CreditCard für Farangs bei Thai-Bank?

Diskutiere CreditCard für Farangs bei Thai-Bank? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich habe da mal ne Frage an die Expat-Kollegen: Hat schon jemand Erfahrungen mit der Beantragung einer Kreditkarte bei einer Thailändischen Bank...
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Ich habe da mal ne Frage an die Expat-Kollegen:
Hat schon jemand Erfahrungen mit der Beantragung einer Kreditkarte bei einer Thailändischen Bank gemacht? :gruebel:

Zum Background:
Werde demnächst monatliche Rechnungen an einen US-Provider/Hoster begleichen müssen – natürlich per PayPal und Kreditkarte. Leider kann ich mein Bankkonto und meine Kreditkarte in Deutschland nicht nutzen, denn nach meiner Anfrage bezüglich der Anmeldung, erhielt ich von PayPal die folgende unerfreuliche Info:
"Sie haben keine Möglichkeit, deutsche und thailändische Angaben zu mischen. In einem thailändischen PayPal-Konto müssen alle Angaben auf Thailand Bezug nehmen, in einem deutschen PayPal-Konto können Sie nur deutsche Adressen und Bankkonten registrieren." :fertig:

Das heißt also für mich: Thailändisches PayPal-Konto, thailändische Adresse, thailändisches Bankkonto und thailändische Kreditkarte.
Bankkonto ist natürlich vorhanden, aber bisher noch keine Kreditkarte. Bevor ich mir jetzt bei der "Siam-Commercial" irgendwelche Märchen für Farangs auftischen lasse, möchte ich lieber erst mal hier nachfragen:

1. Welche Vorraussetzungen muss ich als Farang erfüllen, um in den Genuss einer "CreditCard" zu gelangen?
2. Welche Unterlagen/Bescheinigungen, etc... werden benötigt?
3. Was kostet eine "CreditCard" bei einer Thai-Bank?

Bin dankbar für jeden Tip... :wai:
 
M

Mandybär

Gast
Ist von Filiale zu Filiale verschieden.

Ich habe so ein Konto mit Credit-Card bei meinem ersten Versuch bei der Bangkok Bank in Koh Samui gekriegt.
Habe aber von anderen gehört, daß die dort wiederum große Schwierigkeiten hatten.
Geht eigentlich nur, direkt dort vorzusprechen.

Grüße
Mandybär :wink:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
sleepwalker" schrieb:
1. Welche Vorraussetzungen muss ich als Farang erfüllen, um in den Genuss einer "CreditCard" zu gelangen?
2. Welche Unterlagen/Bescheinigungen, etc... werden benötigt?
3. Was kostet eine "CreditCard" bei einer Thai-Bank?
Steuerunterlagen, PP91 das du oder der Betrieb dein Einkommen versteuert, oder 'ne gute Einlage auf dem Konto, Arbeitserlaubniss und Non-Immi-B oder O, Anmeldung von der Immigration, Hausbuch, werden verlangt!

Normal reicht Einkommenststeuererklaerung, WP, und non-Immi Visa...
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.503
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Ich brauchte nichts bei der Beantragung meiner VISA Karte, da ich wie Du bereits ein Konto hatte und die mich dort kennen. Nein, halt, die Work Permit und den Pass musste ich mitbringen, Verdienstnachweis brauchte ich aber nicht. Bangkok Bank. Dauerte 20 Minuten. Kosten weiss ich gar nicht genau. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich fuer den Express Service, also gleich mitnehmen und nicht 1 Woche warten, 500 Baht bezahlt. Im Jahr dann noch mal 600 Baht.
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Da es nur um eine virtuelle Karte geht, dann ist es ganz einfach. Geh zur Kasikorn Bank und beantrage dort ein Konto mit Internetbanking. In Internetbangking richtest Du Dir eine WebCard ein, die funktioniert dann online und nur dort wie eine herkoemmliche Visa Card, Limit kannst Du selber bestimmen, max dein Guthaben. Wird von Paypal akzeptiert.

