Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

Diskutiere Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Also wenn man der Einschätzung der BKK-Post folgt ist die Blamage der Absage des ASEAN Gipfels in Pattaya schon ein ziemlicher Schlag für das...
storasis

storasis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
1.031
Reaktion erhalten
96
Ort
Austria
Also wenn man der Einschätzung der BKK-Post folgt ist die Blamage der Absage des ASEAN Gipfels in Pattaya schon ein ziemlicher Schlag für das Image Absiths.
Wer der Kenner der thailändischen Mentalität würde so weit gehen von einem Gesichts-Verlust zu sprechen?

Zumindest international hat sich der PRemier ebenso lächerlich gemacht wie seine 2 Vorgänger im Amte.
 
storasis

storasis

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
1.031
Reaktion erhalten
96
Ort
Austria
"In einem Zeitungsinterview zeigte sich der Politologe Thitinan Pongsudhirak pessimistisch: Der Schaden für Thailands Image ist unberechenbar. "Der Schaden für Abhisit ist irreparabel...."

Quelle: ORF online
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Ja, es ist eine Blamage, allerdings nicht für Abhisit sondern für die in Pattaya eingesetzten Polizeikräfte, die nicht in der Lage waren, diesen Vorfall zu verhindern. Abhisit hat letztendlich die einzig richtige Konsequenz gezogen. Wenn er die Polizeikräfte nicht kontrollieren kann, dann kann er auch die Sicherheit der Gäste nicht garantieren. Insofern war Abhisits Entscheidung die einzig richtige. Über den Gesichtsverlust war er sich sicherlich im Klaren. Insofern war es auch sehr couragierte Entscheidung. Er hat die Sicherheit der Gäste über seinen eigenes Ego gestellt. Gratulation an Abhisit.

Wie der Al Jazeera Bericht erwähnte, haben einige Polizisten den Protest sogar aktiv unterstützt. Wenn dies nicht Thailand wäre, würde ich sagen, dass diese Beamten nun Disziplinarverfahren über ihren Köpfen hängen haben. Leider scheinen die "Braunen" in Thailand aber grundsätzlich straffrei auszugehen. Es ist -wiegesagt- ein moralisches Armutszeugnis, das sich die thailändische Polizei mal wieder selbst ausgestellt hat.

Von einem Familienmitglied meiner Frau, der Freund des Chefs einer Bangkoker Polizeistation ist, weiss ich dass die Polizei dort kugelsichere Westen an die Rothemden ausgegeben hat und die Organisation der Proteste aktiv unterstützt hat. Natürlich alles "under cover". Auch das ist sehr bedauerlich. Die Braunen und Roten haben das Land blamiert, nicht Abhisit.

Cheers, X-Pat
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
x-pat" schrieb:
Ja, es ist eine Blamage, allerdings nicht für Abhisit sondern für die in Pattaya eingesetzten Polizeikräfte, die nicht in der Lage waren, diesen Vorfall zu verhindern. Abhisit hat letztendlich die einzig richtige Konsequenz gezogen. Wenn er die Polizeikräfte nicht kontrollieren kann, dann kann er auch die Sicherheit der Gäste nicht garantieren. Insofern war Abhisits Entscheidung die einzig richtige. Über den Gesichtsverlust war er sich sicherlich im Klaren. Insofern war es auch sehr couragierte Entscheidung. Er hat die Sicherheit der Gäste über seinen eigenes Ego gestellt. Gratulation an Abhisit.

Wie der Al Jazeera Bericht erwähnte, haben einige Polizisten den Protest sogar aktiv unterstützt. [highlight=yellow]Wenn dies nicht Thailand wäre, würde ich sagen, dass diese Beamten nun Disziplinarverfahren über ihren Köpfen hängen haben. Leider scheinen die "Braunen" in Thailand aber grundsätzlich straffrei auszugehen.[/highlight] Es ist -wiegesagt- ein moralisches Armutszeugnis, das sich die thailändische Polizei mal wieder selbst ausgestellt hat.

