www.thailaendisch.de

China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber

Diskutiere China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; kein Schwein ... äähhh Chinese wohnt dort. Wenn diese Blase platzt wird uns die Kriese 2008 als laues Lüftchen vorkommen China´s real estate...
clavigo R.I.P.

clavigo R.I.P.

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.527
Reaktion erhalten
1.119
Ort
NRW/BKK
Da muss ich J-M-F mal uneingeschränkt Recht geben.
 
J

J-M-F

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.04.2005
Beiträge
4.138
Reaktion erhalten
115
man Zypern ist ja ein Scheiss gegen das

Crédit Suisse schätzt den Umfang der Kreditvergabe in 2012 auf gigantische 2,8 Billionen Euro (44 Prozent der Wirtschaftsleistung).

Finanzsystem:
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.110
Reaktion erhalten
269
Ort
Natakwan
es wird nicht lange dauern und das system china unterbindet diese möglichkeit. und.........was nutzen neue riesenstädte wenn dort keiner wohnt........oder wohnen will? ich habe darüber einen tv bericht gesehen, nur die gärtner leben da und pflegen die grünanlagen :-).
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.937
Ort
Hannover
natürlich macht es Sinn, abgesehen von der Finanzierbarkeit eines grossen Immobilienbestandes,
von der Nachhaltigkeit der Immobilienqualität zu sprechen.

Nachhaltige Immobilienqualität setzt vorraus,
dass Immobilien mit grossem Leerstand an einem Ort,
von einer Infrastruktur umgeben sein müssen,
die es erlaubt,
wenn alle Immobilien von heute auf morgen bezogen sein würden,

den Wasserverbrauch, den Energieverbrauch, die Lebensmittelversorgung, den Kanalisationsbedarf schlichtweg in allen Bereichen,
zu garantieren.

Ist dies nicht gegeben, sind dies nur leere Hüllen, mit der Gefahr der Destabilisierung der naheliegenden bestehenden Infrastrukturen.

In Holland wurde in den 90ger Jahren die spekulative Anlage in Stadthäuser in Amsterdam gestoppt,
indem der Eigentümer gezwungen wurde,
die Objekte real an Nutzer zu vermieten, andernfalls, bei fortbestehendem Leerstand, wurden hohe Zwangsgelder fällig,
bis hin zur Zwangsvermietung durch die Stadtverwaltung, für einen Apfel und ein Ei.

derartige Fehlentwicklungen in China sind die negativen Folgen eines inkompetenten Zentralismusses.
 
wansuk

wansuk

Senior Member
Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
1.509
Reaktion erhalten
344
man Zypern ist ja ein Scheiss gegen das

Crédit Suisse schätzt den Umfang der Kreditvergabe in 2012 auf gigantische 2,8 Billionen Euro (44 Prozent der Wirtschaftsleistung).

Finanzsystem:
Puh, gut das die nicht in der EU sind und auch keinen Euro haben. :grin:
 
F

funnygirlx

Gast
kein Schwein ... äähhh Chinese wohnt dort.

Wenn diese Blase platzt wird uns die Kriese 2008 als laues Lüftchen vorkommen

China´s real estate bubble

China: Drastische Maßnahmen für den Immobilienmarkt | IKNews

Die Auswirkungen auf Theiland würden enorm sein.
....dauerd nch etwas , china kann ohne einer sehr grossen korrektur, nicht den aufstieg in die topliga schaffen.
durch eine krise, wuerden negative entwicklungen korrigiert.
thailand und die anderen koennen heute dankbar fuer die asienkrise sein, denn man hat die ebene gelegt fuer nachhaltigkeit.
was leider gerade in der eu nicht passiert.

.....deshalb schoen weiter kaufen in thailand , weils jetzt so billig ist und rossig ist und ueberall angebliche 10% rendite gibt.
es sieht alles so schoen aus fuer die laemmer , wenns dann mal mittelfristig nicht anders kommt ..............
und wenns in asien anders kommt,, dann dicke
 
J

J-M-F

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.04.2005
Beiträge
4.138
Reaktion erhalten
115
J

J-M-F

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.04.2005
Beiträge
4.138
Reaktion erhalten
115
die neueste Meldung hat es auch in sich ... die westlichen Staaten haben dazu Jahrzehnte benötigt, in China geht das in 5 Jahren.

