Auch ich suche ein Notebook

Diskutiere Auch ich suche ein Notebook im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Ja auch ich hab mich entschlossen sowas in anspruch zu nehmen und das dann mein eigen nennen,ohne das mein liebster und ich mich mal wieder zoffen...
T

Thaimaus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.11.2004
Beiträge
1.456
Reaktion erhalten
1
Ort
Hanau
Suche günstiges Notebook für meine Verlobte Datum: Gestern um 23:58 - #10/10
Ja auch ich hab mich entschlossen sowas in anspruch zu nehmen und das dann mein eigen nennen,ohne das mein liebster und ich mich mal wieder zoffen wer an den Pc darf ;-)

Nun hab ich keinen Plan,was so ein Pc alles brauch und gut ist.
Liebäugel ja mit den DELL Notebooks aber wenn es die noch Media Markt auch tun ist das natürlich auch gut.

Ich will eigendlcih nur ins Internet,mehrere Seiten auf einmal aufmachen,Bilder,Musik speichern können ohne das der Speicher gleich voll ist.Dvd laufwerk haben und nicht alzu teuer sein.

Was nun brauch der Pc um diese Anwendungen reibungslos machen zu können ?

ein Beispiel wäre der

DELL

und was ist der unterschied zischen Celeron und Pentium.man sagt mir Pentium ist besser ,warum :???:
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Die Dell-Notebooks sind ok, auch preislich. Gibt allerdings günstigere, die man durchaus empfehlen kann
Grundsätzlich sehr empfehlenswert sind gebrauchte IBM-Thinkpad, kriegt man günstig bei ebay z.B.
Yakumo hat gute Notebooks, die günstiger sind, als z.B. Acer. Und auf dem Billigsektor kann man durchaus die Elitegroup-otebooks empfehlen. Von No-Name-Notebooks würde ich als Laie die Finger lassen, auch wenn es da manch gutes Schäppchen gibt.

Zwischen Celeron und Pentium gibt es ein paar Unterschiede, vor allem der kleinere L2-Cache ist entscheidend. Dadurch ist ein Pentium-Prozessor in einigen Anwendungen weitaus schneller als ein Celeron. Und der Stromverbrauch ist beim Celeron weitaus höher, deshalb halte ich Notebooks mit Celeron-Prozessoren für, sagen wir schwachsinnig. Ich persönlich schwöre aber seit Ewigkeiten auf AMD und halte nicht viel von Intel. Ist aber in erster Linie ideologisch bedingt, beide Hersteller haben super Prozessoren im Angebot.

Wieviel willste denn investieren?
 
T

Thaimaus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.11.2004
Beiträge
1.456
Reaktion erhalten
1
Ort
Hanau
Sagen wir es mal so ,ich müsste finanzieren....
Aber mehr als 800 € will ich nicht finanzieren.
Deswegen stehen mal die Anbieter im Vordergrund die nen Finanzierungsangebot haben.

Mir ist das einfach nur wichtig ,das ich den rumschleppen kann,da ich zwei Wohnsitze habe und wer weiss für was er dann noch gut sein kann :-)

Prozessor: Intel® CentrinoTM -Mobiltechnologie: bis Intel® Pentium® M-Prozessor 780 (2,26 GHz, 2 MB L2 Cache, 533 MHz FSB), Intel® Pro/Wireless 2200-Netzwerkverbindung (802,11b/g) und Intel® 915GM-Chipsatz (mit integrierter Intel® GMA 900TM -Grafikkarte)
Und kann mir mal das einer auf verständlich übersetzen ? Und ein Cenrtino ist ja nun schon wieder was anderes ?!
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Thaimaus" schrieb:
Sagen wir es mal so ,ich müsste finanzieren....
Aber mehr als 800 € will ich nicht finanzieren.
Deswegen stehen mal die Anbieter im Vordergrund die nen Finanzierungsangebot haben.
Sagen wir es mal so, das Dell-Angebot ist absolut ok, das Notebook wird deinen Ansprüchen problemlos genügen, nur die neuesten 3D-Shooter wirste nicht spielen können :)
Kannst nix falsch machen.

Thaimaus" schrieb:
Und kann mir mal das einer auf verständlcih übersetzen ? Und ein Cenrtino ist ja nun schon wieder was anderes ?!
Centrino bedeutet, dass das Notebook über einen Pentium-M Prozessor verfügt (besonders Sromsparend) und über eine integrierte WLAN-Karte ( kabelloses Netzwerk).
Gibt noch ein paar andere Details, die sind aber sicher nicht sonderlich interessant für dich, sag ich jetzt einfach mal.
 
