www.thailaendisch.de

Das Ende mit der Thai, immer Horror!?

Diskutiere Das Ende mit der Thai, immer Horror!? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; also ich war 9 Monate mit Ihr zusammen (in thailand), alles super bis auf ihre eifersucht. ich war immer mit ihr zusammen, tag und nacht und immer...
Tiblo

Tiblo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
188
Reaktion erhalten
0
Ort
Pattaya
also ich war 9 Monate mit Ihr zusammen (in thailand), alles super bis auf ihre eifersucht. ich war immer mit ihr zusammen, tag und nacht und immer treu. war ne tolle zeit, haben uns immer bestens verstanden.

dann habe ich mal 5 minuten mit einer anderen thai frau geredet, wo sie kurz nicht da war. als sie wiederkam und es sah gab es eine ohrfeige und einen schlag in meinem magen :heul:

ich habe ihr darauf gesagt das ich sie nicht in dieser nacht mehr sehen möchte um das am nächsten tag in ruhe zu klären. bin dann quasi mit nem taxi geflüchtet. sie kam natürlich mit einem anderen hinterher und war kurz darauf vor meiner wohnung.

als die scheibe zu bruch ging und die tür kurz davor war aufzubrechen habe ich die security gerufen. zusammen mit ihren sachen wurde sie dann entfernt. ich hatte ihr dann auch gesagt das ich das als grund sehe, die beziehung zu beenden..

es folgten sms wo sie angeblich schwanger sei und sie mich wieder haben wollte. ich habe nicht mehr geantwortet.

und kurz darauf kamen dann auch noch massive mord drohungen, das wenn sie mich das nächste mal sieht sie mich töten wird..

ich habe dann meine handy nummer gewechselt...

wie war das bei euch? läuft das immer so ab am ende :???:

war meine erste längere beziehung mit ner thailänderin, hoffe die nächste wird besser :heul:
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
Ganz knapp und kurz, nein.
 
O

Odd

Senior Member
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
2.803
Reaktion erhalten
0
wie war das bei euch? läuft das immer so ab am ende :???:
Die meisten koennen nicht mehr antworten....

Spass beiseite, jeder handelt verschieden und wie auch in Deutschland ist ihr Handeln verschieden. Kommt auch darauf an woher sie stammt. Ich kann nur sagen in den suedl. Thailand enden manch solcher Szenen sogar toedlich. Wobei in den noerdlichen Gegenden "nur" Glas zu Bruch geht.

Habe auch schon von normalen Trennungen gehoert, die sind aber seltener.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hi Tiblo,
9 Monate sind eigentlich keine längere Beziehung.
Ich denke aber, dass du recht glimpflich davon gekommen bist. Das wahre Gesicht zeigt sich bei vielen erst, wenn Probleme auftauchen.
 
A

antibes

Gast
auweia tiblo,
das ist die borderlinestörung :zitter: pur. bloß die finger weg, da hier noch ein riesenpotential an steigerung möglich ist.
schau mal im internet unter borderline nach. da gibt`s ganze foren darüber.
gruß antibes
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
das ist die borderlinestörung
Merkwürdig... ich kann die Borderliner nicht zählen, die ich gesehen habe, aber keiner von denen wies genau die beschriebene Symptomatik auf...
 
P

Pong

Senior Member
Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
0
Ort
Rheinland
Deine EX hat wohl keine Werte in Ihrer Erziehung vermittelt bekommen ! Nur mit Eifersucht hat so ein Verhalten nicht zu tun.

Pattaya ? :lol:
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.082
Reaktion erhalten
250
Ort
Hamburg
Pong" schrieb:
Deine EX hat wohl keine Werte in Ihrer Erziehung vermittelt bekommen ! Nur mit Eifersucht hat so ein Verhalten nicht zu tun.

Pattaya ? :lol:
ich glaub garnicht ob das unbedingt was mot Werten zu tun hat, es ist ja dort mehr so dass man seine Gefuehle und seinen Aerger nicht so nach aussen zeigt, sondern mehr in sich reinfriss und dabei ein lächeln auf den Lippen behählt,
man sieht ja auch sehr sehr selten Thais in Thailand die laut in der öffentlichkeit ihren Ärger zeigen.

