Auszeit!

Diskutiere Auszeit! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich bin nicht beleidigt! Nach reiflicher Überlegung, habe ich mich entschlossen hier im Forum eine Auszeit zu nehmen und mich anderen Dingen...
J

Jakraphong

Gast
Ich bin nicht beleidigt!
Nach reiflicher Überlegung, habe ich mich entschlossen hier im Forum
eine Auszeit zu nehmen und mich anderen Dingen zuzuwenden. Ich sage nicht, dass ich aussteige, nein ich möchte nur mit mir selbst klar werden. Solange ich das Gefühl habe als Evangelischer in eine Katholische Gemeinde geraten zu sein, fühle ich mich unwohl.
Bitte versteht das nicht falsch, es ist mein eigenes Problem.
Ich werde weiter hier lesen, vorläufig aber keine Beiträge mehr setzen, damit wieder Ruhe im Forum einkehren kann.
Nochmal, ich bin nicht sauer, mit niemanden böse oder sonst was in der Richtung. Ich danke denen die mir manchmal zugelesen haben.
Alles Gute Jungs, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start
wünscht Euch Jakraphong, der Euch alle gern hat, auch die Kritiker!
Bye,Bye
 
C

Chainat-Bruno

Gast
jak

das kannst du doch nicht machen!!!!!!!!!!!!

bleib uns doch erhalten mit deinen ansichten, verschiedene ansichten braucht das leben.

bruno
 
O

onnut

Gast
wadee jakra,
was soll das,ist doch schmarren!
also,ich bin weder katholik noch sonst was.
hier soll auch nicht jedes posting zu tode diskutiert werden.
wenn jemand etwas nicht passt,soll er das posten,und die sache ist ok.
eine wertung sollte tunlichst unterlassen werden.
also,alter mann,wir hoffen dich weiter zu lesen.
der alte onnut
 
K

Kali

Gast
Hallo, Jakraphong,
ich bedaure es zutiefst, daß Du Dich - aus welchen Gründen auch immer - entschieden hast (oder vielleicht doch nicht nicht so ganz??, hier nicht mehr zu posten. Ich habe es im Verlauf meines Lebens zu eigen gemacht, auch einmal zwischen den Zeilen zu lesen, also das, was nicht gerade optisch erkennbar ist. Und wenn ich mal den leicht zynischen Ton aus Deinem Beitrag, der ja die Gehirnzellen unseres Hobby-Philosophen wieder auf Trab gebracht hatte, überlese, dann kommt bei mir eine ganze Menge Resignation und auch etwas Traurigkeit herüber. Und gerade so eine Situation kann schnell auch zur Isolation führen. Warum denn sol´ch ein Forum, in dem ernste Beiträge neben Humor und Ironie ihren Platz haben sollten, in dem man sich vor dem Schlafengehen noch ein Betthupferl reinziehen kann, in dem man Kontakt mit guten Bekannten pflegen kann, und auch einmal seine Sorgen und Nöte ablassen kann.
Sieh´s an mir. Ich bin bestimmt ein selbständiger Mensch, gewohnt, mit den Unwägbarkeiten des Lebens umzugehen. Und wenn auch die ´alten Thai-Ehekrüppel´ einiges nicht so erlebt haben, wie wir es jetzt erleben...
Zitat Bruno vom heutigen Tage:
doch nachdem ich noch den beitrag von Kali gelesen habe, muss ich schon sagen
PETER UND ICH KÖNNEN WOHL FROH SEIN, DASS WIR SCHON LANGE UNTER DER HAUBE SIND UND SOLCHE GESCHICHTEN NICHT MITERLEBEN MÜSSEN, GELL PETER
,
so bin ich dankbar, daß es dieses Forum gibt. Denn durch meine Beziehung zu meiner Frau bin ich halt´ in eine Welt hineingefallen, die mir total fremd ist. Und, wenn ich nicht die Gelegenheit hätte, hier einiges abzulassen, wäre es schlecht um mich bestellt.
Also, denk´ einmal darüber nach.
Herzl. Grüße,Kali
 