Aber nun zu Paypal, lass hier in TH speziell die Finger davon, wenn es anders geht. Bei meiner Frau war es erst ganz einfach, dann kamen die Formulare, Pass, ok, kein Problem, nach Amerika gefaxt, Antwort koennen wir nicht lesen, ist in Thai, stimmt gar nicht. Dann eine Bestaetigung der Adresse, auch wieder ein Problem ok, Du kannst Dir ein Schreiben von der Immigration holen), bei ihr wurde eine Handy, Wasser oder Stromrechnung gefordert, ok alles da, doch nirgendwo ein Name drauf, der Wassermann kommt monatlich kassieren, Strom steckt irgendwo an der Tuer am Monatsersten, Handy ist eh predaid. Schlussendlich wurde Geld, das auf ihr Konto am x.x. ueberwiesen werden sollte und zum Kurs x dann doch nicht ueberwiesen und am y.y. zum Kurz Y, der allerdings 15% schlechter war wieder gutgeschrieben. Mails wurden generell nicht beantwortet, es kammen nur immer wierder Werbemails, das angeblich problemlose Konto doch zu nutzen.

Also wenn es sein muss ok, aber nur soviel Geld auf das Konto transferieren wie Du unbedingt brauchts und das Limit der Web Card nach dieser Transaktion wieder auf 0 setzen, dann koennen sie Dir nicht mal einfach so was abbuchen.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.366
Reaktion erhalten
2.795
Ort
Bangkok / Ban Krut
Bei der Kasikorn einfach ein Konto eroeffnet und ne Visacard gehabt. War inklusive.
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Hatte mir schon gedacht, dass sich das Thema nicht so ganz einfach gestalten wird, und dass es wahrscheinlich auch keine einheitlichen Regelungen gibt. :-(

Habe hier mit drei Farangs gesprochen (...die thailändische Kreditkarten besitzen), von denen einer bei der Kasikorn Bank, ein anderer bei der Siam Commercial und der dritte bei der Bangkok Bank ist. Und bei allen drei Banken wird das Thema "CreditCard für Ausländer" grundlegend anders gehändelt. Eure Antworten bestätigen das ja auch (...man vergleiche mal die Bank-Erlebnisse von Samuianer mit denen von Dieter). Würde mich gar nicht wundern, wenn sogar die einzelnen Niederlassungen der gleichen Mutter-Bank ihre eigenen Regeln hätten. :fertig:

Wenn ich dann noch die Horrorstories von Charly zum Thema PayPal höre, dann fange ich an, mir Gedanken zu machen, ob ich nicht besser eine komplett andere Lösung in Betracht ziehen sollte — denn auch zum Thema PayPal habe ich bisher wesentlich mehr schlechtes als gutes gehört. Da treffen Charlys Geschichten auf einer sehr empfindlichen Nerv.

Vielleicht sollte ich die ganze Geschichte mit dem US-Provider/Hoster noch mal überdenken, denn irgendwie bringen meine bisherigen Vorplanungen nicht die erhofften Ergebnisse... :heul:
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Hast du kein deutsches Konto mehr oder zumindest ne deutsche Kreditkarte? Von Paypal kann ich auch ein Liedchen singen, ist zwar letztendlich noch recht gut ausgegangen, trotzdem habe ich dadurch Verlust erlitten, dass mein Geld eingefroren war.
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
sleepwalker" schrieb:
Vielleicht sollte ich die ganze Geschichte mit dem US-Provider/Hoster noch mal überdenken, denn irgendwie bringen meine bisherigen Vorplanungen nicht die erhofften Ergebnisse... :heul:
Jain, kommt drauf an, wenn Du mit Paypal nur zahlen willst, dann wirst Du keine Probleme haben, die kommen erst dann, wenn Du auch Geld empfangen moechstest.

Die von Dieter angesprochene Karte ist wohl eine Visa Electron, die gibt es in der Tat bei der Kontoeroeffnung dazu. Mann kann sie am ATM weltweit nutzen, auch im Laden damit zahlen (bitte nicht in TH machen, denn jeden falsch gebuchten Betrag bist Du erstmal los), was aber nicht geht ist die Nutzung im Internet.
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Charly, hier in Spanien hast Du standardmässig bei der Kontoeröffnung auch eine Visa-Electron dabei, diese kann man im Web wie eine ganz normale Visa-Karte verwenden, da gab es noch nie Probleme.

