BigC

Diskutiere BigC im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Letzte Woche war ich in RoiEt, im BigC- Supercenter, zweimal Einkaufen. Es hat dort eine ziemlich große, zweigeschossige Einkaufsflächen. Im...
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
237
Reaktion erhalten
60
Ort
DunkelPatty
Letzte Woche war ich in RoiEt, im BigC- Supercenter, zweimal Einkaufen. Es hat dort eine ziemlich große, zweigeschossige Einkaufsflächen.

Im Erdgeschoss Thai- und Fast-Food-Restaurants, Banken und Klamottenläden, Optiker, Juweliere und eine Unzahl, der üblichen quadratischen Handy- und Krimskrams-Shops. Keinerlei Leerstand!
Kundschaft nur Thais, bis auf einen Farang, Verkaufspersonal, gelangweilt und mit ihren Handys beschäftigt.

In der ersten Etage BigC ziemlich big. Jede Menge Personal, das auch nicht wegguckt, wenn sie einen Kunden erblicken.
Für mich war nur der Lebensmittelbereich interessant. Auffällig war, dass es dort eine ziemlich große Fischabteilung gibt, ähnlich wie im Makro in Pattaya. Farang-food und -backwaren, na ja, es gibt etwas.
Mein Eindruck ist, die Preise von Pattaya im Kopf, dass diese in RoiEt ca. 5 bis 10% niedriger sind.
die Kassen waren mit zwei Personen besetzt. Die Eine kassiert, die Andere hilft beim Packen.

Dann heute im BigC Extra Pattaya Klang:
Im Außenbereich vom BigC, etlicher Leerstand auf den Verkaufsflächen. Huch, zahlreiche Farang-Opas, hängen mit oder ohne Thai-Begleitung, schlaff an/über ihren Einkaufswägen.
Personaldichte = man muss auch schon mal suchen und jemand dann direkt ansprechen.
Die Kassen sind nur mit einer Person besetzt.
Was ich indes besonders zu schätzen weiß ist, dass unten im Parkhaus, BigC-Jungs bestrebt sind, einem beim Auspacken aus dem Einkaufswagen ins Auto zu helfen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
Auf Samui ist unten im Parkgeschoss die billigste und schnellste Auto-und Bikewäscherei der Kaufhäuser. Innen und oben eher nicht so viel los punkto Publikum während im Tesco die Massen unterwegs sind. Auch im Makro und Tops ist mehr los. Farangfrauen und -männer jung und nicht mehr so jung da und dort. Tesco überwiegend Thais.
Warenpacker gab's auch mal, dann wieder keine. Fischbereich auch gross. Letztens Abverkauf vieler Farangwaren. Dafür stockt Tesco diesen damit auf.
Angeblich, wie fast alles hier, sind die Waren im teuersten von ganz Thailand.
Unsympathisch sind alle diese Shopping Dinger. Bin dort keine 5x pro Jahr.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.560
Reaktion erhalten
477
Dann heute im BigC Extra Pattaya Klang:
Im Außenbereich vom BigC, etlicher Leerstand auf den Verkaufsflächen. Huch, zahlreiche Farang-Opas, hängen mit oder ohne Thai-Begleitung, schlaff an/über ihren Einkaufswägen.
Echt eine traumhafte Gegend muss das sein wo lauter Alte herumschleichen - Gott sei dank gibt es das bei uns nicht - klingt nach Altersheim was Sie da schreiben - zum kotzen
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.891
Reaktion erhalten
2.071
Wer nicht alt werden will muss sich jung hängen
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
War das letzte Mal in Pattaya vor ca. 15 Jahren. Abstecher am Weg nach Trat. Unglaublich irrealer Platz voller alter Farangs. Typische Szene: ein einem Tisch sitzen 5--6 Singha Shirt 60+jährìge Farangs und quatschen was auf deutsch bei Farang Food, etwas weiter hinten quatschen 5-6 30+jährige Thairauen islamisch ups isaanisch bei Som Tam......
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.703
Reaktion erhalten
368
Das ist ja auch das Schöne am Tourismusstop: diese irreale, unthailändische Szenerie wird schlicht ausgetrocknet.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
Hier auf Koh Phangan sind jede Menge esoterische Zentren, die allmögliche Yoga- und Meditationskurss anbieten. Alle knallevoll mit jungen und mittleren Farangs. Am Green Market auf Samui, ein "bio" Markt, gesteckt voll mit Farangs, Thais nur teilweise als Verkäufer.