T

Thaimaus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.11.2004
Beiträge
1.456
Reaktion erhalten
1
Ort
Hanau
Na dann hört sich das doch vielversprechend an und Spielen werd ich selten,hab es bis jetzt noch nicht gemacht...aber die zukunft wird vielleicht anders aussehen,hauptsache ich komm nach den Anschluss ins NITTY ohne Umwege rein
 
P

PuFoilom

Senior Member
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
490
Reaktion erhalten
0
Hallo Thaimaus

Wenn Du den Notebook hauptsächlich an der "Steckdose" betreiben willst, würde ich nach einem Pentium 4 ausschau halten. Die sind sehr Leistungsfähig, brauchen aber etwas mehr Strom und sind deshalb für Akkubetrieb (kürzere Betriebszeit)nicht mehr so gefragt, darum kriegtst Du am meisten Leistung fürs Geld.
 
K

Kuddel

Gast
Lass die Finger auf jeden Fall von "Gebrauchten". Das Risiko ist zu gross.
Anders als bei Desktops sind die Komponenten meist extrem teuer.
Ich selbst habe jetzt meinen 4. Laptop, und den ersten, einen Compaq Presario 2800, der, im Gegensatz zu seinen Vorgaengern, das 1. Jahr ueberlebt hat und jetzt bereits ueber 3 Jahre im Dauereinsatz immer noch tadellos (fast) funktioniert.
Kann ich also nur empfehlen.







http://www.thailandphotos.de.ki/
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Kuddel" schrieb:
Lass die Finger auf jeden Fall von "Gebrauchten". Das Risiko ist zu gross.
Es gibt, unter anderem bei ebay, Gebrauchte mit 1 Jahr Garantie, ausser auf das Akku.
 
siajai

siajai

Senior Member
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
1.137
Reaktion erhalten
90
Ort
muc
@ Thaimaus :-)

Hier gibts noch einen Link zum Preisevergleichen

http://www.idealo.de/preisvergleich/SubProductCategory/3746.html;jsessionid=aAv6s7AnzQ8c

Ich denke, dass Du mit einem Neuen Notebook < 800 Eu mal nichts

falsch machen kannst und zum Thema Stromverbrauch beim

Intel Celeron M kannste hier noch was nachlesen

http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?NotebookCPUIntelCeleron_M.html

Übrigens reicht der Intel Celeron M 1,5 GHz völlig aus zum

DVD schaun, Musik höhren usw, Speicher sollte das Ding

min 512 MB haben

Ach ja, schau Dir die Displaygrössen an, 14,1 " oder drunter sind

nicht jedermanns Sache.

Dell ist OK, was mich hier gestört hat, waren die 74 Eu

Versandkosten

Grüsse :-)
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
siajai" schrieb:
14,1 " oder drunter sind nicht jedermanns Sache.
...und leider sind die auch teuer :fertig:

Wenn das Notebook als PC-Ersatz dienen soll, sollten es schon 15" sein,
möchte man allerdings höchste Protabilität, sind 12" bis 14" die bessere Wahl.

Falls jemand mal ein (Sub)Notebook mit 13"-14" und neuster Technik im Angebot sieht, bitte melden.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
phimax" schrieb:
Falls jemand mal ein (Sub)Notebook mit 13"-14" und neuster Technik im Angebot sieht, bitte melden.
Darf es auch ein 12" sein? Dann kann ich das medion md96400 empfehlen, falls du nicht allzu viel ausgeben willst.
Ist technisch absolut ausreichend, bis auf die Grafikkarte. Aber zum zocken will man ein Subnotebook auch nicht haben.
Nur das Gewicht ist für diese Klasse etwas hoch, trotzdem super leicht.
 
M

martinus

Senior Member
Dabei seit
25.06.2003
Beiträge
2.956
Reaktion erhalten
0
Bei aller Liebe zu den Notebooks, aber Zubehör bei Notebooks sind ziemlich teuer.

Martin
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
martinus" schrieb:
Bei aller Liebe zu den Notebooks, aber Zubehör bei Notebooks sind ziemlich teuer.

Martin
Was denn fürn Zubehör? oder meinst du Ersatzteile?
Zubehör kannste normales verwenden (z.B. Drucker, Scanner, alle Geräte mit USB-Anschluss).
Auf PCMCIA-Karten muss heute keiner mehr zurückgreifen, ausserdem sind sie auch billig geworden.
 
R

Rene

Gast
Hallo Thaimaus,

wenn du ein gebrauchtes suchst, schau mal bei www.lapstore.de rein. Hab bis jetzt immer gute Erfahrungen mit denen gemacht.

René
 
T

Thaimaus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.11.2004
Beiträge
1.456
Reaktion erhalten
1
Ort
Hanau
Danke, danke für die Tips...
war nun auch am überlegen wegen dem Display ,momentan ist es mir egal wie gross der ist,allerdings wer weiss wie es die Zukunft zeigt,dann ärgert man sich evtl darüber.

Wie gesagt der LINK zu DELL den ich mir ausgesucht habe,müsste ich nun schnell entscheiden,da die 100 € nur noch mit Dienstag gelten,oder gibt es da öfters Angebote,in dieser richtung ?

