[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

Diskutiere [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Ich meine nur den Weihnachtsmann mit den vielen Statistiken..............................................................
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Ich meine nur den Weihnachtsmann mit den vielen Statistiken..............................................................
Und wen oder was "verteidige" ich "staendig" ?

Wogegen genau ?

Bist Du in der Lage dies auch mal zu konkretisieren ?

Oder schreibst Du nur altersbedingte unkoordinierte Statements ohne weiteren Zusammenhang ?
 
Zuletzt bearbeitet:
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Es waere besser du wuerdest zwischendurch mal dein Hirn gebrauchen um einzusehen, dass die Covid Champs aus Thailand bereits mit taeglichen 2.000 Neuinfektionen voellig ueberlastet sind und bisher wohl zu keinem Zeitpunkt ueber ausreichende Testkapazitaeten verfuegten.
Ja , ich gebrauche mein Hirn und stelle die letzten Wochen und Monate fest, dass jene Personengruppen die im Verlaufe 2020 das Maul am weitesten aufgerissen haben hinsichtlich geschlossener Grenzen, spaeter Einreisequarantaene, jetzt ploetzlich den Ober-Klugscheisser raushaengen lassen , obwohl bei lockeren Einreisemoeglichkeiten 2020 dieses Szenario 4stelliger taeglicher Fallzahlen schon laengst dagewesen waere.



Besser als Beitraege von mir zu zitieren, die den Kenntnisstand von Februar/Maerz 2020 widerspiegeln.
Offenkundig waren viele Laender einschliesslich Thailand seinerzeit bereits deutlich qualifizierter als Du selbst.

Scheisse gelaufen fuer Dich .
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Und wen oder was "verteidige" ich "staendig" ?
Soll ich mir wirklich mal die Muehe machen :nixweiss: .
Du wirst laufend angegriffen ,oder du greifst an und da kommen die Gegenargumente und Beschimpfungen.
Ist oft ein reinstes Ping Pong ,wie jetzt gerade wieder mit Dieter.
Das stoert den Fluss eines Threads und andere,wichtige Postings ,gehen dann unter.

Normalerweise reagiere ich selten bei dir ,aber in letzter Zeit sitzen wohl schon die Nerven bei dir blank !
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.719
Reaktion erhalten
3.273
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ja , ich gebrauche mein Hirn und stelle die letzten Wochen und Monate fest, dass jene Personengruppen die im Verlaufe 2020 das Maul am weitesten aufgerissen haben hinsichtlich geschlossener Grenzen, spaeter Einreisequarantaene, jetzt ploetzlich den Ober-Klugscheisser raushaengen lassen , obwohl bei lockeren Einreisemoeglichkeiten 2020 dieses Szenario 4stelliger taeglicher Fallzahlen schon laengst dagewesen waere.





Offenkundig waren viele Laender einschliesslich Thailand seinerzeit bereits deutlich qualifizierter als Du selbst.

Scheisse gelaufen fuer Dich .
Was da jetzt nach deiner Verlautbarung Scheisse gelaufen sein soll erschliesst sich mir nicht. Das Endergebnis ist mit vierstelligen Fallzahlen auch nicht gross anders als mit zweistelligen. Du hast hier staendig die Thailaendische Coronapoltik als das Nonplusultra angefuehrt und kannst jetzt sehen, dass sie nichts auf die Reihe kriegen. Zum Glueck hat Corona nur in Ausnahmefaellen schwere Konsequenzen fuer die direkt Betroffenen.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Soll ich mir wirklich mal die Muehe machen :nixweiss: .
Du wirst laufend angegriffen ,oder du greifst an und da kommen die Gegenargumente und Beschimpfungen.

Normalerweise reagiere ich selten bei dir ,aber in letzter Zeit sitzen wohl schon die Nerven blank !
Die von Dir angesprochenen Gegenargumente werden meinerseits oftmals begruendet , teils sehr ausfuehrlich.

'Nettigkeiten' haben oftmals eine Vorgeschichte.

