ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

Diskutiere ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Von DKB bin ich ab, obwohl Aktivkunde. Die Santander Visa1stPLUS zahlt zwar nur 10.000 aus (warum auch immer), aber dafür erstatten sie die ATM...
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Mit ausländischer Visa-Card (in meinem Fall DKB-Visa) geht Krungsri, TMB und CIMB-Thai mit THB 30.000 und THB 220,-- Gebühr.
Bangkok Bank macht max. THB 25.000
Alle anderen leider nur THB 20.000, auch wenn der Automat selbst 30 Scheine ausspucken würde, z.B. Kasikorn: bei inländischen (Thai-) Karten gibts bis zu 30.000 THB, bei ausländischen max. THB 20.000, auch bei manueller Betragseingabe.
Von DKB bin ich ab, obwohl Aktivkunde. Die Santander Visa1stPLUS zahlt zwar nur 10.000 aus (warum auch immer), aber dafür erstatten sie die ATM Gebühren aller Fremdbanken. Ich habe 103,00 € zurückerstattet bekommen. Faire Bank.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
Von DKB bin ich ab, obwohl Aktivkunde. Die Santander Visa1stPLUS zahlt zwar nur 10.000 aus (warum auch immer), aber dafür erstatten sie die ATM Gebühren aller Fremdbanken. Ich habe 103,00 € zurückerstattet bekommen. Faire Bank.
Du kannst Dir an einer Hand abzählen

dass die Santander demnächst keine solchen Geschenke mehr verteilt

Die DKB hatte ein paar Jahre bebraucht

um den Markt zu begreifen

die Santander zahlt drauf, Frage ist, wie lange noch?
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
  • Ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld an über 2 Mio. Geldautomaten abheben[SUP]1[/SUP]
  • Weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
  • Weltweit 1 % Tankrabatt[SUP]2[/SUP]
  • 5 % Erstattung auf Ihre Reisebuchungen[SUP]3[/SUP]
  • Monatliche Rückzahlung lediglich 5 % Ihres Saldos bzw. mindestens 25 €[SUP]4[/SUP]
Geldautomatenbetreiber im Ausland können Entgelte erheben, die zusätzlich zu dem Auszahlungsbetrag der Kreditkarte belastet werden (Surcharge). Diese Entgelte werden dem Karteninhaber auf Antrag erstattet.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.364
Reaktion erhalten
2.369
  • Monatliche Rückzahlung lediglich 5 % Ihres Saldos bzw. mindestens 25 €[SUP]4[/SUP]
.
An den dabei anfallenden Zinsen verdient die Bank. Frage, wie leicht lässt sich das abstellen, so dass die Bank zum Fälligkeitstag den vollen Betrag einzieht und damit keine Zinszahlungen für den Kunden fällig werden.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Monatliche Rückzahlung lediglich 5 % Ihres Saldos bzw. mindestens 25 €
An den dabei anfallenden Zinsen verdient die Bank. Frage, wie leicht lässt sich das abstellen, so dass die Bank zum Fälligkeitstag den vollen Betrag einzieht und damit keine Zinszahlungen für den Kunden fällig werden.
Gar nicht, da bei Neukunden kein Einzug der fälligen Gebühren möglich ist, Altkunden konnten noch eine Lastschrift einrichten.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.941
Reaktion erhalten
3.298
Ort
RLP/Isaan
Das wird dann wohl so sein. Ich habe ein Kasikorn Konto und da kann man auf jeden Fall 30000 Bath an den Automaten ziehen:super:
...die außerhalb Deines Kasikornbank-Bereichs aber auch wieder eine (zugegeben kleine) ATM-Gebühr generiert (wie ich auf dem Kontobuch meiner Frau gesehen habe).
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
...die außerhalb Deines Kasikornbank-Bereichs aber auch wieder eine (zugegeben kleine) ATM-Gebühr generiert (wie ich auf dem Kontobuch meiner Frau gesehen habe).
kostet mich bei der Siam Bank PlC auch 20.- Baht
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
An den dabei anfallenden Zinsen verdient die Bank. Frage, wie leicht lässt sich das abstellen, so dass die Bank zum Fälligkeitstag den vollen Betrag einzieht und damit keine Zinszahlungen für den Kunden fällig werden.
Indem Du das Konto auf "volle Abbuchung" einstellst und ggf. das Konto vorsichtshalber mit ein paar Tausend € auflädst.

