www.thailaendisch.de

Arzt-,Behandlungs-, Krankenhauskosten

Diskutiere Arzt-,Behandlungs-, Krankenhauskosten im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; So sieht das aus. Von doppeltem standard koennte man sprechen wenn die Hoehe der Rechnung von der Herkunft der Person abhaengen wuerde.
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Das die Behandlung bei börsennotierten Unternehmen etwas teurer ist, ist auch irgendwie naheliegend.
So sieht das aus. Von doppeltem standard koennte man sprechen wenn die Hoehe der Rechnung von der Herkunft der Person abhaengen wuerde.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Das sind normale Rechnungen, um die als ueberdurchschnittlich Transparent zu bewerten brauchts unbedingt eine stark rosa gefaerbte Brille.
Es ist mir schleierhaft warum du krampfhaft versuchst die sozialen Einrichtungen in Thailand schlecht zu reden.
Offensichtlich fuerchten einige Gesellen um ihr Ueberlegenheitsgefuehl.
Das wird schon mal der 12 jaehrige Filius auf der internationalen Uni angemeldet.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.066
Reaktion erhalten
4.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
Es ist mir schleierhaft warum du krampfhaft versuchst die sozialen Einrichtungen in Thailand schlecht zu reden.
Offensichtlich fuerchten einige Gesellen um ihr Ueberlegenheitsgefuehl.
Das wird schon mal der 12 jaehrige Filius auf der internationalen Uni angemeldet.
Honk haste deine Badelatschen schon abgestaubt :) ?

Es erscheint merkwuerdig wie du staendig Thailands "soziale Einrichtungen" stark uebertrieben positiv darstellst. Das faengt ja schon bei deiner hirnrissig uebertriebenen Darstellung der Qualitaet des Bildungssystemes an.
 
F

freimut

Senior Member
Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
225
Reaktion erhalten
15
Ort
Stuttgart
Gesundheitscheck (59 Jahre ) Silverpackage ( Urin, Zucker, Cholesterin, Leberwerte, Nierenwerte, Harnsäure, Ultraschall Bauch) Röntgen Lunge, EKG, Sehtest, Besprechung und Dokumentation) und zusätzlich 2 Tumormarker. Alle Ärzte sprachen gut verständliches Englisch. Mitte September In Navavej International Hospital Bangkok 4565 Baht.
Grüße Freimut
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
16.585
Reaktion erhalten
5.978
Ort
RLP/Isaan
Das die Behandlung bei börsennotierten Unternehmen etwas teurer ist, ist auch irgendwie naheliegend.
Ja, das war in den 50er und 60er Jahren bei uns auch so, dass das Bier für Touristen etwas teurer war wie für uns! Börsennotiert waren die Kneipen allerdings nicht!
@Chak, es ist doch egal, wer die Leistung erbringt, die Regierung in Thailand empfiehlt allen ihren medizinischen Dienstleistern bei gleicher Leistung für Touris bzw. Farangs eine mindestens doppelte Rechnung zu schreiben!
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Es erscheint merkwuerdig wie du staendig Thailands "soziale Einrichtungen" stark uebertrieben positiv darstellst. Das faengt ja schon bei deiner hirnrissig uebertriebenen Darstellung der Qualitaet des Bildungssystemes an.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Honk haste deine Badelatschen schon abgestaubt :) ?
Warum sollte ich das tun? Die Latschen stehen draussen und es ist Regenzeit

Es erscheint merkwuerdig wie du staendig Thailands "soziale Einrichtungen" stark uebertrieben positiv darstellst. Das faengt ja schon bei deiner hirnrissig uebertriebenen Darstellung der Qualitaet des Bildungssystemes an.
Sag Dieterle, kannst du in C programmieren?

Zur medizinischen Versorgung nur soviel:
Ich finde es ausgesprochen angenehm einen Facharzt konsultieren zu koennen ohne Monate vorher einen Termin zu vereinbaren.
Auch das voellig relaxte Patientengespraech empfinde ich als sehr angenehm.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.066
Reaktion erhalten
4.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
Zur medizinischen Versorgung nur soviel:
Ich finde es ausgesprochen angenehm einen Facharzt konsultieren zu koennen ohne Monate vorher einen Termin zu vereinbaren.
Auch das voellig relaxte Patientengespraech empfinde ich als sehr angenehm.
Mit einem lebensbedrohlichen kardiologischen Problem wuerdest du also lieber das Surat Thani City Hospital aufsuchen als das Deutsche Herzzentrum in Muenchen. Wegen der angenehmeren Patientengespraeche :) .
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
3.765
Reaktion erhalten
3.146
.
Honk haste deine Badelatschen schon abgestaubt :) ?
Es erscheint merkwuerdig wie du (..gemeint war Volker H aus HH) staendig Thailands "soziale Einrichtungen" stark uebertrieben positiv darstellst. Das faengt ja schon bei deiner hirnrissig uebertriebenen Darstellung der Qualitaet des Bildungssystemes an.
Das ist aus Sicht von Volker aber ein normales Verhalten . Er ist schließlich inzwischen schon ein ..fast.. echter Thai mit seinem bereits tailändischem Familiennamen und dazu noch ein stolzer thailändischer Patriot , der es natürlich nicht zulassen kann, dass hier im Forum etwas geäußert wird, was "sein" Land und seine neuen Landsleute nicht in möglichst strahlendem Licht erscheinen lassen könnte. So etwas muss er dann zwanghaft sofort zu korrigieren versuchen.

