Begegnung der "dritten" art

Diskutiere Begegnung der "dritten" art im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich hatte im Issaan vor ein paar monaten so ne begegnung der "dritten art" die mir nicht mehr aus dem kopf geht.... Und deren sinn ich mit eurer...
R

Rawaii

Gast
Ich hatte im Issaan vor ein paar monaten so ne begegnung der "dritten art" die mir nicht mehr aus dem kopf geht....
Und deren sinn ich mit eurer hilfe vielleicht endlich mal verstehe.....

Also wie gesagt ich war bei der familie meiner ex im tiefsten Issaan, wo noch nie ein Farang gesehen wurde (o-ton meiner ex)
und den reaktionen der dorfbewohner glaub ich es ihr sogar...

Es gab viele verschiedene "komische" reaktionen der dorfbewohner, eines war z.b. das fast das ganze dorf herbeiströmte um mich zu sehen (kam mir vor wie eine zirkusattraktion ;-D )

Dann kamen die alten frauen aus dem dorf und bestaunten mich, darauf sagte meine ex mir das die frauen gerne meine hände sehen wollen, und sie wollten meine haut berühren, was ich auch zustimmte...

Die alten frauen kamen eine nach der anderen und streichelten mir über die arme und hände und freuten sich wie kleine kinder....

Was hat es damit auf sich? Meine ex sagte nur: naja, sie haben halt nie einen Farang gesehen....

Aber da ich weiß das Thais normalerweise nie einen fremden berühren und sowieso berührungsängste haben glaubte ich das irgendwie nicht, da muss es dochn noch ne andere erklärung geben, aber ich beließ es auf diese aussage und bohrte nicht nach....

An meiner hautfarbe kanns nicht liegen, bin nämlich südländer und habe so ne dunkle hautfarbe (würde sagen mulatte).

Wurde schon pft für ein Thaimann gehalten, also daran kanns nicht liegen, weiß da jemand ne antwort?

War mir schon unheimlich von so ner meute alter frauen belagert zu werden, so wie Backstreet Boys für alte ;-D
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht.

Aber es ging dabei wirklich nur ums Anfassen.

Usere Haut fuehlt sich schon anders an, ausserdem sind die Meisten von uns recht behaart.
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Ist doch schön so viele Frauen und alle wollen Sie grapschen :lol:

Ist mir auch schon passiert. Ich muß aber gestehen die jüngeren wären mir lieber ;-)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.673
Reaktion erhalten
2.172
Ort
Singapore
@Rawaii

Hab Gleiches auch erlebt. Irgendwie faszinierend. Alle und wirklich alle kamen und haben mich angetatscht. Wie Zoo :P. Und Fressen und Trinken haben sie mir dann auch gegeben ;-D. Beim gemuetlichen Chang-Abend konnte man sich dann sogar richtig gut unterhalten, ein paar Brocken Thai, ein paar Brocken Englisch und Haende und Fuesse :super:

Gruss,
Mac
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Neben der Hautfarbe findet man in so ländlichen Regionen interessant, dass die Haut bei uns weicher, nicht rauh und ohne Schwielen ist. Wenn man sein Leben lang in irgendwelchen Reisfeldern gearbeitet hat, dann sieht man das auch an den Händen. Wir Büromenschen, die allein ihre Tastatur anfassen, haben auch entsprechende Hände. Das bekommt man dort selten zu sehen.
Mach Dir keine Gedanken, Du warst eben etwas exotisches. da wollte jeder mal was davon haben. :lol:
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
Ja Rawaii,

wie Dr. Locker schon geschrieben hat - die älteren Frauen sind besonders fasziniert von der Körperbehaarung, die Farangs haben. Vielleicht liegt´s daran (kenne deine "Behaarung" ja nicht ;-D ).

