Bangkok / Pattaya News

Diskutiere Bangkok / Pattaya News im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; während Thailand durch den Lockdown den totalen Kahlschlag im Nachtleben verursachte, und nun erleben muss, dass der Inlandstourismus nicht in die...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
während Thailand durch den Lockdown den totalen Kahlschlag im Nachtleben verursachte, und nun erleben muss, dass der Inlandstourismus nicht in die Gänge kommt, weil den Zielorten die Nacht-Attraktionen fehlen,

ist man in Japan bemüht, das Nachtgewerbe Corona-sicher zu machen.

..................................................................................................................................................................................................................................

No kissing, disinfect the mic: Japan nightlife sets virus rules
PUBLISHED : 20 JUL 2020 AT 14:38


TOKYO: Campaigners for Japan's nightlife workers say they need realistic guidelines for how to stay safe and remain in business amid the novel coronavirus, which has seen the government zero in on host and hostess bars as centres of contagion.

Bar staff need practical rules on how to interact with customers, said Shinya Iwamuro, a urologist and public health advocate who has been teaching infection control measures in Tokyo's Shinjuku district and other nightspots.

That means no kissing, no sharing plates and conversation should be at right angles to avoid droplet contamination.

"As much as possible, kiss only with your partner, and avoid deep kissing," Iwamuro told a news conference, outlining what he described as "kiss etiquette".

Strategic testing in the nightlife districts of Tokyo has revealed rising daily cases of coronavirus, predominantly among people in their 20s and 30s. The clusters prompted the Tokyo governor to raise the city's alert to the highest "red" level on July 15.

With cases in Tokyo nearing 300 a day late last week, officials excluded people travelling to and from the capital from a multibillion dollar government campaign aimed at reviving domestic tourism.

The government is also considering toughening its special measures act that allows it to declare a state of emergency. Media reported Chief Cabinet Secretary Yoshihide Suga as saying there may be more spot checks of nightlife businesses.

But concern has grown that nightlife has become a scapegoat for the failure of authorities to track and contain the disease.

Masayuki Saijo, director of virology at the National Institute of Infectious Diseases, said it was not appropriate to discriminate against people based on where or when they work.

"There's no difference, working at night or working in the day," Saijo said. "The strategy to reduce human-to-human infection is the same."

The host and hostess scene provides a kind of safety net for many Japanese seeking work, particularly single mothers, said Kaori Kohga, representative director of the Nightlife Business Association.

More than a million people are estimated to work in the industry, she said.

Her group has drafted its own safety rules for its members, including disinfecting karaoke microphones, as it found government recommendations, such as wearing masks and two-metre social distancing, were impractical, she told reporters.

"Nothing will change if you're only criticising us as the bad guys," Kohga said, adding the government hadn't acknowledged their rules nor offered enough financial help to businesses or workers.



No kissing, disinfect the mic: Japan nightlife sets virus rules

..........................................................................................................................................................................................................................

was kann Thailand davon lernen ?

Die Welt wird sich verändern, viele Menschen sind durch den Corona Lockdown entsozialisiert,

haben wegen Jobverlust ihre teure Mietwohnung aufgeben müssen,

haben durch abgebrochene Kontakte während der Lockdownzeit sich von Personen verletzt gefühlt,
und sind nun, wenn keine ausreichenden sozialen Rest-Kontakte bestehen, "angeschossen".

Diese entwurzelten Menschen können nicht mehr feiern oder Frohsinn verbreiten,
sie sind argwöhnisch, und wollen sich die Menschen vom Hals halten.
Zu der psychopatischen Entwicklung kommt hinzu, dass sie durch die Politik keine echte Orientierung bekommen haben, und so zu einer unkalkulierbaren Masse geworden sind.

Mir persönlich sind in letzter Zeit vermehrt junge Frauen aufgefallen, die Kleider aus den 50ger Jahren trugen, und etwas neben der Spur, durch die Gegend liefen. (weg von der westlichen Jeans oder Shorts ? )

man wird sehen, wo uns die Geschichte hin führt.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
Hartwig, Du kennst doch den Laden, da war nichts anderes zu erwarten.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.952
Reaktion erhalten
985
Ort
NRW/BKK
Stimmt. Erinnert mich an den Mann mit dem pink Rolls Royce und seinen "Do you know who my father is?"-Söhnen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
die Berichterstattung ist stark verkürzt,

^. die Verjährung wurde nachträglich gesetzlich geändert,

und

rückwirkend für wirksam erklärt, was jurristisch ein Undung ist.
Wie willst Du gegen Gesetze verstossen, die noch gar nicht erlassen sind,
weil später einmal bestimmt wird, dass es auch rückwirkend gelten soll.

wegen diesem Unding und noch ein paar andere Schoten, hat Interpol gesagt, dass sie die red notice von Thailand nicht mehr ausführen wird, weil rechtstaatliche Grundregeln nicht mehr eingehalten werden.

