Das Wasserfest, Songkran, oder das Neujahrsfest der Thais!

Diskutiere Das Wasserfest, Songkran, oder das Neujahrsfest der Thais! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; das war früher sogar noch kürzer. Es dehnte sich dann ein wenig aus, sodass die Ersten bereits am 12. nachmittags anfingen, zumeist Kinder, und...
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.897
Reaktion erhalten
4.226
Ort
Beach/Thailand
Mag heute so sein, als ich dort lebte waren es 3 Tolle Tage ....
das war früher sogar noch kürzer. Es dehnte sich dann ein wenig aus, sodass die Ersten bereits am 12. nachmittags anfingen, zumeist Kinder, und die letzten Totalbetrunkenen, die a) noch stehen konnten und b) nicht merkten, daß es bereits der 14. ist noch unterwegs waren.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
267
Ort
DunkelPatty
In Nongkhai ist es sehr ruhig.
Einige Kinder haben ihr Planschbecken aufgestellt und spritzen etwas mit Wasser.
Unsere im Haus lebenden 4 Zwerge, haben auch ihren Gummi-Plansch-Pool aufgestellt bekommen. Anweisung: Nur Verwandte, Nachbarn und Bekannte dürfen nass gemacht werden. Fremde sind tabu! Das haben sie ohne murren akzeptiert.
Den Ablegern, kann man doch nicht allen und jeden Spaß verbieten bzw. nehmen!
 
Z

Zweifler

Senior Member
Dabei seit
14.03.2021
Beiträge
116
Reaktion erhalten
21
Mag heute so sein, als ich dort lebte waren es 3 Tolle Tage ....
Das war einmal.
So eine kleine Schale wurde über den Rücken gegossen.

Seit Jahren gibt es Wasserkanonen.
Die erzeugen mächtigen Druck.
Es werden Schlachten geschlagen.
Restaurants haben zugesperrt, weil da hineingeballert wurde.
Noch dazu, die Deppen geben Eisbarren in die Wassertonnen.

Sind nicht die Thais.
Farangs !!

Hab ich selbst erlebt.
Ein Farang kommt ins Hotel (Highfive, 2nd RD/Soi 8), schnappt sich eine zierliche Angestellte, trägt sie auf die Straße.
Und schon war sie pitschnaß.
Nett.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
267
Ort
DunkelPatty
Das war einmal.
So eine kleine Schale wurde über den Rücken gegossen.

Seit Jahren gibt es Wasserkanonen.
Die erzeugen mächtigen Druck.
Es werden Schlachten geschlagen.
Restaurants haben zugesperrt, weil da hineingeballert wurde.
Noch dazu, die Deppen geben Eisbarren in die Wassertonnen.

Sind nicht die Thais.
Farangs !!

Hab ich selbst erlebt.
Ein Farang kommt ins Hotel (Highfive, 2nd RD/Soi 8), schnappt sich eine zierliche Angestellte, trägt sie auf die Straße.
Und schon war sie pitschnaß.
Nett.
Zweifler, Du fängst langsam mit Deinen Negativ-Steintisch-Stories hier, m.M.n. zu nerven an!
OK, man hat Dir beim Songkran übel mitgespielt und Du bist kein Songkran-Fan. Habe ich inzwischen realisiert.
Und naklaro, gibt es jede Menge Negatives über Songkran zu berichten/erzählen. Indes, wenn Du Songkran dermaßen verteufelst, dann frage ich mich, wieso Du in dieser Zeit, überhaupt einen Schritt an die frische Luft wagst? Und vor allen Dingen, zu Orten, wo Songkran, auch von Farangs, exzessiv zerlebriert wird?!
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.897
Reaktion erhalten
4.226
Ort
Beach/Thailand
Das war einmal.
So eine kleine Schale wurde über den Rücken gegossen.

Seit Jahren gibt es Wasserkanonen.
Die erzeugen mächtigen Druck.
Es werden Schlachten geschlagen.
Restaurants haben zugesperrt, weil da hineingeballert wurde.
Noch dazu, die Deppen geben Eisbarren in die Wassertonnen.

Sind nicht die Thais.
Farangs !!