A

Airport

Gast
JAK,
was soll das denn?? Da muss aber ne Menge privater Sche.. an deiner Hacke kleben, wenn Du so reagierst. Denn aufgrund des Mr. LUK Geplaenkels kann diese Rueckzugsaktion doch nicht der Grund sein, oder? Wenn Du private Probleme hast, ok. Aber nur wegen diesen kleinen Vorfalls wirfst DU doch nicht die Flinte ins Korn. Ne, ne, da steckt bestimmt mehr dahinter. Wenn Du darueber reden willst, dann weisst Du ja wo Du dies kannst.
Ich hoffe, Du ueberlegst Dir das Alles noch einmal?!

[move:3a10f69fa8]FAAG JAI BAI ISAN  !!!!![/move:3a10f69fa8]
 
H

Harakon

Gast
Original erstellt von Jakraphong:
Solange ich das Gefühl habe als Evangelischer in eine Katholische Gemeinde geraten zu sein, fühle ich mich unwohl.
Mein Eindruck ist, daß du in einer evangelischen Gemeinde mit Leuten unterschiedlichster Herkunft bist. Wir sind alle "evangelisch" (Thailand-Liebhaber), aber halt sehr unterschiedlich. Daß da auch mal ein schräger Vogel dabei ist, der es schafft, die Leute reihenweise auf die Palme zu bringen, ist doch okay. Man darf es halt nicht so eng sehen.

Ich finds schön, daß du aus dem Urlaub wieder da bist und wär schade, wenn du dich schon wieder zurückziehst :)

Na hoffe mal, du bist bald wieder da. Nicht erst nach Weihnachten!

Gruß, Harakon 8)
 
M

MrLuk

Gast
Also, mir ist ganz seltsam zumute...
Jetzt nachträglich mit Jakraphong zu symatisieren wäre zwar nicht unbedingt heuchlerisch - aber doch fehl am Platze.
Aber komischerweise geht es mir genauso wie ihm!
Allerdings fühle ich mich im Gegensatz zu ihm nicht ganz katholisch unter den Evangelisten, Anglikanern unter euch oder wie man sie betitteln möge (das ist hier nur als Vergleich zu werten)...
Ok, Klartext und keine Philosopie (eigentlich weiß ich gar nicht was ihr andauernd mit dieser Phylosophie habt - ich find´ das gar nicht phylosophisch was ich da verzapfe...)

Ich weiß daß ich nicht immer ganz rücksichtsvoll gewesen bin!
Provoziert hab´ ich ebenfalls und gediegen war es auch nicht immer! Aber was ich damit hervorgerufen habe hat mich jedes mal total überrascht und erstaunt, ohne Witz und jegliche Ironie!!!
Wieso die Leute sich dann auch noch wegen mir so bloßstellen müßen - hab ich allerdings gar nicht gerafft...
Da liegen tatsächlich etliche Leichen im Keller...und nicht nur bei Jakraphong. Und wie Airport ganz richtig gesehen hat: bei mir ist im Moment auch nicht alles aufgeräumt - und das weiß ich selber ganz genau.

Ich kündige hier keine Auszeit oder sonstwas in der Preislage an, - brauche weder Zustimmung, Trost noch Daseinsberechtigung. Nur habe ich so langsam meine Zweifel und Bedenken ob ich hier mit dem "Clubfeeling" der aktiven Poster klarkommen kann. Anders ausgedrückt: ich werde hier nicht ganz warm...oder passe vielleicht auch gar nicht hier rein, demnach von wo aus man es betrachtet. Ich bin halt nicht nett genug um Sympatisanten zu finden - und nicht krass genug um geächtet zu werden. Es war bestimmt nicht meine Absicht auf diese Weise "bekannt zu werden" aber lauwarm ist nun mal lauwarm (so fühle ich mich halt dabei)...
Woran das liegen kann weiß ich nicht genau. Ich nehm´s der Einfachheit halber gern auf meine Kappe, kein Problem. Damit kann ich ganz gut leben, und es erspart euch jede Menge an Ärger und Energieverschwendung - wenn ich das richtig beurteile:-)

Mal sehen was draus wird...
 