Von einem Familienmitglied meiner Frau, der Freund des Chefs einer Bangkoker Polizeistation ist, weiss ich dass die Polizei dort kugelsichere Westen an die Rothemden ausgegeben hat und die Organisation der Proteste aktiv unterstützt hat. Natürlich alles "under cover". Auch das ist sehr bedauerlich. Die Braunen und Roten haben das Land blamiert, nicht Abhisit.

Cheers, X-Pat


s ist, wie in einem anderen Post schon beschrieben wurde, wohl des Volkes Seele, die sich hier in deutlichster Ratlosigkeit zeigt!

Da kann angeordnet werden was will... "Wir sind Thai"... wuerde mich nicht wundern wenn die "Jungs in Braun" mit den Protestlern noch "lao Kao" schluerfen.


Das aber offensichtlich eine ganze Nation durch ein paar Worte, ein paar "Phone-Ins" in die Ausfuehrung der Ziele eines EINZIGEN Mannes in Beugehaft genommen worden ist, scheint - NOCH keinem klar geworden zu sein!

Das "Spektakel da Draussen", wird sich, wenn die Protagoninsten ihren Rausch ausgeschlafen haben, letztendlich als boeses Debakel herausstellen - erstmal ist natuerlich die "Siegesfeier" angesagt, hoffe nur das es keine "Orgie der Gewalt" wird... locker moeglich, bei dem Cheerleader....


Ach so ja, die ersten Schuesse sind gefallen, die ersten gepanzerten Fahrzeuge sind auf den Strasen - wo ist er, der Held, der Aufstaendigen", wo - alle Fluege aus Nicaragua ausgebucht? :lachen:


Oder kommt er erst wenn der "totale Sieg" sicher und somit auch seine Rueckkher sicher ist
 
B

Bukeo

Gast
storasis" schrieb:
Also wenn man der Einschätzung der BKK-Post folgt ist die Blamage der Absage des ASEAN Gipfels in Pattaya schon ein ziemlicher Schlag für das Image Absiths.
Wer der Kenner der thailändischen Mentalität würde so weit gehen von einem Gesichts-Verlust zu sprechen?

Zumindest international hat sich der PRemier ebenso lächerlich gemacht wie seine 2 Vorgänger im Amte.
ich denke, das Abhisit das mit der unblutigen Auflösung der Gewalt-Demo wieder ausgeglichen hat.
Ausserdem konnte man deutlich sehen, das Armee und Polizei in Pattaya nicht gerade aktiv tätig waren.
Wenn nun der nächste Gipfel friedlich abläuft - und davon bin ich eigentlich überzeugt - ist sein Image sicher wieder in Ordnung.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Es gibt schlimmeres als Gesichtsverluste. Und verschiedene Wege, die wieder wett zu machen.
Abhisits Chancen dazu liegen z.Zt. in der Innenpolitik. Wenn er die Zügel nicht allzu schleifen läßt. Denn er braucht jetzt wirklich eine Stabililisierung im Lande. Und brauchte keinen Notstand für allzu lange. Der brachte nämlich die Verluste und weniger die Absage eines Elefantentreffens.

Was die ausl. Staatsoberhäupter von Thailands Sicherheitskräften halten, haben sie in der Stunde der Bedrängnis in Pattaya bereits gesagt. Jetzt werden sie z.Zt. wieder eingelullt und es wird ihnen die Stabilität schon versprochen (verkauft), die innenpolitisch erst hergestellt werden muß. Zum Beispiel in den USA durch Kasimir.