Aber dieses in sich "reinfressen und runteschlucken"
bedingt natürlich auch die Gefahr das der "Kessel" dann irgendwann mal explodiert - und dann oft viel heftiger als hier bei unsereins.

Darum haben meine Frau und ich auch beschlossen dass wir versuchen über alles zu reden -
sie erzählt mir Sachen die sie früher auch nicht mit
ihrer besten Freundinn oder ihren Eltern besprochen hätte.

Gruss
Jörg
 
H

habasa

Junior Member
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
17
Reaktion erhalten
0
Ort
saarbrücken
bei uns ist das nicht so. wir sind in einer sehr glücklichen beziehung. wir lieben uns immer noch wie am ersten tag. und ich hoffe bis ans lebensende. sie ist sehr lieb. und schon 17 j in deutschland :round:
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.082
Reaktion erhalten
250
Ort
Hamburg
habasa" schrieb:
bei uns ist das nicht so. wir sind in einer sehr glücklichen beziehung. wir lieben uns immer noch wie am ersten tag. und ich hoffe bis ans lebensende. sie ist sehr lieb. und schon 17 j in deutschland :round:
und der erste Tag war vor 2 Wochen ?? :O
 
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
2
Ort
Immer JWD ...
Joerg_N" schrieb:
[...]
sie erzählt mir Sachen die sie früher auch nicht mit
ihrer besten Freundinn oder ihren Eltern besprochen hätte.
[...]
Joerg, ich bin immer wieder überrascht von den Berichten über Deine eierlegende Wollmilchsau. Nur sollten wir die Aussage oben doch relativieren angesichts des begrenzten Freundeskreises

Joerg_N" schrieb:
Also ich muss meine Frau nicht fernhalten,
ich hab ja auch keinen Thai/Deutschen Bekanntenkreis gehabt.

Thaifeste meidet sie von allein,
auf WAT besuche legt sie überhaupt keinen Wert,
und sie selbst kannte vorher auch keine Thais die in Deutschland sind,
die 1-2 thailändischen Freundinnen die sie jetzt bei uns kennengerlernt
hat sind relativ nett, zwar haben die wieder andere Bekannte die etwas abgedreht sind
aber auf die wiederum hat sie keine Lust und
kein verlangen sich mit denen zu treffen.
und auch des eher unterkühlten Verhältnisses zu ihren Eltern.

Joerg_N" schrieb:
Ich glaub das Verhaeltniss zu meinen Eltern
ist meiner Frau wichtiger
als mir zu ihren Eltern,

sind ja auch zig tausend Kilometer weg,

ich bin kein grosser Familienmensch.
Da bleibt der guten ja gar nix anderes übrig, als mit Dir zu sprechen, vermutlich kann sich die Ärmste auch besseres vorstellen.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.082
Reaktion erhalten
250
Ort
Hamburg
Hallo Ralf,

lese mal der ersten Satz von dem ersten Zitat

"früher"

alles klar ?

Naja, ist anscheinend schon schlimm das meine Frau
gerne mit mir zusammen ist,
aber tschuldige , da kann ich nichts dafür - meine Frau mag mich
Wenn Du so etwas nicht kennst - da kann
ich Dir dann auch nicht helfen.

Gruss
Jörg

und viel spass beim weiterzuchen von Zitaten :super: :lol:
 
M

Monta

Gast
@Tiblo,

ist nicht so ganz ungewöhnlich für mich, wenn sich eine Thai das "Recht" herausnimmt, nur selbst zu bestimmen, wann eine Beziehung zu Ende ist. Wie @Odd schon schrieb, ist das im Süden Thailands wahrscheinlich noch ausgeprägter.
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
Ich finde, da hat der Jörg wirklich mal etwas sehr gescheites herausgefunden. (nein, keine Ironie)
Thai haben eine Gesprächskultur, in der persönliches stark unterdrückt ist. Noch mehr als bei Deutschen (hätte ich auch nicht geglaubt dass das noch steigerungsfähig ist).

Und wenn dann mal jemand da ist, der da u.a. auch beim Öffnen des Ventils behilflich ist, dann kriegt auch der das Fett ab, wenn der Deckel hochgeht. Nicht unbedingt sehr gerecht, aber tatsächlich nachvollziehbar. (Denn der macht den Deckel nicht gleich wieder zu und vielen fehlt einfach erstmal ein richtiger Gefühlsausbruch.)

