www.thailaendisch.de

Bitcoins

Diskutiere Bitcoins im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Central kann ja nicht mal seine eigenen Daten zusammenhalten, siehe der riesen Hack gerade von Desorden mit 2000 betroffenen Outlets, Restaurants...
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.077
Reaktion erhalten
2.469
Central kann ja nicht mal seine eigenen Daten zusammenhalten, siehe der riesen Hack gerade von Desorden mit 2000 betroffenen Outlets, Restaurants und Hotels, von denen saemtliche Kunden-, Mitarbeiter und Logistikdaten geklaut wurden. Wie wollen die eine eigene Digitalwaehrung managen? :D

Luxury hotel chain in Thailand reports data breach | ZDNet
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.387
Reaktion erhalten
3.180
Mal ne Frage.Und ich erhoffe ehrliche Antworten:

Wer von euch wäre jetzt Dollar-Millionär,wenn er sich für 1000 Dollar damals 20 BTC gekauft hätte(so wie ich es eigentlich wollte,aber auf Arbeit musste und das dann hab sein gelassen)

PS: Schwindelt mich nicht an,ich kenne die Antwort.
 
Senner

Senner

Senior Member
Dabei seit
09.09.2018
Beiträge
129
Reaktion erhalten
51
Ort
Austria
Mal ne Frage.Und ich erhoffe ehrliche Antworten:

Wer von euch wäre jetzt Dollar-Millionär,wenn er sich für 1000 Dollar damals 20 BTC gekauft hätte(so wie ich es eigentlich wollte,aber auf Arbeit musste und das dann hab sein gelassen)

PS: Schwindelt mich nicht an,ich kenne die Antwort.
Hätti Tätti Wari ......, wollte 10 000 Euro investieren aber dann kam ein längerer Auslandsaufenthalt dazwischen...., im nachhinein kann man leicht plaudern , manche die von Anfang an dabei waren haben bei 60000 oder in der Nähe verkauft und mit Sicherheit gut abgeräumt.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.530
Reaktion erhalten
6.423
... das war etwa um 2010, kann jeder selbst schauen wie damals der Wert war.
Ende 2010 wurde der Bitcoin zwischen 0,1 und 0,3$ mit einem täglichen Gesamtvolumen zwischen 3k+15k gehandelt.
Hättest du da gekauft, hättest du spätestens bei 5$ oder 10$ oder vielleicht 20$ verkauft, wie 99,9999999% aller Käufer damals. Die erste Wallet der Erfinder allerdings hat bisher keine Ausgänge registriert und dann gibts wohl noch ein paar Tausend, die tot sind, weil man den Key verloren hat. Wen hat auch damals ein Cent-Betrag interessiert?

Man hat versucht Amazon Shareholder zu finden, die bei der ersten Emission dabei waren und diese heute noch halten aber keine gefunden.

Also - " hätte der Hund nicht geschissen, hätte er den Hasen gefangen.." :)
 
Senner

Senner

Senior Member
Dabei seit
09.09.2018
Beiträge
129
Reaktion erhalten
51
Ort
Austria
Ende 2010 wurde der Bitcoin zwischen 0,1 und 0,3$ mit einem täglichen Gesamtvolumen zwischen 3k+15k gehandelt.
Hättest du da gekauft, hättest du spätestens bei 5$ oder 10$ oder vielleicht 20$ verkauft, wie 99,9999999% aller Käufer damals.

Also - " hätte der Hund nicht geschissen, hätte er den Hasen gefangen.." :)
Ja, so ähnlich sehe ich das auch ...., allerdings , wissen tun wir es beide nicht wie das wirklich gelaufen wäre...
 
T

ThomasR

Senior Member
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
133
Reaktion erhalten
39
Habe heute mal bei 54,5k vorsichtig zugegriffen. Vom Hoch bei 69k hat Bitcoin gut korrigiert. Ob es das war wird die Zeit zeigen.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.530
Reaktion erhalten
6.423
Ich werd die alle verklagen. Laut " Stock to flow " Modell von Plan B müsste der Bitcoin, bei ca. 100k stehen.

Hier wurde offensichtlich der Markt manipuliert. :rolleyes:
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.077
Reaktion erhalten
2.469
Der Typ hat mich auf Twitter blockiert. Ist auch nur ein bezahlter anonymer Scammer aka "Influenzer". Wer an sowas glaubt, selbst schuld.


1638020113049.png
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.077
Reaktion erhalten
2.469
Der Satanoshi zeigt Euch gerade mal wieder den Finger, wieder gut abgeschoepft mit alle Newbs, die in Panik verkauft haben.

1638206358631.png
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.530
Reaktion erhalten
6.423
Elektrik-Geld nix gut, Kurwa Mac.....


1638598610499.png
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.941
Reaktion erhalten
2.011
Ort
Irgendwo im Outback!
Mein Sohn hat mich auch gerade informiert.
Der starke Fall hängt mit Amerika und dem SET zusammen.

Frage ,wie schätzt ihr die Entwicklung ein ,noch mehr runter, oder rauf ?
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.530
Reaktion erhalten
6.423
Mein Sohn hat mich auch gerade informiert.
Der starke Fall hängt mit Amerika und dem SET zusammen.

Frage ,wie schätzt ihr die Entwicklung ein ,noch mehr runter, oder rauf ?
Das hat eher damit zu tun, dass die Kryptofreaks händeringend einen Grund suchen ihre Gewinne mitzunehmen, die ihnen selbst nicht geheuer sind. :)
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.077
Reaktion erhalten
2.469
Hoffe ihr habt alle eingekauft :).

Klar ist das ganz stark, komplett und ueberhaupt mit dem Geschehen an den Boersen korreliert. Wer glaubt Bitcoin waere ein Ersatz fuer das traditionelle Finanzsystem hat sie nicht mehr alle.

Bricht die Boerse ein, kracht Crypto ab und alles Andere auch. Schon immer so gewesen.

P.S. hab Doccheck gestern noch zum Hoch verkauft bekommen, krachen sicher am Montag auch wieder ein.
 
T

ThomasR

Senior Member
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
133
Reaktion erhalten
39
Was geht denn heute ab? Gestern erst nachgekauft, jetzt noch einmal.
 
T

ThomasR

Senior Member
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
133
Reaktion erhalten
39
Es wurden sämtliche Zonen wegrassiert und um die 30k liegt immer noch ordentlich Volumen.
20211204_101306.png
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.077
Reaktion erhalten
2.469
Wird einfach wieder ueber 48k schliessen und damit ist nichts passiert. Higher low, fertig. Weitermachen :)
 
Thema:

Bitcoins

Oben