D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

Diskutiere D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
B

bayern01

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2018
Beiträge
128
Reaktion erhalten
20
hallo liebe Forumsianer

Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und die letzte Bearbeitung nun bei meiner Ausländerbehörde hier in Nürnberg wohl nun vor der Abschließung steht (die geforderten Unterlagen der Ausländerbehörde wurden nun übermittelt), gehen wir davon aus dass meine Ehefrau nun zeitnah das Visum erhält.

Was muß ich nun machen damit mir hier die neue Steuerklasse eingetragen und anerkannt wird und ab wann kann ich das machen?

Ich mache hier nun einen weiteren Thread auf bezüglich Behördenirrsinn

Grüße aus Bayern
 
J

Joe70

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
320
Reaktion erhalten
36
Hallo

sobald deine Ehefrau offiziell an deiner Meldeadresse gemeldet ist. Danach kannst Du die Steuerklasse wechseln. Die Behörden wollen dann natürlich eine übersetzte und beglaubigte Heiratsurkunde sehen.

Mfg
Joe70
 
B

bayern01

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2018
Beiträge
128
Reaktion erhalten
20
Hallo

sobald deine Ehefrau offiziell an deiner Meldeadresse gemeldet ist. Danach kannst Du die Steuerklasse wechseln. Die Behörden wollen dann natürlich eine übersetzte und beglaubigte Heiratsurkunde sehen.

Mfg
Joe70
ach sooo..
das bedeutet das meine Ehefrau NOCH NICHT in D sein muss?

Meine Ehe habe ich hier schon am Einwohneramt eintragen lassen.
Ich habe mir auch beim Standesamt eine Eheurkunde ausstellen lassen.

Die Ehe wurde also schon legalisiert und die ausländische Heiratsurkunde beglaubigt übersetzt.

Muss ich das nun zusätzlich beim Finanzamt melden oder reicht es meinem Arbeitgeber meine neue Steuerklasse zu melden?

Grüße aus Bayern


edit: sorry
jetzt habe ich es

meine Frau muss also doch in D sein und hier gemeldet sein
okay...
 
J

Joe70

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
320
Reaktion erhalten
36
Hi

ich habe geschrieben offiziell an der Meldeadresse gemeldet bzw. angemeldet sein. Und das wird Sie noch nicht sein, weil Sie noch in Thailand ist. Hoffe Ihr schafft das noch vorm dem 31.12.

mfg
Joe70
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.398
Reaktion erhalten
5.302
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Freifrau ........ (mit Freibetrag) sozusagen.

Spaß aus (bitte,bitte verzeiht mir !);-)
 
B

bayern01

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2018
Beiträge
128
Reaktion erhalten
20
Hi

ich habe geschrieben offiziell an der Meldeadresse gemeldet bzw. angemeldet sein. Und das wird Sie noch nicht sein, weil Sie noch in Thailand ist. Hoffe Ihr schafft das noch vorm dem 31.12.

mfg
Joe70
sorry
im ersten Moment hatte ich es falsch gelesen
hatte mich dann aber berichtigt

da nun die A-Behörde die notwendigen Unterlagen anforderte (letzte Woche ) und diese nun dort sind... hoffen wir natürlich die a-Behörde schafft es den Mausklick für die deutsche Botschaft zu tätigen da diese Prozedur wohl via Mail mit der A-behörde und deutschen Botschaft passiert

zumindest erfuhren wir das die A-Behörde die anfrage der Deutschen Botschaft schon Ende 10.2018 hatte, obwohl meine Frau erst am 29.10.2018 den Antrag auf das Visum stellte

Die Deutsche Botschaft in BKK hat hier also wirklich sehr schnell gehandelt

Muss hier auch mal sagen.... wir hatten im allgemeinen viel Glück mit der deutschen Botschaft in BKK da sie unsere Unterlagen wirklich schnell bearbeitet haben... während der ganzen Eheschließungs-Prozedur

Grüße aus Bayern
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.747
Reaktion erhalten
238
Ort
Suphan Buri
Hi

ich habe geschrieben offiziell an der Meldeadresse gemeldet bzw. angemeldet sein. Und das wird Sie noch nicht sein, weil Sie noch in Thailand ist. Hoffe Ihr schafft das noch vorm dem 31.12.

mfg
Joe70
dann wird er für das gesamte Jahr 2018 mit Steuerklasse 3 verlangt, also unbedingt einen Lohnsteuerjahresausgleich machen, das wird sich lohnen.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
ach sooo..
das bedeutet das meine Ehefrau NOCH NICHT in D sein muss?

...

meine Frau muss also doch in D sein und hier gemeldet sein
okay...
Ja, und sie muss auch hier ihren Wohnsitz haben, nur anmelden und dann doch nicht hier leben reicht nicht aus, wie dieses Jahr das Finanzgericht Hamburg bestätigt hat.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
dann wird er für das gesamte Jahr 2018 mit Steuerklasse 3 verlangt, also unbedingt einen Lohnsteuerjahresausgleich machen, das wird sich lohnen.
Erstens gibt es in der Veranlagung keine Lohnsteuerklassen, sondern nur Einzel- ode Zusammenveranlagung (letzteres meinst du wohl), zweitens gibt es seit über 20 Jahrne keinen Lohnsteuerjahresausgleich in dem Sinne mehr, dass man einen Antrag beim Finanzamt stellt, das läuft heute alles unter Einkommensteuererklärung.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.361
Reaktion erhalten
3.281
Du meinst wohl eher: aufschwatzen lassen!