Um jetzt Thailand wieder back on track zu bringen,
ist es logisch, das man sich die faulen Dinger, also Fälle, die von Interpol gerügt wurden,
vom Hals schaffen will.

Doch wesentlich schlimmer ist der Umstand, dass die th. Presse nicht mehr die Leser so informiert,

dass sie die Nachricht verstehen können,

das ist es, was man als bedenkliche Entwicklung sehen muss.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.952
Reaktion erhalten
985
Ort
NRW/BKK
@Disi. Ich glaube du hast Recht. Für so etwas liegt die Stute of Limitation bei 7 Jahren. Da das Ganze schon 8 Jahre her ist geht der jetzt scot free?
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.724
Reaktion erhalten
2.117
Ort
Chonburi-Stadt
Doch wesentlich schlimmer ist der Umstand, dass die th. Presse nicht mehr die Leser so informiert,
dass sie die Nachricht verstehen können,
das ist es, was man als bedenkliche Entwicklung sehen muss.
Zumindest hatte ich den Eindruck, dass สุภาพ คลี่ขจาย bei ThairathTV in der Mittagsausgabe den Vorgang um den "RB-Erben" durchaus kritisch kommentiert hatte.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.804
Reaktion erhalten
2.888
die Berichterstattung ist stark verkürzt,

^. die Verjährung wurde nachträglich gesetzlich geändert,

und

rückwirkend für wirksam erklärt, was jurristisch ein Undung ist.
Wie willst Du gegen Gesetze verstossen, die noch gar nicht erlassen sind,
weil später einmal bestimmt wird, dass es auch rückwirkend gelten soll.

wegen diesem Unding und noch ein paar andere Schoten, hat Interpol gesagt, dass sie die red notice von Thailand nicht mehr ausführen wird, weil rechtstaatliche Grundregeln nicht mehr eingehalten werden.

Um jetzt Thailand wieder back on track zu bringen,
ist es logisch, das man sich die faulen Dinger, also Fälle, die von Interpol gerügt wurden,
vom Hals schaffen will.

Doch wesentlich schlimmer ist der Umstand, dass die th. Presse nicht mehr die Leser so informiert,

dass sie die Nachricht verstehen können,

das ist es, was man als bedenkliche Entwicklung sehen muss.

Nun ja , manchmal muß man solch etwas akzeptieren , sonst hätte Israel auch nicht den Eichmann
verurteilen können .
Den Staat Israel und damit die Gesetze gab es zu dem Zeitpunkt ja auch nicht .
Aber der Kerl hatte den Tod 100 fach verdient .
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Nun ja , manchmal muß man solch etwas akzeptieren , sonst hätte Israel auch nicht den Eichmann
verurteilen können .
Den Staat Israel und damit die Gesetze gab es zu dem Zeitpunkt ja auch nicht .
Aber der Kerl hatte den Tod 100 fach verdient .
Ich will das gar nicht relativieren und noch viel weniger gutheißen, der hat eben an die Richtigkeit seines Handelns und den Worten seines irren Vordenkers geglaubt (sag' ich jetzt einfach mal). Müsste man dann nicht auch den Popen in Rom (bzw. fast jeden Religionsgründer oder -führer) aufhängen? Was bei den Christen weitestgehend eingestellt worden ist, ist bei den Musels ja immer noch aktuell (u.a. boko haram)
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.451
Reaktion erhalten
6.734
Ort
Im Norden
Neulich wurde ja ein SS-Angehöriger im hohen Alter noch zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt weil er als 17jähriger ein Konzentrationslager bewacht hat und dadurch die Flucht der Insassen verhindert hat und damit Teil des Tötungsapparates wurde. Ein damals siebzehnjähriger Soldat!!!!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.212
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Neulich wurde ja ein SS-Angehöriger im hohen Alter noch zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt weil er als 17jähriger ein Konzentrationslager bewacht hat und dadurch die Flucht der Insassen verhindert hat und damit Teil des Tötungsapparates wurde. Ein damals siebzehnjähriger Soldat!!!!
Ja, die deutsche -mit Erbsünde belastete- Justiz hat sich selbst übertroffen!
Man muss kein Rechter sein, um das abartig zu finden!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
Nun ja , manchmal muß man solch etwas akzeptieren , sonst hätte Israel auch nicht den Eichmann
verurteilen können .
Den Staat Israel und damit die Gesetze gab es zu dem Zeitpunkt ja auch nicht .
Aber der Kerl hatte den Tod 100 fach verdient .
irdisches Recht ist immer ein temporales Regionales Recht,

und hat mit Gerechtigkeit nix zu tun.

Kinderheirat im einen Land, ist ein Verbrechen im Nachbarland, es lohnt sich nicht, darüber nachzudenken.

Interpol macht das richtig, und akzeptiert Anträge auf internationale Haftbefehle aus Ländern nicht mehr,

die Unfug machen.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.804
Reaktion erhalten
2.888
Neulich wurde ja ein SS-Angehöriger im hohen Alter noch zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt weil er als 17jähriger ein Konzentrationslager bewacht hat und dadurch die Flucht der Insassen verhindert hat und damit Teil des Tötungsapparates wurde. Ein damals siebzehnjähriger Soldat!!!!

