[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

Diskutiere [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; So billig sind die aber wohl auch nicht mehr. Speziell bei der starken lokalen Waehrung. Kein Wunder, dass kaum mehr"Touristen" im Dorf sind. :unsure:
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.845
Reaktion erhalten
281
Ort
Bangkok
Außerdem hat Benni das schon xmal erklärt, alle außer ihm fahre nur nach Thailand, ähhhh in die Amüsierviertel Thailands, wegen der billigen Frauen. Er muss das wissen, er lebt da schon ewig und kennt jeden, auch wen ihn keiner kennt.
So billig sind die aber wohl auch nicht mehr. Speziell bei der starken lokalen Waehrung. Kein Wunder, dass kaum mehr"Touristen" im Dorf sind. :unsure:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.179
Reaktion erhalten
7.250
Ort
Im Norden
So billig sind die aber wohl auch nicht mehr. Speziell bei der starken lokalen Waehrung. Kein Wunder, dass kaum mehr"Touristen" im Dorf sind. :unsure:
Wo Du Recht hast, hast Du Recht.

Es endet immer mit einem Blaudachhaus im Isaan, also mit ein paar Millionen muss man leider rechnen.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.845
Reaktion erhalten
281
Ort
Bangkok
na Richard,

Ob ich das glauben soll, Dein Töchterchen hat ja recht offenherzige Bilder auf FB, sieht schon recht nett aus. Da kann ich mir eine solche Rückständigkeit kaum vorstellen.
Nun, das war vor vielen Jahren. Als sie noch Kind war. Sie hing mir staendig an der Hand oder wenn ich die Hand verweigerte,an der Gesaesstasche meiner Jeans, sobald wir das Haus verliessen. Ich war da noch Held.

Als sie dann ueber Nacht pubertierte, war sie eine voellig andere. Transformation vom Menschen zum Tier. Anno 9. Klasse. Vorsprache im Rektorzimmer. "Deine Tochter ist ein schlechtes Beispiel fuer die Mitschueler(innen), was sie, der mutierte Mensch, ohne jegliches Mienenspiel hinnahm.

Anyway, im Hoellengang wurde dann trotzdem immerhin die zwoelfte Klasse abgeschlossen. Ansoluter Dickkopf so wie ich auch.

Mit 27 Jahren steht sie natuerlich laengst auf eigenen Fuessen und macht auch Modelling und so, hatte sich mal mit Freundinnen innem Nudelshop versucht. Nicht mehr so schlimm wie inner Jugend, aber 'ner echte Zicke. Da ist als Boyfriend erhebliche Leidensfaehigkeit gefordert. Wesentlich fuer die Entwicklung war, dass ihr jeder, bis auf mich und meine Frau, wegen ihrer Erscheinung staendig innen Arsch gekrochen ist. Die kleine Prinzessin und so. Da kommen dann Allueren auf, was sich auch im FB zeigt.

Ist aber zwischenzeitlich in der Obhut eines festen Freundes. Manche der Bilder stammen dann auch aus Modelling-Jobs. Nun ja, gelegentlich, wenn sie zu sehr ueber die Strenge schlaegt, hinterlasse ich dann auch schon mal 'ne entsprechende Kommentierung auf ihrer Seite. Somit weiss sie dann, dass Papa is watching her.

So steht es geschreiben, so war es/ist es. Mein Weibe, das bissige, ist jederzeit meine Zeugin. :rolleyes2:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.179
Reaktion erhalten
7.250
Ort
Im Norden
Das Deine Frau Haare auf den Zähnen hat, glaube ich gerne, das Deine Tochter nicht damit klarkommen sollte das ein Mann Attraktivität bei einer ihm fremden Frau nicht wahrnimmt glaube ich wiederum nicht.

