Computer-Schutz-Software

Diskutiere Computer-Schutz-Software im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Das war ein screen shot von meinem Computer. Privat nutze ich aber nur die Textverarbeitung und Tabellenkalkulation von LibreOffice. Beruflich...
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.199
Reaktion erhalten
874
Ort
Hausen
Hast Du Erfahrungen damit?
Das war ein screen shot von meinem Computer. Privat nutze ich aber nur die Textverarbeitung und Tabellenkalkulation von LibreOffice. Beruflich nutze ich dagegen MS Office. Privat dürfte für die meisten Nutzer LibreOffice absolut ausreichend sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.559
Reaktion erhalten
319
Ort
Pattaya
Was nehmt ihr als Computerschutz, also Schutz vor Viren- und Hackerangriffen und so …?

Ich habe AVG Internet Security, damit habe ich vor etlichen Jahren als Freeware angefangen, irgendwann fing das an, Geld zu kosten, alle zwei Jahre so 30 oder 40 Euro. Aber jetzt wollen die nur für ein Jahr verlängern und dafür 89.99 Euro haben. Deshalb will ich das nicht verlängern und mir was anderes suchen.

Was nimmt man denn aktuell als Computerschutz?

Falls von Wichtigkeit: ich surfe auf dem Laptop (Windows 7) mit Firefox und nutze Thunderbird.

Bei eBay mehr als genug !!

antivirus windows 10 | eBay

Virenschutz ab. 150.-THB

Internet Security ab ca. 350.-THB

Internet security windows 10 | eBay
 
K

King

Senior Member
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
290
Reaktion erhalten
72
Es ist ja auch nicht so, dass Linux per se besser programmiert wäre, ich bekomme für mein ARCH Linux auch fast täglich updates. Nur ist Linux oder auch iOS viel weniger verbreitet, so dass Angriffe weniger lohnend sind als Angriffe aus Windows oder Android.
Ich denke es liegt daran, dass es sehr viele freie Programmierer für Linux arbeiten.
Da es eine offene Sofware ist, sind schnell mal viele Tausende daran, das "Loch" zu schliessen.
Und weil es offen ist, sind versteckte Codes schnell entdeckt.
Und genau da liegt der ganz grosse Vorteil von Linux.
Nicht so bei MS, da warten sie lieber ein paar Monate bevor Geld ausgegeben wird.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.601
Reaktion erhalten
5.429
Ort
Superior
Es ist ja auch nicht so, dass Linux per se besser programmiert wäre, ich bekomme für mein ARCH Linux auch fast täglich updates.
Gute Entscheidung.
Nachdem ich ja lange mit mir gerungen habe, läuft nun auf allen Rechnern ArchLinux - zumindestens unten drunter.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.199
Reaktion erhalten
874
Ort
Hausen
Ich denke es liegt daran, dass es sehr viele freie Programmierer für Linux arbeiten.
Da es eine offene Sofware ist, sind schnell mal viele Tausende daran, das "Loch" zu schliessen.
Auch mit Linux wird Geld verdient, und dass die Software open source ist, bedeutet noch lange nicht, dass die Entwickler unentgeltlich in ihrer Freizeit an der Software arbeiten.
Hier nur beispielhaft Firmen, die an der Gnome Entwicklung beteiligt sind:
Gnome – Wikipedia
Da wo der Quelltext offen liegt, können Fehler schnell gestopft werden aber Schwächen auch schneller entdeckt. Bitte nicht missverstehen, ich bin ein absoluter Freund von open source und nutze es wo es geht. Aber in der Regel wird gute Software von gut bezahlten Programmieren erstellt und diese müssen auch gut bezahlt werden. Anwendungen für iOS sind ein gutes Beispiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
2.918
Reaktion erhalten
339
Wenn Du sicher sein möchtest nimm VM-Ware.
Hier bist Du virtuell unterwegs und wenn was ist ist die Kiste in 2 Minuten wieder betriebsbereit.
 
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
2.918
Reaktion erhalten
339
und genau solche Sachen zeigen die sehr schlechte Programmierung bei Microsoft.
Dass bei jedem neuen Windoofs tausende Lücken gefunden werden ist einfach nur beschämend und zeigt den schlechten Verbund der diversen Programmierer.
Abstürze gehören seit der ersten echten Version (Win2) zum Betriebssystem und sind auch moch bei Win10 vorhanden.
Win98 war das A & O der Abstürze.
Das stehlen von Daten ist seit Jahren Bestandteil von Windoofs umd kaum jemand unternimmt etwas dagegen.
Bis Win7 konnte man noch einiges anschalten, ab Win8 wurde das programmtechnisch verhindert.
Wobei es immer noch einige gute Programme gibt, welch das ausführen diverser Codes verhindert resp. unterbindet.
Ich würde behaupten, die Softwareentwickler bei MS sind verdammt gut.
Windows ist nun einmal sehr komplex, weil es eben die meiste Hardware unterstützt und extrem abwärtskompatibel ist.
Unter diesen Aspekt eine Software zu entwickeln ist schon sehr komplex.
Vor allem wenn alles untereinander kompatibel sein muss.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.017
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Gut in was?
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.017
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Sobald Du einmal selber eine Software entwickelst, wir Dir die Komplexität bewusst.
Mache ich, Code entwickeln. Im naechsten Leben. Da wuerde ich Hacker werden. Im Zeichen der Zeit.

