Asien-Knigge, nicht nur für Touristen!

Diskutiere Asien-Knigge, nicht nur für Touristen! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Als ich in den 80 er Jahren nach Thailand kam ,hatte ich von Tuten und Blasen kaum Ahnung. War vermutlich durch Sexmagazine auf LOS aufmerksam...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Als ich in den 80 er Jahren nach Thailand kam ,hatte ich von Tuten und Blasen kaum Ahnung.

War vermutlich durch Sexmagazine auf LOS aufmerksam geworden und da in Deutschland Frau sich am Anfang der Emanzipationswelle befand und alles über 30 als Grufi bezeichnet wurde ,stieg ich in den Bums- und Tripperklipper ,damals mein erster Flug mit Alia ,Zwischenstop Amman.

Natürlich war ich auch sehr abenteuerlustig und da versprach mir Asien meine Lust zu befriedigen und hat sie auch sehr befriedigt:super::super::super:.

Hatte damals die Wahl zwischen Asien und Afrika und da hatte der Würfel eben Asien angezeigt.
(Heute träume ich den verpassten Gelegenheiten in Afrika nach ,denn damals war Afrika noch :super: für Bleichgesichter )
Heute wäre ich für Afrika leider zu alt ,denn dort Corona hoch 10 bezüglich vieler Krankheiten!

Dieser Artikel hier war mein Leitfaden für Thailand ,nicht da man mich biegen kann ,
aber ich will ja nicht immer als bunte Kuh durch LOS maschieren ,als Isaanbüffel war ich ja schon unter Thais verschrien.

Lest den Artikel von um 1985 mal durch und ihr werdet feststellen,vieles ist heute noch gültig.
Vieleicht kennt ihr aus Erfahrung interessante Beispiele.

20210324_132000.jpg


Manche hier aus dem Forum sollten sich auch ein paar Sachen zu eigen machen ,damit Andersdenkende ihr Gesicht waren ,aber zum Glück sind wir keine Asiaten und können buckeln!
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.528
Reaktion erhalten
5.153
Ort
Leipzig
Ja, die Physis der Europäer.
Früher, als die Vietnamesen noch schlanker waren, haben Kinder gern mit dem Finger in die westlichen Schmerbäuche der wenigen Besucher gepiekst.

In meinem Beisein haben Bekannte Bauchwitze gemacht.
Das war nicht respektlos. Gedankenlos zählten sie mich zu den Ihren, zumal mein Bauch nicht auffällt.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Bauch ist nicht schlimm ,aber wer ihn hat stinkt meistens auch .
Da nützt kein Duschen ,oder Parfüm.
Nur Inder sind noch besser dran ,die stinken auch ,wenn sie sehr dünn sind.
Ja ,die leckeren Currys :super:

Nach meiner ersten,heißen Nacht in Bangkok ,meinte die unter mir liegende Thai auf Englisch ,du schwitzt ja wie ein Pferd und kommst so schnell wie ein Elefant.:nixweiss:
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.620
Reaktion erhalten
2.568
Die Zeiten als ein dicker Bauch noch als ein Zeichen von Wohlstand angesehen wurde, sind aber auch in Thailand schon sehr lange vorbei.
Werde nie den Spruch der thailändischen Bekanntin vergessen; einen Mann mit wenig Geld könnte sie akzeptieren, einen Mann mit einem dicken Bauch könnte sie auch akzeptieren.
Aber wenn beides zusammen kommt, keine Chance
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
201
[QUOTE="Otto-Nongkhai, post: 1822039, member: 99"

Als ich in den 80 er Jahren nach Thailand kam , hatte ich von Tuten und Blasen kaum Ahnung.

[/QUOTE]

beides konnte man in Thailand schon immer leicht erlernen :D :D :D ich hoffe Du hast die Angebote nicht ausgeschlagen
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Wo denkst du hin ,Alexa ,kam doch zum Meditieren nach LOS:sleep:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Ich meine auch Hupen,Helli ,weißt du wenigstens was das ist?
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
201
Was "blasen" ist, weiß ich; aber es hat mir immer noch Keiner erklärt, was "tuten" ist!
das ist in DE eine Frau, die wurde und wird heute noch, mit einer Trompete an Eisenbahn- oder Strassenbahn Baustellen aufgestellt

sie musste die Bahnarbeiter jedesmal mit einem "Tuter" warnen, wenn sich ein >Zug näherte

das war und ist in DE heute noch Vorschrift

Der Witz geht so

Die Dame steht mit der Trompete in der Hand an der Baustelle

kommt Alexa und fragt den Vorarbeiter laut und deutlich :

"Hey, Männer, alles klar? Seid ihr gut dabei? Und sie, bläst sie Euch einen auch gut?"

