Beerdigung des Königs - Einschränkungen?

Diskutiere Beerdigung des Königs - Einschränkungen? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Nachdem ich heute erfahren habe, dass Carabao am 17.10. nicht wie geplant auftritt, stellte ich fest, dass Tawan Daeng Chaengwattana alle Konzerte...
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Nachdem ich heute erfahren habe, dass Carabao am 17.10. nicht wie geplant auftritt, stellte ich fest, dass Tawan Daeng Chaengwattana alle Konzerte im Oktober abgesagt hat.

Wird das jetzt generell ein sehr ruhiger Monat? Ich frage nur um mich darauf einzustellen, da wir vom 9. bis 28.10. in Thailand sind.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.602
Reaktion erhalten
843
Ort
Joho (Khorat)
Wird das jetzt generell ein sehr ruhiger Monat?
es sieht so aus; in meinem Dorf sind gerade 2 Massagefrauen aus Phuket heimgekehrt "im Okt. ist nicht viel zu holen, viele Tage ohne Bier u. Remmidemmi - dann ist der Touri- Farang nicht blau u. traut sich nicht so recht in eine Massage" (O-Ton)
 
C

Cantor

Senior Member
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.785
Reaktion erhalten
99
Ort
Thailand
Bererdigung ist gut, wo auf welchen Friedhof?
Allgemein ist bekannt das der verstorbene König eingeäschert wird.
 
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Bererdigung ist gut, wo auf welchen Friedhof?
Allgemein ist bekannt das der verstorbene König eingeäschert wird.
Whatever, es dürfte wohl klar sein, was gemeint ist. Aber nicht schlecht, bereits die zweite Antwort trägt nichts zum eigentlichen Thema bei.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.175
Reaktion erhalten
7.242
Ort
Im Norden
Es dürfte klar sein das alles Laute und Schrille wegfallen wird für mindestens 14 Tage. Thailand wäre nicht Thailand wenn man nicht doch irgendwie Wege findet sich trotzdem zu amüsieren.

Kurz nach dem Tode des Königs trugen alle Bardamen schwarze Unterwäsche als Zeichen der Trauer, was ja nicht verkehrt sein muss. Vielleicht trinkt man dann auch angemessen Black Label.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.373
Reaktion erhalten
5.276
Ort
Nähe Marburg / Lahn
es sieht so aus; in meinem Dorf sind gerade 2 Massagefrauen aus Phuket heimgekehrt "im Okt. ist nicht viel zu holen, viele Tage ohne Bier u. Remmidemmi - dann ist der Touri- Farang nicht blau u. traut sich nicht so recht in eine Massage" (O-Ton)
:biggrin:Wäre ich eine "Massagefrau" in TH, wäre es wohl eher umgekehrt :
Ohne genügend Bier intus, würde ich mich nicht an "Touri-Farangs" heranwagen ! :biggrin:
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.373
Reaktion erhalten
5.276
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Wird das jetzt generell ein sehr ruhiger Monat? Ich frage nur um mich darauf einzustellen, da wir vom 9. bis 28.10. in Thailand sind.

Danke für diese Frage !
Würde mich auch interessieren, meine Frau wird zu dieser Zeit auch in TH sein.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.204
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
Whatever, es dürfte wohl klar sein, was gemeint ist. Aber nicht schlecht, bereits die zweite Antwort trägt nichts zum eigentlichen Thema bei.
eigentlich schon,nämlich das sich die Beerdigung sich auf Einäscherung eingschränkt.
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
879
Reaktion erhalten
210
Ort
อุบลราชธานี
Whatever, es dürfte wohl klar sein, was gemeint ist. Aber nicht schlecht, bereits die zweite Antwort trägt nichts zum eigentlichen Thema bei.

eigentlich schon,nämlich das sich die Beerdigung sich auf Einäscherung eingschränkt.
Dafür trägt dann diese absolut aussagefähige Mitteilung sehr viel zum eigentlichen Thema bei:
Daher bin ich absolut erfreut,diese sehr wertvolle Information hier zur Kenntnis genommen haben zu dürfen.

Zum Thema :
Ich fand den Oktober in Thailand schon immer sehr erfreuend.
Weniger "Gäste",daher umso mehr für mich.
Von Einschränkungen habe ich bis jetzt nichts mitbekommen,
jedoch sollte man sich evtl. noch ein bischen mehr als sonst,benehmen!