Das Du Dich davon beeindrucken lässt find ich schwach, jedenfalls für einen Macho den Du hier gerne raushängen lässt.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.888
Reaktion erhalten
2.954
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich instrumentalisiere diese sogenannte Pandemie!?! Kannst Du mir das erlaeutern? Gerne wuesste ich auch mehr ueber meine "hirnrissigen Vorstellungen" ....
Wenn allerdings Jemand die Aengste der Bevoelkerung(en) nutzt um seine Impfabsichten, respektive die Durchimpfung der Weltbevoelkerung mit seinem potentiellem Impfmittel auf "Rna/Dna Eingriffe" basierend, natuerlich ohne jeglichen"Gewinnanspruch", durchpeitschen moechte, das nenne ich instrumentalisieren. Ich haette Dir schon zugetraut das zu verstehen.
Und bitte, versuch mal argumentativ zu antworten. Mit Deinen fragwuerdigen EinzellerEinzeilern bewegst Du Dich didaktisch auf dem Niveau meiner kleinen Nichte. Nur ein gut gemeinter Rat, schliesslich wollen wir uns doch gegenseitig Ernst nehmen koennen.;-)
lg, samuirai
Bäckchen, auf deine Beiträge kann man nicht argumentativ antworten weil man in ihnen keine Argumente findet. Man findet noch nicht mal einen Hinweis darauf, dass du überhaupt verstanden hast um was es geht.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.845
Reaktion erhalten
281
Ort
Bangkok
Wo Du Recht hast, hast Du Recht.

Es endet immer mit einem Blaudachhaus im Isaan, also mit ein paar Millionen muss man leider rechnen.
Aber wohl nur bei Auslaendern. Thailaender sind da anders. Mit Ausnahme derer, die sich eine teure Mia Noi halten. Viele vertreten die Meinung, Dienst in Anspruch nehmen, zahlen und das wars dann.

Diesen Rat hat dann auch meine Frau der grossen Tochter gegeben, nicht die vom FB, das ist die kleine, sich keinen Kerl mehr ans Bein zu binden, nachdem sie drei Kinder produziert hatte, aber sich nach der letzten Geburt serilisieren liess. Wenn'de Bedarf hast, such Dir 'nen Kerl, boing und Tschuess. Hat jetzt aber seit ein paar Monaten, einen neuen Freund. Endlich einer mit 'nem geregelten Leben. Arbeit und Familie, nach zwei gescheiterten Partnerschaften und zwei Toechtern. Familie vergroessert sich derzeit also. Fragte den Eek, dann auch bei seinem letzten Besuch bei uns, ob er der Grossen noch nicht ueberdruessig sei. Er lachte, und bestaetigte, dass sie ziemlich schwierig und unausstehlich sein kann, aber nun ja, er hat weitaus schimmeres hinter sich, seit seine letzte Partnerin im Suff mitten Messer aus ihn losgeganen ist.

Anyway, Grosse hat sich zwischenzeitlich gefangen, arbeitet seit Jahren im MaxValu und wohnt schon laenger Zeit bei uns zusammen mit den Enkeltoechtern, 3 und 8 Jahre alt. Meine Frau holt diese gerade vonner Schule ab. Drei Genertationen Haushalt, neben der Tierfarm.

Auch Jamrat, Familie aus Roit Et und jetzt in Pattaya als Fahrer arbeitend, ist nach Beziehungen und einigen Kindern nun im fortgeschritterem Alten zu dem Schluss gekommen, lediglich Dienste bei Bedarf in Anspruch zu nehmen.

Anyway, unter dem Strich sind wir 'ne ganz gewoehnliche (thailaendische) Familie. Also Roemer in Rom, die es wie die Roemer tun. Nun im fortgeschrittenen Alter sind wir auch am liebsten zu Hause. Frueher, als der Nachwuchs noch Kind war und noch nicht Jugend, waren wir jedes Wochende unterwegs. Kino am Wochenende ein Muss. Aber lange ist es bereits her und unsere Tierschaft (vierbeinige) war noch lange nicht so zahlreich. Koennte im Grunde auch an jedem andren Ort der Welt sein, obwohl natuerlich nach 16 Jahren hier in Bangkholaem, Bangkholaem, gerade mal 6km von Patpong entfernt, Heimspiel ist.

