www.thailaendisch.de

Bitte keine Handy- oder Computersprache

Diskutiere Bitte keine Handy- oder Computersprache im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Auch auf die gefahr hin,dass das schon mal thematisiert wurde,ich machs halt noch mal. Ich brauch ein Scheiss smartphone.Und das nur wegen der...
freiberger

freiberger

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.225
Reaktion erhalten
3.045
Auch auf die gefahr hin,dass das schon mal thematisiert wurde,ich machs halt noch mal.

Ich brauch ein Scheiss smartphone.Und das nur wegen der blöden Thai+App,damit die mich überwachen können,wenn ich mein Corona in ganz Thailand verteile.
Und ich habe von dem Mist nicht die geringste Ahnung.
Ich bin froh,wenn ich auf meinem billich-Handy die richtige Taste drücke,wenn mich mal jemand anruft.

Jetzt muss ich zwei Sachen beachten.Meine Frau meckert natürlich,wenn ich mit so nem noname billig Ding antanze.
Und ich muss das hier in CH ohne Vertrag kaufen und mir dann ne Auslandsfähige Karte reinschieben und das meine Frau dann ihre Karte reinschieben kann,wenn sie zum Markt an die Ecke fährt und online sein muss.
Und dass ich mir diese blöde überwachungsapp vor der Einreise runterladen kann.
Ich hab keine Ahnung,wie sich das mit einer hier erstandenen Simkarte verhält.
keine Ahnung,ob ich da mal kontrolliert werde ,ob ich das Ding bei mir führe und aktiviert habe und ob da jedesmal Guthaben abgeht,wenn ich es einschalte.
ich will auch nicht sinnlos einen haufen Geld ausgeben für das Ding,was wohl ständig ungeladen in ner vergesseen Ecke vor sich hin altern wird.
Andererseits weiss man nie,ob man nicht doch mal was brauchbares benötigt.Vielleicht will ich ja Influenzerin werden und meine Kosmetiklinie an den Mann bringen.oder ich lerne das Arschwackeln.

Nee also,was soll ich da jetzt kaufen.meine Frau sagt schon kein Huawaei,das hat kein Google.
Geht mir aufn Sack der Mist mit ihren Zertifikaten ,Tests und überwachungsapps.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
436
..............

Nee also,was soll ich da jetzt kaufen.meine Frau sagt schon kein Huawaei,das hat kein Google.
Geht mir aufn Sack der Mist mit ihren Zertifikaten ,Tests und überwachungsapps.
Huawei ist etwas für chinatreue Kommunisten, da hat deine Frau vollkommen recht.

Samsung ist so ein Mittelding, aber jeder Thai weiss, dass nur ein Iphone den Mann zum Mann und die Lady zur Lady macht.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Gleiche Situation bei mir, wie bei Dir. Somit habe ich dann gezwungenermassen im Maerz diesen Jahres in 60 Jahren mein ersten Dummphone erworben.

Ein Redmi 9. Auf Empfehlung des Verkaeufers, nach Schilderung meiner Gegebenenheiten. Um die 140 Euro.

Gute Empfehlung. Funzte/funzt absolut einfandfrei. In D und in TH. Nachdem ich jetzt wieder hier in TH liegt es immer nur im Buero, angeschaltet, Super-Akku und ausschliesslich WIFI betrieben. Deutsche Simkarte von der Telekom. :super:
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.312
Reaktion erhalten
6.154
Xiaomi?

Kauf ein Xiaomi!

Ich muss das schreiben, da ich Shareholder bin... :lol:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Das Redmi ist ein Xiaomi. Win/win.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.113
Reaktion erhalten
869
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
@freiberger, du bekommst in Thailand eine SIM ohne Vertrag. Deine Gattin kann dir dann eine entsprechende Internetflat einrichten.Du kannst grob mit 400 Baht für 4 Wochen rechnen.