ob jetzt der Spruch mit dem Tuten und Blasen daraus abgeleitet wurde

weiss Alexa nicht . . es könnte einen anderen Ursprung haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.883
Reaktion erhalten
3.638
Ort
RLP/Isaan
das ist in DE eine Frau, die wurde und wird heute noch, mit einer Trompete an Eisenbahn- oder Strassenbahn Baustellen aufgestellt

sie musste die Bahnarbeiter jedesmal mit einem "Tuter" warnen, wenn sich ein >Zug näherte

das war und ist in DE heute noch Vorschrift

Der Witz geht so

Die Dame steht mit der Trompete in der Hand an der Baustelle

kommt Alexa und fragt den Vorarbeiter laut und deutlich :

"Hey, Männer, alles klar? Seid ihr gut dabei? Und sie, bläst sie Euch einen?"
Also, Du weißt es auch nicht!
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
201
okee

ich erzähle mal wie es richtig war

vor meinem Geschäft wurde die Strasse 14 Monate lang in eine Baustelle der Strassenbahn und der Stadt verwandelt

Wir hielten das Geschäft so gut wie es ging offen, trotz Baugruben vor dem Ladeneingang

ich hatte natürlich Umsatzeinbußen , aber das war der Stadt scheissegal

im 10.ten oder 11.ten Monat ging es auf die Fertigstellung der Strassenbahnschienen zu, sie fing wieder an zu verkehren

noch bevor das Pflaster und die Fußwege gelegt waren, die Gruben und Löcher aufgefüllt begann die Strassenbahn ihren regulären Betrieb wieder

das war der Moment, wo die Arbeiter sich von einer Frau mit Trompete bewachen liessen

wenn sie in die Trompete bliess, sprangen die Arbeiter aus dem Bereich der Schienen weg

mein Freund Achim aus Lüdenscheid (R.I.P.) stand ne Zigarre rauchend vor der Ladentür

und rief den Männern zu

"hey, die mit der Trompete, bläst sie Euch ordentlich was"
 
Zuletzt bearbeitet:
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.749
Reaktion erhalten
879
Vermutung zu: von Tuten und Blasen keine Ahnung haben
Herkunft:
" Die Redewendung stammt aus dem späteren Mittelalter. Die Arbeit, die in den Städten am wenigsten angesehen war, war die der Nachtwächter (die zur Warnung ein Horn bei sich führten). Aus Sicht der Stadtbewohner war deren einzige Kompetenz, nachts aufzubleiben, herumzulaufen und bei Gefahr ins Horn zu stoßen.

Wenn jemand selbst dazu nicht geeignet war, schien er zu nichts zu gebrauchen zu sein. "

Quelle: Wiki

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/92/De-von_Tuten_und_Blasen_keine_Ahnung_haben.ogg
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Habt ihr schon mal einem Thai ein Geschenk überreicht?
Der nimmt es an und stellt es unausgepackt in eine Ecke.
Er will nicht habgierig wirken!
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
566
Reaktion erhalten
217
Ort
DunkelPatty
Habt ihr schon mal einem Thai ein Geschenk überreicht?
Der nimmt es an und stellt es unausgepackt in eine Ecke.
Er will nicht habgierig wirken!
Ja Otto, da ist was dran, ...selbst die kleinen Enkelzwerge meiner Holden, schauen erst einmal zu Mama oder Papa und warten auf ein Zeichen, das Geschenk auspacken zu dürfen.

Ganz anders ist es allerdings, wenn eine Thai ein hübsch verpacktes Geschenk erhält, in dem sie etwas gülden-Glänzendes vermutet. Die hält es keine 2 Minuten aus, auf derart heißen Kohlen sitzen zu bleiben.
😆
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.397
Reaktion erhalten
1.155
Ort
Irgendwo im Outback!
Thais essen meistens auch nicht ihren Teller ganz leer, nicht weil sie keinen Hunger haben ,
oder Angst zu dick zu werden,
sondern
sie wollen nicht als habgierig gelten und die Geister sollen auch satt werden!
------
Dann die Angst vieler Thais vor der Nacht ,oder nachts an einem Tempel vorbei zu gehen, da ist ja Geisterstunde.

Schaut euch mal in LOS die Seifenopern im TV an , da geht es oft um Geister und Vampiere ,
aber auch über reiche Asiaten mit einer armen Mia Neu und einer rachesüchtigen,kreischenden Hauptfrau.

Trotz viel Furcht ,Blut können sie schon eher sehen ,
darum wird das Magazin Krim gerne gekauft.
Beim Durchblättern tropft es rot heraus!
 