Was die Thais ohnehin jetzt lernen müssen, ist, dass Imageschaden höchst ärgerlich, aber in ihrer eigenen politischen Verfassung halt unausweichlich sind. Wobei sie sich ihre innenpolitischen Streitereien immer weniger ökonomisch leisten können. Setzt jedoch das jedem Thai immer und immer wieder unterstellte zukunftsorientierte Denken voraus. Wahre Meister des Denkens im Konjunktiv sind sie.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Gähn.
Müßtest schon auf die Thaksin-Schweine-Grippe hinweisen. Das könnte evtl. noch einen Hund hinter dem Ofen hervorlocken.
 
B

Bukeo

Gast
waanjai_2" schrieb:
Gähn.
Müßtest schon auf die Thaksin-Schweine-Grippe hinweisen. Das könnte evtl. noch einen Hund hinter dem Ofen hervorlocken.
nicht unbedingt, wenn man die Umfrage ansieht - haben weit mehr mitgestimmt, als bei den letzten Umfragen. Scheint also durchaus immer noch interessantes Thema zu sein.
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Na sicher war das ein "Gesichtsverlsut" fuer die von Abhisit und Demokraten angefuehrte Regeirung!

Das war ja das Ziel der Aktion! :cool:

Die PAD hat davor fuer ausreichend "Gesichtsverlust" fuer die Proxy Regierungen, den Nachfolgern Taksins, Somchai und Samak gesorgt, ausserdem strategisch wichtige Schluesselpunkte besetzt, ohne das was getan werden konnte da diese Vorgehen a.) voellig neu fuer Thailand waren und es auch (bisher) KEINE gesetzliche Handhabe dagegen gibt.

Nun "Auge fuer Auge, Zahn um Zahn" (Einige hier wissen vielleicht wie z.B. Gandhi dazu stand) heisst die Devise fuer Thaksin's Handlanger, die Rotjoeppchen und sie gingen wie wir alle wissen noch einige Schritte weiter, was den Rotjoeppchen wiederum enormen "Gesichtsverlust", eingebracht hat, in westlichen Medien wuerde wohl von "Imageverlust" gesprochen werden!

Siehe den Wiederstand von betroffenen Teilen der Bevoelkerung z.Zt. der Ausschreitungen in BKK.

Nun, die naechste Gipfelkonferenz ist in Puket geplant, mal schauen wie da dann dort ablaueft.

Den groessten Imageverlust, allerdings hat sich der Dirigent und Sponsor des ganzen Spektakels selbst zugefuegt!

Der weltweite Imageverlust fuer ihn samt Rotjoeppchen Punks, besonders HIER in Thailand, duerfte dauerhafter und weit bedeutender sein als der Imageverlust, den die derzeitige Regierung mit Abhisit als Pemier an der Spitze, (bisher) in Pattaya erlitten hat!
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
....als nächstem Schritt ist mit Sicherheit die Verbreitung der Schweine-Grippe in Thailand durch Thaksin zu erwarten.
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
waanjai_2" schrieb:
....[highlight=yellow:321e5ac19e]als nächstem Schritt ist mit Sicherheit die Verbreitung der Schweine-Grippe in Thailand durch Thaksin zu erwarten.[/highlight:321e5ac19e]

Zu dieser so klugen, wie intelligent ausgewaehlten Antwort..............

hier [highlight=yellow:321e5ac19e]noch mal[/highlight:321e5ac19e] der Text in Kurzfassung fuer Lernbehinderte, Begriffsstutzige und Merkbefreite

- ganz kurz-

erste 2 Strophen dann beliebig durch WIEDERHOLEN verlaengern!

Also:

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh
Yes....I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh Yes....
..I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes


und ueben, ueben, ueben, ueben koennt ihr schon ganz gut - nur halt beim Text bleiben - ist einfacher!

Dann, spaeter Steigerung im Chor moeglich, wenn das klappt, mehrstimmig im Kanon!