Kauf dir ein Dual-SIM Gerät. Damit kannst du die deutsche, wie die thailändische SIM immer im Gerät lassen und bei Bedarf die eine,oder andere Nummer nutzen.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
1.131
Reaktion erhalten
449
Ort
Nongprue (DunkelPatty)
Hallo freiberger
Bei Samsung, kannst Du nicht viel falsch machen.
Achte darauf, dass das Smartphone 3 (in Worten drei) Steckplätze hat = 2 für SIM-Karten und 1 für Speichererweiterung.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.225
Reaktion erhalten
3.045
Die Verkäufer haben die blöde Angewohnheit,mir das Zeug ans Herz zu legen,wo sie die Provision erhalten.
Ich wollte meinem Sohn mal im Karstadt eine Playstation 1 kaufen vor 100 Jahren und der Arsch schleppt mich in die Nintendoecke.
Son Fotofritze im Mediamarkt das selbe.Will mir unbedingt was anderes aufschwatzen und wird dann noch pampig,wenn ich nach dem 4.hinweis,was ich eigentlich haben will,auch pampig werde.

Was mach ich jetzt,wenn der mir son Redmi empfielt? das widerspräche nun meiner langjährigen Einkaufspolitik,auf keinen Fall das zu nehmen,wofür der Verkäufer sich im Staub wälzt vor mir.
Ja und dann meine Frau.
Wenn die das Ding sieht darf ich mir in den nächsten 3 Monaten die Wünsche ihrerseits anhören.

Wird diesen Chinadingern nicht immer Google verweigert? oder die wollen das nicht und bestehen auf ihre eigene Chinaüberwachungsmaschine?
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
436
Ich habe ein Huawei, weil ich an die Überlegenheit der chin. Digitaltechnologie glaube.

Jetzt mal ernsthaft, es ist ziemlich schiskojene für welchen Hersteller man sich entscheidet.

Worauf ich geachtet habe ist das OS(Betriebssystem). Der Applekram ist nur mit Apple konvertibel. Also Iphone mit Imac und IOS.

Mein Huawei hat wie die Samsungs und eine Reihe anderen Smartfones als Betriebssytem und Platform Andorid und ist damit besser mit anderen Geräten wie TVs, PCs, Tablets, Mediaplayer, Netbooks und Software in Autos verbindbar.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.225
Reaktion erhalten
3.045
@freiberger, du bekommst in Thailand eine SIM ohne Vertrag. Deine Gattin kann dir dann eine entsprechende Internetflat einrichten.Du kannst grob mit 400 Baht für 4 Wochen rechnen.

Kauf dir ein Dual-SIM Gerät. Damit kannst du die deutsche, wie die thailändische SIM immer im Gerät lassen und bei Bedarf die eine,oder andere Nummer nutzen.

Ich benötige die Karte bereits hier,weil ich diese dämliche App der Thailändischen Stasi haben muss.
Vor der Gesichtskontrolle ist mir bisher noch kein Telefonkartenverkäufer aufgefallen.
Weils mich wohl auch noch nie interessiert hat.
oder haben die das jetzt eingerichtet? so dass da die nächste Disneyland-warteschlange zu bewältigen ist?


PS: So,ich geh jetzt das drittletzte mal fürs Wochenende einkaufen in den Denner.
Dort wird mir ständig herabgesetzter Wein empfohlen.ich kauf aus Trotz manchmal ne Pulle Eierlikör.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.113
Reaktion erhalten
869
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
@freiberger, wichtiger Nachtrag! Falls das Smartphone ein Samsung werden sollte, ist es sehr wichtig, dass das Gerät in Deutschland in Betrieb genommen/aktiviert wird. So ca. 10 Minuten damit telefonieren! Falls das nicht gemacht wird, kann es sein, dass das Gerät keine thailändische SIM annimmt.

Denke den Part wird deine Frau schon übernehmen. Viel Spaß und viel Erfolg in der neuen Welt 😛
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.027
Ort
Hausen
Xiaomi in DACH oder Oppo in Thailand, am besten mind. 5.000mAh, damit es nicht ständig an der Dose hängen muss, und groß muss es sein.
Dicke Finger, kleine Schrift, schlechte Augen im Alter, je größer umso besser, kann das Frauchen in der Handtasche tragen. So 100-200€, mehr muss es nicht kosten.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
436
Dein Pessimismus in Ehren, aber ich glaube nicht an den Sieg des Boesen :) .
Okay, vielleicht liegt auch Elon vorne. Aber als Land sehe ich eher China in der digitale Technologie ganz, ganz, vorne.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.027
Ort
Hausen
Aber Huawei darf die Google Dienste nicht mehr bei den aktuellen Modellen verwenden, gibt nur Ärger, also besser kein Huawei.
Xiaomi, Oppo ist auch China, Samsung geht auch immer.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Ich benötige die Karte bereits hier,weil ich diese dämliche App der Thailändischen Stasi haben muss.
ThailandPlus funzt(e) mit meiner Magenta-SIM von der Telekom. In D runtergeladen, installiert, no Prob.

