[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

Diskutiere [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Biontech ist eine deutsche Firma, das ist, was sie unter dem Namen Pfizer den Amis reintun :D
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.847
Reaktion erhalten
2.222
Ort
Singapore
Deshalb lasse ich mich in der EU, am besten Deutschland impfen - da gibt es die normale Zulassung der sehr strengen europäischen Zulassungsbehörde.
Biontech ist eine deutsche Firma, das ist, was sie unter dem Namen Pfizer den Amis reintun :D
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.301
Reaktion erhalten
4.888
Ort
Leipzig
Deshalb lasse ich mich in der EU, am besten Deutschland impfen - da gibt es die normale Zulassung der sehr strengen europäischen Zulassungsbehörde.
Du wiederholst die Ausreden der Verantwortlichen für den späten Impfstart.

Dabei ist der Impfstoff der Notzulassung derselbe. Das sollte klar sein.
Die Zulassung in der EU war zuletzt ein bürokratischer Akt. Eine Ablehnung war politisch unmöglich.

Spahn argumentiert mit der Vertrauenswürdigkeit unserer Zulassung.
Richtig.
Aber die hätte man auch nachreichen können.
Die Masse der Skeptiker ist noch lange nicht dran.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.849
Reaktion erhalten
3.720
Deshalb lasse ich mich in der EU, am besten Deutschland impfen - da gibt es die normale Zulassung der sehr strengen europäischen Zulassungsbehörde.

Also es ist nicht einfach deiner Denkweise zu folgen !!!!
Da wird der gleiche Impfstoff einmal durch eine Notfallzulassung auf die Menschen los gelassen
und in einem anderen Gebiet ( EU ) durch eine normale Zulassung .

Wo ist denn da ein Unterschied , wenn das nur in einem zeitlichen Abstand von 1 - 2 Wochen geschieht ???
Da ist doch nur die Benennung der Zulassung unterschiedlich , das ist alles .
Eteas anderes wäre es gewesen , hätte die " normale Zulassung " wie bisher üblich, einige Monate länger
gedauert und hätte länger geprüft .
Ich halte die Benennung der EU Zulassung für eine Verarschung .
Eigentlich hat Micha L schon alles beschrieben .
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.080
Reaktion erhalten
3.034
Ort
Bangkok / Ban Krut
Zum Lachen! Die Coronaleugner und Kritiker der Infektionsschutzmassnahmen beschweren sich ueber den spaeten Impfstart :) .

Und das noch mit einem Impfstoff der deutschen Firma Biontech, die von 2 Migranten mit den Namen Ugur Sahin und Oezlem Tuereci gegruendet wurde.
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
5.019
Reaktion erhalten
1.109
Ort
Oberpfalz, Winter TH
Ja und?

In Mainz gibt's seit kurzem viele Investoren, auch aus dem asiatischen Ausland, wie Fosun China, Singapur ist im Juni mit dem Staatsfond Temasek und 250 Mio $ eingestiegen

Die mit Abstand größten Teilhaber aber sind seit 2015 die Zwillinge vom Tegernsee, die Strüngmanns (Milliardärde durch den Verkauf ihrer Generikabude Hexal) haben offensichtlich ein Gespür für zukünftige Goldadern
Gates ist mit 50 Mio für Impstoffsuche dort nur ein kleiner Investorenfisch. Impfstoffe generell, besonders noch rein Hypothetische wie gegen HIV wären bei Biontech auch nur Nebenprodukte ihrer mRNA Entwicklungen
Es geht dort in erster Linie um mRNA gegen die Volkskrankheit Krebs
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.887
Reaktion erhalten
560
Ja und?