Die königliche Einäscherungszeremonie für den verstorbenen König Bhumibol Adulyadej ist für den 25. bis 29. Oktober geplant.
Ein Krematorium als Besuchermagnet

Der britische Reisejournalist Richard Barrow, der in Thailand lebt, meldet laut "Dana Press", dass das Krematorium wahrscheinlich schon vor der Einäscherung von außen besichtigt werden kann. Auch für die Prozession soll vorher natürlich geübt werden. Womöglich wird das Krematorium nach der Beisetzung für einige Wochen geöffnet, damit die Menschen es sich besser ansehen können.

Die Krönung von Maha Vajiralongkorn steht noch aus

Nach Abschluss dieser Feierlichkeiten wird dann auch endlich die Krönung von König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, seines Sohnes und Nachfolgers, stattfinden können.



Bhumibol Adulyadej
Ehemaliger König von Thailand

Bhumibol Adulyadej war vom 9. Juni 1946 bis zu seinem Tod König von Thailand, der neunte aus der Chakri-Dynastie. Wikipedia



Geboren: 5. Dezember 1927, Mount Auburn Hospital, Cambridge, Massachusetts, Vereinigte Staaten


Gestorben: 13. Oktober 2016, Siriraj Hospital, Bangkok, Thailand


Bestattet: 29. Oktober 2017


Feuerbestattung: 26. Oktober 2017, Sanam Luang, Thailand


Ehepartnerin: Sirikit (verh. 1950–2016)


Kinder: Maha Vajiralongkorn, Maha Chakri Sirindhorn, Ubol Ratana, Chulabhorn Walailak
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.373
Reaktion erhalten
5.276
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Whatever, es dürfte wohl klar sein, was gemeint ist. Aber nicht schlecht, bereits die zweite Antwort trägt nichts zum eigentlichen Thema bei.



......... Information hier zur Kenntnis genommen haben zu dürfen.
Na ja,
auch Deine grottenschlechte Ausdrucksweise,
bringt so manch wackeren Leser ins Schleudern und dadurch unnötig in Gefahr am Thema vorbei zu driften ;-)
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
879
Reaktion erhalten
210
Ort
อุบลราชธานี
Die Ministerin für Tourismus und Sport, Frau Kobkarn Wattanavrangul sagte,
dass den ausländischen Besuchern geraten wird, während der Einäscherungszeit von Seiner Majestät König Bhumibol
Bangkok zu umfahren, um unnötige Verkehrsstaus zu vermeiden.


Um den Touristen während dieser Zeit andere Ausflugsmöglichkeiten schmackhaft zu machen,
wird das Ministerium in seiner Beratung für ausländische Touristen
zahlreiche Informationen über touristische Attraktionen außerhalb der Hauptstadt aufnehmen, sagte sie weiter.

Alle anderen Aktivitäten rund um die Einäscherungsstätte in Sanam Luang
werden nur vor der Zeremonie erlaubt sein.

Während der Einäscherungszeit müssen allerdings alle anderen Aktivitäten rund um Sanam Luang wieder beendet werden, fügte sie hinzu.

(Quelle: The Nation, Thailändisches Nachrichten Büro)
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
879
Reaktion erhalten
210
Ort
อุบลราชธานี
Na ja,
auch Deine grottenschlechte Ausdrucksweise,
bringt so manch wackeren Leser ins Schleudern und dadurch unnötig in Gefahr am Thema vorbei zu driften ;-)
scheinbar noch nie was von Grammatik gehört!
Nur soviel zur "grottenschlechten Ausdrucksweise".
Ich kann ja nichts für deine Defizite,da musst du schon selbst in die Gänge kommen......

