Bitcoins

Diskutiere Bitcoins im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Ein voellig jungfraeuliches Thema hier, hat echt noch keiner angesprochen, zumindest hab ich nix gefunden. Drum stoss ich das mal an, da es u.U...
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Ein voellig jungfraeuliches Thema hier, hat echt noch keiner angesprochen, zumindest hab ich nix gefunden. Drum stoss ich das mal an, da es u.U. interessant fuer den Transfer und auch die Anlage von Finanzen unabhaengig der Lokalitaet ist. Zudem gebuehrenfrei.

Bitcoins sind eine digitale Waehreung, die im Prinzip in einer Datei auf einem Computer, auch Wallet genannt, existiert. Frei konvertierbar in alles was Geld heisst und man kann auch damit schon einkaufen.

Weitere Infos gibt es z.B. hier:
Bitcoin
Bitcoin: the Berlin streets where you can shop with virtual money | Technology | guardian.co.uk

Einfach mal Tante Google fragen.

Das System existiert schon fuer ein paar Jaehrchen, gewinnt aber aktuell an oeffentlicher Akzeptanz. Interessant stelle ich mir in dem Zusammenhang vor, Geld ohne Gebuehren international zu transferieren.

Ich hab heute mal 1000 Eurotaler Spielgeld in den Pott geschmissen, mal sehen, wie sich das entwickelt :)...
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.910
Reaktion erhalten
80
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Ein weiteres Spekulationsobjekt?

erreichte am Mittwoch erst das nächste Rekordhoch bei 266 Dollar und stürzte dann binnen weniger Stunden auf 105 Dollar ab.
Hackerwährung: Bitcoin-Kurs fällt um 160 Dollar - SPIEGEL ONLINE

Dann stellt sich noch die Frage, was passiert danach:

Es wird ständig schwieriger, neue Bitcoins zu erzeugen, bei 21 Millionen Stück soll schließlich Schluss sein. Bisher wurde rund die Hälfte davon erstellt.
Weitere Infos:

Internet-Währung: Bitcoins sind noch keine Alternative zum Euro - SPIEGEL ONLINE

Und:

Längst steht die Konkurrenz in den Startlöchern: Digitalcash wie "Ripple" von Opencoin oder "Litecoin" (ein Bitcoin-Klon),
Aber warum nicht, wenn diese Währung den Zahlungsverkehr auf ähnliche Weise revolutionieren sollte wie z.B. Skype.

AlHash
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Ein weiteres Spekulationsobjekt?
Das ist ja gerade das Interessante. Wie in den Neuen Markt Zeiten. Vorhin fuer 100 Euro gekauft, jetzt schon 106 Euro wert :). Im Moment ist da sehr viel Momentum und Spekulation drin, das man natuerlich ausnutzen kann. Schaut man sich aber mal die Charts der letzten 2 Jahre an, dann schaut das eher grundsolide und stabil aus.
 
resci

resci

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
6.968
Reaktion erhalten
416
Ort
Malhier-Maldort
man muss nicht jeden Scheixx mitmitmachen.
Mich regen z.Z. schon meine Kreditkarten auf, mein neu bestelltes Handy HTC One kommt einfach nicht obwohl vor Wochen zugesagt und heut ist mir auf der Autobahn bei meinem Audi A4 (Bj. 2008) der Motor auf der Autobahn während der Fahrt ausgegangen. Im Moment regnets und donnerts und am Hintern juckts mich auch grad...

resci
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.157
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Mich macht son Mist auch immer konfus.
Habe heute meine neue EC-Karte bekommen.
Im Begleitschreiben stand: Wenn sie noch Guthaben auf ihrer alten Karte haben, transferieren sie diese zurück auf ihr Girokonto.
Hä, watt wollen die? Guthaben auf der EC-Kaerte???
 
MUC

MUC

Senior Member
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
743
Reaktion erhalten
23
Ort
München
Die meinen die "Geldkarten-Funktion". Auf den Chip Deiner Bankcard kannst Du Guthaben aufladen und dann für Kleinbeträge, z.B Parkterminal, McDoof, etc. verwenden...
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.157
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Die meinen die "Geldkarten-Funktion". Auf den Chip Deiner Bankcard kannst Du Guthaben aufladen und dann für Kleinbeträge, z.B Parkterminal, McDoof, etc. verwenden...
Wie die schrieben, ist das erst mit der neuen Karte möglich.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Die rauschen aktuell je wieder voellig talwaerts. Na mal sehen, wie lange ich mir das noch anschaue. Vielleicht noch mal 10 Stueck fur 70 Eurotaler dazukaufen....da ist richtig gut Dynamik drin, wird mir schon meinen neuen Laptop bezahlen, so ist der Plan :)
 
fastburner

fastburner

Senior Member
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
243
Reaktion erhalten
10
Ort
Belize city
Investiere lieber in Litecoins,ab Ende Mai werden die bei MTGOX ins Programm genommen und dann ist ein enormer Kursanstieg zu erwarten.
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.509
Reaktion erhalten
245
Investiere lieber in Litecoins,ab Ende Mai werden die bei MTGOX ins Programm genommen und dann ist ein enormer Kursanstieg zu erwarten.
kann mal eienr erkaleren was ein litecoin ist, fuer einen doofen ????

