Aussteiger lange vor der Rente

Diskutiere Aussteiger lange vor der Rente im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Dein Sarkasmus gefällt mir. Da er faktenmäßig begründet ist. :-)
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
joachimroehl" schrieb:
Und in sofern sollte trotz sinkender Potenz der finanzielle Vorteil in Südostasien mit zunehmendem Alter immer größer werden.
Dein Sarkasmus gefällt mir. Da er faktenmäßig begründet ist. :-)
 
messma2008

messma2008

Senior Member
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
3.077
Reaktion erhalten
263
joachimroehl" schrieb:
und wer Gott vertraut, kann ja fröhlich hoffen, dass die zahlreich zugereisten anatolischen Moslems dereinst unsere Sozialsysteme finanzieren ..
... und wird auch dann von denen gepflegt. :heul:
 
messma2008

messma2008

Senior Member
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
3.077
Reaktion erhalten
263
waanjai_2" schrieb:
joachimroehl" schrieb:
Und in sofern sollte trotz sinkender Potenz der finanzielle Vorteil in Südostasien mit zunehmendem Alter immer größer werden.
Dein Sarkasmus gefällt mir. Da er faktenmäßig begründet ist. :-)
Sarkasmus ist ne feine Sache, ermöglicht es doch einigen unserer Foristen, es noch in D. auszuhalten.
Ohne Sarkasmus und Humor .... oh das wär ein Leben :fertig:
 
J

Johannes73

Junior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
31
Reaktion erhalten
0
@petpet
Die vom thailändischen Statistikamt ausgewiesenen Teuerungsraten der letzten 5 Jahre weisen übrigens einen mittleren Wert von 3,37 % aus. Legt man diesen Wert zugrunde, so ergibt sich alleine aus den Gewinnen durch die Wertsteigerung des € eine sinkende Preisentwicklung für Deutsche in Thailand
Das mag ja sein, aber mir ist es lieber, Fred´s 24 Jahre als Maßstab zu nehmen (was bedeuten schon die letzten 5 Jahre?) - und da liegen wir bei 6 % (hier sind ja bereits die Wertsteigerungen der DM/des EUR mit eingerechnet!).
Wäre diese nicht gewesen, [highlight=yellow:36394c3166]hätten wir deutlich mehr als 6% Inflation[/highlight:36394c3166]. Man muss als Bezugsgröße den EUR nehmen und nicht den THB, da die meisten ihre Bezüge (Renten, Zinsen,..) ja in EUR erhalten.
 
BinHierNichtDa

BinHierNichtDa

Senior Member
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
1.814
Reaktion erhalten
1
Ort
bkk
Wenn man lange vor der Rente nach Thailand auswandert, dann sollte man sich halt Einnahmequellen erarbeiten.
 
P

petpet

Gast
Johannes73" schrieb:
@petpet
Die vom thailändischen Statistikamt ausgewiesenen Teuerungsraten der letzten 5 Jahre weisen übrigens einen mittleren Wert von 3,37 % aus. Legt man diesen Wert zugrunde, so ergibt sich alleine aus den Gewinnen durch die Wertsteigerung des € eine sinkende Preisentwicklung für Deutsche in Thailand
Das mag ja sein, aber mir ist es lieber, Fred´s 24 Jahre als Maßstab zu nehmen (was bedeuten schon die letzten 5 Jahre?) - und da liegen wir bei 6 % ....
Bevor ich mich auf

fred2" schrieb:
Als ich vor 24 Jahren in Pattaya war, [highlight=yellow:349587cd9a]hiess es[/highlight:349587cd9a], man braeuchte DM 300 um dort leben zu koennen. Heute werden es wohl € 600 sein. Man muss also mit der Rente die Teuerungsrate mit einkalkulieren. ...
verlasse, nutze ich meine eigenen Erfahrungen der letzten 16 Jahre und ergänze diese durch Zahlen aus offiziellen Quellen. Danach komme ich zu einem persönlichen Fazit, dass durchaus große Preissteigerungen in Thailand stattgefunden haben und finden, diese sich aber unterproportional für mich auswirken. Wer in Thailand keine Miete zu bezahlen hat und nicht wie ein Dauertourist in den einschlägigen Etablissements verkehrt, der hat, wenn er sich auch im Bezug auf Ernährung anpasst -also thailändische Produkte verarbeitet und verzehrt- kaum größere Inflationsraten zu befürchten, als die der letzten 5 Jahre.

