[CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

Diskutiere [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Natürlich nehme ich auch in Thailand am Strassenverkehr teil. Und ja, ich wäre froh darüber, wenn man hier wie in D innerorts die Geschwindigkeit...
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.901
Reaktion erhalten
287
Ich nehme an Du fährst Auto oder/und Mopped in Thailand. Wenn Du die tödlichen Unfälle in Thailand statistisch für Dich auch so auswertest wie Coronastatistiken müsstest Du vor lauter Angst Thailands Straßen meiden.

Was wäre also naheliegender als Autofahren zu verbieten bzw die erlaubte Geschwindigkeit auf 20km/Std. Herabzusetzen und pro Fahrzeug nur noch eine Person zuzulassen.

Klingt das nachvollziehbar für Dich?
Natürlich nehme ich auch in Thailand am Strassenverkehr teil. Und ja, ich wäre froh darüber, wenn man hier wie in D innerorts die Geschwindigkeit auf 30km/h beschränken würde.

Und was hat die Verkehrstatistik mit der Coronastatistik zu tun? Hast du evtl. auch eine eigene Verkehrsstatistik.

Achja, ich masse mir auch nicht an, Statistiken besser beurteilen zu können als die Fachleute.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.195
Reaktion erhalten
7.257
Ort
Im Norden
was sagen denn 10000 Tote Achtzigjährige in Deutschland in 8 Monaten aus?
Was sagen denn steigende " Infektionszahlen " aus wenn die Infizierten nichts von einer Krankheit bemerken und ebensowenig Todesfälle gleichzeitig ansteigen, sondern im Verhältnis zu immer mehr Testergebnissen sinken.

Für mich sagt das Normalität aus. Denken musst Du schon selbst.

Wenn Du nun also 80 Millionen Deutsche testest hast Du ganz ganz viele Infizierte aber keine besondere Gefahr mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.527
Reaktion erhalten
934
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
er, Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi , forscht nicht selbst,
sondern analysiert nur die Daten, welche andere publizieren!


=> die Maskenpflicht wurde eingeführt, als die Pandemie-Zahlen bereits absteigend waren!
=> derzeit ist der Schaden durch Maskentragen höher als der Nutzen !

=> normale Erkältungsviren sind trotz Maskentragens nicht gesunken! - warum wohl?
=> dauerhaftes Maskentragen zb in Schulen (auch während des Unterrichts) ist schädlich!


ein wirklich sehen- bzw. hörenwertes Video !
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.808
Reaktion erhalten
810
Ort
Hausen
wird mehr getestet, gibt es auch mehr positive Testergebnisse,
immer noch werden in der Tagesschau nur absolute Zahlen heruntergebetet,
Das Verhältnis zwischen der Anzahl Tests und Anzahl positiver Testungen habe ich bei deinen Grafiken nicht gesehen, ich habe es aber gerade drei Beiträge vor deinem gepostet, verstehe also die Kritik an den ÖRR und RKI nicht. Die publizieren auch das, was dir vermeintlich fehlt und das schon seit langem:

1597906795024.png


1597906911044.png


=> normale Erkältungsviren sind trotz Maskentragens nicht gesunken! - warum wohl?
Da sagt mein Hausarzt aber was ganz anderes, bei ihm ist ein sehr starker Rückgang gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Und es ist keine einzelne Beobachtung:

Weniger Erkältungen durch Corona-Hygieneregeln?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.901
Reaktion erhalten
287
Wenn Du nun also 80 Millionen Deutsche testest hast Du ganz ganz viele Infizierte aber keine besondere Gefahr mehr.
Nur mal so am Rand.

In Thailand gibt es offiziell seit langem keine Covid Fälle, die darauf hinweisen, dass sich Jemand im LAnd infiziert hätte.

In Deutschland sieht es aber anders aus.