 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
So etwas ganz Kluges sollte von Dir auch vertont werden. Nur Text hieße doch Perlen vor die Säue - die infizierten - zu werfen. :-)
 
B

Bukeo

Gast
waanjai_2" schrieb:
....als nächsten Schritt ist mit Sicherheit die Verbreitung der Schweine-Grippe in Thailand durch Thaksin zu erwarten.
wenn er als Infizierter am Thermo-Scanner dann festgenommen wird - naja, so schlecht wäre das gar nicht für die nationale Versöhnung. An der Schweinegrippe gestorben....,dafür kann dann Abhisit ja nichts.
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
waanjai_2" schrieb:
So etwas ganz Kluges sollte von Dir auch vertont werden. Nur Text hieße doch Perlen vor die Säue - die infizierten - zu werfen. :-)


Weit gefehlt, das stammt nicht von mir, das ist ein Original Text von "Wacky Doc Tacky" live im BBC und CNN!

Bei einem seiner unzaehligen Auftritte in den Medien, wie zuletzt, zu dem Songkran Event der ihm zu Ehren von 1000den von Rotjoeppchen Punkern in Bangkok abgehalten wurde und ihm vermehrt die Frage gestellt wurde ob ER der Sponsor dieser Events sei! ;-)

Darauf antwortete er ja mit diesem Rap-Song:

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh
Yes....I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh Yes....
..I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh
Yes....I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh Yes....
..I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh
Yes....I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh Yes....
..I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh
Yes....I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Yes - aeehh No - aeee No.... aeeh Yes....
..I did lie aeh no... I didn't....
Yes - ah - No - a Yes ah No - ah No ah Yes

Weiss nicht ob der nur 'ne infizierte Sau ist, die sich verkleidet hat... oder 'nem Rap-Saenger nahe kommt oder auch nur unter der Schweinepest leidet, bin kein Veterinaer!


War halt eine spezielle Empfehlung an Leute die mit allgemein akzeptablen Anworten, im Klartext mit der allgemeingueltigen Nettiquette im www. Probleme haben und sich immer wieder mit persoenlichen Vendetta's an Rapper-Vorbildern zu orientieren suchen, wenn ihnen nichts Besseres einfaellt!

Ich kan dir den Text ja auch per e-mail im Original zum auswendig lernen mal schicken!

Dann hast du es in Zukunft auch mit den Antworten leichter und musst dich nicht gross verbiegen! :cool:
 
B

Bukeo

Gast
waanjai_2" schrieb:
....als nächstem Schritt ist mit Sicherheit die Verbreitung der Schweine-Grippe in Thailand durch Thaksin zu erwarten.
um nochmals hier ernsthaft zu antworten:

Thaksin hat zwar nicht bei der Verbreitung der Schweinegrippe tatkräftig mitgeholfen, aber auf jeden Fall bei der Verbreitung der Vogelgrippe.
Hier wurde von ihm der Ausbruch ca. 3 Monate lang verschwiegen und heruntergespielt, ebenso SARS.
Wäre er noch an der Macht, gebe es vermutlich noch keine Thermo-Scanner am Flughafen.
Auch hier hat Abhisit vorbildlich reagiert.

https://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2004/0127/seite1/0027/index.html

Sehr interessant auch die Aussage Thaksins in diesem Artikel:

"Alle vier Jahre werde ich gewählt und in der Zwischenzeit entscheide ich.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.865
Reaktion erhalten
2.189
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Na denn erzähl mir doch mal, ob die Vogelgrippe in Thailand noch akut ist oder nicht?
Gruß
 