Hab ich selbst erlebt.
Ein Farang kommt ins Hotel (Highfive, 2nd RD/Soi 8), schnappt sich eine zierliche Angestellte, trägt sie auf die Straße.
Und schon war sie pitschnaß.
Nett.
Du kriegst ja wahrlich nicht viel mit. Weder in AUT noch in THA. Der Samurai meint hierbei ja nicht ein Wasserschälchen bei Wunschsagungen über die Handrücken der Großeltern, sondern den Full Monty, Wasserschlachten auf den Strassen mit allen die daherkommen.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.776
Reaktion erhalten
3.283
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das beste, laengste und ausgelassenste Songkran mit den geilsten Hasen am Start erlebt man in Bangkok in Phra Pradaeng, auf der anderen Seite des Flusses, eigentlich schon zu Samut Phrakan gehoerend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zweifler

Senior Member
Dabei seit
14.03.2021
Beiträge
116
Reaktion erhalten
21
Zweifler, Du fängst langsam mit Deinen Negativ-Steintisch-Stories hier, m.M.n. zu nerven an!
OK, man hat Dir beim Songkran übel mitgespielt und Du bist kein Songkran-Fan. Habe ich inzwischen realisiert.
Und naklaro, gibt es jede Menge Negatives über Songkran zu berichten/erzählen. Indes, wenn Du Songkran dermaßen verteufelst, dann frage ich mich, wieso Du in dieser Zeit, überhaupt einen Schritt an die frische Luft wagst? Und vor allen Dingen, zu Orten, wo Songkran, auch von Farangs, exzessiv zerlebriert wird?!
1) bin ich kein Steintischsitzer und war nie einer.
2) Und ja, man hat mir übel mitgespielt.
3) Songkran war durchaus ok, bis die Farangs auf die Wasserkanonen kamen.
Und auf die Eisbarren in den Wasserfäßern.
4) Ich verteufel Songkran nicht. Soll jeder feiern, weil
5) wenn Sie lesen könnten und das Gelesene auch verstehen würden Sie mitbekommen haben, daß ich seit Jahren in der Zeit von Songkran keinen Fuß vor die Tür setze.
Ausgenommen ich muß. ZB gestern auf die Immi.
Aber da fahr ich ohnehin mit dem Auto.
Und hab keinen einzigen Wasserwerfer gesehen.
6) Zeigen Sie mir in Pattaya Orte, wo keine Farangs zu finden sind (zumindest bis 2019).
7) Kritik ist ja ok, Aber was wollen Sie mit ihrer Schreibe aussagen?
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
267
Ort
DunkelPatty
7) Kritik ist ja ok, Aber was wollen Sie mit ihrer Schreibe aussagen?
Dass ich mich nunmehr um so deutlicher Frage, da Sie, wie Sie behaupten, anscheinend zur Songkrang-Zeit ein Stubenhocker sind. Ergo, woher Sie Ihre Informationen, bzgl. Songkran haben, ...wenn nicht doch vom Steintisch.
 
Z

Zweifler

Senior Member
Dabei seit
14.03.2021
Beiträge
116
Reaktion erhalten
21
Dass ich mich nunmehr um so deutlicher Frage, da Sie, wie Sie behaupten, anscheinend zur Songkrang-Zeit ein Stubenhocker sind. Ergo, woher Sie Ihre Informationen, bzgl. Songkran haben, ...wenn nicht doch vom Steintisch.
Wissen Sie?
22 Jahre Pattaya, davon die letzten 13 Daueraufenthalt.
Da erlebt man Einiges.
Wahrscheinlich mehr als Sie.

Zum Steintisch äußere ich mich nur insofern, daß ich natürlich auch schon daran gesessen bin.
Vielleicht 3, 4x?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.258
Reaktion erhalten
1.290
Ort
Irgendwo im Outback!
Ihr nehm die Sache zu ernst.
Wer Songkran mal in der Kao San Road miterlebt hat ,der kann sich eine Steigerung nicht mehr vorstellen.
Dort ist der Teufel los,wird sogar im Thai TV übertragen ,nach dem Motto schaut euch mal die Ting Tong Farangs an!.

