[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

Diskutiere [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Darauf kann ich leider keine Ruecksicht nehmen. Deutschsprachige Links , die sich auf englischsprachige Vorlagen beziehen, locken nur die...
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.948
Reaktion erhalten
2.473
Ort
Chonburi-Stadt
Darauf kann ich leider keine Ruecksicht nehmen.

Deutschsprachige Links , die sich auf englischsprachige Vorlagen beziehen, locken nur die ueblichen Heinos an , die dann Luegenpresse etc. kreischen, wenn Ungenauigkeiten bei der Uebersetzung enthalten sind.
 
G

Gast2544

Gast
Darauf kann ich leider keine Ruecksicht nehmen.

Deutschsprachige Links , die sich auf englischsprachige Vorlagen beziehen, locken nur die ueblichen Heinos an , die dann Luegenpresse etc. kreischen, wenn Ungenauigkeiten bei der Uebersetzung enthalten sind.
naja, dann musst du in diesem deutschsprachigem Forum so weiter machen und immer wieder englische Beiträge senden, die die meisten eh nicht verstehen!
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.506
Reaktion erhalten
1.218
Ort
Hong Kong
naja, dann musst du in diesem deutschsprachigem Forum so weiter machen und immer wieder englische Beiträge senden, die die meisten eh nicht verstehen!
Das sehe ich anders.
Wer in Thailand lebt, sollte zumindest ein fliessendes Englisch sprechen und englische Texte verstehen koennen.
Ich gehe davon aus, dass die Mehrzahl hier besser Englisch spricht, liest und versteht, als Thai.

Die, die weder Englisch noch Thai sprechen und in Thailand leben, sind auch dort in ihrer ARD,ZDF,SAT1,RTL-Blase gefangen und mental in Thailand nie angekommen.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.948
Reaktion erhalten
2.473
Ort
Chonburi-Stadt
naja, dann musst du in diesem deutschsprachigem Forum so weiter machen und immer wieder englische Beiträge senden, die die meisten eh nicht verstehen!
Deutschsprachige Texte werden leider ebenfalls oftmals nicht verstanden , hier in diesem deutschsprachigen Forum.

Die jeweils verwendete Landessprache ist unter'm Strich eigentlich das kleinere Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.657
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Kurgast zu Pattaya
Die neuseeländische Premierministerin sagt, Herdenimmunität sei für sie keine Option, denn das würde den Tod vieler tausend ihrer Mitbürger bedeuten.

Da kann man auch schlecht gegen argumentieren. Irgendwie.
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.657
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Kurgast zu Pattaya
Es war schon schlimmer.

Im Jahr 165 n. Chr. wütete eine Seuche im mächtigen Römischen Reich. Sie raffte ein Drittel der Bevölkerung dahin. Im Jahr 251 kam es zu einem erneuten Ausbruch: in der Stadt Rom allein starben 5.000 Menschen pro Tag. Menschen, die sich infiziert hatten, wurden von ihren Familien in den Straßen liegengelassen, um dort zu sterben. Die Regierung war hilflos, der Kaiser selbst starb an der Seuche. Heidnische Priester flohen aus ihren Tempeln, wohin Menschen sich auf der Suche nach Trost und Antworten geflüchtet hatten. Die Menschen waren zu schwach, um sich selbst zu helfen. Wenn man nicht an den Pocken starb, dann an Hunger, Durst und Einsamkeit. Die Auswirkungen auf die Gesellschaft waren katastrophal.

Eine christliche Antwort auf die Coronavirus-Pandemie | Zacharias Institut
 
G

Gast2544

Gast
Deutschsprachige Texte werden leider ebenfalls oftmals nicht verstanden , hier in diesem deutschsprachigen Forum.

Die jeweils verwendete Landessprache ist unter'm Strich eigentlich das kleinere Problem.
warum sollten deutschsprachige Leute Texte nicht verstehen? Wenn die Texte ordentlich und verständlich geschrieben sind? Oder meinst du, das deine Texte nicht verstanden werden`?
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.948
Reaktion erhalten
2.473
Ort
Chonburi-Stadt
warum sollten deutschsprachige Leute Texte nicht verstehen? Wenn die Texte ordentlich und verständlich geschrieben sind? Oder meinst du, das deine Texte nicht verstanden werden`?