Each $1 in credit firepower added the equivalent of 17 cents in GDP, down from 29 cents last year and 83 cents in 2007, when global money markets began to freeze, according to data compiled by Bloomberg.

The diminishing returns to lending heighten focus on the need for what the International Monetary Fund said yesterday are “decisive” policy changes in the world’s second-largest economy.

China Failure to Grow With $1 Trillion Is Warning to Li: Economy - Bloomberg
 
G

gespag

Gast
also diese krise dort wird uns direkt nicht so treffen wie die amerikanische.
die amerikanische war hausgemacht, reine unterhaltungsshow. war nur gedacht, uns armen von den reichen zu differenzieren.

diese immobilienkrise dort wurde schon vor jahren vorhergesagt.
wer wirklich glaubt, dass diese krise dort uns in europa rühren wird ist genauso dumm, wie diejenigen die an ein ende des euro glauben. anscheinend glauben nur dumme prols an ein ende. aber die glauben ja viel.
man kann nur lachen, wie leichtgläubig die meisten leute sind(gottseidank, denn wir brauchen dumme)

österreich z.b hat durch die krise sehr viel gewonnen. es ist nun ein gläubigerland geworden. wir stehen nun besser da als eh und jeh.
es haben andere länder mehr schulden bei uns als wir bei den anderen. das ist die wahrheit.
darum schauen ja auch die deutschen auf uns. es gab eigene wirtschaftsendung in 3sat, die das wunderland austria zeigte.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
8.272
Reaktion erhalten
4.111
Thema:

China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber

China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber - Ähnliche Themen

  • Deutschland sollte seine eigene Menschenrechtsbilanz überprüfen, bevor es sich gegenüber China moralisch aufschwingt

    Deutschland sollte seine eigene Menschenrechtsbilanz überprüfen, bevor es sich gegenüber China moralisch aufschwingt: Das ist meine Uebersetzung der Ueberschrift eines sehr interessanten Artikels aus der South China Morning Post. Als Wahlhongkie seit vielen Jahren...
  • China - Kultur, Eigenarten, Politik

    China - Kultur, Eigenarten, Politik: Exilchinesen haben fuer VR Chinesen keinen Funken Sympathie.
  • Corona-Plandemie,Trump,China,NWO,Deepstate,Kabale,großes Erwachen

    Corona-Plandemie,Trump,China,NWO,Deepstate,Kabale,großes Erwachen: Verschiedene Ansichten Aufklärungen Berichte Corona ein Intelligenz Test,usw. Hallo meine Lieben! Na was geht ab? Angst oder Vertrauen? Beides...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • China

    China: Die Chinesische Kommunistische Partei (CCP) glaubt wirklich, dass sie irgendeine irgendwie geartete relvante Rolle spielen. Was eine Kasperttruppe.
  • China - Ähnliche Themen

  • Deutschland sollte seine eigene Menschenrechtsbilanz überprüfen, bevor es sich gegenüber China moralisch aufschwingt

    Deutschland sollte seine eigene Menschenrechtsbilanz überprüfen, bevor es sich gegenüber China moralisch aufschwingt: Das ist meine Uebersetzung der Ueberschrift eines sehr interessanten Artikels aus der South China Morning Post. Als Wahlhongkie seit vielen Jahren...
  • China - Kultur, Eigenarten, Politik

    China - Kultur, Eigenarten, Politik: Exilchinesen haben fuer VR Chinesen keinen Funken Sympathie.
  • Corona-Plandemie,Trump,China,NWO,Deepstate,Kabale,großes Erwachen

    Corona-Plandemie,Trump,China,NWO,Deepstate,Kabale,großes Erwachen: Verschiedene Ansichten Aufklärungen Berichte Corona ein Intelligenz Test,usw. Hallo meine Lieben! Na was geht ab? Angst oder Vertrauen? Beides...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • China

    China: Die Chinesische Kommunistische Partei (CCP) glaubt wirklich, dass sie irgendeine irgendwie geartete relvante Rolle spielen. Was eine Kasperttruppe.
  • Oben