Hatte meinem Buddy, dem hochsituierten Sino-Thai Gebrauchtwagenhaendler immer wieder gegenueber erwaehnt, dass es mich ja nach Bang Bon ins Mu Ban Ekachai Lakeville ziehen wuede, 25km von hier, ziehen wuerde, so wenn es innen Ruhestand geht, aber der meinte Bankholaem ist unsere Auster. Hier haben wir Heimspiel, hier kennen wir alle, hier koennen wir alles regeln, woanders kann es anders sein. Er verdrehte immer die Augen, wenn ich Bang Bon sagte. Aber zwischenzeitlich habe ich ihm Lakeville so schillernd geschildert, dass er auch glatt mal schauen wollte. Wenn wir so beim Mittagessen im Daisho Sushi im MaxValu beim Essen sitzen, er bei Heineken und sich dann die Plauderei ueber 2 bis 2,5 Stunden hinziehen kann.

Komme ich dann nach Hause, sagt meine, sach nix, ich weiss schon. Sie weiss, nicht Patpong. Und so ist dann die Welt auch in Ordnung. Hier in Bangkholaem. Mit einer zwergigen bissigen Thailaenderin und mit ohne Blaudach. Trotz dem nahen Patpong und aufreizenden Bildern der Tochter im FB.

Im drei Generationenhaushalt. Passt schon. :biggrin:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.179
Reaktion erhalten
7.250
Ort
Im Norden
naja, Patpong und Patong ist was für Anfängertouristen, was soll man da als jemand der sich auskennt, es gibt Besseres. Deswegen hat jedoch beides seine Bedeutung, und wers noch nicht kennt sollte es mal anschauen..
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.845
Reaktion erhalten
281
Ort
Bangkok
Das Deine Frau Haare auf den Zähnen hat, glaube ich gerne, das Deine Tochter nicht damit klarkommen sollte das ein Mann Attraktivität bei einer ihm fremden Frau nicht wahrnimmt glaube ich wiederum nicht.

Das Du Dich davon beeindrucken lässt find ich schwach, jedenfalls für einen Macho den Du hier gerne raushängen lässt.
Meine Frau hat zwar Haare auf den Zaehnen und sogar eigene Boxhandschuhe, aber sie weiss trotzdem wer der Herr im Haus ist. Sie sagt mir ja nach, dass groesste Schandmaul im ganzen Distrikt zu sein.

Damals war die Tochter wie gesagt noch Kind und ich war ihr grosser Held. Was sie mit meiner Frage beabsichtigte, schwer zu sagen. Ernsthafte Pruefung und ernsthaft gemeinte Meldung an die Mutter oder auch nur Posse. Also damals Kind.

In der heutigen Zeit wuerde die Sache ein bisschen anders verlaufen. Ich wuerde ihr auf ihre Frage grinsend antworten: "Steiler Zahn, den zusammen mit ihrer Schwester, jederzeit gegen die alte Kraehe eintauschen wuerde." Meldet sie dies dann an Muttern, dann wuerde die nur schlechtweg antworten "bak di", also Schandmaul. Sie kennt mich allzu gut nach all den Jahren.

Und ja, ich bin tatsaechlich so in der Realtiaet, wie ich mich in der (V)Forenwelt praesentiere.

Will ich gezielt meine Frau auf die Palme bringen verwende ich im Gespraech lediglich die Ausdrueck "gu" fuer ich und "mueng" fuer Dich, und die "ergraute Zwergi" geht ab, wie eine Boden-Luft Rakete. Silvester vom Veinsten. Sie schlaegt dann auch nicht selten in den Leib oder auch auf die Brust, was ich aber auch nur grinsend wegstecke. Nicht selten tut sie sich damit eher selbst weh als mir.