Der normale KREDIT/VerfügungsRAHMEN beträgt 2000,00€ + eingezahltes Guthaben. Ich habe keine Probleme mit denen. Und es ist richtig: Die verdienen richtig Geld mit den Kunden, die den Kredit nicht sofort ablösen, also das Angebot "mindestens 25 € im Monat zurück zu zahlen" annehmen. DAS sind die Looser.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Gar nicht, da bei Neukunden kein Einzug der fälligen Gebühren möglich ist, Altkunden konnten noch eine Lastschrift einrichten.
Lötzinn. Wo ist das Problem? Entweder zahlst Du Guthaben auf die Karte ein oder Du überweist den fälligen Saldo. Das ist genauso, wie bei www.gebuehrenfrei.com Mastercard Gold.

Bei Gebuehrenfrei.com hast Du sogar 8.000 kreditlimit.
Auf die Frage, wie sie denn Geld verdienen, sagte der Call-Center MA: Wir verdienen an der Blödheit de Kunden, die die Zahlngsfristen regelmäßig vergessen...(Rg. kommt immer am 5ten des Monats, Zahlungsfrist bis 20ter des Monats, danach wirds teuer.)
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Wo ist das Problem? Entweder zahlst Du Guthaben auf die Karte ein oder Du überweist den fälligen Saldo. Das ist genauso, wie bei www.gebuehrenfrei.com Mastercard Gold.

Bei Gebuehrenfrei.com hast Du sogar 8.000 kreditlimit.
Ich hatte auch man eine Karte direkt bei Advanzia und als ich mal zwei Monate in Thailand war und die Rechnung erhielt hatte ich auf ein mal ein Problem, da ich meine damals noch iTAN - Liste nicht hatte. Insofern muss man seine eMails prüfen und dann auch noch imstande sein eventuell unterwegs eine Überweisung zu tätigen.
Mir war das irgendwann mal zu aufwendig und habe die Karte gekündigt. Seit kurzem gibt es aber ein Derivat von Drivango welches die Vorteile der Advanzia bietet aber die Einrichtung der Lastschrift vom Girokonto ermöglicht.

Man kann innerhalb der Advanzia Gruppe die Karte problemlos und kostenlos wechseln. Einfach ein Derivat, wie z.B. Drivango bestellen. Advanzia merkt dass ein Konto bereits vorhanden ist und fragt ob die Karte umgestellt werden soll. Die alte Karte wird deaktiviert, die neu wird zugeschickt.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Ich hatte auch man eine Karte direkt bei Advanzia und als ich mal zwei Monate in Thailand war und die Rechnung erhielt hatte ich auf ein mal ein Problem, da ich meine damals noch iTAN - Liste nicht hatte. Insofern muss man seine eMails prüfen und dann auch noch imstande sein eventuell unterwegs eine Überweisung zu tätigen.
Mir war das irgendwann mal zu aufwendig und habe die Karte gekündigt. Seit kurzem gibt es aber ein Derivat von Drivango welches die Vorteile der Advanzia bietet aber die Einrichtung der Lastschrift vom Girokonto ermöglicht.

