www.thailaendisch.de

Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?

Diskutiere Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo alle zusammen :wai: ! Bisher habe ich meine Freundin in Thailand immer mit den Billigvorwahlen über einen Festnetzanschluss der Telekom...
L

LekOlli

Gast
Hallo alle zusammen :wai: !

Bisher habe ich meine Freundin in Thailand immer mit den Billigvorwahlen über einen Festnetzanschluss der Telekom angerufen ;-) . Nun ziehe ich um und überlege, ob es wirklich notwendig ist, der Telekom die völlig überzogene Bereitstellungsgebühr in den nimmersatten Rachen zu schmeißen :fertig: . Vielleicht gibt es ja noch andere Gesellschaften bei denen man eine Billigvorwahl benutzen kann :nixweiss: . Kann auch sein, dass man mit einem speziellen Vertrag bei einer anderen Gesellschaft billiger weg kommt als mit den Billigvorwahlen bei der Telekom :hilfe: .

Ich weiß es nicht, deshalb meine Frage: Hat jemand von euch diesbezüglich gute und günstige Erfahrungen mit anderen Gesellschaften oder könnt ihr bei anderen Gesellschaften die Billigvorwahlen benutzen :hilfe: ???
Achso: Anrufe erfolgen ausschließlich auf das mobile phone in Thailand.

Vielen Dank für die hoffentlich zahlreichen Tipps :round: .

Grüßle LekOlli :wink:
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.427
Reaktion erhalten
1.405
Ort
Heidelberg, Phayao
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

In den 12 Monaten, in denen ich meine spätere Frau fern- gedatet hab, ham wir meistens SKYPE oder MSN benutzt, da wars komplett kostenlos.
 
Küstennebel

Küstennebel

Senior Member
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
2
Ort
an der Küste
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Wir haben mit Voipdiscount sehr gute Erfahrungen und etwa 30 Euro in fast 2 Jahren verbraten. Bei der Nord-Com wären das für den gleichen Gesprächszeitrahmen ca. 8000 Euro gewesen. Warum also CallbyCall?
 
L

Lanna

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

lucky2103" schrieb:
In den 12 Monaten, in denen ich meine spätere Frau fern- gedatet hab, ham wir meistens SKYPE oder MSN benutzt, da wars komplett kostenlos.
Wenn du über Skype ein Handy in TH anrufst ist das NICHT kostenlos.
Mit MSN anrufen??? hab ich noch nicht gemacht! :gruebel:

Aber das hatten wir, wie oben weiter schon erwähnt, alles schon mal! :aetsch:
Suchfunktion nutzen...

PS: Die Billigvorwahlnummern sind mittlerweile auch unverschämt günstig geworden. Wenn es dann doch noch die Telekom sein soll?!?
 
eazzy

eazzy

Senior Member
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
226
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Hannover
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Lanna" schrieb:
Die Billigvorwahlnummern sind mittlerweile auch unverschämt günstig geworden. Wenn es dann doch noch die Telekom sein soll?!?
Die ursprüngliche Frage war wohl eher, ob man diese Billigvorwahlen auch dann nutzen kann, wenn man nicht Telekom Kunde ist. Ich kenne da keinen Anbieter. Aber wie die meisten Leute hier nutze ich auch VOIPDiscount. Das klappt dann auch billig übers Handy.
 
L

Lakon12

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Ich bin bei einem Kabel Anbieter für das Internet und Telefon da geht keine vor-vorwahl, habe mir ein Telefon geholt, das sowohl im Festnetz geht und VOIP fähig ist, das ist im Handling das einfachste ohne Rechner.
Habe da drei VOIP anbiete eingerichtet und benütze je nach Land den günstigsten meist ist es sogar kostenlos.
Gruß
 
L

LekOlli

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Hallo alle zusammen !

Zunächst mal vielen Dank für die Antworten. Habe mir jetzt Voip Discount rausgepickt, dieses runtergeladen und mich mal dort angemeldet :bravo: . So, aber irgendwie stehe ich jetzt trotzdem aufm Schlauch. Habe vorhin gerade mit meiner Süßen telefoniert und es funktioniert soweit auch einwandfrei, jedoch wurde nach ca. 16 Minuten die Verbindung gekappt und es hieß: Die Anzahl der kostenlosen Testanrufe wäre nun verbraucht.
Habe gleich wieder gewählt und es hat auch wieder funktioniert. Es heißt ja auf der Hompage, man muss erstmal Credit kaufen für die 120 freien Tage, nur ist es ja dann nicht mehr kostenlos :lachen: ! Auch kann ich nirgendwo auf der Hompage in Erfahrung bringen, wie viel es denn kostet 120 freie Tage zu kaufen :nixweiss: . Vielleicht habe ich auch die üblichen Tomaten auf den Augen. Hier mal der Wortlaut der Seite:

To counter misuse of our network we have limited these free* calls for our trial users. If you want to enjoy longer free* calls to these destinations, just top up your account by buying credit.
Buying credit entitles you to 120 Freedays (unless stated otherwise). This means you can call all countries marked as "Free" in our rates list for a period of 120 days at no costs. When the 120 days are over, the normal rate will be charged for these destinations. You can get more Freedays by topping up your account with credit.
Wenn ich die 120 freien Tage erst kaufen muss, dann sind sie ja nicht mehr frei :gruebel: ! Oder sehe ich das falsch ?
Wie viel kosten diese 120 Tage :hilfe: ??
Oder kann ich immer weiter über diese Testanrufe gehen ?