Aus Sicht von expatpeter hattest Du moeglicherweise seinen Beitrag 8954 in diesem Thread hier....

Was soll das sein zurzeit: "seriöse Zeitung"? Alle "seriösen Zeitungn" sind zu Staatsmedien mutiert. Wenn man darin zu viel liest, postet man so wie du.
zwar gelesen , jedoch nicht verstanden.....

so ein dummes Gelaber....Verschwörungstheoretiker!

.....obwohl in deutscher Sprache gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.617
Reaktion erhalten
335
Ort
Pattaya
Das sehe ich anders.
Wer in Thailand lebt, sollte zumindest ein fliessendes Englisch sprechen und englische Texte verstehen koennen.
Ich gehe davon aus, dass die Mehrzahl hier besser Englisch spricht, liest und versteht, als Thai.

Die, die weder Englisch noch Thai sprechen und in Thailand leben, sind auch dort in ihrer ARD,ZDF,SAT1,RTL-Blase gefangen und mental in Thailand nie angekommen.
Selten so einen Blödsinn gelesen!!!


Je nach Geburtsjahr hatten die Älteren kein Englisch in der Schule, haben dann wenn sie nach Thailand gekommen sind, meist im Rentenalter, weder Thai noch richtiges Englisch gelernt!

Aber leben trotzdem hier!

Und "Mental" nie angekommen ist einfach nur Schwachsinn!

Vielleicht interpretierst Du den Begriff "Mental" ohne Kenntnis was er aussagt!

Ein wenig überheblich kommt Deine Aussage:“ In ihrer ARD,ZDF,SAT1,RTL-Blase gefangen“ auch noch rüber!

Nur am Rande erwähnt: "Ich lebe jetzt 30 Jahre hier, kann weder fließendes Englisch, noch fließend Thai"

Aber hatte noch nie Probleme mich verständlich zu machen, bzw. die Gegenüber zu verstehen!!
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.948
Reaktion erhalten
2.473
Ort
Chonburi-Stadt
...und Du schaffst es nicht Zitat und reply in das gleiche Feld zu bekommen und verspruehst zudem negative vibrations....

 
G

Gast2544

Gast
Muss ich nicht, mein Englisch ist in Wort und Schrift ordentlich, aber du bist ziemlich überheblich, weil du andere durch das was du schreibst ziemlich herunterlässt und das stört mich gewaltig!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.578
Reaktion erhalten
1.871
Ort
Hannover
Merkel sagte laut Bild: "Wir leben durch die Mutationen auf einem Pulverfass." Auch die Reiselust der Deutschen missfällt der Kanzlerin. Hundertmal habe sie in den Runden bereits die Frage gestellt: "Warum können wir die Reisen nicht verbieten?" Sie bekomme dann immer "die auf ehemalige DDR-Bürger gemünzte Antwort, dass wir ein freies Land sind".

Wenn Reiseverbote nicht durchsetzbar seien, müsse man die Deutschen auf andere Weise daran hindern, durch Auslandsreisen
die Mutationen ins Land zu tragen. "Man kann nur Reisen unattraktiv unangenehm machen, etwa durch Quarantäne." Und: "Wir müssen den Flugverkehr so ausdünnen, dass man nirgendwo mehr hinkommt."
TUI-Aktie leidet unter Merkel-Aussagen: Werden Reisen bald verboten?

um dem Ziel näher zu kommen,

bieten sich verschiedene Wege an, wo man von China lernen kann.