Man kann innerhalb der Advanzia Gruppe die Karte problemlos und kostenlos wechseln. Einfach ein Derivat, wie z.B. Drivango bestellen. Advanzia merkt dass ein Konto bereits vorhanden ist und fragt ob die Karte umgestellt werden soll. Die alte Karte wird deaktiviert, die neu wird zugeschickt.
Advanzia Gebührenfrei.com rechnet im 6-Wochwn immer am 5.des Monats ab, mit kostenlosem Zahlungsziel: 20. des Monats. Wenn Du zufällig am 6ten fliegst, kannst Du die Rechnung bezahlen, hast 6 Wochen Zeit. Teure Zinsen fallen dann bei 2 Monaten für 10 Tage an, wenn Du nicht bis 20. ausgleichst


Ich zahle immer 2000€ mehr als über dem Standard-Kreditrahmen (8000) ein. Ausserdem kann ich mit dem I-TAN Generator vom Girokonto der Postbank Überweisungen von überall auf der Welt durchführen. sollte es mit der Summe mal nicht passen.

Am Anfang haben die sich noch über das Guthaben (da Kreditkarte, keine Debitkarte) beschwert und sich Rückbuchung vorbehalten, was nie erfolgt ist. Irgendwann war Ruhe.

PS: Auslandseinsatz ist komplett kostenlos (Umrechnung zum Interbankenkurs), ATM Gebühren werden nicht erstattet.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Wer seinen Thailandaufenthalt von ATM-Gebühren abhängig macht, ist hier fehl am Platz. Man könnte allerdings
die letzte Kreditkarte Santander-VisaPlus, die AtM Gebühren auf Antrag erstattet, nutzen. Das spart Kosten, reicht aber nicht für einen Expat zu überleben.





Habe noch nie in TH eine Filiale gebraucht, in D seit 15 Jahren online-banking für lau.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
@Tanha hat 30000 THB am 11.2.2019 am Schalter abgehoben.
An diesem Tag lag der abzurechnende Kurs der DKB bei 35.31 THB.
Also müsste das DKB Konto mit 849,58 Euro belastet worden sein.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass obwohl die thailändischen Banken bei Abhebung am ATM sowohl die DKB belasten wie auch noch den Endkunden mit zusätzlich bis zu 220฿, sie bei Abhebung am Schalter weder der DKB noch dem Endkunden irgendetwas in Rechnung stellen.
Leider hat @Tanha nicht geschrieben, was auf der DKB-Visa belastet wurde bei dieser Abhebung am Schalter, ich tippe auf 865€ - 15€ sollten den Aufwand des Abhebens am Schalter durch einen Fremdkunden decken.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
......
Mir war das irgendwann mal zu aufwendig und habe die Karte gekündigt. Seit kurzem gibt es aber ein Derivat von Drivango welches die Vorteile der Advanzia bietet aber die Einrichtung der Lastschrift vom Girokonto ermöglicht.

Man kann innerhalb der Advanzia Gruppe die Karte problemlos und kostenlos wechseln. Einfach ein Derivat, wie z.B. Drivango bestellen. Advanzia merkt dass ein Konto bereits vorhanden ist und fragt ob die Karte umgestellt werden soll. Die alte Karte wird deaktiviert, die neu wird zugeschickt.
Advanzia ist kein Girokonto von dem Du überweisen kannst......

Dein Derivat Drivango existiert nicht mehr:
Seit Februar 2019 ist der Geschäftsbetrieb eingestellt und das DRIVANGO Programm beendet. Alle Infos hierzu haben wir unseren Kunden per E-Mail zugesendet. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter service@drivango.de
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Ich kann mir kaum vorstellen, dass obwohl die thailändischen Banken bei Abhebung am ATM sowohl die DKB belasten wie auch noch den Endkunden mit zusätzlich bis zu 220฿, sie bei Abhebung am Schalter weder der DKB noch dem Endkunden irgendetwas in Rechnung stellen.
Leider hat @Tanha nicht geschrieben, was auf der DKB-Visa belastet wurde bei dieser Abhebung am Schalter, ich tippe auf 865€ - 15€ sollten den Aufwand des Abhebens am Schalter durch einen Fremdkunden decken.
dazu kommt ein schlechter Umrechnungskurs, den jede Bank selbst festlegt. ATM ist günstiger
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Dein Derivat Drivango existiert nicht mehr:
Seit Februar 2019 ist der Geschäftsbetrieb eingestellt und das DRIVANGO Programm beendet.
Das Bonus Programm gibt es nicht mehr und man kann die Karte leider auch nicht mehr bestellen, aber die Karten wurden von Advanzia nicht eingezogen sondern funktionieren weiterhin inkl. Einzug vom Girokonto bei einer anderen Bank. Ich habe ja selbst eine Drivango, die mit meinem DKB-Giro abgeglichen wird. Bin gespannt was passiert wenn die Gültigkeit der Karte erreicht wird.
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.966
Reaktion erhalten
304
Jetzt mal eine Frage an Ferdinand: Meine DKB Visa hat eine Gültigkeit bis Nov 2019.