Aber ich kann nachvollziehen, daß es dir zu hoch ist,daher bist du bei mir eh Dauer entschuldigt.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.151
Reaktion erhalten
1.266
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Irgendwie "freue" ich mich auf das Begräbnis, bin in dieser Zeit in Bangkok im Hotel und werde mir das meiste der Zeremonie im TV ansehen! Denke so ein Ereignis werde ich nur jetzt sehen.......das nächste gibt es erst in 30/40 Jahren und das erlebe ich nicht mehr.
Den neu erbauten Tempel möchte ich danach wenn möglich auch besichtigen und Fotos machen, alles wird mit Sicherheit ein so genanntes "Jahrhundert-Ereignis" ohne Wiederholung !
Ich erinnere mich vor 5 Jahren war eine ähnliche Zeremonie die fast eine Woche gedauert hatte...........damals war das TV 3 Tage im Dauerbetrieb gewesen
 
S

sommerfeld96

Junior Member
Dabei seit
10.04.2009
Beiträge
27
Reaktion erhalten
1
Ort
Karlsruhe
Wird es irgendwelche Einschränkungen im Zug- oder Busverkehr geben?
 
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Eher im Gegenteil. Es werden zusätzliche Shuttle eingesetzt und MRT und BTS sind während der Feierlichkeiten kostenlos.

Die größten Einschränkungen gibt es beim Einkaufen. Fast alle Einkuafszentren machen nachmittags zu und selbst die 7 eleven.
 
W

walkabout

Senior Member
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
126
Reaktion erhalten
4
1. Ich komme am 28.10. in Bangkok an. Wird man mit langen Abfertigungszeiten an der Immigration rechnen müssen ?
2. Werden die Bars in der Sukhumvit, Soi Nana und Soi Cowboy geschlossen bleiben ?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.874
Reaktion erhalten
2.951
Ort
Bangkok / Ban Krut
1. Ich komme am 28.10. in Bangkok an. Wird man mit langen Abfertigungszeiten an der Immigration rechnen müssen ?
2. Werden die Bars in der Sukhumvit, Soi Nana und Soi Cowboy geschlossen bleiben ?
Am 28.10. ist alles vorbei.

Am 26.10. gibt es ein offizielles Verkaufsverbot fuer alkoholische Getraenke, was von den meisten Bars in den genannten Bereichen strikt befolgt wird.
 
Thema:

Beerdigung des Königs - Einschränkungen?

Beerdigung des Königs - Einschränkungen? - Ähnliche Themen

  • Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit

    Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit: Scheint mal ein interessantes Buch zu sein, wem es interessiert....
  • Beerdigung in Thailand

    Beerdigung in Thailand: Hatte schon mal zu diesem Thema einen Thread eroeffnet,aber schon vor langer Zeit. Jetzt ist ein Verwandert meiner Frau dahingegangen und in...
  • Beerdigung in Surin

    Beerdigung in Surin: Ich habe eben mal kurz recherchiert und bin auf Kosten zwischen 50.000 - 200.000 Baht gestoßen. Je nach Art und Größe der Feierlichkeiten. Meine...
  • Beerdigung

    Beerdigung: Hallo! Bin gerade wieder aus Thailand von der Beeerdigung meiner Schwiegermutter zurück. Möchte hier nur einen kurzen Erfahrungsbericht...
  • Beerdigung in Thailand

    Beerdigung in Thailand: kurze Frage, da es zu einem Todesfall kam, und ich jetzt zu einer Beerdigung muß. Würde ich gerne wissen , wie der Ablauf sein wird. Deshalb wäre...
  • Beerdigung in Thailand - Ähnliche Themen

  • Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit

    Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit: Scheint mal ein interessantes Buch zu sein, wem es interessiert....
  • Beerdigung in Thailand

    Beerdigung in Thailand: Hatte schon mal zu diesem Thema einen Thread eroeffnet,aber schon vor langer Zeit. Jetzt ist ein Verwandert meiner Frau dahingegangen und in...
  • Beerdigung in Surin

    Beerdigung in Surin: Ich habe eben mal kurz recherchiert und bin auf Kosten zwischen 50.000 - 200.000 Baht gestoßen. Je nach Art und Größe der Feierlichkeiten. Meine...
  • Beerdigung

    Beerdigung: Hallo! Bin gerade wieder aus Thailand von der Beeerdigung meiner Schwiegermutter zurück. Möchte hier nur einen kurzen Erfahrungsbericht...
  • Beerdigung in Thailand

    Beerdigung in Thailand: kurze Frage, da es zu einem Todesfall kam, und ich jetzt zu einer Beerdigung muß. Würde ich gerne wissen , wie der Ablauf sein wird. Deshalb wäre...
  • Oben