Bei sich selbst hätte er allerdings zwecks perfekter Transformation zum Thai noch einiges zu korrigieren.

Empfehlenswert wäre evtl. die Konsultierung eines thailändischen Facharztes ...
Ich finde es ausgesprochen angenehm einen Facharzt konsultieren zu koennen ohne Monate vorher einen Termin zu vereinbaren.
Auch das voellig relaxte Patientengespraech empfinde ich als sehr angenehm.
...ohne vorherige Terminvereinbarung um mit ihm in einem völlig relaxten Patientengespräch über die Volker noch fehlende Operation zu sprechen, in der es darum geht, seine immer noch deutlich erkennbare Farangnase auf thailändische Standardmaße zu reduzieren.. :grin:

So eine erfolgreich durchgeführte OP würde auch die Gefahr reduzieren, dass er von ihn nicht längst schon erkannt habenden Thais beispielsweise beim versuchten Besuch eines TH-Nationalparks per Gesichtskontrolle nur für einen gewöhnlichen "Farang-Honk in Badelatschen" gehalten und dann wegen des dort angewendeten Doppelstandards bei den Eintrittsgebühren nicht nur doppelt, sondern sogar mit 10-facher Thaigebühr abgezockt wird. :eek2:
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
2.386
Reaktion erhalten
733
Ort
Pattaya
Ich sehe in diesem "Vorteil" vor allem mehr Arbeit. Noch mehr Aufwand haben die Beamten, weil sie stets mit zwei Leistungsträgern zu tun haben

Dafür zahlen diese denn auch nur einen Bruchteil der Beiträge zu der 100% Privaten Krankenversicherung!!

Das sollte den kleinen Mehraufwand schon lohnen ;-)
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
23.487
Reaktion erhalten
4.148
Dafür zahlen diese denn auch nur einen Bruchteil der Beiträge zu der 100% Privaten Krankenversicherung!!

Das sollte den kleinen Mehraufwand schon lohnen ;-)
50% wenn ledig, 30% wenn verheiratet
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.066
Reaktion erhalten
4.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
Gesundheitscheck (59 Jahre ) Silverpackage ( Urin, Zucker, Cholesterin, Leberwerte, Nierenwerte, Harnsäure, Ultraschall Bauch) Röntgen Lunge, EKG, Sehtest, Besprechung und Dokumentation) und zusätzlich 2 Tumormarker. Alle Ärzte sprachen gut verständliches Englisch. Mitte September In Navavej International Hospital Bangkok 4565 Baht.
Grüße Freimut
Fuer ein noch etwas umfangreicheres Programm zahlte ich 2014 im Bumrungrad ca. 20.000 und 2016 im Ramkamhaeng Hospital 15.000.
 
H

Hisholy

Junior Member
Dabei seit
02.09.2022
Beiträge
12
Reaktion erhalten
7
Ort
Nähe Köln
Ich war mit meiner kleinen vor drei Wochen bei der Mammographie. Im staatlichen Krankenhaus wäre das kostenlos gewesen, in der privaten Klinik hat es 3.500 THB gekostet
 
H

Hisholy

Junior Member
Dabei seit
02.09.2022
Beiträge
12
Reaktion erhalten
7
Ort
Nähe Köln
Ehrlich gesagt fehlt mir ein wenig das Verständnis dafür, dass hier im Board wesentlich mehr Kraft aufgebracht wird, sich gegenseitig anzukacken anstelle sich auf die eigentlichen Themen zu konzentrieren. Ich war schon in vielen Boards diverser Themen unterwegs, aber die fehlende Wertschätzung hier fällt sehr schnell ins Auge, ich persönlich finde das ausgesprochen schade.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Mit einem lebensbedrohlichen kardiologischen Problem wuerdest du also lieber das Surat Thani City Hospital aufsuchen als das Deutsche Herzzentrum in Muenchen. Wegen der angenehmeren Patientengespraeche :) .
Mir einem Lebensbedrohlichen kardiologischen Problem wuerde ich mich an meinen Kardiologen Dr, Vitoon im Thai international wenden und wegen der begrenzten Deckungssumme der KV eine baldige Heimreise in Betracht ziehen.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
.