Bei manchen Anbietern hast du auch das Visa-Electron Zeichen für die Bezahlung stehen, fehlt dieses, also wenn nur Visa steht, ohne dem Electron, dann einfach auf dieses klicken, das funktioniert auch.
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Das konnte man mit den Karten aus England auch teilweise, mit den Karten hier geht es zumindest bei Paypal, Moneybookes und Air Asia u.a. definitif nicht, getestet mit einer BankBank und Kasikorn Visa Electron.
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Das ist interessant, Charly, ich wusste nicht, dass es da Unterschiede von Land zu Land gibt, Du hast mich dadurch vor einem möglichen Schaden bewahrt, weil ich mich eigentlich darauf verlassen habe, dass die thailändische Elektron genauso wie die spanische überall funktioniert (ausser bei manchen Autovermietern, die sie nur gegen Hinterlegung einer Kaution, die bei der normalen Visa wegfällt, akzeptieren.)

Bei meinem Langzeiturlaub in Thailand werde ich dann wohl mein spanisches Konto behalten, da würde ich sonst schön blöd aus der Wäsche schaun, wenn ich weder sip-accounts aufladen, noch Flüge buchen,.... könnte.
 
MiTeddy

MiTeddy

Junior Member
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
47
Reaktion erhalten
0
Ort
Udon Thani
Hallo an alle,

endlich mal wieder etwas von mir.

Also mit meiner Kreditkarte gab es keinerlei Probleme.
Als ich mein Konto eröffnet habe (2005), hat man mich direkt danach gefragt - war bei der Bank of Ayudhya PLC. (krungsri)
Allerdings in Udon Thani, weiss nicht ob es da regionale Unterschiede gibt. Irgenwelche Papiere ausser Pass und Wohnsitzanmeldung musste ich nicht beibringen.


Sawaas dee Krap

MiTeddy
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Ok, was steht denn genau auf der Karte drauf und vor allen Dingen ist dein Name drauf und wielange ist sie gueltig.

Hast Du sie schon mal im Internet benutzt.

Die Frage ist nicht uneigennuetzig, denn wenn es wirklich funktioniert, dann hohle ich mir naechste Woche auch eine.
 
K

Kai

Senior Member
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
187
Reaktion erhalten
0
Ort
Rayong
Ohne die Karte verifiziert (Verified by Visa) zu haben, geht es vermutlich nicht für Online Shopping.
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Kai, verrified bei Visa ist ein Prozess, der in den Zahlungsablauf eingebunden wird, es hat rein gar nichts damit zu tun, seine Karte verrifzieren zu muessen, es ist alleine der aktuelle Zahlungsvorgang nichts weiter.

Da er behauptet eine CC zu haben, habe ich ihn nach ein paar Ramendaten gefragt, die Hoehe seines Ausgabenlimits und der Zahlungsmoeglichkeiten habe ich aber vergessen.

Ich wette eine Kiste Bier, das er keine richtige CC hat, auch wenn er es meint, aber warten wir mal die Antwort ab.


PS: Ist das gleiche, die Leute reden immer stolz sie haetten einen Direktflug, das ist aber immer ein Flug mit Umsteigen, der ohne ist ein NonStop Flug, so kommen Missverstaendnisse auf, genau so wie mit den vermeintlichen Kreditkarten, die keine sind.
 