Ich verziehe mich auch gerne ,habe mal zum Wasserfest eine Ladung Eiswasser abbekommen,voll ins Gesicht ,danach einen Monat Ohren,Halsschmerzen ,dass schreckt ab.
Heuzutage in der Smartphonezeit braucht man ein wasserdichtes und die Unfälle mit Todesfoge sind ja auch nicht von schlechten Eltern!.
Nein Danke ,alte Gebräuche und was daraus gemacht wird sind meilenweit von einander entfernt!

Nur die Häschen sind an diesem Tag :super:

PS höre gerade ,zu dieser Zeit ,laute Musik aus einem Restaurant :nixweiss:
Wird wohl keine Beerdigung sein;-)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.278
Reaktion erhalten
1.941
Ort
Hannover
naja,
wir reden hier von unterschiedlichen Songkran Parties,

Pattaya Beach Road Pre Covid,
die Girly Bars an der Beach Road haben die grossen Wasserbecken aufgebaut,
damit die Bargäste bei jjedem vorbeikommenden Bahtbus den Leuten eine Volldusche verpassen können.

ungeschriebene Regeln werden nicht beachtet, vorbeikommende Leute in Uniform werden von den Ausländern geduscht.

Bangkok Kao San Road,
es feiern jüngere Ausländer mit Thais, anderes Publikum, andere Leute

Udon Thani,
es waren mal sehr wenig Ausländer, die dort feierten, aber ist schon länger her.

Songkran mit Thais feiern, fern eines Touristengebietes ist jedenfalls was anderes,
als Songkran in einem Touristengebiet feiern.

Gemeinsamkeit für einige Tage, danach werden wieder Muskel gezeigt.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
267
Ort
DunkelPatty
Ich verziehe mich auch gerne ,habe mal zum Wasserfest eine Ladung Eiswasser abbekommen,voll ins Gesicht ,danach einen Monat Ohren,Halsschmerzen ,dass schreckt ab.
Mit Eiswasser habe ich ebenso meine "Erfahrungen" gemacht. Und das nicht nur ein einzig Mal. Es sind auch nicht immer die Farangs, welche zu Songkran über die Stränge schlagen. Da könnte ich reichlich Beispiele berichten, wie unsensibel sich auch Thais zu Songkran verhalten können.

Es hatte sich mal ergeben, dass ich mit 2 unserer Zwerge mit dem Roller unterwegs war (sein musste). In Thaistyle, den größeren Zwerg hinter mir auf'm Sozius und den Kleinen vor mir zwischen meinen Beinen geklemmt. So "beladen", da rast man nicht, sondern ist nahezu im Schritttempo unterwegs. Und trotzdem, "mein Gepäck", für jeden gut sichtbar, konnte ein Thaijugendlicher es sich nicht verkneifen, ausgerechnet dem kleinsten Zwerg vorne, mit Absicht und voller Wucht, eine Schüssel Wasser geziehlt ins Gesicht zu verpassen.

Ein anderes Mal, ...da war ich zu dem Zeitpunkt stark gehbehindert. Zu einem Arzttermin machte ich mich zufuß auf den Weg ...natürlich in ordentlicher Kleidung. So humpelte und hinkte ich also im Schneckentempo auf der Straße ...alle 20-30m musste ich immer wieder eine kurze Gehpause einlegen. Um mich herum, lustige Wasserspiele ...doch man ließ mich in Ruhe vorbei ziehen, ohne mich nass zu machen. Rechts und links hatten die Leute ihren Spaß. Doch als ich wieder eine Gehpause einlegte, bekam ich von hinten, gaaanz langsam einen vollen Eimer Eiswasser über den Kopf gegossen. Was sollte ich da machen? Weglaufen ging nicht. Also blieb ich unbeweglich auf der Stelle stehen und ließ den Thaimann sein "Werk" vollenden.
Natürlich war ich zunächst stinkesauer. Der freundliche Applaus der Anderen, umstehenden Thais, welchen sie mir danach gaben, entschädigte mich dann doch etwas.

Was ich damit sagen will ist, dass es auch unter Thais Leute gibt, welche ihren Anstand zu Songkran vergessen haben.
 
Calau

Calau

Full Member
Dabei seit
13.05.2005
Beiträge
89
Reaktion erhalten
13
Ort
Cha Am
@Zweifler:
Du kannst schon einen Monat vor Ablauf dein Visum verlängern lassen, dann kannst du auch während Songkhran im Haus bleiben. Dir gehen damit keine Tage verloren, es wird immer bis zu demselben Tag und Monat verlängert. Siehe angehängte Bilder.
 