In Mainz gibt's seit kurzem viele Investoren, auch aus dem asiatischen Ausland, wie Fosun China, Singapur ist im Juni mit dem Staatsfond Temasek und 250 Mio $ eingestiegen

Die mit Abstand größten Teilhaber aber sind seit 2015 die Zwillinge vom Tegernsee, die Strüngmanns (Milliardärde durch den Verkauf ihrer Generikabude Hexal) haben offensichtlich ein Gespür für zukünftige Goldadern
Gates ist mit 50 Mio für Impstoffsuche dort nur ein kleiner Investorenfisch. Impfstoffe generell, besonders noch rein Hypothetische wie gegen HIV wären bei Biontech auch nur Nebenprodukte ihrer mRNA Entwicklungen
Es geht dort in erster Linie um mRNA gegen die Volkskrankheit Krebs
Es ist sehr zu hoffen dass diese Impfungen gegen Krebs nie funktionieren werden - die Menschheit würde sich noch mehr vermehren und die Sterbefälle würde sinken - eine Katastrophe für den Planeten
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
5.019
Reaktion erhalten
1.109
Ort
Oberpfalz, Winter TH
Es ist sehr zu hoffen dass diese Impfungen gegen Krebs nie funktionieren werden - die Menschheit würde sich noch mehr vermehren und die Sterbefälle würde sinken - eine Katastrophe für den Planeten
Haben Sie eigentlich nur Unsinn auf Lager, oder kommt von Ihnen irgendwann mal auch eine realistische Einschätzung einer Problematik?

Ich bin ja grundsätzlich ein Fan von schrägen Typen und schrägem Humor, aber ausschließlich Clownerei langweilt dann auch
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.663
Reaktion erhalten
1.040
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Also es ist nicht einfach deiner Denkweise zu folgen !!!!
Da wird der gleiche Impfstoff einmal durch eine Notfallzulassung auf die Menschen los gelassen
und in einem anderen Gebiet ( EU ) durch eine normale Zulassung .

Wo ist denn da ein Unterschied , wenn das nur in einem zeitlichen Abstand von 1 - 2 Wochen geschieht ???
Da ist doch nur die Benennung der Zulassung unterschiedlich , das ist alles .
Eteas anderes wäre es gewesen , hätte die " normale Zulassung " wie bisher üblich, einige Monate länger
gedauert und hätte länger geprüft .
Ich halte die Benennung der EU Zulassung für eine Verarschung .
Eigentlich hat Micha L schon alles beschrieben .
Lieber Sombath. Vor wenigen Tagen habe ich hier gelesen, der Unterschied zwischen einer Notfallzulassung und einer normalen Zulassung wäre die unterschiedliche Haftungszuständigkeit bei Impfschäden oder Nebenwirkungen.
Weiß nicht mehr wer es geschrieben hatte und ob es zutreffend ist, klingt aber schlüssig für mich.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.849
Reaktion erhalten
3.720
Lieber Sombath. Vor wenigen Tagen habe ich hier gelesen, der Unterschied zwischen einer Notfallzulassung und einer normalen Zulassung wäre die unterschiedliche Haftungszuständigkeit bei Impfschäden oder Nebenwirkungen.
Weiß nicht mehr wer es geschrieben hatte und ob es zutreffend ist, klingt aber schlüssig für mich.
Und ich habe gelesen , dass die Hersteller von den Staaten mit viel Geld gesponsert wurden
und von Schadensansprüchen freigestellt wurden .
Dh Schadensansprüche müssen an den Steuerzahler gestellt werden
nicht wie zB beim Contergan Skandal .
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.663
Reaktion erhalten
1.040
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Und ich habe gelesen , dass die Hersteller von den Staaten mit viel Geld gesponsert wurden
und von Schadensansprüchen freigestellt wurden .
Dh Schadensansprüche müssen an den Steuerzahler gestellt werden
nicht wie zB beim Contergan Skandal .
Könnte ggf. deine Frage aus #8.923 beantworten:

Was sind die Hauptunterschiede zwischen der bedingten EU-Marktzulassung und der von einigen anderen Ländern erteilten Notfallzulassung?

Eine bedingte Marktzulassung erfolgt innerhalb eines kontrollierten und robusten Rahmens, der Schutzmaßnahmen bietet, den Notfallzulassungen möglicherweise nicht bieten. In Wirklichkeit handelt es sich bei einer Notfallzulassung nicht um eine Zulassung des Impfstoffs, sondern um die Zulassung der vorübergehenden Anwendung eines nicht zugelassenen Impfstoffs.