Schon mal vielen Dank.

Grüßle LekOlli :wink:
 
B

Bang444

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
390
Reaktion erhalten
23
Ort
Celle
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Doch es ist kostenlos du hast 120Tage frei zb Thailand oder andere die in der Liste als free bezeichnet sind wenn die 120 Tage verbraucht sind geht es weiter da du ja noch 10€ drauf hast pro Minute ca 1Cent wenn die dann alle sind überweise wieder 10€ und alles geht von vorne los. Achte aber drau das pro Woche nur 300 Minuten frei sind
 
dschai jen

dschai jen

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
471
Reaktion erhalten
44
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Hallo,

du überweist das Geld und kannst dann 120 Tage z.B.: nach Thailand (Festnetz und Handy) kostenlos telefonieren, allerdings maximal 300 Minuten pro Woche.

Alles was darüber hinaus geht wird vom Guthaben abgebucht, aufs Handy dann 1 cent pro Minute.

Nach den 120 Tagen kannst du das übrige Guthaben zu 1 cent pro Minute vertelefonieren und/oder wieder die Gebühr überweisen und es sind wieder 120 Tage frei.

Ist also nicht zu 100% kostenlos aber fast :super:

dschai jen
 
dschai jen

dschai jen

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
471
Reaktion erhalten
44
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Ups, Bang444 war schneller.
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.901
Reaktion erhalten
3.739
Ort
Shithole Münster
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Erinnert mich immer an die Werbung von BASE :

Telefonieren Sie kostenlos in alle Netze. Für nur 25€ im Monat!
Verkackeierei! :fertig:
 
A

andydendy

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Das sehe ich anders, früher hat meine Frau so um die 10,-€
bis 20,-€ im Monat per Telefonkarte telefoniert. Jetzt muss
ich nur alle 4 Monate 10,-€ plus Steuer überweisen.
Das finde ich schon eine Ersparnis.
 
Z

zulo

Junior Member
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Hallo,
ich telefonoiere seit einer Woche auch mit voipdiscout. Habe bisher die Phone2Phone funktion benutzt und pro Anruf 5 cent bezahlt. Soweit OK. Seit heute werden 2Cent pro Minute berechnet. Ich habe insgesamt noch keine 200 Minuten telefoniert. Habe heute aber mehr als eine Stunde telefoniert.
Kann es daran liegen?
Wenn ich jetzt wieder neu anwähle, werden auch direkt die 2 Cent pro Minute abgezogen.
Kann mir das jemand erklären?
 
L

Lanna

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

@zulo,

in deiner gewählten Variante ist es mit Voip Discount relativ teuer zu telefonieren.

Für dich sind Billigvorwahlnummern besser.

Erst wenn du über deinen PC, oder VOIP fähiges Tel, nach Thailand anrufst wird es günstiger.

Gruss Lanna
 
L

LekOlli

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Hallo alle zusammen !

Zunächst wieder vielen Dank für eure Antworten :bravo: . Jetzt weiß ich schonmal das 120 freie Tage 10 € kosten, dann ist voip discount natürlich unschlagbar günstig. Also werde ich wahrscheinlich für meine neue Wohnung kein Telefon mehr nehmen, sondern nur noch ne Internet Flatrate ohne Mindestvertragslaufzeit für 24,95 € / Monat :aetsch: . Dann kann ich ja nicht nur nach Thailand fast kostenlos telefonieren, auch auf Festnetzanschlüsse in Deutschland ist dies fast kostenlos. Da brauche ich ja überhaupt kein Telefon mehr :cool: !

Momentan habe ich voip discount auf dem Rechner meiner Eltern installiert, werde über diesen auch die 10 € credit aufladen.
Wenn ich das Programm in der neuen Wohnung auf meinen Rechner runterlade, kann ich dann diese 10€ credit weiter nutzen ?? Ist die Nutzung des credits von der IP - Adresse abhängig bzw. was hat es damit auf sich ??

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüßle LekOlli :wink:
 
L

LekOlli

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Ja, ja, habe gleich mal noch ne Frage :ohoh: .
Habe gerade bei dem Internetprovider angerufen und erfahren, dass es ca. 2 Wochen bis zur Freischaltung dauert. D.h. ich kann meine Freundin 2 Wochen nicht auf dem Weg des Internets erreichen :heul: . Jetzt habe ich das Internet nach passenden Telefonkarten für diese Übergangszeit durchsucht ! Habe u.a. die sog. "Eurosaver" Telefonkarte gefunden. Diese ist preislich auch ok, d.h. 1 cent/min. aufs mobile phone in Thailand. Ich kann diese Karte auf jeden Fall von öffentlichen Telefonzellen aus benutzen, nur weiß ich nicht ob dies auch vom Handy geht :nixweiss: .