Trotzdem habe ich keine Ängste in das Covid verseuchte Gebiet Deutschland zurückzukehren. :lachen:
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
585
Ort
nähe Uttaradit
Aaalso bitte,bitte ..enttäuscht den Reiner ja nicht, der lechzt geradezu nach der neuen Welle.. :giggle: ..Nein nicht die neue deutsche, sondern die Coronoiawelle..8-)
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.195
Reaktion erhalten
7.257
Ort
Im Norden
Wie viele Tests wurden denn im Land bereits durchgeführt?
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.527
Reaktion erhalten
934
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
Das Verhältnis zwischen der Anzahl Tests und Anzahl positiver Testungen habe ich bei deinen Grafiken nicht gesehen, ich habe es aber gerade drei Beiträge vor deinem gepostet, verstehe also die Kritik an den ÖRR und RKI nicht.

Die publizieren auch das, was dir vermeintlich fehlt und das schon seit langem:

Anhang anzeigen 42229
wieso wird dann behauptet, es gäbe eine zweite Welle ? die ist nirgends zu erkennen
selbst bei fast verdoppelten Tests nicht - die schwarze Positiv Linie steigt nicht.
und positiv getestet heisst dann immer noch nicht gleich erkrankt.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.775
Reaktion erhalten
3.234
Ort
RLP/Isaan
=> derzeit ist der Schaden durch Maskentragen höher als der Nutzen !
=> dauerhaftes Maskentragen zb in Schulen (auch während des Unterrichts) ist schädlich!
Bitte, sei so freundlich und erklär' mir doch mal, welchen Schaden ein Maskentragen (auch in Schulen) verursacht. Ich frage das im Auftrag von Kranken- und Pflegepersonal, von OP-Fachkräften, von Zahnärzten und von Millionen Asiaten, für die das (auch außerhalb von Corona) täglich ganz normal ist.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.195
Reaktion erhalten
7.257
Ort
Im Norden
meine Rede seit Anfang an.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.411
Reaktion erhalten
5.314
Ort
Nähe Marburg / Lahn
da ist es dann ja wissenschaftlich unhaltbar davon zu sprechen Thailand wäre im Inland Coronafrei.
Stimmt natürlich ......... : glatt gelogen.

Die Quote offiziell gänzlich gen Null zu drücken,
wäre jedoch für die "Prayut-Kuckuck-Kombi" ebenfalls kontraproduktiv.

So wirft man dem Fußvolk eben einfach fein dosierte Zahlen vor, um die Spannung in der "Curfew-Schwebe" zu halten. Gleichzeitig schiebt man das dreckige Ausland als Sündenbock, vor das ach so saubere Thailand.
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.527
Reaktion erhalten
934
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
Bitte, sei so freundlich und erklär' mir doch mal, welchen Schaden ein Maskentragen (auch in Schulen) verursacht. Ich frage das im Auftrag von Kranken- und Pflegepersonal, von OP-Fachkräften, von Zahnärzten und von Millionen Asiaten, für die das (auch außerhalb von Corona) täglich ganz normal ist.
das wird in dem Video (mit Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi ) erklärt
für die Eiligen ab min 16:50 min - ca. 20:00
es lohnt aber sich das Video komplett anzuschauen
https://video.wixstatic.com/video/0e29c1_3e1349cec79b4f4e996026bb9752c51f/480p/mp4/file.mp4
 
Zuletzt bearbeitet:
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.527
Reaktion erhalten
934
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
hier noch etwas andere Gedanken . . . es ist jedem dann selbst überlassen, was er dazu selbst denkt.

 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

[CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

[CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • [CoronaVirus] Die Abartigkeit des "Homo Sapiens"

    [CoronaVirus] Die Abartigkeit des "Homo Sapiens": Mag sich jeder seine eigenen Gedanken hinsichtlich Ursachen und Ursprung der aktuellen Misere machen aber das die ganze Welt wegen dieser...
  • [CoronaVirus] Die Abartigkeit des "Homo Sapiens" - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • [CoronaVirus] Die Abartigkeit des "Homo Sapiens"

    [CoronaVirus] Die Abartigkeit des "Homo Sapiens": Mag sich jeder seine eigenen Gedanken hinsichtlich Ursachen und Ursprung der aktuellen Misere machen aber das die ganze Welt wegen dieser...
  • Oben