Anhänge

atze

atze

Senior Member
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
1.660
Reaktion erhalten
122
Ort
Berlin
Seufz, früher war alles besser. Und ich war jünger!
 
Z

Zweifler

Senior Member
Dabei seit
14.03.2021
Beiträge
116
Reaktion erhalten
21
@Zweifler:
Du kannst schon einen Monat vor Ablauf dein Visum verlängern lassen, dann kannst du auch während Songkhran im Haus bleiben. Dir gehen damit keine Tage verloren, es wird immer bis zu demselben Tag und Monat verlängert. Siehe angehängte Bilder.
Ich war schon 12x auf der Immi für ein Jahresvisum.
Ich kenn es so: kommt man Tage vorher, ist dieser Tag der neue Stichtag.
Hat sich ja vielleicht geändert.

Ich komm halt lieber ein paar Tage später.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
267
Ort
DunkelPatty
Ich war schon 12x auf der Immi für ein Jahresvisum.
Ich kenn es so: kommt man Tage vorher, ist dieser Tag der neue Stichtag.
Hat sich ja vielleicht geändert.

Ich komm halt lieber ein paar Tage später.
Sagen wir es mal so:
Falls ich (in welchem Jahr zuvor auch immer), meine Jahresverlängerung Tage nach dem Stichtag verlängern lassen wollte, dann hätte ich mich strafbar gemacht ...und würde ein Bußgeld von der Immi aufgebrummt bekommen mit dem Risiko, sogar aus TH ausgewiesen zu werden.

Indes:
Jeder gerne so, wie er es (z.B. 12x) besser kennt und mag.
 
Thema:

Das Wasserfest, Songkran, oder das Neujahrsfest der Thais!

Das Wasserfest, Songkran, oder das Neujahrsfest der Thais! - Ähnliche Themen

  • Songkran abgesagt

    Songkran abgesagt: Bisher sind es nur Kommunen die Songkran canceln. Wann wird die Order vom PM dafür kommen?
  • Schönes Songkran

    Schönes Songkran: Wünsche allen, denen es gefällt, ein schönes Songkran Fest. Mir persönlich ist das mancher Orts fast zu wild und verrückt. Aber großes...
  • Echt jetzt? Songkran ohne Alkohol?

    Echt jetzt? Songkran ohne Alkohol?: Kein Alkoholverkauf am 13. April Wieder so eine Alibiaktion, die ja ohnedies leicht auszuhebeln ist, weil man sich rechtzeitig eindecken kann...
  • Wann Wasserfest in Chang Mai

    Wann Wasserfest in Chang Mai: Hi, weiß einer wann dieses Jahr das Wasserfest in Chang Mai ist?
  • Termin für Wasserfest?

    Termin für Wasserfest?: hallo, kann mir bitte jemand sagen, von wann bis wann in thailand das wasserfest gefeiert wird, was es für eine bedeutung hat und was da abgeht...
  • Termin für Wasserfest? - Ähnliche Themen

  • Songkran abgesagt

    Songkran abgesagt: Bisher sind es nur Kommunen die Songkran canceln. Wann wird die Order vom PM dafür kommen?
  • Schönes Songkran

    Schönes Songkran: Wünsche allen, denen es gefällt, ein schönes Songkran Fest. Mir persönlich ist das mancher Orts fast zu wild und verrückt. Aber großes...
  • Echt jetzt? Songkran ohne Alkohol?

    Echt jetzt? Songkran ohne Alkohol?: Kein Alkoholverkauf am 13. April Wieder so eine Alibiaktion, die ja ohnedies leicht auszuhebeln ist, weil man sich rechtzeitig eindecken kann...
  • Wann Wasserfest in Chang Mai

    Wann Wasserfest in Chang Mai: Hi, weiß einer wann dieses Jahr das Wasserfest in Chang Mai ist?
  • Termin für Wasserfest?

    Termin für Wasserfest?: hallo, kann mir bitte jemand sagen, von wann bis wann in thailand das wasserfest gefeiert wird, was es für eine bedeutung hat und was da abgeht...
  • Oben