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser oder anderen Telefonkarten, welche man von Telefonzelle und Handy aus benutzen kann :hilfe: :hilfe: ???

Vielen Dank für eure Antworten :super: .

Grüßle LekOlli :wink:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

LekOlli" schrieb:
...kann ich dann diese 10€ credit weiter nutzen?
Ja.

Wenn man nicht über den PC telefonieren möchte, brauchte man das Programm eigentlich nur für die Anmeldung. Mittlerweile geht die Anmeldung wohl auch aus dem Internet Café.

Deinen Account kannst du auch über die Webseite verwalten,
Login steht klein und ganz oben auf der Webseite.
Password ist mit dem des installierten Programm identisch.

Damit sollten sich auch deine weiteren Fragen erledigt haben.
Festnetz Flat und Voip reichen.
 
L

LekOlli

Gast
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

Hallo alle zusammen :wai: !

@phimax
Kann ich mir also für die Übergangszeit die Telefonkarte sparen und brauche nur ein Internetcafe zum einloggen um die phone to phone Funktion zu nutzen ???

Habe nun über Lastschrift das Guthaben aufgeladen, die 10€ erscheinen auch gleich, jedoch nicht die 120 freien Tage !
Beim telefonieren wurde mir dann auch gleich 1 cent/Minute vom Guthaben abgezogen.

Warum ist das so, muss ich erst warten bis abgebucht wurde ???

Grüßle LekOlli :wink:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Re: Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom mögli

LekOlli" schrieb:
Kann ich mir also für die Übergangszeit die Telefonkarte sparen und brauche nur ein Internetcafe zum einloggen um die phone to phone Funktion zu nutzen?
Wenn du eine du eine Festnetz Flat (Handy oder Festnetz) hast, kannst du sogar auf das I-Net Café verzichten und bei einer der 3(?) Festnetznummer von VoIP anrufen.
Schau mal hier.

...jedoch nicht die 120 freien Tage!
Beim telefonieren wurde mir dann auch gleich 1 cent/Minute vom Guthaben abgezogen.
Dazu kann ich leider nichts schreiben, da ich niemanden habe, den ich in TH anrufen könnte ;-D
Ich habe VoIP zum testen und für meine Gäste (als Service :cool: ) eingerichtet.

Bei mir stand/steht im Programm sowie auch auf der Webseite (wenn ich eingeloggt bin), wieviel freie Tage ich noch habe resp. das diese abgelaufen sind (ist aktuell so). Da werden dir aber bestimmt noch die Nutzer etwas schreiben, die VoIP täglich nutzen.
 
Thema:

Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ?

Billigvorwahlen nach Thailand nur über die Telekom möglich ? - Ähnliche Themen

  • Billigvorwahl

    Billigvorwahl: Welche ist die beste Billigvorwahl für thailand momentan?
  • Billigvorwahl von Thailand nach Deutschland

    Billigvorwahl von Thailand nach Deutschland: Hallo, wer kann mir die billige Handyvorwahlnummer geben. Besten Dank für eure Mühe. gruß eber
  • Billigvorwahl nach Thailand

    Billigvorwahl nach Thailand: Hallo Ihr lieben, hab wieder ein Problem. Bin bei Alice und Alice läßt keine billigvorwahl zu. Hatt jemand eine Idee wie man troztdem die...
  • Störung bei Billigvorwahlen nach Thailand

    Störung bei Billigvorwahlen nach Thailand: Moin, stelle derzeit erhebliche Verbindungsprobleme bei den Billigvorwahlen a la 01056, 01067 etc. etc. fest. Zu manchen Zeiten bekommt man...
  • Wichtig für Telefonierer mit Billigvorwahlen

    Wichtig für Telefonierer mit Billigvorwahlen: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Wichtig für Telefonierer mit Billigvorwahlen - Ähnliche Themen

  • Billigvorwahl

    Billigvorwahl: Welche ist die beste Billigvorwahl für thailand momentan?
  • Billigvorwahl von Thailand nach Deutschland

    Billigvorwahl von Thailand nach Deutschland: Hallo, wer kann mir die billige Handyvorwahlnummer geben. Besten Dank für eure Mühe. gruß eber
  • Billigvorwahl nach Thailand

    Billigvorwahl nach Thailand: Hallo Ihr lieben, hab wieder ein Problem. Bin bei Alice und Alice läßt keine billigvorwahl zu. Hatt jemand eine Idee wie man troztdem die...
  • Störung bei Billigvorwahlen nach Thailand

    Störung bei Billigvorwahlen nach Thailand: Moin, stelle derzeit erhebliche Verbindungsprobleme bei den Billigvorwahlen a la 01056, 01067 etc. etc. fest. Zu manchen Zeiten bekommt man...
  • Wichtig für Telefonierer mit Billigvorwahlen

    Wichtig für Telefonierer mit Billigvorwahlen: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Oben