B

Bukeo

Gast
KKC" schrieb:
Na denn erzähl mir doch mal, ob die Vogelgrippe in Thailand noch akut ist oder nicht?
Gruß
ja, nach dem 12. Todesopfer hat Thaksin dann wohl reagiert.
Aber erst nachdem die Regierungen der Nachbarländer schon längst Alarm geblasen haben.
Hätte er schneller reagiert (siehe internationale Presse) - wären viele Tote heute ev. noch am Leben.
Bei SARS das gleiche - erst nachdem es Tote gab, reagierte Thaksin. Hatte wohl Angst wegen dem Tourismus. Abhisit hat sofort reagiert, diesmal schneller als die Nachbarländer :-)
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.865
Reaktion erhalten
2.189
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Bukeo" schrieb:
KKC" schrieb:
Na denn erzähl mir doch mal, ob die Vogelgrippe in Thailand noch akut ist oder nicht?
Gruß
ja, nach dem 12. Todesopfer hat Thaksin dann wohl reagiert.
Aber erst nachdem die Regierungen der Nachbarländer schon längst Alarm geblasen haben.
Hätte er schneller reagiert (siehe internationale Presse) - wären viele Tote heute ev. noch am Leben.
Bei SARS das gleiche - erst nachdem es Tote gab, reagierte Thaksin. Hatte wohl Angst wegen dem Tourismus. Abhisit hat sofort reagiert, diesmal schneller als die Nachbarländer :-)
Verstehe ich nicht, ab 2006 gab es lt WHO in Thailand keine Übertragungen mehr auf Menschen (was nicht heißt das es den Virus nicht noch gibt).
Was hat der Abhisit damit zu tun? :nixweiss:
Gruß
 
Thema:

Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith? - Ähnliche Themen

  • ASEAN - was ändert sich ab 2015?

    ASEAN - was ändert sich ab 2015?: Ich werde mich vermutlich bald wieder nach Thailand zurückbewegen,hängt natürlich davon ab wie sich LOS ab 2015 entwickelt,besonders bezogen auf...
  • Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?

    Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?: Soll das ganze innerpolitische Gerangel (unter anderem) dazu dienen, die Aufnahme Thailands in den Bund der Asean Staaten zu verhindern? Das ist...
  • ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?

    ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?: Thailand und Kambodscha stellen ab 21.11.2012 einheitliche Tourist-Visa aus, die in beiden Staaten Gültigkeit haben. Die Immigration-Ämter beider...
  • 2015 ASEAN Wirtschaftsunion

    2015 ASEAN Wirtschaftsunion: Wollte euch mal fragen was ihr von der Wirtschaftsunion 2015 Von den ASEAN Staaten hält? Vorteile für Thailand? Nachteile? Chancen, etc.
  • Thailands Regierung genehmigte ASEAN TV Satelliten Uebertrag

    Thailands Regierung genehmigte ASEAN TV Satelliten Uebertrag: .... http://www.mizzima.com/news/regional/2941-thai-government-to-broadcast-asean-tv-during-summit-.html
  • Thailands Regierung genehmigte ASEAN TV Satelliten Uebertrag - Ähnliche Themen

  • ASEAN - was ändert sich ab 2015?

    ASEAN - was ändert sich ab 2015?: Ich werde mich vermutlich bald wieder nach Thailand zurückbewegen,hängt natürlich davon ab wie sich LOS ab 2015 entwickelt,besonders bezogen auf...
  • Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?

    Das ganze Gerangel um ASEAN zu verhindern?: Soll das ganze innerpolitische Gerangel (unter anderem) dazu dienen, die Aufnahme Thailands in den Bund der Asean Staaten zu verhindern? Das ist...
  • ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?

    ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?: Thailand und Kambodscha stellen ab 21.11.2012 einheitliche Tourist-Visa aus, die in beiden Staaten Gültigkeit haben. Die Immigration-Ämter beider...
  • 2015 ASEAN Wirtschaftsunion

    2015 ASEAN Wirtschaftsunion: Wollte euch mal fragen was ihr von der Wirtschaftsunion 2015 Von den ASEAN Staaten hält? Vorteile für Thailand? Nachteile? Chancen, etc.
  • Thailands Regierung genehmigte ASEAN TV Satelliten Uebertrag

    Thailands Regierung genehmigte ASEAN TV Satelliten Uebertrag: .... http://www.mizzima.com/news/regional/2941-thai-government-to-broadcast-asean-tv-during-summit-.html
  • Oben