"Butter" Imperial unsalted

Diskutiere "Butter" Imperial unsalted im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Von der Wiege bis zur Bahre ........... im Prinzip ist das kpl. menschliche Dasein per se "klimaschädlich" - zuletzt dann noch mal heftig im...
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.013
Reaktion erhalten
4.619
Ort
Nähe Marburg / Lahn
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Wuerde ich unverzueglich neu besteuern.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.110
Ort
Bangkok
Nicht besteuern, sondern verbieten und aus dem Sprachgebrauch verbannen!

Redewendungen wie "alles in Butter" duerfen nicht mehr einfach so hingenommen, sondern muessen als Teil des kapitalistisch-patriarchalischen Komplotts gegen das Weltklima entlarvt und bekaempft werden.
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
522
Reaktion erhalten
46
Ort
Kanton Ese
Redewendungen wie "alles in Butter" duerfen nicht mehr einfach so hingenommen, sondern muessen als Teil des kapitalistisch-patriarchalischen Komplotts gegen das Weltklima entlarvt und bekaempft werden.
ha, ha - der ist gut. Eingefleischte Vegetarier sagen stattdessen alles paletti :cool2:

1115-1842_1.jpg
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.203
Reaktion erhalten
2.989
Ort
RLP/Isaan
Von der Wiege bis zur Bahre ...........
im Prinzip ist das kpl. menschliche Dasein per se "klimaschädlich" - zuletzt dann noch mal heftig im Krematorium.
Nicht nur das menschliche, sondern auch jegliches tierische Leben!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.203
Reaktion erhalten
2.989
Ort
RLP/Isaan
Bei mir ist es noch schlimmer, nehme oft Sonnenblumenöl fürs Brot. Zum Auftragen habe ich das passende Gerät:
https://www.lazada.co.th/-i200215071-s300421787.html?urlFlag=true&mp=1

Funktioniert super, ist geschmacksneutral, schmilzt nicht und ich muss keinen Emulgator und Wasser (um Margarine zu erhalten) zumischen.:p
Och nö, das kann doch Alles nur Satire sein. Wenn der Kram nach nix schmeckt, warum isst Du das dann? Hast Du es mal mit Gips probiert? Davon wirst Du auch satt!8-)
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.013
Reaktion erhalten
4.619
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Redewendungen wie "alles in Butter" duerfen nicht mehr einfach so hingenommen, sondern muessen als Teil des kapitalistisch-patriarchalischen Komplotts gegen das Weltklima entlarvt und bekaempft werden.
Meine Mutter sagt immer "die gute Butter" ............ was machemerdann mid der Fraa ?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.013
Reaktion erhalten
4.619
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Nicht nur das menschliche, sondern auch jegliches tierische Leben!
Stimmt !

Aus diesem Blickwinkel betrachtet, wäre das Wegschlachten und Wegfuttern des Viehbestandes
doch wiederum von Vorteil ..................................................................... für das Weltklima.
 
T

Tanha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
19.04.2012
Beiträge
426
Reaktion erhalten
84
Ort
Isaan
...Wenn der Kram nach nix schmeckt, warum isst Du das dann?...
Diese Fette sind sogenannte Geschmacksträger also so ähnlich wie Geschmacksverstärker. Aber Geschmacksneutral, damit sie den Geschmack z.B.der Salami nicht verfälschen. Bei der thailändischen Butter habe ich eine Art chemischen Nebengeschmack, der genau das tut.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.013
Reaktion erhalten
4.619
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Diese Fette sind sogenannte Geschmacksträger also so ähnlich wie Geschmacksverstärker. Aber Geschmacksneutral, damit sie den Geschmack z.B.der Salami nicht verfälschen.

Mit Butter und Salami belegt,
hat solch Brot die Justiz erregt.

Wer solch schlimmen Frevel pflegt,
sich damit also selbst zerlegt,
wird nicht zu knapp mit Knast belegt
und alsbald dorthin verlegt.

Wem das nicht passt der trägt
die Kosten des Verfahrens
gezeichnet : Richter Ahrens
(frei nach Otto)
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
Habe mir gerade mal die Inhaltsstoffe angeguckt. Jetzt weiß ich, warum die Thai Butter im Allgemeinen so schlecht schmeckt.

Echte Butter besteht aus 80% Butterfett und 20% Wasser.

Imperial unsalted (Butter mag ich das nicht nennen):
43% Butterfett
39% Palmfett
1% Milchpulver
Aroma, Emulgatoren
Rest ist Wasser

Igitt, guten Appetit.