Somit konnte ich dann der LH-Eincheckdame, dies dann auch in Frankfurt vorweisen. Perfekt vorbereitet meinte sie, nach Sichtung meiner weiteren Unterlagen.

"Bin ja auch Profi", bellte ich zustimmend. :super:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Und welches Smartfone kann das nicht? Du solltest doch noch mal bei A wie Anfang anfangen.
Weiss ich nicht, und interessiert mich auch nicht. Mein Redmi9 kann alles Notwendige.

Und somit weiss ich auch am Besten was ich sollte oder mir absolut sparen kann, Hansi. Bin schon bei Z. Wuerde ich noch mal bei A anfangen, dann muesste ich "Sozialdemokrat" sein, was eine restlose Hirnentfernung zur Bedingung machen wuerde. :biggrin:
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
436
Weiss ich nicht, und interessiert mich auch nicht. Mein Redmi9 kann alles Notwendige.

Und somit weiss ich auch am Besten was ich sollte oder mir absolut sparen kann, Hansi. Bin schon bei Z. Wuerde ich noch mal bei A anfangen, dann muesste ich "Sozialdemokrat" sein, was eine restlose Hirnentfernung zur Bedingung machen wuerde. :biggrin:
Ich lach mich um. Du Doesbaddel hast doch noch vor ein paar Tagen erklärt, dass alle Smartfones überflüssig sind, weil ein Hirnie wie du sie nicht braucht :lachen:
 
Thema:

Bitte keine Handy- oder Computersprache

Bitte keine Handy- oder Computersprache - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe und Tipps-Phuketreise Mitte November

    Bitte um Hilfe und Tipps-Phuketreise Mitte November: Hallo zusammen, seit 27 Jahren reise ich normalerweise 1-2 x im Jahr in meine Sehnsuchtsheimat Thailand. Seit 2019 coronabedingt leider nicht… nun...
  • Bitte um Löschung meines Kontos nuf.iaht ...

    Bitte um Löschung meines Kontos nuf.iaht ...: Danke für die Probezeit hier, hat sich gelohnt. War echt die Studie für mich wert. Aber ihr erfüllt nicht den Wert den ich an ein Forum und...
  • 10 Gründe gegen Thailand, der nächste bitte

    10 Gründe gegen Thailand, der nächste bitte: Wieder einer der 10 Gründe gefunden hat, warum Thailand Sch....(nicht schön) ist. 8-)
  • Ubon Ratchathani: Empfehlungen bitte

    Ubon Ratchathani: Empfehlungen bitte: im März 2019 wollen wir mit einer Männergruppe (eigener Transport) ein paar Tage in Ubon u. Umgebung urlauben, zwar kann ich mir aus dem Inet...
  • Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden

    Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden: Die Tochter heißt Witralai Mühleisen, geb. 23.07.1958
  • Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe und Tipps-Phuketreise Mitte November

    Bitte um Hilfe und Tipps-Phuketreise Mitte November: Hallo zusammen, seit 27 Jahren reise ich normalerweise 1-2 x im Jahr in meine Sehnsuchtsheimat Thailand. Seit 2019 coronabedingt leider nicht… nun...
  • Bitte um Löschung meines Kontos nuf.iaht ...

    Bitte um Löschung meines Kontos nuf.iaht ...: Danke für die Probezeit hier, hat sich gelohnt. War echt die Studie für mich wert. Aber ihr erfüllt nicht den Wert den ich an ein Forum und...
  • 10 Gründe gegen Thailand, der nächste bitte

    10 Gründe gegen Thailand, der nächste bitte: Wieder einer der 10 Gründe gefunden hat, warum Thailand Sch....(nicht schön) ist. 8-)
  • Ubon Ratchathani: Empfehlungen bitte

    Ubon Ratchathani: Empfehlungen bitte: im März 2019 wollen wir mit einer Männergruppe (eigener Transport) ein paar Tage in Ubon u. Umgebung urlauben, zwar kann ich mir aus dem Inet...
  • Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden

    Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden: Die Tochter heißt Witralai Mühleisen, geb. 23.07.1958
  • Oben