K

Kai

Senior Member
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
187
Reaktion erhalten
0
Ort
Rayong
Danke Charly,

Ich besitze bereits drei Be1st Karten, was eigentlich gar keine Kreditkarten sind, sondern Debitkarten. Diese erhalten heute praktisch alle - auch Ausländer -und wundern sich dann über das Visa-Logo. Ich fragte bei der Bangkokbank nach, ob ich sie für Online-Shopping International verwenden kann und bekam die Antwort, nur enn sie verifiziert ist.
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Du hast Recht, das man die Karte fuer diesen Dienst vorher registieren muss, ob es dann auch mit den Bangkokbank Karten klappt, keine Ahnung. Zusaetzlich aber muss der Anbieter das unterstuetzen, manchmal kann man nicht mal das Ablaufdatum eintragen, weil die Karten 10 Jahre gueltig sind, dann wird wieder gefordert, das der Name auf der Karte gleich dem des Auftraggebers ist, nur tragen die ganzen Visa Electrons hier gar keinen Namen.

Air Asia z.B. unterstuetzt das verrified Programm

Visa schreibt folgendes:
......
Verified by Visa

* Wie Sie von Verified by Visa profitieren können
* So funktioniert es
* Einkaufen gehen
* Online Shopping Tipps

Um Ihr Vertrauen ins Online-Shopping zu stärken, bieten wir Verified by Visa an – einen neuen Service, der Ihre Karteninhaberdaten durch ein eigenes Passwort schützt.

* Verified by Visa ist einfach in der Anwendung und wird bereits von vielen großen Online-Shops angeboten – und es kommen immer mehr Online-Händler hinzu.
* Die Anmeldung geht ganz schnell und einfach. Sie können Ihre derzeit aktuelle Visa Karte eintragen lassen. Ihre Karten ausgebende Bank oder Sparkasse bietet Verified by Visa vielleicht schon an.
.......

http://www.visa.de/bezahlen_mit_visa/online/main.jsp

Ich habe dann spasses halber mal versucht meine Bangkok Bank Card registrieren zu lassen, das sollte hier gehen.

http://www.visa-asia.com/ap/sea/cardholders/security/activate.jsp

Doch leider ist die Bankok Bank nicht darunter, es sind Bank of Asia,HSBC, Kasikorn, und Siam Commercial Bank, wobei es an Visa anscheinden spurlos vorbei gegengen ist, das letztere schon vor langer Zeit den Namen geaendert hat

Das also zu der Aussage der Bangkok Bank
 
Thema:

CreditCard für Farangs bei Thai-Bank?

CreditCard für Farangs bei Thai-Bank? - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Einreise-Quarantäne für Thais

    Einreise-Quarantäne für Thais: Gibt es eine offizielle Webseite, auf der man nachlesen kann, bis zu welchem Datum die Quarantänevorschrift für nach TH einreisende Thais gilt?
  • Verwarnung für hartbach: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2)

    Verwarnung für hartbach: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2): Benutzer: hartbach Regelverstoß: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2) Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer:
  • Creditcard ja oder nein??

    Creditcard ja oder nein??: Also, ich habe keine creditcard , möchte auch eigentlich keine da ich bisher noch nie eine brauchte.Jetzt wollte ich gerne das Lamphu Tree...
  • Creditcard Authorisation Form

    Creditcard Authorisation Form: Ich wollte einen Airport Shuttle Service zu meinem Hotel auf Phuket buchen! Jetzt schickt mir das Resort (Kata Palm Resort) ein Formular welches...
  • Creditcard Authorisation Form - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Einreise-Quarantäne für Thais

    Einreise-Quarantäne für Thais: Gibt es eine offizielle Webseite, auf der man nachlesen kann, bis zu welchem Datum die Quarantänevorschrift für nach TH einreisende Thais gilt?
  • Verwarnung für hartbach: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2)

    Verwarnung für hartbach: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2): Benutzer: hartbach Regelverstoß: Doppelaccount - Neuer User (AGB §3.2) Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer:
  • Creditcard ja oder nein??

    Creditcard ja oder nein??: Also, ich habe keine creditcard , möchte auch eigentlich keine da ich bisher noch nie eine brauchte.Jetzt wollte ich gerne das Lamphu Tree...
  • Creditcard Authorisation Form

    Creditcard Authorisation Form: Ich wollte einen Airport Shuttle Service zu meinem Hotel auf Phuket buchen! Jetzt schickt mir das Resort (Kata Palm Resort) ein Formular welches...
  • Oben