Autokauf

Diskutiere Autokauf im Test-Board Forum im Bereich Diverses; Der 123-er war genau so das Taxi. Davor auch der /8-er. Die Autos waren deswegen "das Taxi", weil nur Mercedes spezielle Taxis gebaut hat, kein...
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.961
Reaktion erhalten
503
Der 123-er war genau so das Taxi. Davor auch der /8-er.

Die Autos waren deswegen "das Taxi", weil nur Mercedes spezielle Taxis gebaut hat, kein anderer Hersteller (auf Deutschland bezogen)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.863
Reaktion erhalten
2.232
Ort
Singapore
Ok, muesste man jetzt mal schauen, wieviele 123er und wieviele 124 weltweit noch unterwegs sind. Ich tippe auf 123 in der Uebermacht. Aendert aber nichts an meiner Meinung, dass der W124 ein Scheissauto ist.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.974
Reaktion erhalten
587
Ort
nähe Uttaradit
Ich passe, kenne mich mit Schrottautos nicht aus..Ihr mit Mercedes offensichtlich schon..8-)
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.961
Reaktion erhalten
503
Gibts hier Leute, die in Thailand einen Mercedes fahren, und die Erfahrung mit Service, Reparaturen und Ersatzteilen haben?
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.183
Reaktion erhalten
1.842
Ort
Hannover
Gibts hier Leute, die in Thailand einen Mercedes fahren, und die Erfahrung mit Service, Reparaturen und Ersatzteilen haben?


es fehlt die Regionfrage, aber auch als generelle Frage, - die Frage hat einen Denkfehler,

in einem Land, wie Thailand, gibt es zwar Werkstätten, die damit werben, dass sie auch Ausländer bedienen,
aber andersrum,

wenn jemand eine persönliche Verbindung zu einem Autohaus hat, wo er korrekt behandelt wird,
weil er im Windschatten einer besonderen Thai Connection dort segelt,

heisst das noch lange nicht, dass dann jederman dort aufschlagen kann.

kein Grund, deshalb seine Reparaturen in Malaysia zu machen,
aber die Chance, ausländische Benzfahrer zu finden, dürfte im englischsprachigen Thaivisaforum besser sein.

würde ich mir sowas kaufen ?
https://forum.thaivisa.com/topic/1080205-mercedes-benz-c200-cgi/
wohl nicht, aber der könnte, wenn man sich mal so erkundigt, Infos zu den Service Intervallen geben.

klar liesst man in dem Forum Dinge wie,
https://forum.thaivisa.com/forum/78-thailand-motor-forum/

I don't trust the dealership, took my car there for a checkup and change every fluid/filter etc. Even before leaving I noticed that some of the stuff I was billed for wasn't done, I kindly reminded them and the guy was like "oh sorry forget" and took the car back in. On the first rain I also noticed that the windshield wipers that I paid for did not get replaced.



If they managed to ..... it up with such basic items I can't rely on them on more serious stuff, so I would like to have a reliable independent mechanic that won't rip me off, I wouldn't mind paying some pricey labor cost as long as the service gets properly done.
https://forum.thaivisa.com/topic/1123318-recommended-mechanic-in-pattaya-dealership-disappointment/

aber da geht es um Service generell und nicht Mercedes spezifisch,

die haben noch nicht mal in Bkk hinbekommen, dort einen Mercedes Club für englischsprechende zusammen zu kriegen.

https://forum.thaivisa.com/topic/947610-mercedes-benz-motoring-community-in-bangkok-thailand/
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.961
Reaktion erhalten
503
die Frage hat einen Denkfehler, ...
Nö, die Frage hat keinen Denkfehler, sondern der Hintergrund ist, dass ich mir einen 212-er oder 213-kaufen würde, WENN ich wüßte, wie das Problem der Wartungen, Reparaturen und Ersatzteile zu lösen ist.

Mir scheint, dass es nicht zu lösen ist, und deshalb bleibt dann nur noch Toyota.

Aber die Toyotas, die dann mein Interesse wecken, werden nicht über das offizielle Händlernetz vertrieben, nämlich die Landcruiser. Damit stehe ich dann vor den gleichen Problemen wie mit Mercedes, hier im Lande.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
258
Ort
Suphan Buri
Gibts hier Leute, die in Thailand einen Mercedes fahren, und die Erfahrung mit Service, Reparaturen und Ersatzteilen haben?
Bei der Werkstattsuche für unseren Volvo habe ich folgende Erfahrung gemacht.


Werkstatt 1 > Auto stand 3 Tage auf dem Hof, gemacht wurde nichts. Fazit nie wieder


Werkstatt 2 > Von 10 Positionen wurden 3 erledigt, für wenig Geld trotzdem unbefriedigend.


Werkstatt 3 > Spezialisiert auf Elektrik, preisgünstige gute Arbeit


Werkstatt 4 > 4500 THB in den Sand gesetzt, nie wieder.


Werkstatt 5 > Spezialisiert auf BMW, Mercedes, Volkswagen, alle Arbeiten zu meiner Zufriedenheit
erledigt, Kostenvoranschlag unterschritten, Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.


