Bombenstimmung!!

Diskutiere Bombenstimmung!! im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Hi :wink: Hier im Phuket herrscht im moment im warsten sinne des wortest BOMBENSTIMMUNG :-( alle grossen discos wie shark und banana habe dicht...
R

Roland

Gast
Hi :wink:

Hier im Phuket herrscht im moment im warsten sinne des wortest BOMBENSTIMMUNG :-( alle grossen discos wie shark und banana habe dicht und die hosen voll das ihr laden hoch geht. Leute sagt mal wo soll das noch hinfuehren!!

mfg
Roland
(der in der ferne scheift)
 
H

hamburg

Gast
So was ist doch das letzte, aber viel spaß im Bungalow - oder Hotelzimmer
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Roland,
gibt es irgendwelche konkreten Hinweise für Attentate ?
Kommt bloß gut nach Hause :wink:
 
K

KLAUS

Gast
Hi
Leute,
nur keine Panik, ich denke , die Thais uebertreiben da wiedermal...:-)
Dafuer sind sie ja bekannt, vielleicht aber hat das auch einen anderen hintergrund, z.B> dass die Polizei eine Zwangsschliessung fuer einen gewissen Zeitraum veranlasst hat, wegen Nichteinhaltung der Zeiten oder es wurden Drogen gefunden oder minderjaehrige maedchen erwischt oder...oder...:-)
Ich will nichts gesagt haben, wenn offiziel die angebliche "Bombengefahr" bekanntgegeben wurde durch die Behoerden!
das muesste doch ein Insider aus Phuket Bescheid wissen ausserhalb der "Fluesterbarszene"..?
Gruss Klaus
 
T

Thaisanuk

Gast
Das Shark hat schon ueber ein Jahr zu, Der Typ ist aus Lummerland rausgeflogen. War damals ziemlich viel Action. Die Angestellten Thais haben sogar demonstriert :heul: Beim Banana weiss ich nicht. Was ist den mit dem Tiger oder den Sois?
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.739
Reaktion erhalten
41
Ort
Mittelhessen
@Thaisanuk

Das Sharky hatte ab Ende April wieder geöffnet, nur diesmal unter Thailändischer Leitung !!!

War den ortsansässigen Staatsbediensteten ein Dorn im Auge, das ein Farang (Schweizer) soviel Kohle mit der Disko verdient.

Habe gerade mit einem Bekannten in Patong Beach gesprochen, viele Gäste bleiben aus !!!

In den GoGo Bars sitzt man öfters alleine rum, auch die Mädels machen dadurch kein glücklicheres Gesicht. Nach Auskunft meines Bekannten überlegen die Damen die Lokalität (Pattaya + Bangkok) zu wechseln.
 
K

KLAUS

Gast
Hi,
(gehen die Maedels nach Pattaya + Bangkok) steht oben geschreiben...:-)
das zeigt doch eindeutig, dass Chiangmai nicht als Sextouri-Ort gilt...LOL;_)
Hier ist noch fast alles "unberuehrt"...:-)
Nur mal so nebenbei eingefuegt...
Gruss
Klaus
 
T

Thaisanuk

Gast
Shark Besitzer war Kanadier und Ende April war es definitiv ZU. War selbst dort. Mitte Oktober hatte es immer noch zu.

Aber mit den Maedels hast Du recht. Habe gerade mit Isaanlummerland telefoniert und es sind einige BeerBar Jungs mit Ihren Maedels da die nach neuen Ladies zum arbeiten suchen. Aber das ist wohl immer so vor der Highseason. Hab echt nicht gewusst das es pro Lady zwischen 1000 und 5000 Baht Provision gibt, wenn die mit nach Patong geht. Man lernt immer noch dazu. Ich hoffe der Braeu macht wenigstens etwas Umsatz.

Plost
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.739
Reaktion erhalten
41
Ort
Mittelhessen
Ups, nach meinen Informationen war der Eigentümer ein Schweizer.

War selber Mitte April dort, da war es noch zu, aber Mitte Mai ist es nach Info´s eines Barbetreibers in Patong wieder geöffnet gewesen.
Vielleicht war es dann im Oktober wieder zugemacht worden.