Meistens kommen älteren Frauen ja einem Farang nie soooo nahe ;-D

Gruß
Conny
 
B

Bakwaan

Full Member
Dabei seit
12.09.2003
Beiträge
52
Reaktion erhalten
0
Ort
Udon Thani
....na super... :rolleyes:
sowas wird mir ja dann wohl auch bevorstehen, wenn ich in 4 1/2 Wochen
in die Provinz Lampang reise. Meine Süße sagte schon, daß ich wohl der erste Farang bin, der in ihr Dorf kommt.
Na dann hoffe ich, daß in dem Dorf nicht nur alte Frauen leben ... ;-)
Oder gibt es diese "Begegnungen der dritten Art" nur im Issaan? :nixweiss:

Gruß
Bakwaan
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Ja, ist schon dumm, dass nur die alten Frauen zum Staunen und Anfassen kommen ... ;-D
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
seven schrieb:
Ja, ist schon dumm, dass nur die alten Frauen zum Staunen und Anfassen kommen ... ;-D
nicht ausschliesslich seven,

hab das ganze auch schon mal erfahren dürfen....

es kommen auch die g a n z jungen.... :lol:


gruss :cool:
 
C

Chak

Gast
Eigentlich erstaunlich, dass es immer noch Dörfer im Isaan gibt, in denen noch kein Farang war. Wenns stimmt, dann werden es bald mehr sein, sobald eine Frau mit einem Farang ankommt. :rofl:
 
S

saparot

Gast
Naja, ist es nicht irgendwo menschlisch??? jemanden der einem exotisch erscheint, streicheln zu wollen? ich weiß noch wie ich vor noch nicht allzu langer Zeit mit meiner thail. Begleitung ( weibl., 24 J.) in Deutschland in ein Dorf gefahren bin. Da wollten sie auch alle mal streicheln.

Unterschied zu euren Erfahrungen in Thailand war sicherlich, dass hier nur Herren streicheln wollten, Alter war gemischt.

Ein Schelm, wer sexuelles dabei denkt
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
1. Wie schon angedeutet, man zeigt, das der Farangehemann ein gutes Schicksal bisher hatte, und er im Leben noch nie schwer arbeiten mußte, - Beweis weiche Haut der Hände + keine Schwellen.

2. Ältere Frauen können bei der Gelegenheit einen Blick auf die Handlinien der Innenseiten bekommen, was vor einer Hochzeit nicht unwichtig ist.

3. ... schon vergessen, egal. :nixweiss:
 
S

saparot

Gast
Natürlich durften sie, sonst passt ja der Vergleich zu Thailand nicht mehr
 
R

Rawaii

Gast
Hehe, dann bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so ging/geht.....

Dachte schon die halten mich für den Thailändischen Backstreet Boy von vor 50 Jahren..... ;-D :super:
 
I

Iffi

Gast
Jungs,
nicht, dass ich glaube, die Wahrheit gepachtet zu haben, aber ein Issaan Dorf, dass noch nie einen Farang gesehen hat? Zweifel.

Es wäre mal eine Überlegung wert,warum eine Holde so was im Jahre 2003 behauptet.

Aber mal ganz davon abgesehen.

Habt ihr "verständnisvollen begrabschten" denn alle euren Verstand abgeschaltet?

Oder anders ausgedrückt, habt ihr euch vielleicht einem Verein angeschlossen, der zum Ziel hat, einem Naturvolk seine Nische zu lassen?

Die letzte Konsequenz ist nämlich,falls ihr sowas liebt und verständnisvoll erheischend gutheisst, dass ihr euch selber von sowas fernhaltet, damit diese nämlich in ihrer Einfälltigkeit weiterhin erstaunt bleiben dürfen, z.B., dass die sich in 100 Jahren immer noch über die "Behaarung" von Farangs wundern dürfen.

Denkt doch mal an eure Nachfolger, die so eine Affenschau nie erleben dürfen, falls ihr euch weiter streicheln lasst.

Zynismus aus.

Ich finde, sowas hat Thailand nicht verdient.
 
C

Chak

Gast
Iffi, meine Skepsis ging in die gleiche Richtung, ich wollte es nur etwas subtiler ausdrücken.

Meines Erachtens haben vor 30 Jahren auch die letzten Dörfer im Isaan einen Farang gesehen, als die Amerikaner dort stationiert waren (Udorn, Khonkaen, Ubon) und überall herumgeflogen sind und per Helikopter medizinische Versorgung geleistet haben. Der Mann meiner Schwägerin war einer von denen.