Jetzt muss man sich noch den Preis ansehen, da etwa nur die Hälfte Butter drin ist, sollte der Preis auch nur halb so teuer sein wie echte Butter

Gruß
Tanha
Diese Butter hat 82% Butterfett und ist etwa doppelt so teuer wie die von Dir genannte Marke Imperial und anderen.
สั่งซื้อออนไลน์ สินค้าหลากหลาย ราคาพิเศษจากแม็คโคร | Makroclick
Screenshot_2020-07-03 อลาวรี่พรีเมียมเนย 2 kg makro – Google-Suche.png
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.503
Reaktion erhalten
2.863
Ort
Bangkok / Ban Krut
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Was ist eigentlich mit Neuseeländischer?
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
Auch die thailändische Butter von den Markenherstellern ist mehr als Okay. Man sollte allerdings, wenn man Kuhmilch Butter kaufen möchte, darauf achten, dass es kein blended Produkt ist, dass mit Speiseöl kombiniert ist.

Der Preisunterschied zwischen Butter und blended Butter die mit pfanzlichen Fetten versetzt wird ist erheblich. Reine Milchbutter wie man sie aus D kennt, kostet so ungefähr 130 THB das englische Pfund
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Nä, thailändische Butter geht einfach gar nicht. Bäh!
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
Nä, thailändische Butter geht einfach gar nicht. Bäh!
Das mag für die Touristen zustimmen. Das is für mich aber nicht so wichtig. Ich esse so gut wie keine Butter.

Thailand ist schliesslich kein Land mit historischer Milchwirtschaft.

Jeder der Milchprodukte in Thailand vermisst und sie unbedingt braucht, sollte sich z.B. mit dem Iran, Pakistan oder Afganisten vertraut machen. Dort gibt es Spezialisten für Butterschmalz und alle Arten von Joghurt.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.203
Reaktion erhalten
2.989
Ort
RLP/Isaan
Auch so einen Schrott muss man sich nicht antun. Es gibt in den besseren Supermaerkten gute importierte französische, irische und deutsche Butter.
"Französische" hab' ich im Makro noch keine gesehen, aber auch dänische und niederländische. Was aber die "eigene" Butter in Thailand so exorbitant teuer macht (die Anderen werden sich danach orientieren), ist außerhalb meiner Vorstellungskraft!
Umgekehrt ist das ja auch nicht so, wenn ich an die Einkäufe der Gemahlin im Asia-Shop denke!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.503
Reaktion erhalten
2.863
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das mag für die Touristen zustimmen. Das is für mich aber nicht so wichtig. Ich esse so gut wie keine Butter.

Thailand ist schliesslich kein Land mit historischer Milchwirtschaft.

Jeder der Milchprodukte in Thailand vermisst und sie unbedingt braucht, sollte sich z.B. mit dem Iran, Pakistan oder Afganisten vertraut machen.
Wenn du eh keine Butter isst kannst du thailändische Butter natürlich problemlos "ok" finden.

Für den Kauf von Milchprodukten gehe ich allerdings lieber in den nächsten Villa Market als nach Iran oder Pakistan.
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
Was aber die Butter in Thailand so exorbitant teuer macht, ist außerhalb meiner Vorstellungskraft!
Umgekehrt ist das ja auch nicht so, wenn ich an die Einkäufe der Gemahlin im Asia-Shop denke!
Die NAchfrage macht die Preise. Umgekehrt war das noch extremer. Ich kann mich noch genau daran erinnern, als wir in Frankfurt vor 30 Jahren ein paar Gramm Kräuter kauften und mit 50 DM aus dem Laden gingen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.203
Reaktion erhalten
2.989
Ort
RLP/Isaan
Wir reden (und schreiben) von HEUTE!
Vor 30 Jahren hab' ich noch keine Butter in TH oder "Kräuter" in Frankfurt gekauft!
 
Thema:

"Butter" Imperial unsalted

"Butter" Imperial unsalted - Ähnliche Themen

  • Yak Butter

    Yak Butter: Ich bin durch glückliche Umstände in den Besitz einer Assam Mischung gekommen, die das übliche kräftige Aroma mit würzigen Noten verbindet ohne...
  • Imperial Hotel Koh Samui

    Imperial Hotel Koh Samui: :nixweiss: Servus allerseits. Wir wollen im September/Oktober nach Thailand in die Flitterwochen und haben uns unter anderm auf Samui das Imperial...
  • Expaten - Butter bei die Fische!

    Expaten - Butter bei die Fische!: Ich hänge hier in diesem Kabuff ja auch schon länger rum. Hier sind ja einige Expaten, bzw. Menschen mit längerem Jahresaufenthalt in LOS. Was...
  • Expaten - Butter bei die Fische! - Ähnliche Themen

  • Yak Butter

    Yak Butter: Ich bin durch glückliche Umstände in den Besitz einer Assam Mischung gekommen, die das übliche kräftige Aroma mit würzigen Noten verbindet ohne...
  • Imperial Hotel Koh Samui

    Imperial Hotel Koh Samui: :nixweiss: Servus allerseits. Wir wollen im September/Oktober nach Thailand in die Flitterwochen und haben uns unter anderm auf Samui das Imperial...
  • Expaten - Butter bei die Fische!

    Expaten - Butter bei die Fische!: Ich hänge hier in diesem Kabuff ja auch schon länger rum. Hier sind ja einige Expaten, bzw. Menschen mit längerem Jahresaufenthalt in LOS. Was...
  • Oben