Wenn ich dann die Faeuste zum Boxkampf hebe, meint sie, ja verbieg mir (die Silikon)Nase, dann musste mir eine neue kaufen. Vielen Leute sagten uns frueher nach, dass wir trotz des krassen Erscheinungsbildes wie Zwilligen seien. The odd couple.

Meine Frau ist auch absoluter Actionfilm- wie auch MMA Fans. Wenn dann beim Maedels beim MMA so richtig zur Sache gehen, gibt sie dann gerne aergerlich von sich, dass es ein Kreuz sei, mit ihren lediglichen 147cm, neben der Gumminase natuerlich. Waere sie 15cm hoeher und haette keine Gumminase, dann haetten wir sicherlich schon laengst ein paar Runden ausgeboxt. Nur so aus Uebermut und natuerlich auch als wir noch ein bisserl juenger waren. Sie sagt heutzutage oftmals, vergiess nicht, Du bist fast 60, hast 'ne Familie und Verantwortung. Sie, die alte Kraehe. Vermutlich wuerde ich im Tausch keine zwei 25-jaehrige fuer sie bekommen. Somit gebe ich mich dann eben(d) mit der alten Kraehe zufrieden. :biggrin:
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.800
Reaktion erhalten
809
Ort
Hausen
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.845
Reaktion erhalten
281
Ort
Bangkok
naja, Patpong und Patong ist was für Anfängertouristen, was soll man da als jemand der sich auskennt, es gibt Besseres. Deswegen hat jedoch beides seine Bedeutung, und wers noch nicht kennt sollte es mal anschauen..
Na, bei Bedarf 'ne Schnecke einsammeln, durchvoegeln bezahlen und dann nach Hause fahren.

Geht am schnellsten und einfachsten bei Bedarf. Auch ist die Qualitaet dort auch im Regelfall besser als in der Soi Cowboy oder schlimmer noch in Nana.

Ist und war aber nie mein Ding.

Auch nicht wie mein Kumpel Alain damals, der nach der Arbeit als Geschaeftsfuehrer einer Firma nach Patpong zum Biertinken, Quatschen und Guecken fuhrt. Der Inhaber vom Pink Panther war soweit ich mich erinnere ebenfalls Franzose wie er und die beiden waren befreudet. Wasser mit Pussy Galore hatte weiss ich aber nicht, er war jedenfalls bei den Maedels dort bestens bekannt. Aber wie schon erwaehnt, alles sehr lange her.

Da war die Kings Group noch absolut dominant in Patpong. Alain sagte mir, wenn es mich nach Patpong verschlaegt nur in ein Kings Group Etablissement. Da koennte ich sicher sein, nicht ueber den Tisch gezogen zu werden. Die Kings Group war damals wohlbedacht den Ruf Patpongs im eigenen Interesse zu bewahren.

Ist Mann in einem anderen Laden tatsaechlich uebern Tisch gezogen worden, haette Mann dies den Kings Leuten stecken koennen und die haetten sich dann darum gekuemmert. Damals jedenfalls, als ich in BKK noch absoluter Gruenschnabe war. Wie es heute ist, weiss ich nicht. War sicherlich schon 18 Jahre nicht mehr dort, im Nachtleben. Weder alleine, noch mit Frau.

Der letzte Szenebesuch, die besagte Junggesellenparty hatte auch nicht in Patpong sondern in der Soi Cowboy stattgefunden, weil der Jungeselle im Grand Hyatt Erawan ungebracht war. Da sind wir, die Kerle, dann nach Asoke gelaufen, waehrend die Partnerinnen in irgendeinen Stripclub fuer die Weiblichkeit gegangen sind.

Wir Kerle hatten offenbar weitaus mehr Spass als die Damenschaft, wie ich spaeter von meiner Frau erfuhr. Der Jungegeselle, sehr, sehr gut situiert, kaufte Ping Pong Baelle eimerweise und die wurden dann in den Raum geworfen, was erhebliches Leben in die Damenschaft brache, weil ein Ping Pong Ball den Wert von THB 20 hatte.