Die typischen Touris sind pfutsch. Staune aber selbst wieviele Farangs sich in Thailand aufhalten. In 3 Tagen fällt die Visum Amnestie.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.891
Reaktion erhalten
2.071
Das ist ja auch das Schöne am Tourismusstop: diese irreale, unthailändische Szenerie wird schlicht ausgetrocknet.
Selektieren die jetzt nach Alter? Zudem klingt die vom Inselmann beschriebene Pattaya-Szenerie eher nach langjährigen Expats als nach Touristen.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.703
Reaktion erhalten
368
Selektieren die jetzt nach Alter? Zudem klingt die vom Inselmann beschriebene Pattaya-Szenerie eher nach langjährigen Expats als nach Touristen.
Haha, nee, nicht nach Alter. Die Thailänder stören sich nicht an alten oder jungen Touries, sondern daran, dass sie überrannt werden.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.703
Reaktion erhalten
368
Die typischen Touris sind pfutsch. Staune aber selbst wieviele Farangs sich in Thailand aufhalten. In 3 Tagen fällt die Visum Amnestie.
Das ändert an der Situation, wie sie heute ist, aber genau nullkommanix. Sie können sich ja im Laufe des 26. September nicht in Luft auflösen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.891
Reaktion erhalten
2.071
Haha, nee, nicht nach Alter. Die Thailänder stören sich nicht an alten oder jungen Touries, sondern daran, dass sie überrannt werden.
Klingt nachvollziehbar. Die Menge machts dass ein Ding Gift ist
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
Eventuell fliegen welche in dieser Woche vermehrt ab. Eventuell sind welche nachher illegal im Lande. Eventuell fliegen in den nächsten Wochen noch mehr vermehrt ab....
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.560
Reaktion erhalten
477
Das ändert an der Situation, wie sie heute ist, aber genau nullkommanix. Sie können sich ja im Laufe des 26. September nicht in Luft auflösen.
Das wäre aber sehr wünschenswert wenn die sich in Luft auflösen würden
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
953
Reaktion erhalten
811
Ort
Hong Kong
Das wäre aber sehr wünschenswert wenn die sich in Luft auflösen würden
Immerhin hatten die Leute monatelang Zeit, sich entsprechend vorzubereiten.
Wer sich bis jetzt nicht entsprechend arrangiert hat, ist selbst Schuld.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
237
Reaktion erhalten
60
Ort
DunkelPatty
Die berühmt-berüchtigten und verschrienen, ein bis drei Monate-H4-Petongtisch-Pattaya-Urlauber, ob jung oder alt, es gibt sie anscheinend nicht mehr!
Mit Beginn des lockdowns, begann dann wohl auch die "Massenflucht" ...und auf lange Sicht wohl auch ohne Wiederkehr.
Nun, man kann über diese Leute seine Nase rümpfen, negativ denken und reden ...oder so wie ich es mache, solange sie mich nicht belästigen, sie ignorieren.
Und mal ganz ehrlich, unter uns Betschwestern:
Ohne diese Typen, wäre Pattaya doch auch wieder ein klein wenig weniger bunt!
Außerdem wäre es doch sehr schade, wenn Farangs, welche sich in Edel-Destinationen von Thailand aufhalten, ein Thema weniger hätten, über Pattaya zu meckern und zu lästern ...oder so ;-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.108
Reaktion erhalten
3.947
Ort
Beach/Thailand
Lebte in Pattaya ein halbes Jahr 1990. War oft in der Marine. Und im Araberviertel die restliche Nacht. Was sich damals dort für bunte Vögel herumtrieben ... unbeschreiblich. Auch wunderschöne Frauen überall.

Die ultra langweiligen Billigrentner mit den Landpomeranzen der bereits lang anhaltenden Jetztzeit hingegen würd ich eher als graue Gestalten bezeichnen, die man eigentlich normalerweise gar nicht wahrnimmt.

Pattaya ist übrigens hier ein Nullthema. Und eh, der Pattaya Farang soll machen was er will, würde nie und nimmer woanders sein in Thailand. Ausser so manche im Isaan.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
237
Reaktion erhalten
60
Ort
DunkelPatty
Mein Eindruck und meine Erfahrung ist, die überwiegende Zahl der Rentner und Pensionäre, welche sich in Thailand aufhalten (auch in Pattaya), haben jahrzehntelang, bis zu 50/55 Jahre, in DACH gearbeitet und ihre Sozialbeiträge geleistet ... ganz im Gegensatz, zu dem ein oder anderen Edel-Destination-Thailand-Besserwisser-Versteher!
 
M

marawolf

Senior Member
Dabei seit
23.11.2013
Beiträge
392
Reaktion erhalten
24
Ort
Bangkok
Was hier einige so ablassen (RAR u.Co.) ist schon unglaublich. Ihr denkt wohl,Thailand ohne Euch wäre ein Nichts.
Gruß Wolfgang
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.560
Reaktion erhalten
477
Mein Eindruck und meine Erfahrung ist, die überwiegende Zahl der Rentner und Pensionäre, welche sich in Thailand aufhalten (auch in Pattaya), haben jahrzehntelang, bis zu 50/55 Jahre, in DACH gearbeitet und ihre Sozialbeiträge geleistet ... ganz im Gegensatz, zu dem ein oder anderen Edel-Destination-Thailand-Besserwisser-Versteher!
Selbst schuld - 55 Jahre arbeiten ein Wahnsinn - Sie dürften sich in einem Altersheim aufhalten - gefällt Ihnen das?
 
Thema:

BigC

BigC - Ähnliche Themen

  • BigC Preislisten und Newsletter

    BigC Preislisten und Newsletter: Hi Irgendwer hatte vor einiger Zeit hier geschrieben das er an aktuellen Preisen in Thailand für alltägliche Dinge interessiert ist. :nixweiss...
  • BigC Preislisten und Newsletter - Ähnliche Themen

  • BigC Preislisten und Newsletter

    BigC Preislisten und Newsletter: Hi Irgendwer hatte vor einiger Zeit hier geschrieben das er an aktuellen Preisen in Thailand für alltägliche Dinge interessiert ist. :nixweiss...
  • Oben