Press corner
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
667
Reaktion erhalten
193
Selbstschutz der globalen Gesundheitsmafia

Inmitten der Fragen über die Herkunft von COVID-19 und die Laborforschung stehen Fragen über die selbsternannten globalen Gesundheitsgruppen, die sich mit dieser Pandemie befassen. Laut einem kürzlich erschienenen Video-Blog einer kanadischen Bürgerjournalistin, die sich "Amazing Polly" nennt, agieren die globalen Gesundheitsgruppen wie eine Mafia, die schamlos Erpressung zu ihrem Schutz einsetzt, um ihre Ziele zu erreichen.
Laut Polly sind die globalen Gesundheitsgruppen, auch wenn sie den Namen einer Nichtregierungsorganisation ("NGO") tragen, in Wirklichkeit mafiöse Familien, die einem "Don" unterstehen. Diese Gruppen benutzen Droh- und Zwangstechniken, um "Nationalstaaten ausser Gefecht zu setzen und sich gleichzeitig selbst zu bereichern." Besonders deutlich wird ihr Vorgehen jetzt während der COVID-19-Pandemie.
Bei mafiösen Schutzgeldsystemen zahlen die Menschen Erpressungsgelder, wenn sie überzeugt wurden, dass schlimme Dinge passieren können oder werden. Das gleiche Phänomen ist nun bei Regierungen zu beobachten, die bis zum Auftreten von COVID-19 skeptisch gegenüber einer drohenden Pandemie waren und nun für die Bereitschaft bezahlen werden, sagt Polly.

8 Milliarden Dollar wurden in nur 2,5 Stunden aufgetrieben

Ein gutes Beispiel für den mafiösen Druck, der auf die Regierungen ausgeübt wird, war die Spendenaktion für die globale Reaktion auf das Corona-Virus am 4. Mai 2020, die von der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen veranstaltet wurde. Während dieser Sammelaktion stimmte eine Reihe von Staats- und Regierungschefs zu, dass ihre Länder die globale Reaktion auf das Coronavirus finanzieren würden, während sie sich dabei anhörten, "als würden ihre Texte von Geiseln vorgelesen", sagt Polly.
In Videoclips geben die Staatsoberhäupter von Slowenien, Oman, Monaco, Italien, Südafrika, Israel, Schweden, Portugal, Estland, der Schweiz, Finnland und Rumänien nacheinander hölzerne und identische Erklärungen über die Notwendigkeit von "Behandlungen, Diagnosen und Impfstoffen" für COVID-19 ab. Sie klingen dabei eher wie Roboter oder, wie Polly bemerkt, wie Geiseln.
In nur 2,5 Stunden lieferten die "gefangenen Nationalstaaten" 8 Milliarden Dollar für eine globale Antwort auf das Coronavirus, finanziert durch Steuerzahler. Schlimmer noch, diese Gelder gehen nicht an eine neutrale Partei zur Auszahlung, sondern sie gehen direkt an Stiftungen, Impfstoffhersteller und Frontgruppen, die sich selbst damit bereichern und noch mehr Macht ausüben.


Weiter im Link: Global Health Mafia Protection

Auch interessant ist...
Das Jahr 2020 im Rückblick
Teil 1 Dave Collum: 2020 Year in Review (Part 1) | Peak Prosperity
Teil 2 Dave Collum: 2020 Year in Review (Part 2) | Peak Prosperity
Das beste ist wohl ein Bild aus Teil 2 (Link: https://media.peakprosperity.com/images/YIR_P2_2020_image057.png)
PilleGatesTweet.png

Der Text darunter, zitiert:
Was war die Rolle von Bill Gates?