Ja , er ist als 93 jähriger nach Jugend Strafrecht verurteilt !!!!!!
Macht sich da das Gericht nicht lächerlich !!!!!!
Aber im Kampf gegen rääächts ist alles möglich .
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.952
Reaktion erhalten
985
Ort
NRW/BKK
Das ist/war kein Kampf gegen "Rääächts" sonder gegen den verbrecherischen Nationalsozialismus.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.804
Reaktion erhalten
2.888
Das ist/war kein Kampf gegen "Rääächts" sonder gegen den verbrecherischen Nationalsozialismus.
Und , das waren keine rechten Deppen ?
Oder bist du auch der Meinung , das waren Nationalsozialisten ?
 
Karl

Karl

Senior Member
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
563
Reaktion erhalten
45
Ort
Bangkok
der Polizist den der Redbull Erbe mit seinem Ferrari umgebracht hat, war mit seinem Motorrad mit 100 km/h im Rückwärtsgang gefahren !
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.451
Reaktion erhalten
6.734
Ort
Im Norden
Glaubst Du wirklich das alle Deutschen, alle deutschen Soldaten gerne und voller Überzeugung in den Krieg gezogen sind und mit der Ermordung von Juden einverstanden waren?

Wer nicht mitmachte bzw offene Kritik oder Befehlsverweigerung wagte wurde ebenfalls gefoltert, interniert, getötet.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
nee, du wiederholter Relativierer groben Unrechts. In den KZs wurden spezielle Einheiten eingesetzt. "Normale" hätten das nicht ausgehalten. Die waren ja nicht total blöd.
 
Thema:

Bangkok / Pattaya News

Bangkok / Pattaya News - Ähnliche Themen

  • Bangkok - Pattaya

    Bangkok - Pattaya: ich muß dringend Brot holen in der Backfabrik in Jomtien kann man da problemlos von bangkok aus hinfahren oder sind da Kontrollen
  • Bus Dauer von Pattaya bis Bangkok?

    Bus Dauer von Pattaya bis Bangkok?: Wie lange dauert die Fahrt mit Bell Travel Express Bus von Pattaya nach Bangkok? Und wie lange braucht der reguläre Bus vom Pattaya North Terminal...
  • Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?

    Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?: Hallo, ich habe vor 1 Jahr oder länger nach Thailand zu gehen. Werd am Anfang aber nur ein Touri VISA M haben. Wohnen wollte ich in Bangkok. Da...
  • Hilfeee!! Thailandkenner aufgepasst!! :D

    Hilfeee!! Thailandkenner aufgepasst!! :D: Hallo nittayaforum :) Ich fliege mit einer Freundin (21 + 22 Jahre alt) anfang November nach Thailand. Insgesamt 3 Wochen. Die ersten 5 Tage bei...
  • Wie vom Flughafen Suvanerbum Bangkok nach Pattaya oder Umgekehrt

    Wie vom Flughafen Suvanerbum Bangkok nach Pattaya oder Umgekehrt: Seit Eröffnung den neuen intern. Flughafen in Bkk im September 2006 hat sich die Reisezeit nach Pattaya deutlich verkürzt. Brauchte man vom alten...
  • Wie vom Flughafen Suvanerbum Bangkok nach Pattaya oder Umgekehrt - Ähnliche Themen

  • Bangkok - Pattaya

    Bangkok - Pattaya: ich muß dringend Brot holen in der Backfabrik in Jomtien kann man da problemlos von bangkok aus hinfahren oder sind da Kontrollen
  • Bus Dauer von Pattaya bis Bangkok?

    Bus Dauer von Pattaya bis Bangkok?: Wie lange dauert die Fahrt mit Bell Travel Express Bus von Pattaya nach Bangkok? Und wie lange braucht der reguläre Bus vom Pattaya North Terminal...
  • Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?

    Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?: Hallo, ich habe vor 1 Jahr oder länger nach Thailand zu gehen. Werd am Anfang aber nur ein Touri VISA M haben. Wohnen wollte ich in Bangkok. Da...
  • Hilfeee!! Thailandkenner aufgepasst!! :D

    Hilfeee!! Thailandkenner aufgepasst!! :D: Hallo nittayaforum :) Ich fliege mit einer Freundin (21 + 22 Jahre alt) anfang November nach Thailand. Insgesamt 3 Wochen. Die ersten 5 Tage bei...
  • Wie vom Flughafen Suvanerbum Bangkok nach Pattaya oder Umgekehrt

    Wie vom Flughafen Suvanerbum Bangkok nach Pattaya oder Umgekehrt: Seit Eröffnung den neuen intern. Flughafen in Bkk im September 2006 hat sich die Reisezeit nach Pattaya deutlich verkürzt. Brauchte man vom alten...
  • Oben