Die "Nerven blank liegen" ?

Ich hatte Dich gebeten Deine Behauptung/Unterstellung zu erlaeutern, , was exakt ich [wogegen genau] "staendig verteidige" oder wolltest Du mit Deinem Posting #9418 + #9421 nur den "Fluss des Thread" stoeren ???



Ist oft ein reinstes Ping Pong ,wie jetzt gerade wieder mit Dieter.
Das stoert den Fluss eines Threads und andere,wichtige Postings ,gehen dann unter.
Und warum beschwerst Du Dich dann nicht bei Dieter ?

Nicht ich , sondern er hatte mich in #9415 extra erwaehnt und wie ueblich falsch wiedergegeben .
 
Zuletzt bearbeitet:
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Du hast hier staendig die Thailaendische Coronapoltik als das Nonplusultra angefuehrt
Ich habe dem Corona Kurs bis in den Dezember hinein voll und ganz zugestimmt .

Es ist mir auch kein Land bekannt, das im Verlaufe 2020 eine Erfolgsgeschichte vorzuweisen hat hinsichtlich lockerer Einreisebestimmungen .

Ist Dir ein Land bekannt , Dieter ?

Mir sind nur Laender bekannt, die entsprechende Oeffnungsversuche abbrechen mussten .

Somit hat die versuchte Teilrettung einer Branche im Rest des Landes nur unnoetigen weiteren Schaden verursacht .

Thailand ist diesen Weg nicht gegangen , was also gibt es da zu kritisieren , auch unter den angesprochenen Erfahrungswerten anderer Laender ?

Alles darueber hinaus entspringt Deiner Phantasie , denn ich habe hier ueberhaupt noch nicht die Vorgehensweise seit Ende Dezember 2020 im Detail beurteilt, ob ich es gut oder schlecht finde .....

Du legst mir lediglich staendig etwas in den Mund , was ich ueberhaupt nicht gesagt habe , that's it.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.719
Reaktion erhalten
3.273
Ort
Bangkok / Ban Krut
Es ist mir auch kein Land bekannt, das im Verlaufe 2020 eine Erfolgsgeschichte vorzuweisen hat hinsichtlich lockerer Einreisebestimmungen .

Ist Dir ein Land bekannt , Dieter ?
Mir sind aus dem Stand mindestens 50 Laender bekannt, die bisher mit weit geringeren wirtschaftlichen Schaeden durchgekommen sind.

Deine Erfolgsgeschichtler kennen vermutlich nicht einmal den Unterschied zwischen einem Virus und einem Bakterium.
 
Zuletzt bearbeitet:
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Mir sind aus dem Stand mindestens 50 Laender bekannt, die bisher mit weit geringeren wirtschaftlichen Schaeden durchgekommen sind.
Das ist keine Antwort auf die Frage sondern nur ausweichendes blabla, Deinem Niveau entsprechend.

Also nochmal :

Welche Laender haben seit Mitte 2020 durch Grenzoeffnungen erfolgreich die Auslandstouribranche gerettet* ?

C'mon Dieter, hoer mal mit der Schwurbelei auf oder hast Du Dir mittlerweile auch schon ein Telegram Account zugelegt ?

*gerettet im Sinne annaehernd und dauerhafter Tourizahlen , wie vor Corona.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.719
Reaktion erhalten
3.273
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das ist keine Antwort auf die Frage sondern nur ausweichendes blabla, Deinem Niveau entsprechend.
Natuerlich ist das eine Antwort auf die Frage und du muesstest sie nicht verschwurbelt wiederholen. In meinen Augen bist du einer der wenigen kritiklosen bzw. rueckgratlosen Thailandfans unter den Expats, Prayut wird es dir nicht einmal danken.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Natuerlich ist das eine Antwort auf die Frage. Du musst sie nicht verschwurbelt wiederholen. In meinen Augen bist du einer der wenigen kritiklosen Thailandfans unter den Expats. Prayut wird es dir nicht einmal danken.
Welche Laender ,