Wusste Gates, dass diese Pandemie kommen würde? Das von der Gates-Stiftung im Oktober 2019 gesponserte Kriegsspiel einer Coronavirus-Pandemie, die von Wuhan ausgeht, ist schon ein wenig zu gruselig, um es zu ignorieren. Sie diskutieren die Ausbreitung, die Rolle von Abriegelungen und die Bedeutung der Kontrolle der Medien. Aufzeichnungen zeigen, dass die Gates-Stiftung Hunderte von Millionen Dollar an globale Medien gegeben hat. Als ich mich durch die fehlerhaften klinischen Studien wühlte, wurde mir klar, dass die Gates Foundation die gesamte globale Virologie- und Epidemiologiegemeinschaft finanziert. Das sich überschneidende Aktienportfolio der Stiftung und die Unternehmen, die seine Großzügigkeit in Anspruch nehmen, verwischen die ethischen Grenzen.
  • Interviewer über die Moderna-Studien: "Jeder mit einer hohen Dosis hatte eine Nebenwirkung."
  • Bill Gates: "Ja, aber manche davon sind gar nicht so dramatisch, sondern sie sind einfach nur sehr schmerzhaft."
  • Dies ist ein Zeitalter der Wissenschaft, aber manchmal fühlt es sich nicht so an. Im Reagenzglas sah Hydroxychloroquin gut aus. Auf der anderen Seite gibt es viele gute therapeutische Medikamente, die nachweislich funktionieren, ohne diese schweren Nebenwirkungen.
  • ~ Bill Gates
Diese letzte Behauptung ist meiner Meinung nach Blödsinn. HCQ hat keine "schweren Nebenwirkungen", genauso wenig wie die meisten anderen Medikamente, da es seit über einem halben Jahrhundert aktiv eingesetzt wird. Bills Schwindeleien und sein Auftreten haben meine Aufmerksamkeit erregt. Wie Friedrich Nietzsche sagte: "Ich rege mich nicht darüber auf, dass du mich belogen hast; ich rege mich darüber auf, dass ich dir von nun an nicht mehr glauben kann." Gates ist mit dabei, therapeutische Lösungen hart zu unterbinden. Der Mann mit der rücksichtslosen Entschlossenheit, Microsoft zu gründen, hat das nicht einfach abgestellt. Ich denke, er glaubt an die Ziele seiner Stiftung, ist aber auch eine obsessive Persönlichkeit, die vor gar nichts Halt machen wird. Er ist vergleichbar mit dem Ingenieur in "Die Brücke am Kwai", der von seinem Meisterwerk so besessen war, dass er das große Ganze aus den Augen verloren hat. Meine Bedenken gegenüber Gates, obwohl sie nicht sehr ausgeprägt sind, reichen ein Jahrzehnt zurück:
  • Buffett und Gates haben ihre gigantischen Imperien ... in einer einzigen steuerbefreiten Organisation gebündelt ... und verteilen diesen gewaltigen Haufen Kapital für die Ewigkeit (oder vielleicht auch nicht). Hoffen wir, dass sie dies effizient und für gute Zwecke tut.
  • ~ 2011 Jahresrückblick
  • Gates hat bewiesen, dass es einen viel einfacheren Weg zur politischen Macht gibt, einen, der es nicht gewählten Milliardären erlaubt, die öffentliche Politik zu gestalten.
  • ~ The Nation
2011 ging es mir nicht um Bill Gates an sich, sondern um die Konsolidierung der Macht. Explizitere Kritik an Gates ist jedoch nicht selten. Robert Kennedy, Jr. hat Gates bekämpft, weil er mit vermeintlich verheerenden Impfversäumnissen in Afrika Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hat. Achten Sie auf seine Interviews; er redet ernsthaft Unsinn. Ich empfehle Ihnen dringend, die Gates-Stiftung im Auge zu behalten. Ich traue ihr nicht. Im Jahr 2010 hat die Rockefeller Foundation darüber nachgedacht, wie die Kontrolle von Pandemien und ein wachsender Autoritarismus Hand in Hand gehen. Nur am Rande: Auch bei der Weltgesundheitsorganisation gibt es sehr viel zu hinterfragen, aber ich habe nicht die Geduld, mich damit zu beschäftigen.


Und für die, die noch mehr zu Pille Gates lesen möchten:
Teil 1 - Link: Bill Gates' Web of Dark Money and Influence - Part 1: Philanthropic Narrative Shaping
Teil 2 - Link: Bill Gates' Web of Dark Money and Influence - Part 2: The COVID-19 Operation
Teil 3 - Link: Bill Gates' Web of Dark Money and Influence - Part 3: Health Surveillance, Event 201 & the Rockefeller Connection
Für all die Kleingeister, die meinen, ihn verteidigen zu müssen: In den Regionen, in denen er sich bewegt, ist er auf die Unterstützung von bedeutungslosen Menschen nicht angewiesen!
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.665
Reaktion erhalten
2.393
Ort
Chonburi-Stadt
https://www.paypal.com/donate/?cmd=...rs+about+tick-borne+illness&currency_code=USD