Meine Frau hat mir so nach und nach auch Dinge anvertraut, über die sie noch nie in ihrem Leben mit jemandem sprechen konnte. Grund: aufgrund der völlig verqueren Lage in der Beurteilung von Schuld fressen viele eben Unrecht, was eigentlich ihnen zugefügt wurde in sich hinein. Dies gilt insbesondere für das Thema Vergewaltigung bzw Gewalt durch Partner. Sie erwartete, für solche Dinge auch noch als die eigentlich Schuldige (schlechte Frau) abgekanzelt zu werden.
Da würde ich auch meinen Mund gehalten haben, wenn ich nur solche Freunde/Familienmitglieder gehabt hätte. Hatte da eben mehr Glück...
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.082
Reaktion erhalten
250
Ort
Hamburg
Bei meiner Frau ist dieser deckel mit 14 Jahren hochgegangen -
mit der Konsequenz dass sie wegg aus dem Isaan ist
und die kommunikation nur noch auf das nötigste beschränkt hat.

Sie hat es irgenwann einfach nicht mehr ausgehalten das
sie "die Köchin und Putze" war und man ihr Bildung
vorenthalten hat - sie fühlte sich in ihrer "Entwicklung
eingeschränkt" und wollte diese familliären fesseln abwerfen und "frei" sein, was diese "Freiheit" genau bedeutete wusste sie im nachhingesehen natürlich auch nicht

Sie ist mch BKK zu ihrer SChwester und hat dort bei deren
SChwiegervater in dessen Lebensmittelfabrik gearbeitet -
sie ist Samstags zur Schule auf eigene Kosten um sich
weiterzubilden.

Irendwann mit 22 ist sie dann wieder zurück - und es begann von neuen - Eltern wollten sie auch gleich verkuppeln mit
einem aus dem Dorf, aber was sollte sie machen
ihre Arbeit hat sie aufgegeben in BKK,
so kam eine Freundinn die auch weg wollte und meinte "komm mit nach Samui" da gibts genug Jobs in Restaurants oder Diskos - naja die Jobs hingen dann doch nicht wie Trauben am Baum

Aber es ist auch dieser und Wissensdrang den ich an ihr liebe, und sie nicht "heulend" Thailand hinterhertrauert

sie liebt Hamburg und sie liebt Thailand
wie sie meint zu gleichen Teilen
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
Dass dieser Deckel zum Teil nicht hochgegangen war, siehst Du daran, dass Du uns gesagt hast, sie spricht mit Dir über Dinge, die vorher noch drunter bleiben mussten (auch bei Freundinnen/Familie).
Gut für Euch zwei, wenn dies dann gemeinsam geschafft werden kann. Das schafft Tiefe und dann ist es auch egal wie schön sie Dich findet... :rofl:
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.082
Reaktion erhalten
250
Ort
Hamburg
mipooh" schrieb:
und dann ist es auch egal wie schön sie Dich findet... :rofl:
früher fand sie mich, wie viele Thais seh schön :cool: ,
aber leider hat die Ehe mir auch ausserlich zugesetzt -
hab in den 4 Jahren 20 Kilo zugenommen :heul:

noch mal hätte ich sie vielleicht nicht bekommen ;-) :P
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.148
Reaktion erhalten
3
Hatte ich auch, sogar noch etwas mehr. Ich lasse sie einfach seltener für mich kochen... (mehr als 30 sind schon wieder weg und dann werde ich demnächst schreiben können, wie schön die Frauen mich finden... :rofl: )
 
Tiblo

Tiblo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
188
Reaktion erhalten
0
Ort
Pattaya
@Tiblo, ist nicht so ganz ungewöhnlich für mich, wenn sich eine Thai das "Recht" herausnimmt, nur selbst zu bestimmen, wann eine Beziehung zu Ende ist. Wie @Odd schon schrieb, ist das im Süden Thailands wahrscheinlich noch ausgeprägter.

ich glaube das dies für mich noch der warscheinlichste grund ist. ich hatte auch irgendwie das gefühl das sie das gar nicht verstanden hatte (wollte?) das ich auf einmal schluss gemacht hatte. für sie war es auch selbstverständlich, das wenn ich mit einer anderen frau rede, das es dann prügel gibt, so kam mir das vor. wenn sie sich entschuldigt hätte wäre ich ja sogar vielleicht noch mit ihr zusammen, aber nix.. und stattdessen kamen nur noch drohungen..

