Das Militär sucht Soldaten

Diskutiere Das Militär sucht Soldaten im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Wieder einmal war es soweit. Tausende (2000-3000?) junger Leute kamen heute (am 02.04.2004) frühmorgens zwangsweise irgendwo im Westen Bangkoks...
moselbert

moselbert

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
Wieder einmal war es soweit. Tausende (2000-3000?) junger Leute kamen heute (am 02.04.2004) frühmorgens zwangsweise irgendwo im Westen Bangkoks zusammen. Darunter auch mein jüngster Stiefsohn.

Das Militär rief. Es wollte 900 Soldaten haben. So wurden alle erst mal von den Militärärzten angeschaut und untersucht. Dann wurden sie in verschiedene Tauglichkeitsklassen unterteilt. Trotz eines schlecht verheilten Beinbruchs nach einem Motorradunfall vor ein paar Jahren kam unser Bengel in Gruppe 1, „sehr geeignet“.

Schön wäre es gewesen, wenn sich 900 Leute freiwillig gemeldet hätten. Aber leider hatten nur 200 den Drang zum Militär verspürt. Also musste das in Thailand so beliebte Los entscheiden.

Unser Junge war schon die ganzen Tage furchtbar nervös. Heute soll er Augenzeugen zufolge blass wie ein Leichentuch gewesen sein. Seine beiden älteren Brüder hatten nicht zum Militär gemusst. Seine Onkel auch nicht (einer hatte sich freilich freiwillig gemeldet). Auch die Cousins meiner Frau waren alle verschont geblieben. Irgendwann musste diese Glückssträhne ja mal zu Ende gehen. :-(

Dann wurde der Reihenfolge nach ausgelost. Das Unheil kam näher und näher. Noch 6: ROT. Das heißt: Ab in die Kaserne. Noch 5: ROT. Noch 4: ROT. Noch 3: ROT. Noch 2: ROT. Noch 1: ROT. Und jetzt er: SCHWARZ. Daraufhin musste er sich zunächst setzen. :fertig: Die ganze Anspannung der vergangenen Tage fiel von ihm ab.

Meine Frau freut sich natürlich ebenso wie er. (Ich auch.) :-) Vor allem weil gesagt worden war, daß die neuen Soldaten für den Irak und Südthailand vorgesehen waren.

Er ist daraufhin in einen Tempel gegangen. Nicht um sich für das gute Schicksal zu bedanken, sondern um einen Nachbarn nach dessen Tod auf seinem letzten Weg der Einäscherung zu begleiten und der Familie Trost zu spenden.

Das Leben geht weiter.

Siehe auch http://mein-thailand.nittaya.de/gruffert/Musterung_in_Thailand.html
 
H

hello_farang

Gast
:super: , mehr faellt mir dazu nicht ein. (bzw.: Mehr will ich dazu nicht sagen...!)

Meine Glueckwuensche an Deinen Stiefsohn, unbekannterweise! Lucky boy! :bravo:

hello_farang
 
M

Mandybär

Gast
Hi Moselbert,

hatte Deines Schwiegersohnes Los ev. ein paar Nullen am Ende mehr als bei den anderen. ;-)

War nur als Scherz gedacht.
Aber das thail. System ist nicht nur auf diesem Gebiet auf der Welt einzigartig.
Auf alle Fälle, gib Deinem Schwigi ein ordentliches Glässchen Lau Khau damit der Kreislauf wieder in Schwung kommt.

Grüße aus Salzburg
Mandybär
 
moselbert

moselbert

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
Mandybär" schrieb:
Hi Moselbert,
hatte Deines Schwiegersohnes Los ev. ein paar Nullen am Ende mehr als bei den anderen. ;-)
War nur als Scherz gedacht...
Du verdienst aber eine ernsthafte Antwort.

Als wir (jüngster Stiefsohn, mittlerer Stiefsohn, Ehefrau und ich) Ende Januar bei irgendeiner Behörde waren um irgendwelche für den heutige Tag benötigte Unterlagen zu besorgen, wurde mittlerer Stiefsohn von einem Uniformierten angesprochen.

Für einen gewissen Geldbetrag (mir fällt der genaue Betrag im Moment nicht ein) könne er dafür sorgen, daß jüngster Stiefsohn nicht zum Militär muß.

Meine Frau mag diese Art der Beeinflussung des Schicksals nicht. Aber sie sagte nur, sie wolle es sich überlegen. Sie wollte nicht direkt ablehnen, denn vielleicht konnte der Mann auch dafür sorgen, daß der Junior doch zum Militär muß.

Und was wäre wenn er trotz Schmiergeld hingemußt hätte? Da kann man nirgends Beschwerde einlegen.

Es geht auch ohne Schmiergeld, wie man sieht.
 