verstehe ja viel, aber das ist mir zu schwierig, ausserdem erinnert mich das an die neuen markt zocker, die haben auch alles platt gemacht.
die quaseln alle was von kann man nicht vermehren, sehe aber viele viele kuerzel fuer irgendwelche internetwaehrungen vs dem USD
scheints produziert jetzt jeder virtuelles geld ,, wenns jeder produzieren kann, kann man so etwas auch unbegrenzt vermehren

also was ist eine litecoin und was kann man damit machen
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Litecoin ist so ziemlich das Gleiche wir Bitcoin. Ein paar Algorithmen und die Struktur wurden ein bisschen geaendert, neuer Name, fertig. Es gibt auch noch eine ganze Reihe weiterer "Cryptocurrencies", die teilweise auch schon recht betagt sind, mehr oder minder erfolgreich. Hier gibts 'ne Uebersicht: https://bitcointalk.org/index.php?topic=134179.0

Praktisch verwenden (z.B. online einkaufen) lassen sich, abgesehen vom Zocken, nur die Wenigsten.
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.509
Reaktion erhalten
245
hmm..
nach dem motto was des bauer nicht kennt,das wird er nicht essen.....lasse ich von so etwas lieber die finger weg.
- man kann keine oder kaum waren damit kaufen
-man kann beliebig viele cyber waehrungen schaffen
-haben keinen echten inneren wert

hmm , also nur zocken ? warum zockt ihr dann nicht auf was auch immer euro dollar, diese muessen sich ja auch nur 1% aendern , um aus einem euro , 50 euro zu schaffen, mit hebeln
damit kann man auch ganz schnell reich oder pleite werden ( wenn einsatz nicht limitiert)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Zocken ist doch eher ein aktuelles Phaenomen. Schau Dir einfach mal den Bitcoin Kurs der letzten 3 Jahre an. Sehr stabil und solide. Der Ausbruch und Absturz kam ja erst jetzt. Das wird sich auch wieder einpegeln, wenn nicht die FED oder sonstwer dem Ganzen den Gar ausmacht. Haette vor ein paar Jahren PayPal fast genauso getroffen und die haben eigentlich nur die Kurve gekriegt durch eBay.

Ich halte Bitcoin fuer eine sehr interessante Alternative, um schnell und kostenguenstig Geld durch die Welt zu schicken, 24/7, ohne Banken und deren Unsicherheiten. Bei Bitcoin bist Du deine eigene Bank. Leider liegt noch viel zuviel von politischer und Regulationsseite im Argen, so dass man nicht mehr als ein bisschen Spielgeld investieren sollte. Es gibt aber auch genug Leute, die Millionen gemacht haben.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Von 80$ innerhalb eines Tages wieder auf aktuell 107$. Wahnsinn :). Hab gestern nochmal 10 Stueck am Boden mitgenommen. Jetzt 20 BTCs. Jetzt wart ich auf die 150$ fuer den neuen Lappy....555
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Sehr schoen, wir haben wieder die 100 Eurotaler nach oben durchbrochen :). Wahnsinn was da geht... Hab mir nun auch noch 145 Litecoins dazugelegt, die sollen bald am MtGox (groesster Exchange) gelistet werden und alle warten auf ein weiteres Feuerwerk. Fuehle mich wie Ende der 90er hahaha...
 
fastburner

fastburner

Senior Member
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
243
Reaktion erhalten
10
Ort
Belize city
Das war ein relativ harter Crash am Wochenende,
habt ihr panisch verkauft oder seid ihr weiter on hold?
Litecoin und mtgox verzögert sich.Gox will erstmal die BTC trading engine Verbessern bevor
neue Coins inegriert werde.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Ich hab nochmal klein nachgekauft bei 90 Euro. Das Zeugs ist doch besser als der Neue Markt jemals war :D
 
fastburner

fastburner

Senior Member
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
243
Reaktion erhalten
10
Ort
Belize city
Bitcoin-Verbot in Thailand | heise online

Bitcoin-Verbot in Thailand



Die Zentralbank Thailands (Bank of Thailand) hat ein Verbot des An- und Verkaufs der virtuellen Währung Bitcoin ausgesprochen. Auch für Zahlungsvorgänge dürfen sie nicht verwendet werden. Des Weiteren ist es nun untersagt, über die Landesgrenzen hinweg Bitcoins zu versenden oder zu empfangen. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen Vertretern der thailändischen Bitcoin-Börse Bitcoin Co. Ltd. und der Bank of Thailand am Montag, wie die Betreiber der Börse mitteilten.
Im Rahmen der Zulassungsbemühungen für den Börsenbetrieb hatte Bitcoin Co. Ltd. demnach Kontakt mit der Zentralbank aufgenommen. Bei dem am Montag anberaumten Treffen wurde das Unternehmen eingeladen, um den thailändischen Finanzhütern das Bitcoinsystem vorzustellen sowie die eigenen Geschäftspläne zu erläutern. Das endete jedoch mit der Verbannung aus Thailand: Es mangele an einer gesetzlichen Grundlage und Kontrollmechanismen, so die Begründung der Bank.
Die Zentralbank wolle sich zwar weiter mit der Problematik auseinandersetzen, habe aber keinen Zeitrahmen dafür genannt, heißt es in der Mitteilung. Die thailändischen Bitcoiner wollen daher bis auf Weiteres von ihren Geschäftsplänen abrücken.
Über den Besitz von Bitcoins oder das Mining, also den Prozess bei dem Rechner Bitcoins durch die Lösung kryptografischer Rätsel erzeugen, sagt die Mitteilung nichts. Allerdings hätte die virtuelle Währung ohne Transaktionsmöglichkeiten auch keinen Nutzen. Thailand dürfte damit das erste Land sein, das ein umfassendes Verbot von Bitcoin-Transaktionen ausspricht.
Thailand das erste Land das ein umfassendes Verbot von Bitcoin-Transaktionen ausspricht.
 
Thema:

Bitcoins

Oben