About/Contact




Typische Eigenschaften von Türkis-Edelstein

Der Edelstein Türkis hilft uns, sich selbst besser zu verstehen. Er zeigt uns auf einer unterbewussten Ebene den Weg, wie wir unsere Emotionen in Griff kriegen. Weiterhin hat der Türkis-Edelstein die Fähigkeit, die schlechten Energien aufzufangen und sie in positive solche umzuwandeln. Dank dieses Edelsteins können Sie eins mit dem Weltall werden. Die echte Kraft von diesem Edelstein kommt vom Herzen der Person, die ihn trägt. Der Türkis-Edelstein kann überall an unserem Körper getragen werden. So wird er uns beschützen.


Ketten aus Türkis-Edelsteinen

Die Ketten aus Türkis Edelsteinen, angehängt an einem Gelenk, können für den Detox-Prozess unterstützen. Sie befreien unseren Körper von den negativen Folgen des Alkoholkonsums und von anderen Giftstoffen. Sie helfen uns weiterhin, die Abhängigkeit von diesen zu überwinden.

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, deren Symptome sich positiv von den Türkis-Edelsteinen beeinflussen lassen. Dazu müssen diese Edelsteine an die entsprechende Stelle am Körper hingelegt werden. Wie Türkis-Edelsteine geben uns Kraft, wenn wir an Asthma leiden oder Probleme mit den Lungen und dem Hals haben. Weiterhin haben die Türkis-Edelsteine heilende Wirkung bei Ohrenbeschwerden und Ohrenentzündungen. Für Menschen mit Depressionen wird es empfohlen, dass sie nachts mit Türkis im Bett schlafen.

Legen Sie einige Türkis- Edelsteine in Wasser ein und lassen Sie diese dort über Nacht bleiben. Stellen Sie das Gefäß dorthin, wo es genug Mondlicht bekommt. Lassen Sie das Wassergefäß auch am nächsten Tag dort stehen. So wird das Wasser zusammen mit den Edelsteinen die Mond- und Sonnenenergie aufnehmen. Am nächsten Abend füllen Sie die Badewanne und gießen Sie dieses Wasser da rein. Dieses hausgemachte Elixier wird eine wohltuende Wirkung auf Ihren Körper und Geist haben. Besonders Muskelverspannungen und Kopfschmerzen lassen sich in einem solchen Spa-Bad lindern.


Andere bekannte Eigenschaften vom Türkis-Edelstein

Hier sind einige weitere wohltuende Eigenschaften vom Edelstein-Türkis. Beim Tragen dieses Edelsteins fühlen Sie sich ruhiger, geschützter und können besser meditieren. Die Türkis-Edelsteine fördern die Kommunikation, die Kraft, die Freundschaft und die Liebe. Sie werden dadurch in gesundem Maße empathisch und denken positiver.

Die Wirkung des Türkis

Auf spiritueller Ebene unterstützt uns der Türkis dabei, die Ursachen unserer Handlungen zu erkennen und die damit verbundenen Auswirkungen. Auf diese Weise wird uns bewusst, welchen Anteil wir selbst an unserem Schicksal haben. Auf der psychischen Ebene bringt uns der Türkis bei Stimmungsschwankungen oder Antriebslosigkeit wieder in Balance, bei Müdigkeit oder Erschöpfung wirkt er aufmunternd. Mit dem Türkis als Heilstein werden wir revitalisiert und wieder handlungsfreudig. Auf der körperlichen Ebene neutralisiert der Türkis Übersäuerung und wirkt lindernd bei Rheuma, Gicht, Magenbeschwerden und Virusinfektionen. Zudem stärkt der Türkis den Blutkreislauf, fördert die Entgiftung und sorgt so dafür, dass der Körper wieder mit ausrechend Nährstoffen versorgt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
667
Reaktion erhalten
193
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.887
Reaktion erhalten
560
Haben Sie eigentlich nur Unsinn auf Lager, oder kommt von Ihnen irgendwann mal auch eine realistische Einschätzung einer Problematik?