Fazit: Eine gute Autowerkstatt zu finden ist reine Glücksache, das Risiko Geld in den Sand zu setzen hält sich in Grenzen
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
258
Ort
Suphan Buri
Nö, die Frage hat keinen Denkfehler, sondern der Hintergrund ist, dass ich mir einen 212-er oder 213-kaufen würde, WENN ich wüßte, wie das Problem der Wartungen, Reparaturen und Ersatzteile zu lösen ist.

.
Bei der Fahrzeugklasse kommt nur eine Mercedes Vertragswerkstatt in Frage, da sollte man von einwandfreien Service ausgehen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.702
Reaktion erhalten
7.652
Ort
Im Norden
Das sehe ich auch so, die alten Kisten hatten nicht so viel Elektronik da konnten auch begabte und weniger begabte Schrauber was machen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.183
Reaktion erhalten
1.842
Ort
Hannover
da sollte man von einwandfreien Service ausgehen.
viele Ausländer, ... die einen Neu-Wagen in dieser Niederlassung gekauft hatten,
hofften, weil sie ja gute Kunden dieser Niederlassung waren,

deshalb

fair behandelt zu werden.

Oft war dem leider nicht so,
der Kunde, der König beim Neuwagenkauf war,
wurde in der nachfolgenden Servicezeit zum Bittsteller.

Bei Servicewerkstätten unterscheiden wir folgende Kategorien,

- der Kunde kommt ohne Termin, wegen einem Defekt, wartet in einer Wohnzimmer-wartezone auf die Beseitigung, die er durch grosse Fenster selbst verfolgen kann. Nach maximal 3,5 Stunden ist alles erledigt.

- der Kunde kommt ohne Termin, kann aber nicht drauf warten, es heisst, man ruft ihn an, und am Nachmittag kann er den Wagen abholen, oder es dauert länger.

- der Kunde kann den Wagen nicht ohne Termin abgeben, er hat es mit einem überschwenglichen Gay im Servicebereich zutun, der ihm sagt, dass für die Reparatur wahrscheinlich nicht vorrätige Ersatzteile bestellt werden müssten, die man aber nur bestellt, wenn der Kunde vorher ein Deposit zahlt.
Ohne Zahlung, keine Bestellung (abgekürzt ... in der Regel wartet man auf Termin, bekommt keinen Anruf, dann fragt man, ja warum sind die Teile noch nicht da, dann heisst es am Ende, nachdem man viel Zeit verloren hat ... ja, weil man kein Deposit gezahlt hat)

In solchen Fällen hat man es mit Autohäusern zutun, die nur Neuwagen verkaufen wollen, sogenannte "Show-Betriebe", die es nur gibt, weil der Autohausinhaber einen Regierungsbeamten kennt, und so jedes Jahr 40 Autos verkaufen kann, die Werkstatt ist nur Show, die Kfz-Techniker haben kaum Ahnung, kaum einer bringt sein Auto da hin.

überall gibt es eine grosse Spannweite mit den Vertragswerkstätten,

man fragt Thais, die so einen Wagen haben, wo sie ihren Wagen hinbringen,
und der hat seine Erfahrung bereits gemacht, und bringt ihn an die beste Adresse an dem Ort, wo man wohnt.

ergo
Vertragswerkstatt an sich, ist kein Garant für Qualität,
man muss die "richtige" Vertragswerkstatt erwischen.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.974
Reaktion erhalten
587
Ort
nähe Uttaradit
Genau ..oft gib's dort einen ausgebildeten Boss der ein wenig Ahnung hat...und der ist dann der grosse Zampano, dort aber selten erreichbar..Und dann gib's den Rest der Mispoke, die alle aus angelernten Handlangern bestehen, und von Autos (Null) Ahnung haben und das auch in den Vertragswerkstätten.:mad:
So bei Nissan erlebt, die die Zusatzstosstange schief und mit Bauschrauben montiert haben, die nach 1Woche schon zu rosten anfiengen.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.961
Reaktion erhalten
503
Da hast du völlig recht, Disi.

Hat vermutlich einfach keinen Sinn, im thailändischen Outback Mercedes zu fahren. Ist ja in Bangkok schon mit erheblichen Risiken verbunden, die richtige Werkstatt zu finden. So schön wie es auch wäre.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.126
Reaktion erhalten
3.047
Ort
Bangkok / Ban Krut
Da hast du völlig recht, Disi.

Hat vermutlich einfach keinen Sinn, im thailändischen Outback Mercedes zu fahren. Ist ja in Bangkok schon mit erheblichen Risiken verbunden, die richtige Werkstatt zu finden.
In Bangkok eine Mercedes Vertragswerkstatt zu finden ist ueberhaupt kein Problem. Mercedes KFZ gibts in Bangkok wie Sand am Meer.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
258
Ort
Suphan Buri
In der Pampa ist man mit Volvo 940 bestens mobil.
 