2005 4,5 %
2006 4,7 %
2007 2,3 %
2008 5,5 %
2009 -0,9 %
2010 4,1 %
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
BinHierNichtDa" schrieb:
Wenn man lange vor der Rente nach Thailand auswandert, dann sollte man sich halt Einnahmequellen erarbeiten.
Bevor man hier stunden-, tage- und monatelang drueber seniert, sollte man es machen ;)

Dann klappt's auch mit dem Auswandern. Koennt's mir glauben ;-D
 
P

petpet

Gast
tomtom24" schrieb:
BinHierNichtDa" schrieb:
Wenn man lange vor der Rente nach Thailand auswandert, dann sollte man sich halt Einnahmequellen erarbeiten.
Bevor man hier stunden-, tage- und monatelang drueber seniert, sollte man es machen ;)

Dann klappt's auch mit dem Auswandern. Koennt's mir glauben ;-D
Du hast -"jahrelang"- vergessen! :wink:
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.918
Reaktion erhalten
83
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
fred2" schrieb:
Andererseits hat man gelernt sich weniger abzocken zu lassen und mehr auf die Preise zu achten.

Mit meiner Partnerin, der ich B 10.000 gebe,

fred2
Und dann noch Kost und Logis frei...

Nee, mal ehrlich, das soll keine Abzocke sein :gruebel: ;-D

Nach 4 Jahren würde mir so etwas nicht mehr ins Haus kommen.

AlHash
 
T

thurien

Gast
alhash" schrieb:
Nee, mal ehrlich, das soll keine Abzocke sein...
glaube ich nicht; Fred hat irgendwann mal geschrieben, daß sich hinter dem Betrag eine Formel versteckt (die entgangene ST/LT Einnahmen teilweise wettmacht). Wenn 2 Leute auf dieser ihrer Basis zusammenleben u. Reis kochen ist das doch o.k.
 
garni1

garni1

Senior Member
Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
1.478
Reaktion erhalten
57
Ort
Pattaya/Banjul
@alhash, ich geb meiner Frau 15. Hier in D würde für das Geld niemand bei einem über 30 Jahre älteren bleiben.
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
petpet" schrieb:
tomtom24" schrieb:
BinHierNichtDa" schrieb:
Wenn man lange vor der Rente nach Thailand auswandert, dann sollte man sich halt Einnahmequellen erarbeiten.
Bevor man hier stunden-, tage- und monatelang drueber seniert, sollte man es machen ;)

Dann klappt's auch mit dem Auswandern. Koennt's mir glauben ;-D
Du hast -"jahrelang"- vergessen! :wink:
Eigentlich nicht. Wenn das von heute auf morgen ginge, dann waere ja wohl der Wohlstand in Deutschland ja auch automatisch schon auf hohem Niveau.

Und dennoch, ja. Und wenn ich hier halt sehe (jetzt nicht nur in diesem Thread - auch in anderen), was machen leute so schreiben. Da habe ich mehr die Idee, es ist einfach nur ein Traum. Aber ein Traum, den sie sich gar nicht unbedingt erfuellen wollen.

Ich bin auch erst in die ganzen Foren ueber's Auswandern (Nittaya eingeschlossen) gekommen, als es schon in trocknen Tuechern war. Und vorher hatte ich mich auf die Arbeit konzentriert.

Was ich sagen will: die Leute sollen nicht soviel fragen nach was, wenn, wie, warum. Sondern sollten sich vielmehr eine Geschaeftsidee ueberlegen oder anfangen, das Leben so einzurichten, dass auf den Tag des Auswanderns hingearbeitet wird.

Im Ausland laeuft dann eh alles ganz anders meist. Und die wirklich relevanten Fragen kommen dann. Und da kann ein Forum wie das Nittaya dann auch eine ungemein grosse Hilfestellung geben (ich bin nicht nur einmal am Anfang mit den mentalitaeten hier nicht zurecht gekommen. Hier gepostst und andere, erfahrene member u.a. - aber auch die anderen - haben ihre Ansichten dazu geschrieben und mir unwahrscheinlich geholfen, Dinge auch anders zu betrachten).

Klar ist es interessant zu wissen, wie es bei anderen Auswanderern nach Jahren im Ausland so laeuft. Aber irgendwas fuer das eigene Auswanderen kann ich darin nicht finden. Denn bei jedem laeuft es unterschiedlich. Und somit denke ich eibnfach, ist oftmals der Traum vom Auswandern ausschlaggebend fuer solche Threads. Nur - wer dann sagt, das dient zur Motivation oder so... naja... ich brauchte dafuer keine Motivation.

Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine... (ich bring's irgendwie nicht so in Worte, wie's in meinem Kopf ist ;-D )
 
P

petpet

Gast
tomtom24" schrieb:
petpet" schrieb:
tomtom24" schrieb:
BinHierNichtDa" schrieb:
Wenn man lange vor der Rente nach Thailand auswandert, dann sollte man sich halt Einnahmequellen erarbeiten.
Bevor man hier stunden-, tage-, ([s:9ce8a94eb8]und[/s:9ce8a94eb8]) monate-([s:9ce8a94eb8]lang[/s:9ce8a94eb8]) und [highlight=yellow:9ce8a94eb8]-"jahrelang"-[/highlight:9ce8a94eb8] drueber seniert, sollte man es machen ;)

Dann klappt´s auch mit dem Auswandern. Koennt´s mir glauben ;-D
Du hast -"jahrelang"- vergessen! :wink:
.....
Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine... (ich bring´s irgendwie nicht so in Worte, wie´s in meinem Kopf ist ;-D )
Absolut, Du hast ja auch Recht! Ich habe meine Ergänzung mal dahin kopiert, wo sie eigentlich sinngemäß hingehört. Wenn ich mir das Datum des ersten Beitrages und das des letzten so ansehe, ;-)
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ich gab/gebe meiner Frau im Monat garnix. Weil sie alles haben könnte, was bei mir monatlich "einkommt". Aber sie versucht ständig zu sparen, damit ich irgendwann gezwungen bin, für Urlaub o.ä. zu investieren oder für Projekte unserer Subsistenz-Wirtschaft. Ganz schön anstrengend das alles.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
Versorgungslücke:(anzunehmender Ernstfall) = 370€
Sag mal- Kannst du denn davon Leben?

Kein Wunder drehst du im Nitty regelmässig durch. Obwohl nur du verantwortlich für dein Scheiss-Leben bist.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.996
Reaktion erhalten
1.880
Ort
nicht mehr hier
du gräbst einen 15 Jahre alten Thread aus um hier altgediente Member anzumachen
(normal gäbes es für sowas eine Verwarnung)und ein anderer komischer Vogel hat nix anderes zu tun als den Schrott zu liken, wird wirklich immer merkwürdiger hier.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.064
Reaktion erhalten
4.641
Ort
Nähe Marburg / Lahn
du gräbst einen 15 Jahre alten Thread aus um hier altgediente Member anzumachen
(normal gäbes es für sowas eine Verwarnung)und ein anderer komischer Vogel hat nix anderes zu tun als den Schrott zu liken, wird wirklich immer merkwürdiger hier.
Armselig ........... könnte man es nennen.
 
Thema:

Aussteiger lange vor der Rente

Aussteiger lange vor der Rente - Ähnliche Themen

  • Survivaltips für Thailand-Expats und Aussteiger

    Survivaltips für Thailand-Expats und Aussteiger: auf vielfachen (unausgesprochenen) Wunsch und auf Anregung von Member KKC starte ich nun mit dem speziellen Thread um Wanni auch ein wenig zu...
  • Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?

    Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?: Wir haben das Thema schon an anderer Stelle erörtert. Mich interessieren nicht die Pläne, die jemand hat, wenn er irgendwann mal in Thailand...
  • Muffensausen bei US-amerikanischen Aussteigern

    Muffensausen bei US-amerikanischen Aussteigern: Werden bei den jungen Amerikanern bald grundsätzlich keine monatl. Einkommensbescheinigungen mehr angenommen? Wobei man als Hintergrund noch...
  • Betrunkener wollte aus Flugzeug aussteigen

    Betrunkener wollte aus Flugzeug aussteigen: Wie mal hat vielleicht eine Kontrolle versagt :nixweiss: Schock über dem Atlantik: Ein betrunkener Passagier hat versucht, während eines Fluges...
  • Der Aussteiger

    Der Aussteiger: Den folgenden Text habe ich gerade in SPIEGEL-ONLINE gefunden: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,522476,00.html
  • Der Aussteiger - Ähnliche Themen

  • Survivaltips für Thailand-Expats und Aussteiger

    Survivaltips für Thailand-Expats und Aussteiger: auf vielfachen (unausgesprochenen) Wunsch und auf Anregung von Member KKC starte ich nun mit dem speziellen Thread um Wanni auch ein wenig zu...
  • Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?

    Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?: Wir haben das Thema schon an anderer Stelle erörtert. Mich interessieren nicht die Pläne, die jemand hat, wenn er irgendwann mal in Thailand...
  • Muffensausen bei US-amerikanischen Aussteigern

    Muffensausen bei US-amerikanischen Aussteigern: Werden bei den jungen Amerikanern bald grundsätzlich keine monatl. Einkommensbescheinigungen mehr angenommen? Wobei man als Hintergrund noch...
  • Betrunkener wollte aus Flugzeug aussteigen

    Betrunkener wollte aus Flugzeug aussteigen: Wie mal hat vielleicht eine Kontrolle versagt :nixweiss: Schock über dem Atlantik: Ein betrunkener Passagier hat versucht, während eines Fluges...
  • Der Aussteiger

    Der Aussteiger: Den folgenden Text habe ich gerade in SPIEGEL-ONLINE gefunden: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,522476,00.html
  • Oben