Die 75€ hättest dir schenken können ;-)
Habe vor ca. 6 Monaten eine internationale Eheurkunde gebraucht .
Habe 12,-- Euro bezahlt .
Meine Frau hat in Frankfurt einen neuen Pass beantragt ,
dazu braucht es eine Kopie der Heiratsurkunde .
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.687
Reaktion erhalten
360
Das bürokratische Drama habe ich auch noch vor mir. Mit Namensänderung.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.687
Reaktion erhalten
360
Die Übermittlung der Steuerdaten erfolgt automatisch über das Finanzamt an den Arbeitgeber.

Warum soll man deutsche Steuervorteile im Ausland genießen? Selbstverständlich muss man hier gemeldet sein. Hauptwohnsitz. Beide.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.687
Reaktion erhalten
360
Wer bis zum 30.11. nicht gewechselt hat, hat für das Folgejahr Pech (oder Glück) gehabt. Dann bleibt alles beim Alten und der Wechsel erfolgt ein Jahr später.

Beispiel:

Hochzeit am 01.12.2018. Steuerklassenwechsel am 05.12. (Besuch Finanzamt).
2019 passiert nichts mehr. Wechsel zum 01.01.2020. Zudem Rückerstattung (komplett) für 2018.

Die Steuervorteile bekommt man mit der Steuererklärung 2018/2019 rückwirkend erstattet. Bin selbst betroffen. Beim Ehegattensplitting kann das locker 3.000-10.000 Euro (je nach Verdienst) sein. Ich weiß zumindest das ich für den 5 Sterne Plus Urlaub in 2019 und 2020 nicht sparen muss. :-)
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.687
Reaktion erhalten
360
Habe gerade erfahren, dass das FA den Steuerklassenwechsel nach einer Eheschließung auch nach dem Stichtag akzeptiert. Ist quasi die einzige Ausnahme.
 
Thema:

D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung - Ähnliche Themen

  • Unterstützung der Familie bescheinigung fürs Finanzamt

    Unterstützung der Familie bescheinigung fürs Finanzamt: Hallo gibt es änderungen für die Unthaltszahlung bescheinigungen fürs Finanzamt in Thailand für deutschland ?
  • Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D

    Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D: Kennt sich jemand aus wo man einen, für das deutsche Finanzamt, gültigen Bescheid für Geldzuwendungen an Angehörige (Mutter) in ThaiLand erhält...
  • Hilfe für Ehegattennachzugsvisum und Finanzamt

    Hilfe für Ehegattennachzugsvisum und Finanzamt: Hallo Nittaya Forum Members erst einmal möchte ich mich bei Euch bedanken :) Das Forum hat mir schon oft weitergeholfen, auch wenn...
  • Anerkennung von Kosten der Familienzusamenführung durch Finanzamt?

    Anerkennung von Kosten der Familienzusamenführung durch Finanzamt?: Welche Kosten im Rahmen der Familienzusammenführung werden durch das Finanzamt anerkannt? Legalisierung, Visa, Ticket, Pflichtintegrationskurse...
  • Finanzamt / Steuerjahresausgleich / Was nach Umzug von Frau nach DE absetzbar

    Finanzamt / Steuerjahresausgleich / Was nach Umzug von Frau nach DE absetzbar: Hallo Zusammen Meine Frau ist letzten Dezember zu mir nach Deutschland gezogen. Anschließend haben wir auch sogelich noch in 2013 geheiratet...
  • Finanzamt / Steuerjahresausgleich / Was nach Umzug von Frau nach DE absetzbar - Ähnliche Themen

  • Unterstützung der Familie bescheinigung fürs Finanzamt

    Unterstützung der Familie bescheinigung fürs Finanzamt: Hallo gibt es änderungen für die Unthaltszahlung bescheinigungen fürs Finanzamt in Thailand für deutschland ?
  • Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D

    Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D: Kennt sich jemand aus wo man einen, für das deutsche Finanzamt, gültigen Bescheid für Geldzuwendungen an Angehörige (Mutter) in ThaiLand erhält...
  • Hilfe für Ehegattennachzugsvisum und Finanzamt

    Hilfe für Ehegattennachzugsvisum und Finanzamt: Hallo Nittaya Forum Members erst einmal möchte ich mich bei Euch bedanken :) Das Forum hat mir schon oft weitergeholfen, auch wenn...
  • Anerkennung von Kosten der Familienzusamenführung durch Finanzamt?

    Anerkennung von Kosten der Familienzusamenführung durch Finanzamt?: Welche Kosten im Rahmen der Familienzusammenführung werden durch das Finanzamt anerkannt? Legalisierung, Visa, Ticket, Pflichtintegrationskurse...
  • Finanzamt / Steuerjahresausgleich / Was nach Umzug von Frau nach DE absetzbar

    Finanzamt / Steuerjahresausgleich / Was nach Umzug von Frau nach DE absetzbar: Hallo Zusammen Meine Frau ist letzten Dezember zu mir nach Deutschland gezogen. Anschließend haben wir auch sogelich noch in 2013 geheiratet...
  • Oben