M

Marie3

Gesperrt
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
54
Reaktion erhalten
2
Ein hervorragendes Auto!

Auch sehr "schrauberfähig".

Welchen Motor hast Du? Den 230FB mit Turbo? Der B200FT ohne Turbo ist unkaputtbar. Wobei der große Turbo-Intercooler B230FT natürlich sehr viel Freude macht. Allerdings säuft der auch recht heftig.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
258
Ort
Suphan Buri
Ein hervorragendes Auto!

Auch sehr "schrauberfähig".

Welchen Motor hast Du? Den 230FB mit Turbo? Der B200FT ohne Turbo ist unkaputtbar. Wobei der große Turbo-Intercooler B230FT natürlich sehr viel Freude macht. Allerdings säuft der auch recht heftig.
Hallo Marie,

230FB ohne Turbo, 361000KM auf der Uhr, er säuft schon 12L, bei 27 Baht der Liter können wir uns das leisten, tolles Auto ich möchte keine dieser Plastik Reisschüsseln.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.961
Reaktion erhalten
503
In Bangkok eine Mercedes Vertragswerkstatt zu finden ist ueberhaupt kein Problem. Mercedes KFZ gibts in Bangkok wie Sand am Meer.
Das glaube ich gerne, aber jeder weiß, es gibt solche und solche Werkstätten. Bessere und schlechtere halt.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.126
Reaktion erhalten
3.047
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das glaube ich gerne, aber jeder weiß, es gibt solche und solche Werkstätten. Bessere und schlechtere halt.
Ich sprach aber erkennbar von Mercedes Benz Vertragswerkstaetten und die muessen einen gewissen Standard liefern, sonst sind es keine.
 
M

Marie3

Gesperrt
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
54
Reaktion erhalten
2
Hallo Marie,

230FB ohne Turbo, 361000KM auf der Uhr, er säuft schon 12L, bei 27 Baht der Liter können wir uns das leisten, tolles Auto ich möchte keine dieser Plastik Reisschüsseln.
Ja, meiner hat auch gerne "gesoffen". Trotzdem geniales Auto. Bin mit der Karre lange durch Skandinavien gefahren.
 
Thema:

Autokauf

Autokauf - Ähnliche Themen

  • Certificate of residence

    Certificate of residence: Moin, ich möchte in Thailand ein jetzt ein Auto kaufen und meinen Führerschein umschreiben lassen. Dazu ist ein Certificate of residence nötig...
  • Autokauf in Thailand als Tourist für eine Langzeitreise

    Autokauf in Thailand als Tourist für eine Langzeitreise: Hallo Forumsmitglieder, ​ geplant ist eine einjährige Reise nach Thailand mit Abstechern in die angrenzenden Länder, wobei es auch mal abseits des...
  • In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?

    In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?: Mir schwebt eine ca. 1jährige Reise nach SüdOstAsien vor mt Thailand als Mittelpunkt. Nachdem ich aufgrund aktueller Gesetzeslage dieses nicht...
  • Betrogen beim Autokauf in TH vom Deutschen

    Betrogen beim Autokauf in TH vom Deutschen: Ein freundliches Hallo an alle, ich lese seit einiger Zeit das Forum und musste mich nun auch endlich mal registrieren, weil ich ein ernstes...
  • Suche Hilfe für Autokauf und Mietvertrag

    Suche Hilfe für Autokauf und Mietvertrag: Hallo, Da wir für eine mehrmonatige Reise durch Südostasien Anfang November ein Auto kaufen-, und Anfang März wieder verkaufen möchten, suchen...
  • Suche Hilfe für Autokauf und Mietvertrag - Ähnliche Themen

  • Certificate of residence

    Certificate of residence: Moin, ich möchte in Thailand ein jetzt ein Auto kaufen und meinen Führerschein umschreiben lassen. Dazu ist ein Certificate of residence nötig...
  • Autokauf in Thailand als Tourist für eine Langzeitreise

    Autokauf in Thailand als Tourist für eine Langzeitreise: Hallo Forumsmitglieder, ​ geplant ist eine einjährige Reise nach Thailand mit Abstechern in die angrenzenden Länder, wobei es auch mal abseits des...
  • In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?

    In welche Länder darf man mit einem in Thailand zugelassenen PKW reisen?: Mir schwebt eine ca. 1jährige Reise nach SüdOstAsien vor mt Thailand als Mittelpunkt. Nachdem ich aufgrund aktueller Gesetzeslage dieses nicht...
  • Betrogen beim Autokauf in TH vom Deutschen

    Betrogen beim Autokauf in TH vom Deutschen: Ein freundliches Hallo an alle, ich lese seit einiger Zeit das Forum und musste mich nun auch endlich mal registrieren, weil ich ein ernstes...
  • Suche Hilfe für Autokauf und Mietvertrag

    Suche Hilfe für Autokauf und Mietvertrag: Hallo, Da wir für eine mehrmonatige Reise durch Südostasien Anfang November ein Auto kaufen-, und Anfang März wieder verkaufen möchten, suchen...
  • Oben