[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

Diskutiere [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Vollkommen richtig. Aber es hat Jahre gedauert bis das auch in gewisse Kreise durchgedrungen ist und gerade mal ein Jahr her das "Bolsonaro, ein...
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.187
Reaktion erhalten
1.045
Ort
NRW/BKK
Das Problem ist, dass die Wälder in gigantischem Ausmass abgeholzt werden...
Wenn ich da an die gigantischen Papierberge hier in Thailand denke, die für die Behörden geliefert werden müssen und nimand wird sie jemals lesen und das noch in unserem vernetzten Computerzeitalter, kommt mir die Galle hoch..
Vollkommen richtig. Aber es hat Jahre gedauert bis das auch in gewisse Kreise durchgedrungen ist und gerade mal ein Jahr her das "Bolsonaro, ein guter Mann" lautete und Trump in z.B. Alaska weitere ausgewiesene Naturschutzgebiete zum Abholzen freigeben will.

PS: Nur am Rande: Papier in Thailand wird zum grössten Teil aus USA und Kanada- Woodchips hergestellt, weniger aus lokalem.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
6.906
Reaktion erhalten
3.153
Tim Kellner, der vorbestrafte Biker mit Reichweite

Meist sitzt Tim Kellner vor einer Wand, an der Merchandise-Artikel von ihm hängen, dazu drei Samuraischwerter.
Tim Kellner, der Mann mit Bodybuilder-Körper, bedient sein Publikum mit Rassismus der ganz üblen Sorte.
Kellner saß sieben Monate in Untersuchungshaft

Wegen seiner Kontakte ins Rockermilieu ermittelt währenddessen auch die Polizei gegen Kellner. Die Vorwürfe gegen ihn lauten: Förderung der Prostitution, gefährliche Körperverletzung und versuchte schwere räuberische Erpressung

YouTube Rechtsaußen: Tim Kellner, der vorbestrafte Biker mit Reichweite

Scheint mir äußerst seriös zu sein deine Quelle, sorry :wink2:
Aber wenn ich mir die Qualle Quelle deines Beitrages anschaue wird mir dieser Kellner immer sympathischer!

Belltower.News – Netz für digitale Zivilgesellschaft ist ein unabhängiges, journalistisches Online-Portal in Trägerschaft der gemeinnützigen Amadeu Antonio Stiftung
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.995
Reaktion erhalten
7.127
Ort
Im Norden
Es gibt keine Sicherheit es gibt nur kontrollierte Angst oder Wagemut.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.118
Reaktion erhalten
5.748
Ort
hamburg
Aber wenn ich mir die Qualle Quelle deines Beitrages anschaue wird mir dieser Kellner immer sympathischer!

Belltower.News – Netz für digitale Zivilgesellschaft ist ein unabhängiges, journalistisches Online-Portal in Trägerschaft der gemeinnützigen Amadeu Antonio Stiftung
Anscheinend findet Reiner diese Stifftung seriös, der eine ehemalige Stasimitarbeiterin vorsitzt.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
kommt mir die Galle hoch..
damit sollte man vorsichtig sein,

die neue, aggressivere Corona-DaNang Variante ist auf Nierenversagen kidney failure spezialisiert.

man muss allerdings abwarten, wie er sich im Chart macht.

was auffällt,
momentan bekommen selbst die best-durchtrainiertesten Txpen bei kleinen Aufstiegen extreme Atemprobleme,
wenn ich mir das Gehechel anhöre, - nicht normal, das zweite Ozonloch macht doch Probleme, oder was ?


Forscher sehen erstmals Ozonloch über dem Nordpol
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jeremy190734

Junior Member
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
42
Reaktion erhalten
20
Na ja, immerhin sind Merkel und Kahane keine N.azis und die DDR hatte ja auch ihre guten Seiten.😂
Das stimmt so nicht. Ende der 50er Jahre waren in der Volkskammer der DDR (vergleichbar Bundestag) mehr als 50% ehemalige Nazis. Es wurden auch Offiziere und Wissenschaftler solange beschaeftigt, wie man sie benutzen konnte.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
4.678
Reaktion erhalten
873
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Aber wenn ich mir die Qualle Quelle deines Beitrages anschaue wird mir dieser Kellner immer sympathischer!