Die chinesischen Behörden nehmen Tests nun auch per Anal-Abstrich vor. Diese Methode könne "die Nachweisrate bei infizierten Personen erhöhen", da das Virus im Anus länger nachweisbar sei als in den Atemwegen, sagte Li Tongzeng, ein leitender Arzt des You'an Krankenhauses in Peking

dem staatlichen Fernsehsender CCTV. Dem Sender zufolge wird jedoch weiterhin großteils per Rachen- und Nasen-Abstrich getestet, da die Anal-Methode nicht sehr "angenehm" sei. Der Anal-Abstrich kommt demnach vor allem bei Menschen, bei denen ein hohes Risiko einer Coronavirus-Infektion besteht, zum Einsatz. Vergangene Woche war dies laut CCTV bei Bewohnern mehrerer Viertel Pekings mit bestätigten Corona-Infektionen der Fall. Auch Bürger in Quarantäne wurden demnach auf diese Weise getestet.
Coronavirus-Liveticker+++ 12:40 China testet jetzt auch per Anal-Abstrich +++
Panorama und Vermischtes - n-tv.de
12-40-China-testet-jetzt-auch-per-Anal-Abstrich--
article21626512.html
+++ 13:07 Astrazenica holt sich Hilfe von Biotech-Unternehmen aus Japan +++



ferner bieten sich bei Anfangsverdacht noch die üblichen Wege der Körpertaschendurchsuchung mit Noppen-Handschuhe an,

Beachte: Körperdurchsuchungen dürfen – außer im Notfall - nur von BeamtInnen des gleichen Geschlechts durchgeführt werden!
Was darf die Polizei?
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.948
Reaktion erhalten
2.473
Ort
Chonburi-Stadt
Muss ich nicht, mein Englisch ist in Wort und Schrift ordentlich, aber du bist ziemlich überheblich, weil du andere durch das was du schreibst ziemlich herunterlässt und das stört mich gewaltig!
Die Tatsache , dass #9066 von Neuseeland/Corona in englischer Sprache handelt , ist fuer Dich ueberheblich und herablassend ?

Interessante Theorie.

Wenn Du lediglich was "auf dem Herzen" hattest und das mal loswerden musstest, dann sag das doch gleich, anstatt einen OT Klimbim zu veranstalten, ist doch kein Problem , zieh 'ne Hater-Nummer und stell Dich einfach hinten an.
 
Zuletzt bearbeitet:
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.578
Reaktion erhalten
1.871
Ort
Hannover
Standort Frankfurt springt ein

Auch Sanofi produziert Biontech-Impfstoff



Biontech versucht seine Probleme bei der Impfstoff-Produktion durch eine Kooperation mit anderen Konzernen zu lösen. Ein französischer Pharma-Riese ist nun mit an Bord und wird an einem deutschen Standort in die Produktion einsteigen.

Der französische Pharmakonzern Sanofi will ab Sommer mehr als 125 Millionen Dosen des Pfizer-Biontech-Impfstoffs für die Europäische Union liefern

................................................................................................................................................................................................................................

Auch Sanofi produziert Biontech-Impfstoff

schön wärs

................................................................................................................................................................................................................................


PARIS (Reuters) - Sanofi will fill and pack millions of doses of Pfizer’s COVID-19 vaccine from July

in an effort to help meet the huge demand for the U.S. drugmaker’s shots.

The French company will aim to help supply more than 100 million doses of the vaccine this year from its German plant in Frankfurt, CEO Paul Hudson told Le Figaro newspaper on Tuesday.

...............................................................................................................................................................................................................................

Sanofi to help produce 100 million Pfizer/BioNTech vaccine doses

Frankfurter Arbeiter sollen ungeimpft für die USA produzieren
 
G

Gast2544

Gast
Die Tatsache , dass #9066 von Neuseeland/Corona in englischer Sprache handelt , ist fuer Dich ueberheblich und herablassend ?

Interessante Theorie.

Wenn Du lediglich was "auf dem Herzen" hattest und das mal loswerden musstest, dann sag das doch gleich, anstatt einen OT Klimbim zu veranstalten, ist doch kein Problem , zieh 'ne Hater-Nummer und stell Dich einfach hinten an.
Die Tatsache, das du das jemand zumutest, ohne erklärenden Kommentar, das ist herablassend, anderen gegenüber die kein Englisch verstehen.
 
Thema:

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • Oben