das erste mal mit asiatischem Rassismus konfrontiert werden,
und man ihnen klar macht, dass sie nicht Teil dieser Kultur sind,
und ihre Tatoos nur hohle Abziehbilder sind (weil die Betreffenen denn wirklichen Sinn nicht kennen)
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.059
Reaktion erhalten
1.319
Ort
Hamburg
dazu fehlen die TEMPI in der thailändischen Grammatik. Jetzt versuch mal nur durch Hauptwörter und Adjektive dem Gegenüber klar zu machen, dass Du von etwas redest, das erst in der Zukunft stattfinden wird. Oder andersrum, in der schon geschehenen Vergangeheit liegt. Es ist wahnsinnig umständlich.
Es ist eigentlich recht einfach seinem Gegenüber klarzumachen, von welcher Zeit man redet. Das Thailändische benutzt dazu entweder Signalwörter (englisch tense marker) oder Adjektive.

Das Problem im thailändischen sind nicht mangelnde Genauigkeit, sondern die vielen Umschreibungen und Wortspiele, die es dem lernenden schwierig machen. Micha kann dir dazu sicherlich mehr erzählen, ich bekomme das immer nur am Rande mit.
 
S

Suppenheini

Gast
Sich nun ein Tatoo mit einer Begrifflichkeit anzueignen,
dessen Hintergrund man nicht wirklich kennt,
und dessen Hintergrund man einem nicht einfach "sagen" kann,
das ist vergleichbar mit jemanden,

der alte religiöse Indianerstickereien sucht,
um damit Plastiktaschen für einen Supermarkt bedrucken zu lassen.
;-) Ich verstehe deinen Standpunkt. Ich finde aber man muss eine Sprache nicht unbedingt sprechen oder verstehen können um ein Wort der Sprache als Tattoo nutzen zu "dürfen". Es gibt ja auch genug deutsche Kevins und Dustins, die sich deutsche Sätze auf den Körper stechen lassen, die sie selbst so nie schreiben könnten :p

Mir geht es um's Karma an sich. Das finde ich eine überaus gute Lebensweise und ich habe einfach thailändisch als Sprache gewählt, weil ich die Thai Schrift sehr hübsch finde.

Ich weiß, dass es in Thailand auch "Schattenseiten" wie Rassismus und ähnliches gibt. Meine Freundin hat mehrere Monate in Khao Lak (bzw bei Khao Lak) in einer Auffangstation für Flüchtlinge gearbeitet. Ich habe sie da besucht... die Flüchtlinge oder entführten Menschen aus Bangladesch und Myanmar haben sehr schlimmes durchmachen müssen. Stichwort: Menschenhandel und Sklaverei.

Es geht mir nicht um eine falsch verstandene Spiritualität, sondern ich finde ein Karma Verständnis als Lebensweise (ist komisch ausgedrückt, ich weiß) sehr gut für mich! Die Thai Schrift hat für mich rein ästhetische Gründe...
 
S

Suppenheini

Gast
Außerdem ist es ja meine Entscheidung und ich bin da niemandem eine Erklärung schuldig... :p
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.824
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Außerdem ist es ja meine Entscheidung und ich bin da niemandem eine Erklärung schuldig... :p
na klar,gleich mal patzig werden das macht immer einen guten Eindruck als Neuer.
ist ja auch viel besser,als sich vielleicht mal vorzustellen,bevor man was will.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.155
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
bin zwar tatoo-los,
aber wenn eine andere Software in dem Koerper laufen wuerde,
und ich staende vor dieser Wahl,

es waere dann wohl eher der Begriff

พร้อม

 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.824
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
..

Wer im Click Thai, welches ein absolutes SPITZEN-Wörterbuch ist (ohne zu übertreiben!!) mal gesehen hat wieviele verschiedene deutsche Bedeutungen ein einziges thailändisches Wort unter Umständen hat, der kann sich in etwa einen Begriff davon machen, wieviele Erklärungen zusätzlich notwendig werden, bis man verstanden wird


.
das kann man so nicht sagen mein Freund der großen Buchstaben.
Die einzelnen Wörter werden sehr wohl differenziert geschrieben,nur halt mit Thaizeichen.Wenn du versuchst ein Thaiwort mit lateinischen Buchstaben niederzuschreiben wirst du sehr schnell an deine Grenzen stoßen.Darum gehört die Sprache und die Schrift zusammen um sie wirklich zu verstehen.
 