In Phuket wir ja alles etwas härter gehandhabt.......
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.545
Reaktion erhalten
1.339
Ort
Irgendwo im Outback!
Denkt auch daran ,das die Saison erst im Dezember so richtig los geht.
Jetzt muesste es doch in Phuket aus allen Kannen giessen.
In Pattaya war ja im Oktober auch noch "Tote Hose"

@Klaus.
Was in Chiang Mai noch unberuehrt sein soll ,dass wuerde mich mal interessieren?
Vor 6 Jahren gab es dort schon zuviele Touristen und in den Bergen laufen mehr Traking Touristen herum als wie Farangs in der
Kao San Road.

Gruss Otto
 
R

Roland

Gast
@ OTTO

es muesste vielleicht aus allen eimern giessen aber es tut es zum glueck nicht!! ich kann nur sagen sonne sonne sonne und ca 33 C :wink: :rofl:

Aber ist dind noch genuegend falangs da das die damen nicht hungern muessen. Heute oder gestern stand in der bankogpost das die thais die warnungen der auslandsvertretungen nicht verstehen :hilfe: (z.B. Schweiz hat offizelle warnung ausgesprochen) es sollte verschiedene arten von warnungen geben z.b. farblich abgestuft oder so. :bravo:


mfg Roland
der sich mit der Familie in der sonne aalt.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Ich war am 26. Oktober letztmalig auf Phuket. Zu diesem Zeitpunkt und auch schon lange Zeit vorher war das Shark geschlossen. Die momentane Angst vor Attentaten kann also wohl kaum als Grund für die Schließung angegeben werden.
Auch die Tatsache, dass kaum Frauen an den Bars in Phuket sind, ist durchaus normal. Es war bislang Low-season.
Derzeit werden die neuen Frauen aus dem Issaan rekrutiert, die dann ab November/Dezember tätig werden.
Die Sache mit der Provision stimmt tatsächlich. Allerdings bezweifele ich Provisionen in Höhe von 1.000 Baht. Mir sind hier Zahlen zwischen 5.000 und 10.000 Baht bekannt.
Diesen Betrag müssen die Frauen von ihrem ersten ‚erarbeiteten’ Geld zurückzahlen. Hinzu kommen noch die Kosten für die ‚teure’ Busfahrt, Kleidung, Unterkunft usw.
 
Stefan

Stefan

Senior Member
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
761
Reaktion erhalten
29
Ort
พัทยา
Guten Morgen

Ich bin im Moment in Phuket und man konnte vor ein paar Tagen in verschieden thailaendischen Zeitungen lesen, dass Bombendrohungen fuer den 30. oder 31.12.02 vorliegen. Mann geht davon aus, dass die Bombe in Patong hochgehen wird. Trotz dieser Zeitungsinformation sollen die Barstrassen von Patong gestern gerammelt voll gewesen sein .
Die Thais hier in Phuket sprechen jedoch von einem Touristenrueckgang von 60- 80 %.
 
Q

quaxxs

Gast
Ich war bis gestern in Phuket und habe das Neujahr im Bus 999 - 24 für 755 baht nach BKK verbracht :fertig:,

aber zur Sache:
Mein Eindruck war, dass nicht extrem viel Polizei unterwegs war. 2 Polizei Check-points an der Strasse in 8 Tage ist nicht viel (Helmpflicht)
Hotels waren zwar voll und auf den Strassen auch normaler Trubel, aber auch ich hatte den Eindruck, dass in den Bars ziemlich wenig los war (dafür dass Highseason ist)...
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hi,
ich sehe immer die Thai Nachrichten.
Dort wird jeden Tag berichtet das alle Touri Staedte, Inseln und Hotels rappel voll sind.
Es ist ein wahre flut von Menschen aus BKK unterwegs.
Die Thais schlafen sogar schon in Tempeln, weil sie keine Zimmer mehr bekommen.
Wenn mann dann aber die Bars sieht sind sie alle Leer. Zumindestens ohne Farangs. Maedels hat es genug.
Die Resteraunts sind dafuer auch alle gut besucht.
Ich glaube auch das die Art des Tourismus sich vielleicht ein wenig verschiebt.
Chock Dee!
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.901
Reaktion erhalten
3.738
Ort
Shithole Münster
Moin!
Kann ich so vom Hörensagen auch bestätigen.Ein Bekannter ist gestern nach 4 Wochen Pattaya zurück gekommen.
Hotels,Strand und die Meile voll,aber in den Bars ziemlich tote Hose.
Wo soll das noch hinführen? :lol:
 
Thema:

Bombenstimmung!!

Oben