Simplicius

Simplicius

Junior Member
Dabei seit
09.10.2011
Beiträge
19
Reaktion erhalten
8
Ort
Nakhon Sawan
Schaut euch mal in LOS die Seifenopern im TV an , da geht es oft um Geister und Vampiere
Man koennte jetzt einwenden, dass auch "im Westen" riesige Mengen von dem Zeug aufgetischt werden. Zombieserien und -filme, generell Gruselkram ("The Walking Dead", "Supernatural", und tausend andere lassen grueßen).
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.883
Reaktion erhalten
3.638
Ort
RLP/Isaan
Man koennte jetzt einwenden, dass auch "im Westen" riesige Mengen von dem Zeug aufgetischt werden. Zombieserien und -filme, generell Gruselkram ("The Walking Dead", "Supernatural", und tausend andere lassen grueßen).
Ja, aber die TH-Serien werden in der Regel in dem Umfeld von großen Villen, BMW und Mercedes gedreht, mit meist (nur) halben Thais (also Farang-Vater) als Darsteller. Für eine junge Frau, die dafür erst mal die Hühner von der Sitzmatte scheuchen muss (auf der sie auch nachts schläft) natürlich bestaunends- und erstrebenswert aber nicht realistisch.
Wo diese TH-Opern aber ein Alleinstellungsmerkmal haben, ist die Schreierei. In einem Thai-Movie wird lautstark geschrieen, egal wo und von wem.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
201
Ja, aber die TH-Serien werden in der Regel in dem Umfeld von großen Villen, BMW und Mercedes gedreht, mit meist (nur) halben Thais (also Farang-Vater) als Darsteller. Für eine junge Frau, die dafür erst mal die Hühner von der Sitzmatte scheuchen muss (auf der sie auch nachts schläft) natürlich bestaunends- und erstrebenswert aber nicht realistisch.
Wo diese TH-Opern aber ein Alleinstellungsmerkmal haben, ist die Schreierei. In einem Thai-Movie wird lautstark geschrieen, egal wo und von wem.
es fehlt nur noch, dass man Farang wie "Helli" am Nasenring durch die Thai Oper führt und am Ende der Serie eine ordentliche Abfuhr gibt

Kee Nok

bewerbe Dich doch mal. Vielleicht wirst Du auf Deine alten Tage hin in Thailand noch zum bekanntesten Nebendarsteller
 
Thema:

Asien-Knigge, nicht nur für Touristen!

Asien-Knigge, nicht nur für Touristen! - Ähnliche Themen

  • Traditionelle Kuchen aus Taiwan/Asien

    Traditionelle Kuchen aus Taiwan/Asien: Liebes Forum, dies ist unser erster Beitrag hier. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns kurz vorzustellen: Unter dem Namen Long Fong Tarng...
  • Der Mekhong, der wichtigste, interessanteste und romantischste Fluß in Asien.

    Der Mekhong, der wichtigste, interessanteste und romantischste Fluß in Asien.:
  • Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ)

    Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ): Der "modernste Flughafen Europas" BER wird heute eröffnet. Bei der Planung war man davon ausgegangen, dass der neue Berlin-Brandenburg Airport BER...
  • 3 Monate Südostasien welches Visum

    3 Monate Südostasien welches Visum: Hallihallo! Anfang Januar beginnt meine 3 Monatige Südostasien Reise (Thailand, Kambodscha, Vietnam und SIngapur). Neuen Reisepass bekomme ich...
  • Asien Knigge

    Asien Knigge: Wer kennt sich aus mit asiatischen (nicht nur Thai-) Gepflogenheiten, Benimmregeln oder Sitten ? Testet hier euer Wissen: Asien-Knigge Gruss...
  • Asien Knigge - Ähnliche Themen

  • Traditionelle Kuchen aus Taiwan/Asien

    Traditionelle Kuchen aus Taiwan/Asien: Liebes Forum, dies ist unser erster Beitrag hier. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns kurz vorzustellen: Unter dem Namen Long Fong Tarng...
  • Der Mekhong, der wichtigste, interessanteste und romantischste Fluß in Asien.

    Der Mekhong, der wichtigste, interessanteste und romantischste Fluß in Asien.:
  • Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ)

    Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ): Der "modernste Flughafen Europas" BER wird heute eröffnet. Bei der Planung war man davon ausgegangen, dass der neue Berlin-Brandenburg Airport BER...
  • 3 Monate Südostasien welches Visum

    3 Monate Südostasien welches Visum: Hallihallo! Anfang Januar beginnt meine 3 Monatige Südostasien Reise (Thailand, Kambodscha, Vietnam und SIngapur). Neuen Reisepass bekomme ich...
  • Asien Knigge

    Asien Knigge: Wer kennt sich aus mit asiatischen (nicht nur Thai-) Gepflogenheiten, Benimmregeln oder Sitten ? Testet hier euer Wissen: Asien-Knigge Gruss...
  • Oben