Cambodia Part 2 - Strände und Inseln

Diskutiere Cambodia Part 2 - Strände und Inseln im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Weiter geht es mit Part 2 unseres Trips nach Kambodscha.... ....und zwar mit Sihanoukville und den Inseln Koh Rong Samloem und Koh Rong. Nach...
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Weiter geht es mit Part 2 unseres Trips nach Kambodscha....

....und zwar mit Sihanoukville und den Inseln Koh Rong Samloem und Koh Rong.



Nach den Tagen in Siem Reap / Angkor und Battambang sind wir von Siem Reap mit einem Propeller-Flieger der Angkor Air nach Sihanoukville "geschaukelt".....


....ein echtes Erlebnis!

Eigentlich hätte der einstündige Flug um 14.05 Uhr starten sollen - Departure-Time war dann allerdings um 16.25 Uhr und tatsächlich abgehoben hat der Vogel dann erst kurz vor 17.00 Uhr.

Im Flieger...








Ankunft auf dem "International Airport" in Sihanoukville kurz vor dem Sonnenuntergang....









[FONT=&quot]

[/FONT]

[FONT=&quot][/FONT]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Und obwohl wir ja mit erheblicher Verspätung angekommen waren, wartete das von unserem Resort organisierte Taxi immer noch - alt-deutsche Zuverlässigkeit halt!

Zwischen dem Flughafen und Sihanoukville City wurde ja inzwischen großflächig alles gerodet und außerdem soll hier eine neue Schnellverkehrsstraße entstehen.

Sihanoukville und Umgebung ist inzwischen ja leider eine einzige "chinesische" Großbaustelle und - noch schlimmer - eine überdimensionale Müllhalde.

Und hier in unserem Taxi - über staubige Buckelpisten - auf dem Weg zu unserem Resort am Ende des Ochheuteal Beach....








 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
In SV waren wir dann in einem der letzten "Geheimtipps", wo es fast noch immer so ist, wie in früheren Zeiten.....oder vielleicht sogar noch besser und gemütlicher!

Und zwar in einem von einem deutschen "Aussteiger-Pärchen" geführten kleinen Guesthouse.

Die 10 Reihenbungalows liegen idyllisch und absolut ruhig zwischen einem kleinen Mangrovenfluß, der dort ins Meer geht und dem schönsten Strandabschnitt von SV....

















Und das sind die 2 Aussteiger, Kerstin und Gerald, beide dufte Typen, die hier ihren Traum verwirklichten und vor knapp 3 Jahren dort ein Guesthouse aufmachten....


 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Und hier die Frühstücksterasse und gleichzeitig gemütlicher Treffpunkt für abendliche Grill-Parties und Trinkgelagen....und das ganze direkt am Mangroven-Flußufer....











 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.105
Reaktion erhalten
1.248
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Schöne Fotos und danke für den Tip mit dem Gasthaus in den Mangroven ! Sihanukville hatte mich immer vor der chinesischen Invasion abgeschreckt, aber vielleicht mache ich nach meinem Corona hausarrest in einem Jahr doch noch auf dorhin zu fliegen............... Bitte bring noch weitere Bilder und Bericht hierher:super:
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.674
Reaktion erhalten
2.064
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Nun mit Mangroven verbinde ich in der Sonne stinkenden Schlick und jede Menge Mosquitos; deshalb habe ich auch nie ein Hotel/Ressort in solcher Umgebung gebucht.

Ist meine Einschätzung falsch??

Manni, was ist Deine Erfahrung??
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Ich hatte anfangs die gleichen Befürchtungen. Überraschenderweise gab es auf der Terrasse direkt am Mangrovenfluss sowohl morgens beim Frühstücken als auch abends beim Absacker wenig bis keine Moskitos. Und normalerweise "lieben" mich die Viecher. Und stinkig war es dort auch nicht.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
649
Reaktion erhalten
84
Ich hatte anfangs die gleichen Befürchtungen. Überraschenderweise gab es auf der Terrasse direkt am Mangrovenfluss sowohl morgens beim Frühstücken als auch abends beim Absacker wenig bis keine Moskitos. Und normalerweise "lieben" mich die Viecher. Und stinkig war es dort auch nicht.
Eigentlich kann man daraus schließen, dass der Insektizid-Aufwand gigantisch sein muss.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Hier der Blick von der anderen Seite des Mangroven-Flußufers auf die Terasse und die Rückseite des Ressorts....











 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Nochmals von der immer noch ursprünglichen Rückseite des Spayhiti - auf der Brücke über dem Mangrovenfluss, dort wo dieser dann ins Meer mündet....














 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Der Strand direkt vor dem Spayhiti auf der anderen Seite der praktisch nicht befahrenen Straße (da diese dort endet)....