Und OBERWICHTIG ist das ich dies FINANZIEREN kann

Das heisst ,ich müsste den Abzahlen und bei Rene Angebot hab ich leider nichts darüber gesehen .

Wie sieht es den aus mit Internet anschluss ?

3x USB 2.0, 56k-Modem, LAN 10/100 MBit (auch für DSL),
dieses Zitat macht mich ein wenig nachdenklich (warum steht da in Klammern AUCH FÜR DSL ) gibt es da unterschiede will ja auch Kabellos ins Internet

512MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x256)
Ist dies ok ? und die Zahlen in Klammern,was haben die zu bedeuten ?
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
20
dell bringt immer wieder geile schnaeppchen nix ueberstuerzen aber durchaus empfehlenswert und der dell service ist spitze sollten mal probleme auftreten.

:cool: mfg lille :cool:
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Thaimaus" schrieb:
war nun auch am überlegen wegen dem Display ,momentan ist es mir egal wie gross der ist,allerdings wer weiss wie es die Zukunft zeigt,dann ärgert man sich evtl darüber.
Naja, die Größe des Displays sehe ich nichtmal als so wichtig an, ich habe auch nur 12", allerdings mit einer Auflösung von 1280x800. Ein 15"-Display sollte meiner meinung nach schon mehr haben, als 1024x768.


Thaimaus" schrieb:
dieses Zitat macht mich ein wenig nachdenklich (warum steht da in Klammern AUCH FÜR DSL ) gibt es da unterschiede will ja auch Kabellos ins Internet
Da steht "auch für DSL", weil der Anschluss primär für lokale Netzwerke verwendet wurde/wird. Existierte schon einige Zeit vor DSL. Kabellos gehst du über USB oder PCMCIA ins Internet, ist also alles vorhanden, was man so braucht.

Thaimaus" schrieb:
512MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x256)
Ist dies ok ? und die Zahlen in Klammern,was haben die zu bedeuten ?
Ja, ist ausreichend, weniger sollte es aber nicht sein. Die Zahlen in Klammern bedeuten, dass es 2 Ram-Bausteine á 256 MB sind, es könnte ja auch ein 512er Baustein sein.
 
NAN

NAN

Senior Member
Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
620
Reaktion erhalten
7
Ort
Gifhorn
@ Thaimaus
Zuerst solltest Du überlegen was Du oder Deine Verlobte mit dem Notebook alles anstellen wollen. Dann kommt die Frage wie schaffst Du das Notebook nach Th.?

Sollte Deine Verlobte Dich hier besuchen und anschließend das Teil mit nach Hause nehmen, kann sie beim Abflug auf dem Flughafen die 16% MwSt. zurück erstattet bekommen.

Prozessor AMD
Einfache Bild-, Musik-und Bildbearbeitung; Mobile Sempron ab Modell 3000+ (1,8GHz)
Turion 64 ab ML-30 oder MT-3 (1,6 GHz)

Prozessor intel: Einfache Bild-, Musik-und Bildbearbeitung; Celeron M ab Modell 350 (1,3 GHz) Pentium M ab Modell 725 (1,6 GHZ)

Ich hoffe das Dich das auf die richtige Spur bringt!

Gruß NAN
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
20
;-) @nan die thaimaus ist ein weibchen sollte eigentlich an dem symbol zu erkennen sein und ich nehme stark an das sie es hier in deutschland nutzen moechte ;-)

:cool: mfg lille :cool:
 
Thema:

Auch ich suche ein Notebook

Auch ich suche ein Notebook - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Suche PC

    Suche PC: Ich bin neu in Thailand zugezogen und suche mir einen Gaming PC. Wo kann ich mir denn einen Gaming PC kaufen. Am liebsten wäre es mir ja das in...
  • Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!

    Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!: Hallo Zusammen! Suche grosse Thailändishe Fahne günstig! Könnte auch gebraucht sein ! Auch Elfanten:smug:efanten! LG Jonnycarlo
  • Suche koossangkoosonm Magazine!

    Suche koossangkoosonm Magazine!: HalloZusammen! Suche noch Koosangkoosonm Magazine.Weiss das diese schon ca. " Jahre nicht mehr vertrieben werden. Gigt es was Ähnliches neues...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Darsteller für Film gesucht - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Suche PC

    Suche PC: Ich bin neu in Thailand zugezogen und suche mir einen Gaming PC. Wo kann ich mir denn einen Gaming PC kaufen. Am liebsten wäre es mir ja das in...
  • Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!

    Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!: Hallo Zusammen! Suche grosse Thailändishe Fahne günstig! Könnte auch gebraucht sein ! Auch Elfanten:smug:efanten! LG Jonnycarlo
  • Suche koossangkoosonm Magazine!

    Suche koossangkoosonm Magazine!: HalloZusammen! Suche noch Koosangkoosonm Magazine.Weiss das diese schon ca. " Jahre nicht mehr vertrieben werden. Gigt es was Ähnliches neues...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Oben