Ich bin ja grundsätzlich ein Fan von schrägen Typen und schrägem Humor, aber ausschließlich Clownerei langweilt dann auch
die realistische Einschätzung der Problematik ist dass die gesamte Menschheit eine Fehlkonstruktion ist - vermehrt sich wie ein Bakterium und zerstört die Welt - Drecksmenschheit
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.364
Reaktion erhalten
2.369
die realistische Einschätzung der Problematik ist dass die gesamte Menschheit eine Fehlkonstruktion ist - vermehrt sich wie ein Bakterium und zerstört die Welt - Drecksmenschheit
ganz schlecht, bis auf den eigenen Beitrag natürlich
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.663
Reaktion erhalten
1.040
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Ja, genau das ist die Situation der kleinen Aufklärer, die auf der Suche nach der Wahrheit sind und sie verbreiten wollen, dass sie leider nicht über einen unendlich finanziellen Hintergrund oder höchst spendable Spender verfügen.
Schön, dass du explizit nochmal darauf hinweist.
Möchte dich heute zur Abwechslung mal loben. Endlich traut sich hier mal jemand, uns die Wahrheit über Bill Gates und die mafiösen Strukturen mitzuteilen, die hinter der Covid 19 Pandemie stecken.
Jenseits des großen Teiches erledigt das die Polly, hier erledigst du das.
Ein weiteres Lob, dein neuer Avatar gefällt mir sehr gut, erinnert er mich doch an einen ganz lieben Freund.
Vater und Sohn???
Du siehst, ich muß nicht immer auf dir rumhacken, ich kann auch anders.:super:
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Also es ist nicht einfach deiner Denkweise zu folgen !!!!
Da wird der gleiche Impfstoff einmal durch eine Notfallzulassung auf die Menschen los gelassen
und in einem anderen Gebiet ( EU ) durch eine normale Zulassung .
Wo ist denn da ein Unterschied , wenn das nur in einem zeitlichen Abstand von 1 - 2 Wochen geschieht ???
Der Unterschied ist, dass sich manche offensichtlich alleine an dem Wort Notfallzulassung stören. Diese gab es in der EU nicht, also sollte die Begründung gegen die Impfung vom Tisch sein.

Welche Bedenken hat man konkret gegen die Notfallzulassung in UK oder USA?
Wenn dort ein wesentlicher Test weggelassen worden wäre, der normalerweise standardmäßig vor Zulassung durchgeführt wird, dann könnte man darüber diskutieren, aber so?
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.849
Reaktion erhalten
3.720
Der Unterschied ist, dass sich manche offensichtlich alleine an dem Wort Notfallzulassung stören. Diese gab es in der EU nicht, also sollte die Begründung gegen die Impfung vom Tisch sein.

Welche Bedenken hat man konkret gegen die Notfallzulassung in UK oder USA?
Wenn dort ein wesentlicher Test weggelassen worden wäre, der normalerweise standardmäßig vor Zulassung durchgeführt wird, dann könnte man darüber diskutieren, aber so?

Aha , soweit mir bekannt ist , billigt die Rechtsprechung in den USA , den geschädigten Verbrauchern oder
auch Patienten eine viel , viel höhere Entschädigung als zB. in Europa zu .
Daher traue ich der Notfallzulassung in den USA , mindestens so viel zu , als die " normale Zulassung " der EU .
Das ist doch nur Wortspielerei .
 
Thema:

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes

    [CoronaVirus] Impfung - Informationen und anderes: Ist der Blome tatsächlich ein Kandidat für den "Bildungsbürger"? Ich dachte immer, der ehemalige Chefredakteur der BLUT-Zeitung wär eher der Mann...
  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands

    [CoronaVirus] Corona in Falkland Islands: Coronavirus Cases: 16 Deaths: 0 Recovered: 13 Falkland Islands Coronavirus: 16 Cases and 0 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Italien

    [CoronaVirus] Corona in Italien: Coronavirus Cases: 1,308,528 Deaths: 47,870 Recovered: 498,987 Italy Coronavirus: 1,308,528 Cases and 47,870 Deaths - Worldometer
  • [CoronaVirus] Corona in Belgien

    [CoronaVirus] Corona in Belgien: Coronavirus Cases: 550,264 Deaths: 15,196 Recovered: 34,792 Belgium Coronavirus: 550,264 Cases and 15,196 Deaths - Worldometer
  • Oben