S

Suppenheini

Gast
na klar,gleich mal patzig werden das macht immer einen guten Eindruck als Neuer.
ist ja auch viel besser,als sich vielleicht mal vorzustellen,bevor man was will.
Das war nicht auf euch bezogen, aber ich muss nicht jedem dem ich im Real Life begegne den Sinn und die Hintergründe meiner Tattoos erklären. Tut mir Leid wenn du es falsch verstanden hast.

Nett gemeint. Danke... aber ne, sollte schon Thai sein.
 
Thema:

Das Wort "Karma" in Thai

Das Wort "Karma" in Thai - Ähnliche Themen

  • Welche Wörter erlaubt?

    Welche Wörter erlaubt?: Frage weil ich es echt nicht weiß: Hatte heute im Bereich Videokanal in unverfänglichen Zusammenhang das Wort "Sch..haare benutz, wurde, gleich in...
  • Weise Worte und Zitate kluger Küpfe

    Weise Worte und Zitate kluger Küpfe: Ich möchte laut über die Mauern hinausrufen: O bitte beachten Sie doch diesen herrlichen Tag! Vergessen Sie nicht, wenn Sie noch so beschäftigt...
  • Wer kann mir bitte die 3 Worte in thailàndischer Schrift ûbersetzten?

    Wer kann mir bitte die 3 Worte in thailàndischer Schrift ûbersetzten?: Hallo miteinander! wer kann mir die thailàndische Lebensphilosophie in thaischrift übersetzten? Sanuk( Spaß?) sabai( gemütlich?) suay(schön?) wäre...
  • Könnte mir jemand diese thailändischen Worte übersetzen? :)

    Könnte mir jemand diese thailändischen Worte übersetzen? :): Hallo liebe Freunde, könnte mir jemand bitte diese thailändischen worte ins deutsche übersetzen? :) ต้องถูกมองว่าไม่จริงใจยังไม่ทันไรก็เลิกลา...
  • Gutes Wort, böses Wort?

    Gutes Wort, böses Wort?: Dein Geigenspiel ist doch hoffentlich besser als Deine Rhetorik, Klausi. Ansonsten mein Beileid an Deine Nachbarn. Du siehst, ich habe sehr viel...
  • Gutes Wort, böses Wort? - Ähnliche Themen

  • Welche Wörter erlaubt?

    Welche Wörter erlaubt?: Frage weil ich es echt nicht weiß: Hatte heute im Bereich Videokanal in unverfänglichen Zusammenhang das Wort "Sch..haare benutz, wurde, gleich in...
  • Weise Worte und Zitate kluger Küpfe

    Weise Worte und Zitate kluger Küpfe: Ich möchte laut über die Mauern hinausrufen: O bitte beachten Sie doch diesen herrlichen Tag! Vergessen Sie nicht, wenn Sie noch so beschäftigt...
  • Wer kann mir bitte die 3 Worte in thailàndischer Schrift ûbersetzten?

    Wer kann mir bitte die 3 Worte in thailàndischer Schrift ûbersetzten?: Hallo miteinander! wer kann mir die thailàndische Lebensphilosophie in thaischrift übersetzten? Sanuk( Spaß?) sabai( gemütlich?) suay(schön?) wäre...
  • Könnte mir jemand diese thailändischen Worte übersetzen? :)

    Könnte mir jemand diese thailändischen Worte übersetzen? :): Hallo liebe Freunde, könnte mir jemand bitte diese thailändischen worte ins deutsche übersetzen? :) ต้องถูกมองว่าไม่จริงใจยังไม่ทันไรก็เลิกลา...
  • Gutes Wort, böses Wort?

    Gutes Wort, böses Wort?: Dein Geigenspiel ist doch hoffentlich besser als Deine Rhetorik, Klausi. Ansonsten mein Beileid an Deine Nachbarn. Du siehst, ich habe sehr viel...
  • Oben