Jetzt mit fast 60 isses ein bisserl spaet, fuer eine neue Karriere.

Aber egal, meine Kenntnisse sind jedenfalls zwischenzeitlich ausreichend genug, um mir mein Windows 10 so hinzuschneidern wie ich es moechte und nicht Makro Spam.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

haraldmannel

Senior Member
Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
190
Reaktion erhalten
54
Ort
Phetchabun
Nicht gut genug, fuer z. B. Entwickler wie die von KMSpice.

KMSPICO

Echte Nerds arbeiten nicht fuer Makro Spam, aus verstaendlichen Gruenden. Makro Spam's worst nightmare. :biggrin:
Ich denke, deine Kenntnisse übers Programmieren sind wirklich sehr gering. Aber das mit Makro Spam.. weisst du eigentlich , was Makros sind! Kennst du sowas! Im Bereich Microsoft? Excel, Word, Access usw? Oder auch woanders?
 
K

King

Senior Member
Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
290
Reaktion erhalten
72
habe ab 1980 programmiert.
Ob in Binär, Assembler, Basic, Pascal oder C++ programmieren war eine Frage der Anwendung, des Speicherplatzes sowie der benötigten Geschwindigkeit.
Ab 2000 im Ruhestand.

Vor allem wenn alles untereinander kompatibel sein muss.
Auch wenn das Programm noch so gross ist dürfen solche Lücken wie bei Windows vor allem früher vorkamen nicht sein.
Bei den Preisen müssten entdeckte Sicherheitslücken innerhalb weniger Stunden geschlossen werden.
Beschämend, dass es nicht so ist
 
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
2.918
Reaktion erhalten
339
habe ab 1980 programmiert.
Ob in Binär, Assembler, Basic, Pascal oder C++ programmieren war eine Frage der Anwendung, des Speicherplatzes sowie der benötigten Geschwindigkeit.
Ab 2000 im Ruhestand.


Auch wenn das Programm noch so gross ist dürfen solche Lücken wie bei Windows vor allem früher vorkamen nicht sein.
Bei den Preisen müssten entdeckte Sicherheitslücken innerhalb weniger Stunden geschlossen werden.
Beschämend, dass es nicht so ist

Also, ich arbeite seit Jahren mit Windows und habe keine Probleme.

Seit Windows 10 kaum Abstürze, und das System ist gerade im Multimonitorbetrieb sehr gut.

Ist aber auch ein Glaubensthema.

Wenn einer LINUX gut findet, passt das doch. Ich muss niemanden von Windows überzeugen.
Für den einen ist LINUX super, der ander mag MAC und der dritte eben Windows.
Ist doch schön, wann man eine Auswahl hat.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.165
Reaktion erhalten
2.265
Als (armer) abhängig Beschäftigter brauchte ich mir nie Gedanken um die Wahl des "besseren" Betriebssystems zu machen.
Denn wessen Brot ich ess, dessen Software-Vorgaben setze ich um, auch privat.
Alles andere wäre eine unsägliche Verschwendung von Ressourcen und ein Verzicht auf Synergieeffekte.
 
H

haraldmannel

Senior Member
Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
190
Reaktion erhalten
54
Ort
Phetchabun
habe ab 1980 programmiert.
Ob in Binär, Assembler, Basic, Pascal oder C++ programmieren war eine Frage der Anwendung, des Speicherplatzes sowie der benötigten Geschwindigkeit.
Ab 2000 im Ruhestand.


Auch wenn das Programm noch so gross ist dürfen solche Lücken wie bei Windows vor allem früher vorkamen nicht sein.
Bei den Preisen müssten entdeckte Sicherheitslücken innerhalb weniger Stunden geschlossen werden.
Beschämend, dass es nicht so ist
Seit Mai 1983 bis Herbst 2016 war ich in einer Werkzeugmaschinenfabrik als Organisations-Programmierer beschäftigt. Anfangs programmierte ich in Assembler und Cobol und die letzten 10 Jahre musste ich mich mit SAP herumschlagen. Ich kann allerdings sagen, das die Komplexität der Software auch mit steigenden Anforderungen stetig zunahm. Auch die Verknüpfung mit externen Systemen aber auch der Datenaustausch mit Access oder Excel machte die Sache immer schwieriger. Aber mit SAP kam dann der nächste Schritt zur Komplexität. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das immer mal Fehler in der Software waren. Da konnte man testen wie man wollte, die Realität hielt immer mal einen Fall bereit, den man nicht bedacht hatte. Auch wenn zehntausende am Windows programmieren, sind trotz aller Kontrollen Fehler nicht ausgeschlossen. So soll auch noch ein zehn Jahre alter Drucker noch mit dem neuesten Update funktionieren, was halt ab und zu auch mal zu Fehlern führt. Auch ich habe mich ab und zu geärgert, wenn ich Fehler im Windows 10 hatte, aber aufgrund meiner Erfahrung bringe ich da meistens ein bisschen Verständnis auf!
 