War aber auch nicht so mein Ding. Habe lieber meiner barbusigen Gespraechspartnerin, 20 Jahre aus Surin, ein paar Baelle einfach so an die Hand gegeben. Wir quatschten so ueber Gott und die Welt und ich erzaehlte ihr vom Tierasyl zu Hause. Sie musste aber ab und zu aufstehen und auffer Buehne 'ne Show abziehen, kam danach aber immer wieder zum Quatschen zurueck. Wir tranken zusammen Singha Bier, weil ich ihr von ihrem ueblichen Tequila abriet, da der nur vorschnell blau machen wuerde.

Ihre Schwester arbeitete in de selben Bar. Sie sachte mir, dass das ihre Schwester sein, als dieser gerde von einem anderen Maedel die Vagina ausgeleckt wurde. 'nen Job eben(d). Spaeter trennte ich mich dann von meiner Gespraechspartnerin und ich gab ihr noch 'nen Hunderter. Ob wir uns zum Abschiend 'nen Wai oder die Hand gegeben haben weiss ich aber nicht mehr.

Meine Frau und ich haben uns dann natuerlich auch ueber den Abendverlauf ausgetauscht. Erzaehlte ihr von den Ping Pong Baellen und auch den ausfuehrlichen Gespraech mit der 20-jaehrigen Surinerin. Sie schaute ein wenig saeuerlich, sagte aber nix. Frauen sind da wohl ein bisserl eigener als Kerle. :rolleyes2:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.179
Reaktion erhalten
7.250
Ort
Im Norden
war alles mal interressant für mich, ist aber 30 Jahre her, also Schnee und Lederschlips von Gestern.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.192
Reaktion erhalten
2.240
Ort
Chonburi-Stadt
"Here is our story...

"My son was negative when he got tested at the beginning of volunteer workouts. Within three weeks he and multiple others tested positive. His university has done everything right by shutting down workouts and retesting the whole team.

"Unfortunately this virus hit my son very hard compared to most of his teammates. Here was a kid in perfect health, great physical condition and due


to the virus ended up going to the ER because of breathing issues. After 14 days of hell battling the horrible virus, his school did additional testing on all those that were positive. My son even recieved extra tests because he was one of the worst cases.

"Now we are dealing with possible heart issues! He is still experiencing additional symptoms and his blood work is indicating additional problems. Bottom line, even if your son’s schools do everything right to protect them, they CAN’T PROTECT THEM!!

"I pray my son recovers from this horrible virus and can lead a healthy normal life!! Football does not really matter when your child’s health is in jeopardy!!


Mother of Indiana Freshman Brady Feeney Says Her Son Seriously 'Struggling with Virus''


_____________________________________________________


Myocarditis, inflammation of the heart muscle, has been found in at least five Big Ten Conference athletes and among several other athletes in other conferences, according to two sources with knowledge of athletes' medical care.

The condition is usually caused by a viral infection, including those that cause the common cold, H1N1 influenza or mononucleosis. Left undiagnosed and untreated, it can cause heart damage and sudden cardiac arrest, which can be fatal. It is a rare condition, but the COVID-19 virus has been linked with myocarditis with a higher frequency than other viruses, based on limited studies and anecdotal evidence since the start of the pandemic.
"
Heart issue linked to virus drives Power 5 concern
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
7.032
Reaktion erhalten
3.210
.......................
...............................
und aufreizenden Bildern der Tochter im FB.
..........................
Und wo bekommt man diese Bilder endlich zu sehen?
Ständig das Maul wässrig machen und dann hoffentlich auch bald liefern!
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.192
Reaktion erhalten
2.240
Ort
Chonburi-Stadt
Die Schlussfolgerungen ziehe ich selbst !
Comparison of Estimated Excess Deaths in New York City During the COVID-19 and 1918 Influenza Pandemics