C

Chainat-Bruno

Gast
Kali
alter seemann

deine aussage:
so bin ich dankbar, daß es dieses Forum gibt. Denn durch meine Beziehung zu meiner Frau bin ich halt´ in eine Welt hineingefallen, die mir total fremd ist. Und, wenn ich nicht die Gelegenheit hätte, hier einiges abzulassen, wäre es schlecht um mich bestellt.

Die welt, die wir durch unsere frauen erleben ist für uns alle fremd. und eins las dir gesagt sein, diese welt ist uns europäern auch noch nach 20 jahren fremd. du kannst jehrzehnte in thailand leben und hast immer noch nicht alles mitbekommen oder verstanden. wenn auch einige meinen, sie wüssten alles von thailand, so sage ich, kann nicht sein, auch nach studium von hunderten der bücher, die ja nicht alles bringen, thailand kannst du (wir alle) nie ganz richtig verstehen.

bruno
 
K

Kali

Gast
Mr.Luk,
ich hatte bereits bei den allgmeinen Begrüßungsritualen für Dich mich geäußert, daß ich Deine Beiträge von anderer Gelegenheit her schätze (die Länge war für mich lediglich gewöhnungsbedürftig). Daß Du das mit dem ´Philsosophen´ nicht verstehst, verstehe ich nun wieder nicht. Dir als Intellektuellem mit zusätzlich reichlicher Lebenserfahrung brauche ich nicht zu erklären, was Philosophie im eigentlichen Sinne bedeutet: Liebe zur Wahrheit. Und nichts anderes demonstrierst Du. Wenn ich dann noch addiere, was zwischen den Zeilen so alles vermerkt ist und entdeckt werden will, haben Deine Postings einen Gehalt, der schon kaum zu übertreffen ist. das einzige Problem ist, daß, allgemein gesehen, uns als weniger Vorbelasteten der Sprachgebrauch, der an Artikulationsrituale der Herren Bloch, Nietzsche, Heidegger - exemplarisch einmal aufgeführt - erinnert, nicht geläufig ist, von daher ebenfalls etwas gewöhnungsbedürftig.
Deine Ansicht über die Leichen im Keller - insbesondere in den Kellern der Anderen - teile ich voll und ganz. Daß diese Leichen, insbesondere, wenn nicht entsorgt, beeinflussend auch auf das Verhalten in solch einem Forum sind, ist unbestritten. Darüber hinaus halte ich Dich für einen sehr vorsichtigen Menschen, der wortgewaltig gleich seine Erklärungen für dies oder das Verhalten, diese oder jene Einstellung gibt, die - in diesem Fall - mir, keine Möglichkeit zum Einhaken gibt, weil ja eben schon alles erklärt.
Ich seh´s so: Wenn ich zu jemandem sage, er sei bescheuert (obwohl das bei einem Offizier schon Verletzung militärischer Geheimnisse sein könnte), dann ist er für mich bescheuert. Die Intellektuellen machen sich das nicht so einfach, sie wollenn erklären, verstanden werden, warum man denn einen anderen für bescheuert hält. Die Tatsache, daß Du verbal nicht mit einer Auszeit spekulierst, impliziert gleichwohl die Möglichkeit der Auszeit. Die Begründung können wir dann bei Jakraphong nachlesen.

Nun denn, ich denke, Du hast Dein Motiv, Dich so zu äußern, wie Du Dich äußerst. Natürlich brauchst Du keine Streicheleinheiten, keine Sympathie, denn das Bedürfnis danach produziert ja nur weitere Abhängigkeiten.
Wie dem auch sei, es würde etwas fehlen hier im Forum.
 