....und kurz davor (Richtung SV) ein paar einfache Beach-Restis (aber meistens menschenleer)....











....und hier mit Blick auf Sihanoukville-City im Hintergrund....


 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Gleich vor / neben dem Spayhiti ist übrigens eine weitere nette location, das Sunset Lounge Beach Resort....

















.....wobei der Pool-Bereich - für mich - doch einen zu modern-sterilen Eindruck machte....


 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Tja, diese Gegend und der dortige Strandabschnitt ist inzwischen - leider - der einzige Spot am Ocheuteal, wo man sich als Farang noch wohl fühlen kann.

Aber dann, kurz vor dem Sunset Lounge bis rein ins Zentrum von Sihanoukville, beginnt dann die Verschandelung durch den chinesischen Bau-Wahn....und überall Müll- und Abfall-Halden....

....halbfertige Rohbauten und überall "under construction....

















 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Und alles in chinesischer Hand, wie an den Schriftzeichen unschwer zu erkennen ist....











 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Zurück zu dem Strandabschnitt direkt vor dem Spayhiti....

....ruhig und wirklich schön....

....und vor allem bei untergehender Sonne mit Südsee-Insel-Feeling....











 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Ein Relikt aus längst vergangenen "guten alten Zeiten" ist das Queen Hill Resort.

Es liegt auf der kleinen Anhöhe, die den Ochheuteal vom Otres trennt. Inzwischen gibt es dort überwiegend nur noch halb verfallene Backpacker-Hütten, die wenn überhaupt, fast nur noch von einheimischen Bauarbeitern bewohnt werden.

Alles rustikal-einfach und nur mit Fan, aber teilweise mit einem super Blick auf die Otres I und II....




















Und immerhin, dieses "Ghost-House auf dem Berg" wird von den Einheimischen immer noch gepflegt und sauber gehalten....





 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.123
Reaktion erhalten
1.140
Und hier, kurz nach dem Spayhiti am Ende des Ochheuteal, scheint übrigens kein Durchkommen mehr zu sein..."No Enter"....

....aber wenn man dann über die Felsen am Strand geht, dann kommt man um die Absperrung herum und zu der kleinen Anhöhe, die den Ochheuteal vom Otres trennt und wo auch das Queen Hill ist....





 
Thema:

Cambodia Part 2 - Strände und Inseln

Cambodia Part 2 - Strände und Inseln - Ähnliche Themen

  • Cambodia Part 3 - Phnom Penh

    Cambodia Part 3 - Phnom Penh: Prolog: Nachdem ich in Part 1 (nachzulesen unter "Manni and Nat auf Kambodscha-Tour") über unsere Tage in Siem Reap / Angkor und Battambang...
  • Cambodia Phon Penh......anders

    Cambodia Phon Penh......anders: so bin wie immer mal wieder in Phnom Penh die meisten Touris , gehen ja immer an die Riverside,weil bekannt, der nachteil alle hotels sind laut...
  • cambodia ist ein möglicher Doppelaccount

    cambodia ist ein möglicher Doppelaccount: cambodia besitzt möglicherweise einen Doppelaccount: junger-apfelbaum und cambodia
  • Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6)

    Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6): Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6) Beitrag: Schurkenstaat thailand! Benutzer...
  • Beitrag gemeldet von cambodia

    Beitrag gemeldet von cambodia: cambodia hat einen Beitrag gemeldet. Grund: Beitrag: Schurkenstaat thailand! Forum: Behörden & Papiere Zuständige Moderatoren: carsten, strike...
  • Beitrag gemeldet von cambodia - Ähnliche Themen

  • Cambodia Part 3 - Phnom Penh

    Cambodia Part 3 - Phnom Penh: Prolog: Nachdem ich in Part 1 (nachzulesen unter "Manni and Nat auf Kambodscha-Tour") über unsere Tage in Siem Reap / Angkor und Battambang...
  • Cambodia Phon Penh......anders

    Cambodia Phon Penh......anders: so bin wie immer mal wieder in Phnom Penh die meisten Touris , gehen ja immer an die Riverside,weil bekannt, der nachteil alle hotels sind laut...
  • cambodia ist ein möglicher Doppelaccount

    cambodia ist ein möglicher Doppelaccount: cambodia besitzt möglicherweise einen Doppelaccount: junger-apfelbaum und cambodia
  • Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6)

    Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6): Verwarnung für cambodia: Verleumdung / Üble Nachrede / Drohung / Schikane / Diskriminierung (AGB §4.6) Beitrag: Schurkenstaat thailand! Benutzer...
  • Beitrag gemeldet von cambodia

    Beitrag gemeldet von cambodia: cambodia hat einen Beitrag gemeldet. Grund: Beitrag: Schurkenstaat thailand! Forum: Behörden & Papiere Zuständige Moderatoren: carsten, strike...
  • Oben