Zuletzt bearbeitet:
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.017
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Ich denke, deine Kenntnisse übers Programmieren sind wirklich sehr gering. Aber das mit Makro Spam.. weisst du eigentlich , was Makros sind! Kennst du sowas! Im Bereich Microsoft? Excel, Word, Access usw? Oder auch woanders?
:biggrin: Du haettest das Zeug zur Bundeskanzlerin, Harald. Oder zum Oberpraeser der USA.

Der ideale Makro Spam Juenger. Mega verstandslos.

makro- – Wiktionary
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.017
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Also, ich arbeite seit Jahren mit Windows und habe keine Probleme.
Ich arbeite weiterhin mit Office 2007 obwohl der "Service" 2017 eingestellt wurde. Keine Probleme, trotz der lauernden toedlichen Makros in den Office Programmen.

Makro Spam ist das eigentliche Problem. Mutter der Probleme. Wenn man und frau sie laesst. Mutter Flickschusterin. Oder Fickschusterin, weil sie mehr und mehr versucht die gutglaeubigen User zu ficken. Beware of the wolf in sheep clothing said the wolf in sheep clothing. Muhahahahahaha...
 
Thema:

Computer-Schutz-Software

Computer-Schutz-Software - Ähnliche Themen

  • Der Mensch passt sich der Maschine (Computer, Software) an

    Der Mensch passt sich der Maschine (Computer, Software) an: da kann man nur fassungslos den Kopf schütteln der Mensch passt sich hier der schlechten Software von Microsoft an (MS-Excel-Import von...
  • Suche PC

    Suche PC: Ich bin neu in Thailand zugezogen und suche mir einen Gaming PC. Wo kann ich mir denn einen Gaming PC kaufen. Am liebsten wäre es mir ja das in...
  • CCC - Chaos Computer Club

    CCC - Chaos Computer Club: beim diesjährigen Treffen in Leipzig 2019 wieder interessante Vorträge: https://netzpolitik.org/2019/programm-empfehlungen-aus-der-redaktion/...
  • Arbeite Vom Computer aus! verdiene 430€ Momentan Passiv zahle damit Miete in Phuket

    Arbeite Vom Computer aus! verdiene 430€ Momentan Passiv zahle damit Miete in Phuket: Hey also ich habe da was neues entdeckt und es läuft echt gut. Nach 1 Monat habe ich bereits eine Auszahlung von 400€ und dabei muss man kaum was...
  • Computer Spy Schutz

    Computer Spy Schutz: Computer Bild hat zwei Editionen zum Download: 1.Google Clean, damit kann einstellen was Google nur an Daten aus dem Computer abzieht. 2.Anti...
  • Computer Spy Schutz - Ähnliche Themen

  • Der Mensch passt sich der Maschine (Computer, Software) an

    Der Mensch passt sich der Maschine (Computer, Software) an: da kann man nur fassungslos den Kopf schütteln der Mensch passt sich hier der schlechten Software von Microsoft an (MS-Excel-Import von...
  • Suche PC

    Suche PC: Ich bin neu in Thailand zugezogen und suche mir einen Gaming PC. Wo kann ich mir denn einen Gaming PC kaufen. Am liebsten wäre es mir ja das in...
  • CCC - Chaos Computer Club

    CCC - Chaos Computer Club: beim diesjährigen Treffen in Leipzig 2019 wieder interessante Vorträge: https://netzpolitik.org/2019/programm-empfehlungen-aus-der-redaktion/...
  • Arbeite Vom Computer aus! verdiene 430€ Momentan Passiv zahle damit Miete in Phuket

    Arbeite Vom Computer aus! verdiene 430€ Momentan Passiv zahle damit Miete in Phuket: Hey also ich habe da was neues entdeckt und es läuft echt gut. Nach 1 Monat habe ich bereits eine Auszahlung von 400€ und dabei muss man kaum was...
  • Computer Spy Schutz

    Computer Spy Schutz: Computer Bild hat zwei Editionen zum Download: 1.Google Clean, damit kann einstellen was Google nur an Daten aus dem Computer abzieht. 2.Anti...
  • Oben