Results
During the peak of the 1918 H1N1 influenza outbreak in New York City, a total of 31 589 all-cause deaths occurred among 5 500 000 residents, yielding an incident rate of 287.17 deaths per 100 000 person-months (95% CI, 282.71-291.69 deaths per 100 000 person-months) (Figure, A). The incident rate ratio for all-cause mortality during the H1N1 influenza pandemic compared with corresponding periods from 1914 to 1917 was 2.80 (95% CI, 2.74-2.86). During the early period of the COVID-19 outbreak in New York City, 33 465 all-cause deaths occurred among 8 280 000 residents, yielding an incident rate of 202.08 deaths per 100 000 person-months (95% CI, 199.03-205.17 deaths per 100 000 person-months) (Figure, B). The incident rate ratio for all-cause mortality during the study period of 2020 compared with corresponding periods from 2017 through 2019 was 4.15 (95% CI, 4.05-4.24). The incident rate ratio for all-cause mortality during the peak of the 1918 H1N1 influenza pandemic and the early 2020 COVID-19 outbreak was 0.70 (95% CI, 0.69-0.72).




Excess Deaths in New York City During the COVID-19 and 1918 Influenza Pandemics
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.024
Reaktion erhalten
906
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Humor ist neben vielem anderen also auch nicht Dein Ding. Ausserdem hab ich "Spaessle" angehaengt, was wie Du weisst alles an potentiellen Beleidigungen oder Spitzfindigkeiten entschuldigt. Du glaubst mir nicht, frage doch mal deinen Koenig vom Dreiviergestirn. Der hats eingefuehrt.:p
Würde er mich fragen, dann würde ich ihm sagen, das er Recht hat. Es ging ihm nicht um deinen Kommentar mit dem "Späßle", sondern wohl um Yogis #8.110
" Der pani / woody und seine Frau kennen sich in Animierbars aus und wissen das Personal deshalb auch sicher zu kategorisieren."

Du verstehen? :confused:
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
Außerdem hat Benni das schon xmal erklärt, alle außer ihm fahren alle nur nach Thailand, ähhhh in die Amüsierviertel Thailands, wegen der billigen Frauen. Er muss das wissen, er lebt da schon ewig und kennt jeden, auch wen ihn keiner kennt.
falsch, nicht alle, sondern einzig du. Das wissen wir, weil du das oft postest.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.179
Reaktion erhalten
7.250
Ort
Im Norden
Ach so jetzt bin ich also Schuld das in den Rotlichtbezirken nichts mehr los ist? Und woher kommen dann Deine Pauschalurteile das jeder der im Isaan wohnt mit ner Rotlichtbardame verheiratet ist und außer Pattaya niemals nichts anderes von Thailand kennt ?

Du wirst auch immer sonderbarer.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
du bist hier im Forum das Paradebeispiel des Werdegangs eines 0815 6 Touris. Kann nichts dafür. Du postest das ständig.

Keinen Nachsatz a la Du wirst sonderbarer. Du bist doof. Du stinkst bis Troja. Denn das stellt die Gewissheit deines vorher Geposteten in Frage.
Oder in einfachen Worten: Das zeigt, dass du dir unsicher bist, ob dein bisher Geschriebenes ausreicht um dem Gegner auch genügend paroli zu bieten.
Zusätzlich zu den Diffamierungen wenn der gar nicht anwesend ist. Ich mache Beides nie.
 
Thema:

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

    [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise: Bullshit: Glaubst Du statista??? Hier eine einigermaßen zuverlässige (?) Quelle: Stand: 3. Juli 2020, 06.12 Uhr / Quelle...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ? - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

    [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise: Bullshit: Glaubst Du statista??? Hier eine einigermaßen zuverlässige (?) Quelle: Stand: 3. Juli 2020, 06.12 Uhr / Quelle...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • Oben