Belltower.News – Netz für digitale Zivilgesellschaft ist ein unabhängiges, journalistisches Online-Portal in Trägerschaft der gemeinnützigen Amadeu Antonio Stiftung
Ist klar, Seiten wo es um Opfer rechter Gewalt geht, sind hier nicht bei jedem beliebt :wink2:

Na dann gebe ich dir mal etwas, wo du dich wirklich aufregen kannst: Antifa Infoblatt 55555

Tim Kellner: Paradebeispiel für den florierenden Hass auf YouTube

Tim Kellner: Paradebeispiel für den florierenden Hass auf YouTube | Antifa Infoblatt

oder: Sparkasse kündigt Konto des umstrittenen Ex-Polizisten Tim Kellner

Sparkasse kündigt Konto des umstrittenen Ex-Polizisten Tim Kellner | Lokale Nachrichten aus Lippe

oder: „Eine bittere Nachricht für alle, die von Hetze betroffen sind“

„Eine bittere Nachricht für alle, die von Hetze betroffen sind“


Der Shitstorm möge beginnen :unbeteiligt: :unbeteiligt: :unbeteiligt:

SED, Stasi, Linke und Regierungs Paranoia ist genauso schlimm wie Rechte Paranoia (das Wort zum Mittwoch)

Und wenn ich mir #7.789 durchlese, liege ich wohl nicht so falsch. :lachen:
 
Zuletzt bearbeitet:
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
829
Reaktion erhalten
711
Ort
Hong Kong
Das stimmt so nicht. Ende der 50er Jahre waren in der Volkskammer der DDR (vergleichbar Bundestag) mehr als 50% ehemalige Nazis. Es wurden auch Offiziere und Wissenschaftler solange beschaeftigt, wie man sie benutzen konnte.
Die Isolation der Wissenschaftler haette nur Nachteile gebracht.

In den USA war der in geheimer Mission in die USA verbrachte SS-Stubaf. Wernher von Braun massgeblich daran beteiligt, die Amerikaner auf den Mond zu bringen.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.127
Ort
Chumpae
Nur dann wenn derjenige nicht zum Arzt geht bzw. in ein Krankenhaus - dann verstirbt er sicher nicht - im Krankenhaus sterben fast alle - sollte eigentlich Sterbehaus heißen
Ich war gerade dabei Ihren Post #7718 etwas zu untermaueren und habe deshalb gegurgelt : Wie sie schon richtig bemerken, sollte es eher "Sterbehaus" oder "Siechenhaus " heißen. Nicht umsonst bezeichnet man in einigen Ländern Europas Krankenhäuser als " Ziekenhuis" , "Sykehus" oder"Sjukhus" und dies sicherlich heutzutage nicht mehr wegen der dortigen Hygienestandards. Im Deutschen verbindet man hingegen diesen Wortstamm mit Seuche, siechen und letztendlich immer etwas Schmuddeligem. :wait:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.127
Ort
Chumpae
Bürzel ist glaube ich eine Drüse kommt beim vögeln vor ---- ob dieses Organ an Corona erkrankt ist nicht sicher ....
Daraus schlußfolgernd könnte man doch eine Gesundheitskampagne besondere Art starten, so in der Art:Trage Maske forever- denn auch Dein Bürzel könnte von CoVID-19 befallen werden ! :gruebel:
Vielleicht würden dann mehr Menschen mehr " Angst" oder gar Respekt vor der Krankheit bekommen !
Allerdings würde dann wahrscheinlich auch ein Run der besonderen Art auf die Beatmungsgeräte stattfinden- Blasen gegen CoVID !:giggle:
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.362
Reaktion erhalten
848
Ort
Nakhon Si Thammarat
Wenn du, werter Samiuaner, nicht so viel (Blödsinn) schreiben würdest, würde es nicht auffallen, dass du überhaupt weder etwas verstehst noch schreiben kannst.
Hast du dir heute schon die Füße gewaschen?
Schoen das Du jetzt auf billige Kopie des "EinzeilenEinzellers" Dieter1 machst. Na ja, Kultdieter, bzw. "Thailady"fluesterer Dieter goenne ich das. Ist doch schoen einen Speichellecker sein Eigen nennen zu duerfen. Da reihst Du Dich in die Liga des an Wortgewandheit mangelnden Pani perfekt ein.
Es mag ein wenig Sueffisant rueberkommen, aber ich fuehle mich Dir didaktisch, an Bildung, wie auch rethorisch ueberlegen. Ist natuerlich nur mein subjektiver Eindruck. Aber schau mal hin, wenn das (obiges Zitat) Deine Art ist "pointiert mit Ironie und Inhalt" zu antworten, laesst das einen aufklaerenden Blick auf Dein Niveau und am Ende auch auf Deine vermeintliche Bildung zu. Wie also koennte ich anders von Dir denken?
In der Regel schreibt man hier in der Erwartung einer Antwort. Mich wuerde interessieren was Du fuer eine Antwort auf Deinen (fuer Dich) beschaemenden, voellig sinnbefreiten Post erwarten wuerdest?
der werte samuirai