Ab mitte Oktober bin ich in Thailand. Hast du eine Ahnung, wann die Karten vor ihrem Ablauf verschickt werden?
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.464
Reaktion erhalten
2.979
Ort
Kurgast zu Pattaya
Es gibt die 10-Euro-Lösung: Melde der DKB deine VISA-Karte als gestohlen/verloren/beschädigt und fordere eine neue an, vor dem Ablauftermin. Für zehn Euro geht das klar, und Du musst Dir keine Sorgen machen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.364
Reaktion erhalten
2.369
Sich sorgen und irgendwelche Aktionen vorantreiben könnte man ggf. zwei drei Monate vor Abflug. Aber bis dahin dürfte die neue Karte längst da sein.
 
Thema:

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar? - Ähnliche Themen

  • Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung

    Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung: Denizen erstattet übrigens Fremdgebühren der Geldautomaten, auch in Thailand. Für die 150฿ der AEON wurden mir im Folgemonat automatisch, ohne...
  • Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

    Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB: Wie ich gerade lesen musste, erstattet die DKB ab Juni 2016 keine Fremdgebühren mehr von thailändischen Banken: Fremdgebühren: DKB streicht...
  • Welche Geldautomaten ATM berechnen keine Gebühr für Postbank-Karten ??

    Welche Geldautomaten ATM berechnen keine Gebühr für Postbank-Karten ??: Hallo, kann mir jemand netterweise sagen, an welchen ATMs ich kostenfrei mit einer Postbank Karte Geld abheben kann? Danke.
  • 150 bath ATM-Gebühr

    150 bath ATM-Gebühr: Kopiert aus dem ThaiTicker ATMs der UOB
  • 150 THB - Neue Gebuehr an ATMs

    150 THB - Neue Gebuehr an ATMs: Am Donnerstag 23. APR 2009 wurden mir fuer eine ATM Abhebung mit DKB Visacard zum ersten mal von der thailaendischen Bank 150 THB berechnet...
  • 150 THB - Neue Gebuehr an ATMs - Ähnliche Themen

  • Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung

    Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung: Denizen erstattet übrigens Fremdgebühren der Geldautomaten, auch in Thailand. Für die 150฿ der AEON wurden mir im Folgemonat automatisch, ohne...
  • Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

    Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB: Wie ich gerade lesen musste, erstattet die DKB ab Juni 2016 keine Fremdgebühren mehr von thailändischen Banken: Fremdgebühren: DKB streicht...
  • Welche Geldautomaten ATM berechnen keine Gebühr für Postbank-Karten ??

    Welche Geldautomaten ATM berechnen keine Gebühr für Postbank-Karten ??: Hallo, kann mir jemand netterweise sagen, an welchen ATMs ich kostenfrei mit einer Postbank Karte Geld abheben kann? Danke.
  • 150 bath ATM-Gebühr

    150 bath ATM-Gebühr: Kopiert aus dem ThaiTicker ATMs der UOB
  • 150 THB - Neue Gebuehr an ATMs

    150 THB - Neue Gebuehr an ATMs: Am Donnerstag 23. APR 2009 wurden mir fuer eine ATM Abhebung mit DKB Visacard zum ersten mal von der thailaendischen Bank 150 THB berechnet...
  • Oben