G

gruffert

Gast
Jakraphong

Auch mir tut es leid, wenn Du Dich hier verabschiedest. Ich habe Deine Postings immer mit Interesse gelesen, auch wenn ich manchmal nicht Deiner Meinung war. Ich bin hier und in anderen Foren auch manchmal hart angegriffen worden, habe aber immer mit ein paar Klarstellungen wieder fuer eine vernuenftige Atmosphaere sorgen koennen.

Bruno,

mit Deiner Meinung:
"diese welt ist uns europäern auch noch nach 20 jahren fremd. du kannst jehrzehnte in thailand leben und hast immer noch nicht alles mitbekommen oder verstanden"

hast Du ja so recht. Aber ist es nicht gerade das, was uns Thailand und vor allem seine Frauen so anziehend erscheinen laesst ?

Guenther
 
C

Chainat-Bruno

Gast
gruffert

ich weiss nicht, ob man immer wieder die frauen von thailand mit ins spiel oder besser gesagt die diskussion bringen sollte.

ok, gebe zu, frauen sind schon immer mein thema gewesen und werden es hoffentlich auch bleiben.

bruno

Mon sagte mal, wenn ich nicht mehr den frauen hinterher schaue muss sie langsam angst haben, dass ich schwul werde
 
J

Jakraphong

Gast
@ Alle
Macht Euch bitte nicht soviel Gedanken. Es ist einfach im Moment nicht meine Zeit. Ich habe ja nicht Aufwiedersehen gesagt für immer.
Möchte einfach gewisse private Dinge auf die Reihe bringen. Sorgen
beeinflussen bestimmt auch die Stimmung im Forum hier, es sind private Sorgen und das sollen sie auch bleiben.
Meine Auszeit hat überhaupt nichts mit MrLuk zu tun, da hat Airport völlig Recht. Ich habe nur im Moment nicht die Kraft mich sachlich zu wehren. Ich finde es auch schade, wenn Luk nicht mehr posten würde, irgendwie ist er ein prima Kerl. So sind sie halt die Intelektuellen.
Nun seid nicht böse, ich bin ja nicht aus der Welt!
Günter
 
M

Mario

Gast
Jakraphong
...Ruhe reinbringen
Das ist absoluter Quatsch!

O.K. wenn Du erst Deine privaten Probleme regeln musst,das hat Priorität.
Aber wenn Du am Rechner sitzt und online bist,dann wird auch hier gepostet!

Gruss aus Stromberg

Leichte Unruhen gab es nur einmal im Nittaya!
1-2 Wochen nach dem 2.Oktober
und die wurden auch gemeistert
 
C

Crassus

Gast
Das ist man mal ein paar Tage nicht online (Rechneraufrüstung, Providerwechsel) und schon geht es hier abenteuerlich zu. Habe die noch nicht ganz den Durchblick, hoffe aber das Jakra seine Auszeit bald beendet.

Gruß Crassus
 
C

Chainat-Bruno

Gast
jak hat die auszeit schon beendet.
schau doch mal den Schnapstread an.

übrigens freut es mich, dass auch du deine auszeit beendet hast.

Bruno

Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 12.11.01, 16:35
 
T

ThomasH

Gast
Seltsam, aber mir geht es auch so...
Habe momentan so einige private und geschäftliche Probleme zu lösen, daß ich gar nicht mehr zum posten komme. Ich lese zwar noch einige Threads durch, aber um meine Meinung kund zu tun, mangelt es mir an Zeit und Konzentration. Also auch bei mir eine vorübergehende Auszeit, die hoffentlich nicht so lange dauern wird...
Euer ThomasH
 