M

Mandybär

Gast
Hi Moselbert,

so scherzhaft wars auch gar nicht gemeint, es haben nicht umsonst fast alle Söhnchen von betuchten Thais ein dermassen unverschämtes Losglück dass man diese Jungs fast zum Lottoschein ausfüllen einladen sollte. :unbeteiligt:

Grüße aus alzburg
Mandybär
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
hallo norbert,

meinem schwager steht die prozedur(auslosung) im nächsten jahr ins haus. es ist halt im voraus
nichts planbar, wie eigene familie etc. unterschiede gibt´s jedoch
über die dauer, nach ein paar wochen kann zu ernteeinsätze etc. freigestellt werden.

gruss :cool:
 
I

Iffi

Gast
Eine echte Geschichte aus dem Thai-Leben. Konnte mit dem jungen Mann mitfühlen.

Der Stiefvater wohl auch, wie ich aus seiner anteilnehmenden zudem lockeren Schreibe entnehme, die sogar einen kleinen Blick in anschliessende Begebenheiten erlaubt.

Mich haben schon immer Zusammenhänge fasziniert. :cool:
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Moselbert

Ich freue mich fuer dein stiefsohn, weil soldat in Thailand (wehrpflicht) kein lachen ist, und ich habe zwischen die zeile gelesen das du das auch ganz gut findest so ;-)

@ Mandybar

Aber das thail. System ist nicht nur auf diesem Gebiet auf der Welt einzigartig
Hmm, tut mir leid, aber auch in Europa war das "damals" gut bekannt. in Z.b. Belgien gab es die "lotterie" bis zum ersten weltkrieg. Auch damals hatten die leute mit geld die moeglichkeit einen aermeren jungen davon zu ueberzeugen dienst zu machen statt ihren sohn der unbedingt studieren "muesste"
also : Nothing new under the sun....

MFG :wink:
 
Thema:

Das Militär sucht Soldaten

Das Militär sucht Soldaten - Ähnliche Themen

  • Thailands Militär plant, die Bewegungen ALLER Ausländer im Land zu überwachen

    Thailands Militär plant, die Bewegungen ALLER Ausländer im Land zu überwachen: das war ja klar, ich hab mir deshalb auch keine thailändische Sim Card zugelegt, bin gespannt wie sie mich dann überwachen wollen. Vermutlich...
  • Kann Aung San Suu Kyi die Demokratie retten oder siegen die Militärs wieder??

    Kann Aung San Suu Kyi die Demokratie retten oder siegen die Militärs wieder??: Dieses Thema sollte eigentlich jeden hier im Nitty, bzw. der in Thailand lebt berühren? Aung San Suu Kyi bewundere ich für ihren Mut und Ausdauer...
  • Thailand fordert Abzug der US-Flugzeuge aus Phuket innerhalb von 5 Tagen

    Thailand fordert Abzug der US-Flugzeuge aus Phuket innerhalb von 5 Tagen: (Quelle: Thailand fordert sofortigen Abzug des US-Militärs von Phuket / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio ) Thailand hat vom...
  • Hier wie da, "Sparen und Sparen" beim Militär in D+Ö, warum eigentlich??

    Hier wie da, "Sparen und Sparen" beim Militär in D+Ö, warum eigentlich??: Wie sich die Seiten gleichen, die deutsche Bundeswehr ist marode und ebenso das österreichische Bundesheer!!:confused::mad: Die ach so...
  • Warnte der Kronprinz die Militärs vor einem neuen Putsch?

    Warnte der Kronprinz die Militärs vor einem neuen Putsch?: In den sozialen Medien überschlagen sich die Meldungen und Kommentare, wonach der Kronprinz von Thailand angeblich die Militäroberen vor einen...
  • Warnte der Kronprinz die Militärs vor einem neuen Putsch? - Ähnliche Themen

  • Thailands Militär plant, die Bewegungen ALLER Ausländer im Land zu überwachen

    Thailands Militär plant, die Bewegungen ALLER Ausländer im Land zu überwachen: das war ja klar, ich hab mir deshalb auch keine thailändische Sim Card zugelegt, bin gespannt wie sie mich dann überwachen wollen. Vermutlich...
  • Kann Aung San Suu Kyi die Demokratie retten oder siegen die Militärs wieder??

    Kann Aung San Suu Kyi die Demokratie retten oder siegen die Militärs wieder??: Dieses Thema sollte eigentlich jeden hier im Nitty, bzw. der in Thailand lebt berühren? Aung San Suu Kyi bewundere ich für ihren Mut und Ausdauer...
  • Thailand fordert Abzug der US-Flugzeuge aus Phuket innerhalb von 5 Tagen

    Thailand fordert Abzug der US-Flugzeuge aus Phuket innerhalb von 5 Tagen: (Quelle: Thailand fordert sofortigen Abzug des US-Militärs von Phuket / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio ) Thailand hat vom...
  • Hier wie da, "Sparen und Sparen" beim Militär in D+Ö, warum eigentlich??

    Hier wie da, "Sparen und Sparen" beim Militär in D+Ö, warum eigentlich??: Wie sich die Seiten gleichen, die deutsche Bundeswehr ist marode und ebenso das österreichische Bundesheer!!:confused::mad: Die ach so...
  • Warnte der Kronprinz die Militärs vor einem neuen Putsch?

    Warnte der Kronprinz die Militärs vor einem neuen Putsch?: In den sozialen Medien überschlagen sich die Meldungen und Kommentare, wonach der Kronprinz von Thailand angeblich die Militäroberen vor einen...
  • Oben