c'mon, Dieter !
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Wenigstens solltest du dir einen höflischeren Tonfall angewöhnen ,chonburi ,:nono_old:
nur auf dieser Seite ,die anderen sind noch voller mit Anmache
"ausweichendes blabla , Deinem Niveau entsprechend, Schwurbele, Ober-Klugscheisser"
kommst mir wie ein Oberlehrer vor ,der jemand erziehen will ! :devil:
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Wenigstens solltest du dir einen höflischeren Tonfall angewöhnen ,chonburi ,:nono_old:
nur auf dieser Seite ,die anderen sind noch voller mit Anmache
"ausweichendes blabla , Deinem Niveau entsprechend, Schwurbele, Ober-Klugscheisser"
kommst mir wie ein Oberlehrer vor ,der jemand erziehen will ! :devil:
Ist Dir mittlerweile eingefallen , was genau ich "staendig verteidige" oder verbreitest Du nur unhöflicherweise falsche und irrefuehrende Behauptungen , genau wie Dieter ?

Meine Frage nach den Laendern an Dieter ist im uebrigen noch nicht einmal OT , im Gegensatz zu Deinem Statement.
 
Zuletzt bearbeitet:
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Soll ich dir 50 Laender nennen, die von Covid wirtschaftlich weniger getroffen wurden als Thailand?
Kannst Du nicht lesen ?

Hast Du den Mundschutz zu weit hochgezogen ?

Es ist mir auch kein Land bekannt, das im Verlaufe 2020 eine Erfolgsgeschichte vorzuweisen hat hinsichtlich lockerer Einreisebestimmungen .
Ist Dir ein Land bekannt , Dieter ?
Mir sind nur Laender bekannt, die entsprechende Oeffnungsversuche abbrechen mussten .
Also nochmal :
Welche Laender haben seit Mitte 2020 durch Grenzoeffnungen erfolgreich die Auslandstouribranche gerettet* ?

*gerettet im Sinne annaehernd und dauerhafter Tourizahlen , wie vor Corona.

Die Laender Dieter !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.528
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Entschuldige, aber das ganze hat mit dir anscheinend wenig Sinn.
Halten wir also fest, dass Du keine Laender benennen kannst, die den von Auslandstouristen abhaengigen Touri-Sektor durch dauerhafte Oeffnungen im Jahresverlauf 2020 auch nur annaehernd "retten" konnten , da es keine Laender zu benennen gibt .

Schoen , dass Du Dich durch Nicht-Aufzaehlung der Laender endlich durchgerungen hast zu bestaetigen , dass es fuer Thailand keinen Sinn gemacht haette , erfolglosen Oeffnungsversuchen nachzueifern.

Hat zwar gedauert, aber geht doch . :super:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.719
Reaktion erhalten
3.273
Ort
Bangkok / Ban Krut
Halten wir also fest, dass Du keine Laender benennen kannst, die den von Auslandstouristen abhaengigen Touri-Sektor durch dauerhafte Oeffnungen im Jahresverlauf 2020 auch nur annaehernd "retten" konnten , da es keine Laender zu benennen gibt .

Schoen , dass Du Dich durch Nicht-Aufzaehlung der Laender endlich durchgerungen hast zu bestaetigen , dass es fuer Thailand keinen Sinn gemacht haette , erfolglosen Oeffnungsversuchen nachzueifern.

Hat zwar gedauert, aber geht doch . :super:
Um es dir nochmal explizit zu erklaeren, fuer mich hast du nicht alle Tassen im Schrank. Daran wuerde auch eine Aufzaehlung von Laendern nichts aendern :) .
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.938
Reaktion erhalten
106
Also ich habe lange Zeit hier nix gelesen,gefragt oder meine Meinung gesagt.Nun schaue ich hier rein und erlebe eine Kleinkrieg von Chonburi und Dieter1 wegen Covid usw.Einfach fürchterlicher Scheiss.Unmöglich sowas.Und ich will auch garnicht fragen wer hier Querdenker ist.kotz
 
Thema:

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • Oben