PS, ich erschrecke ueber mich selber auf was ich mich hier mittlerweile aus Coronalangeweile einlasse.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.127
Ort
Chumpae
Natürlich nicht, sie sollen weiterhin die Zuschauer anlügen. :super: :super: :super:
So ist die Vorgabe.
Also ich finde die geframten Worte " Covidiot","CoVID-Leugner" etc. sind doch bereits gelungene Abkürzungen der Gegenseite- weshalb man sich ja nun nicht unbedingt über den Begriff "Lügenpresse" echauffieren muß- kürzer und prägnanter gehts halt nicht ! :wait:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Die Isolation der Wissenschaftler haette nur Nachteile gebracht.

In den USA war der in geheimer Mission in die USA verbrachte SS-Stubaf. Wernher von Braun massgeblich daran beteiligt, die Amerikaner auf den Mond zu bringen.


NO COPYRIGHT INFRINGEMENT .

es gilt,

die Uniformen ändern sich, die Geschichten bleiben dieselben



was wurde aus den deutschen Forschungsgeldern für die Vergeltungswaffe 2 ?



Raketen: Historikerstreit – Baute Wernher von Braun die V2? - WELT
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
4.678
Reaktion erhalten
873
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Es mag ein wenig Sueffisant rueberkommen, aber ich fuehle mich Dir didaktisch, an Bildung, wie auch rethorisch ueberlegen. Ist natuerlich nur mein subjektiver Eindruck.
Zu solchen Aussagen fällt mir nur eine Bemerkung ein.
Würde dich so etwas zu einem besseren, ehrlicheren oder aufrichtigeren Menschen machen???
Was Bildung mit einem Menschen machen kann, das siehst du ja an bbs72.
Wenn du so etwas für erstrebenswert hältst, es sei dir gegönnt.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.623
Reaktion erhalten
239
Ort
Bangkok
PS: Nur am Rande: Papier in Thailand wird zum grössten Teil aus USA und Kanada- Woodchips hergestellt, weniger aus lokalem.
Nun, mein guter Kumpel, der Sino-Thai, sagte mir kuerzlich, dass seie Schwester in Si Sa Ket 1.000 Rai mit Baeumen haette und Double A beliefern wuerde. Ihre Lieferfaehigkeit sei aber bei weitem nicht ausreichend genug, den Bedarf zu decken. :unsure:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.127
Ort
Chumpae
Anscheinend findet Reiner diese Stifftung seriös, der eine ehemalige Stasimitarbeiterin vorsitzt.
Logo- der "Ignorierte" kann so einen richtigen "Stasier"schon mindestens 500 Meilen gegen den Wind riechen.Er prahlt dabei mit seinen "Kenntnissen"so herzhaft erfischend infantil, daß man glauben könnte- er hätte gute Kontakte in den "Inner-Circle"- so in der Art "Dr. Sorge funkt aus Tha Yang":lachen::lachen::lachen:
 
Thema:

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges

[CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

    [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise: Bullshit: Glaubst Du statista??? Hier eine einigermaßen zuverlässige (?) Quelle: Stand: 3. Juli 2020, 06.12 Uhr / Quelle...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ? - Ähnliche Themen

  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise

    [CoronaVirus] Statistiken, Herkunft, Wirkweise: Bullshit: Glaubst Du statista??? Hier eine einigermaßen zuverlässige (?) Quelle: Stand: 3. Juli 2020, 06.12 Uhr / Quelle...
  • [CoronaVirus] Corona in America

    [CoronaVirus] Corona in America: Habe 2 Jahre lang in Cleveland gelebt und gearbeitet. Corona ist eine schlimme Sache dort. Wer von euch war mal in den USA?
  • [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...

    [CoronaVirus] Ist's euch noch nicht klar geworden, dass...: Es ohne Internet auch keine www.Corona/Hysterie geben würde?!?!:confused2::banghead...
  • [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?

    [CoronaVirus] Wie wird Selbständigen in TH geholfen ?: ein Thema was mich interessiert.. Inwieweit hilft der thl. Staat seinen Bürgern, die selbstständig sind ? Da gehts über den Essensstand an der...
  • Oben