Teilweise sind die Franzosen schon früher dort durchgezogen.

Dennoch, diese Streicheleinheiten habe ich auch bekommen. Allerdings tendenziell auch von alten Frauen. Die Jüngeren haben eher kichernd in sicherer Entfernung gestanden.
 
K

Kali

Gast
@iffi,
vielleicht sollten wir nicht so viel hineindeuteln.

Ich kenne dieses ´Begrapschen´ und ´Begucken´ auch. Habe es allerdings mehr als quasi-wissenschaftliche Verifizierung eines vorher gewonnen Eindrucks erlebt. Als Bestätigung, dass Haut und Fleisch eines Farangs tatsächlich weicher sind - und bleiben. :cool:
Bei einer Testreihe mit Meerschweinchen prüfst Du doch auch in gewissen Zeitabständen, ob Veränderungen eingetreten sind :nixweiss:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Als Bestätigung, dass Haut und Fleisch eines Farangs tatsächlich weicher sind - und bleiben
, und ich dachte immer die Farangs hätten eine Froschhaut ;-) :nixweiss: .
Nebenbei bemerkt, weicht jemand/etwas von der Norm ab, wird es halt genauer unter die Lupe genommen. Ist überall auf der Welt gleich.
Gruß Sunnyboy
 
Thema:

Begegnung der "dritten" art

Begegnung der "dritten" art - Ähnliche Themen

  • Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest

    Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest: Die Kommentare sind wunderbar. https://www.20min.ch/leben/reisen/story/Wo-du-in-Thailand-keinem-Touristen-begegnest-20913676
  • Rolling desasters - "schreckliche Begegnungen"

    Rolling desasters - "schreckliche Begegnungen": Eine weitere "Loseblattsammlung" zum Thema "Verkehrssicherheit" - kann gerne ergänzt werden... Der hat EIS geladen...
  • Meine erste Begegnung

    Meine erste Begegnung: Anno 2002, im September, erfüllte ich mir einen lange gehegten Wunsch. Ich flog das erste mal nach Thailand. In den Jahren 2000 bis 2002 hatten...
  • Unheimliche Begegnung beim Friseur.

    Unheimliche Begegnung beim Friseur.: So nun eine tolle Geschichte von gestern morgen beim Friseur. MeineFrau macht in Deutschland immer Dauerwelle.Wenn sie diese in Thailand haben...
  • Begegnung der dritten Farang-Art

    Begegnung der dritten Farang-Art: War ich doch mit meiner Kleinen gestern im Spaßbad an das ein ziemlich großer textilfreier Sauna- und Schwimmbereich angeschlossen ist. Sie wollte...
  • Begegnung der dritten Farang-Art - Ähnliche Themen

  • Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest

    Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest: Die Kommentare sind wunderbar. https://www.20min.ch/leben/reisen/story/Wo-du-in-Thailand-keinem-Touristen-begegnest-20913676
  • Rolling desasters - "schreckliche Begegnungen"

    Rolling desasters - "schreckliche Begegnungen": Eine weitere "Loseblattsammlung" zum Thema "Verkehrssicherheit" - kann gerne ergänzt werden... Der hat EIS geladen...
  • Meine erste Begegnung

    Meine erste Begegnung: Anno 2002, im September, erfüllte ich mir einen lange gehegten Wunsch. Ich flog das erste mal nach Thailand. In den Jahren 2000 bis 2002 hatten...
  • Unheimliche Begegnung beim Friseur.

    Unheimliche Begegnung beim Friseur.: So nun eine tolle Geschichte von gestern morgen beim Friseur. MeineFrau macht in Deutschland immer Dauerwelle.Wenn sie diese in Thailand haben...
  • Begegnung der dritten Farang-Art

    Begegnung der dritten Farang-Art: War ich doch mit meiner Kleinen gestern im Spaßbad an das ein ziemlich großer textilfreier Sauna- und Schwimmbereich angeschlossen ist. Sie wollte...
  • Oben