K

Kali

Gast
Also, ich werde mit Sicherheit keine Auszeit nehmen, allerdings etwas Zurückhaltung. Der Grund liegt einfach darin, daß ich mich mit dem Erstellen einer - zunächst einfachen - Hoampeidsch beschäftige. Titel: Kali´s etwas andere Thai-Peidsch...
Will versuchen, eine Synthese von Loriot und meiner Zeit in Ban Tap Kung herzustellen. Eine heikle Aufgabe, die sicherlich das Internet revolutionieren wird. Vielleicht hat der Ein oder Andere schom im Vorfeld die Antwort auf eine Frage, die von mir noch gar nicht gestellt wurde. Im Ernst: über grundsätzliche technische Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.
Schade finde ich´s, daß Auszeit wegen privater Probleme genommen wird. Wozu ist denn der Privatbereich, wenn nicht, um sich unter Umständen gegenseitig zu stützen bzw. aufzumuntern bei Problemen, die über den Rahmen eines verlorenen Fußballspiels hinausgehen :nixweiss:
 
J

Jakraphong

Gast
Hallo kali,
Du weisst ja ich liebe Rezepte und wenn Du solch eine Ecke in deiner Homepaige einbauen könnstest hättest Du einen eifrigen Leser.

KOCHREZEPTE


Empfehlenswerte Konservierungszusätze und zulässige Farbstoffe in Klammern
(1=Zyankali, 2=Hexamethylentetramin, 3=Chromoxydgrün, 4=Trinitrotoluol, 5=Wasserstoffsuperoxyd)

ELEFANTEN-CREME ala Lorio:
Je nach Personenzahl einen bis zwei zarte Elefanten mit 3 Litern Vollmilch und 150 g Zucker kurz aufwellen lassen, unter ständigem Rühren 1 Eigelb beigeben, in gespülte Puddingform gießen, nach dem Erkalten stürzen und mit Mandeln servieren. Statt der Elefanten können auch Schokolade, Vanille oder Himbeeren verwendet werden. (1,3)
Viel Spass beim basteln
Jakriot
 
K

Kali

Gast
:super:
hallo, Jakra,
genauso habe ich mir das vorgestellt. Schon notiert. Also, Leute, weitere Vorschläge....
 
Thema:

Auszeit!

Auszeit! - Ähnliche Themen

  • Verwarnung für Tramaico: Auszeit

    Verwarnung für Tramaico: Auszeit: Beitrag: Ratschlag Benutzer: Tramaico Regelverstoß: Auszeit Verwarnpunkte: 9 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer: Original-Beitrag:
  • Auszeit fuer Chak3

    Auszeit fuer Chak3: @All Nach einer kleinen PN-Kommunikation hat sich herausgestellt, dass Chak3 nach seinem Aufenthalt in Thailand anscheinend eine kleine Auszeit...
  • Einige Tage Auszeit für Wingman

    Einige Tage Auszeit für Wingman: Hallo, ich nehme zur Zeit einige Tage Auszeit. Gesundheitliche Probleme und private Probleme zwingen mich dazu. Ich kann nur mit Mühe vernünftig...
  • 4 Jahre Auszeit

    4 Jahre Auszeit: hi, mein Arbeitgeber hat mich heute mit einem Programm ueberascht. ;-D Eigentlich habe ich davon schon immer getraeumt. Jetzt aber, wo ich es...
  • 4 Jahre Auszeit - Ähnliche Themen

  • Verwarnung für Tramaico: Auszeit

    Verwarnung für Tramaico: Auszeit: Beitrag: Ratschlag Benutzer: Tramaico Regelverstoß: Auszeit Verwarnpunkte: 9 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer: Original-Beitrag:
  • Auszeit fuer Chak3

    Auszeit fuer Chak3: @All Nach einer kleinen PN-Kommunikation hat sich herausgestellt, dass Chak3 nach seinem Aufenthalt in Thailand anscheinend eine kleine Auszeit...
  • Einige Tage Auszeit für Wingman

    Einige Tage Auszeit für Wingman: Hallo, ich nehme zur Zeit einige Tage Auszeit. Gesundheitliche Probleme und private Probleme zwingen mich dazu. Ich kann nur mit Mühe vernünftig...
  • 4 Jahre Auszeit

    4 Jahre Auszeit: hi, mein Arbeitgeber hat mich heute mit einem Programm ueberascht. ;-D Eigentlich habe ich davon schon immer getraeumt. Jetzt aber, wo ich es...
  • Oben