sie kommt aus dem isaan. jetzt bin ich erst mal noch bisschen in deutschland. wenn ich zurück bin sehe ich ja was passiert wenn sie mir über den weg laufen sollte.
 
rübe

rübe

Senior Member
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
890
Reaktion erhalten
0
Joerg_N" schrieb:
Also ich muss meine Frau nicht fernhalten,
ich hab ja auch keinen Thai/Deutschen Bekanntenkreis gehabt.

Thaifeste meidet sie von allein,
auf WAT besuche legt sie überhaupt keinen Wert,
und sie selbst kannte vorher auch keine Thais die in Deutschland sind,
die 1-2 thailändischen Freundinnen die sie jetzt bei uns kennengerlernt
hat sind relativ nett, zwar haben die wieder andere Bekannte die etwas abgedreht sind
aber auf die wiederum hat sie keine Lust und
kein verlangen sich mit denen zu treffen.
Joerg_N" schrieb:
Ich glaub das Verhaeltniss zu meinen Eltern
ist meiner Frau wichtiger
als mir zu ihren Eltern,

sind ja auch zig tausend Kilometer weg,
du bist nicht alleine jörg, diese sätze könnte ich über meine frau auch schreiben....sie will zum beispiel nächstes jahr auch nicht nach thailand/laos in den urlaub, weil sie meint, wir sollten das geld lieber für was anderes ausgeben und auf einem thaifest in deutschland waren wir mangels interesse ihrerseits auch noch nie...hat seine vorteile, wenn man über den schlechten einfluss liest, die manche thai-community auf das eheleben haben kann....manchmal würde ich mir aber fast etwas mehr "asien" in unserem deutschen alltag wünschen...

ruebe
 
Thema:

Das Ende mit der Thai, immer Horror!?

Das Ende mit der Thai, immer Horror!? - Ähnliche Themen

  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • 90 Tage Thailand Ende 2019

    90 Tage Thailand Ende 2019: Wir werden nächstes Jahr für 3 Monate nach Thailand fliegen. Da das nicht's mit Flugspecials zu tun hat, wollte ich die Frage da nicht mit rein...
  • 25. Mai 2018 - das Ende aller Reiseberichte ???

    25. Mai 2018 - das Ende aller Reiseberichte ???: ................oder ??? Was meint Ihr................:confused...
  • End of the World, und was man tun sollte

    End of the World, und was man tun sollte: Ja, klingt dramatisch, aber wir kommen dem Ereignis evtl. naeher. Was wird passieren? Amerika greift den Iran als finales Ziel an. Donald hat...
  • Thailand Rundreise Ende Dezember/ Januar

    Thailand Rundreise Ende Dezember/ Januar: Hallo liebe Reisesüchtigen, :) ich bin vor 30 Jahren in Thailand gewesen, habe seitdem viele Reisen auch durch Vietnam, Kambodscha, Myanmar...
  • Thailand Rundreise Ende Dezember/ Januar - Ähnliche Themen

  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • 90 Tage Thailand Ende 2019

    90 Tage Thailand Ende 2019: Wir werden nächstes Jahr für 3 Monate nach Thailand fliegen. Da das nicht's mit Flugspecials zu tun hat, wollte ich die Frage da nicht mit rein...
  • 25. Mai 2018 - das Ende aller Reiseberichte ???

    25. Mai 2018 - das Ende aller Reiseberichte ???: ................oder ??? Was meint Ihr................:confused...
  • End of the World, und was man tun sollte

    End of the World, und was man tun sollte: Ja, klingt dramatisch, aber wir kommen dem Ereignis evtl. naeher. Was wird passieren? Amerika greift den Iran als finales Ziel an. Donald hat...
  • Thailand Rundreise Ende Dezember/ Januar

    Thailand Rundreise Ende Dezember/ Januar: Hallo liebe Reisesüchtigen, :) ich bin vor 30 Jahren in Thailand gewesen, habe seitdem viele Reisen auch durch Vietnam, Kambodscha, Myanmar...
  • Oben