...gewöhnlichen "Farang-Honk in Badelatschen" gehalten und dann wegen des dort angewendeten Doppelstandards bei den Eintrittsgebühren nicht nur doppelt, sondern sogar mit 10-facher Thaigebühr abgezockt wird. :eek2:
Leider nein. Plastische Chirugie deckt meine KV nicht ab.
Diese Doppelstandards kenne ich eigentlich nur von Leuten die neidisch am Zaun stehen oder ihre Kenntnisse am Stresen generieren.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Ehrlich gesagt fehlt mir ein wenig das Verständnis dafür, dass hier im Board wesentlich mehr Kraft aufgebracht wird, sich gegenseitig anzukacken anstelle sich auf die eigentlichen Themen zu konzentrieren. Ich war schon in vielen Boards diverser Themen unterwegs, aber die fehlende Wertschätzung hier fällt sehr schnell ins Auge, ich persönlich finde das ausgesprochen schade.
Das hat vermutlich damit zu tun, dass die Assoziationen die Thailand ausloest eher was fuer die Seite 1 der Bildzeitung ist und bildungsferne Schichten anspricht.
Da wird jemand der nicht in das Gejaule wie scheisse alles in Thailand ist einstimmt schnell zum Stein des Anstosses.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.484
Reaktion erhalten
1.041
Gesundheitscheck (59 Jahre ) Silverpackage ( Urin, Zucker, Cholesterin, Leberwerte, Nierenwerte, Harnsäure, Ultraschall Bauch) Röntgen Lunge, EKG, Sehtest, Besprechung und Dokumentation) und zusätzlich 2 Tumormarker. Alle Ärzte sprachen gut verständliches Englisch. Mitte September In Navavej International Hospital Bangkok 4565 Baht.
Grüße Freimut
Im thai international 7.000 Baht. Ohne Krebsmarker dieses Jahr Covid Sonderangebot 1.950 Baht.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.066
Reaktion erhalten
4.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
.....und bildungsferne Schichten anspricht.
Da wird jemand der nicht in das Gejaule wie scheisse alles in Thailand ist einstimmt schnell zum Stein des Anstosses.
Du bist so bildungsfern, dass du gar nicht in der Lage bist die Realitaet zu erkennen und gehst auf jeden los der nicht in dein Gejaule "Superthailand, Supersozialsystem, Superbildungssytem und Supergesundheitswesen" einstimmt und gleichzeitig biste noch so dumm selbst zuzugeben, dass du bei einem ernsteren Problem nach D zurueckfliegen wuerdest. Typisch rosabebrillter Faranghonk in Badelatschen.
 
Thema:

Arzt-,Behandlungs-, Krankenhauskosten

Arzt-,Behandlungs-, Krankenhauskosten - Ähnliche Themen

  • Und schon wieder DOPING-SKANDAL mit einem Deutschen Arzt aus Erfurt !

    Und schon wieder DOPING-SKANDAL mit einem Deutschen Arzt aus Erfurt !: Und wieder einmal die traurige Wahrheit von Sportlern welche nichts dazu gelernt aus der Vergangenheit hatten ! Bei der Nordischen-Ski-WM im...
  • Sparen bis der Arzt kommt

    Sparen bis der Arzt kommt: Das ist jetzt kein Scherz, sondern bitterer Ernst.: Selbst bei Außentemperaturen nahe der Null Grad Grenze weigert sich meine Frau die Heizung...
  • BKK DRINGEND: JETZT zum Arzt!

    BKK DRINGEND: JETZT zum Arzt!: Bangkok - Das Gesundheitsministerium empfiehlt Patienten, die einen Arzttermin wahrnehmen oder Medikamente in Krankenhäusern abholen wollen...
  • Diskussion ueber Aerzte und kleine Kliniken

    Diskussion ueber Aerzte und kleine Kliniken: Die folgenden Beitraege wurden abgetrennt aus dem obenstehenden Beitrag "Aerzte und kleine Kliniken in Thailand". Bitte diesen Thread...
  • Arzt, Klinik für Behandlung

    Arzt, Klinik für Behandlung: Hallo, meine Freundin hat leider auf dem Oberschenkel eine Zwei-Handflächen-große häßliche Narbe. Diese Narbe stammt von einer Tätowierung...
  • Arzt, Klinik für Behandlung - Ähnliche Themen

  • Und schon wieder DOPING-SKANDAL mit einem Deutschen Arzt aus Erfurt !

    Und schon wieder DOPING-SKANDAL mit einem Deutschen Arzt aus Erfurt !: Und wieder einmal die traurige Wahrheit von Sportlern welche nichts dazu gelernt aus der Vergangenheit hatten ! Bei der Nordischen-Ski-WM im...
  • Sparen bis der Arzt kommt

    Sparen bis der Arzt kommt: Das ist jetzt kein Scherz, sondern bitterer Ernst.: Selbst bei Außentemperaturen nahe der Null Grad Grenze weigert sich meine Frau die Heizung...
  • BKK DRINGEND: JETZT zum Arzt!

    BKK DRINGEND: JETZT zum Arzt!: Bangkok - Das Gesundheitsministerium empfiehlt Patienten, die einen Arzttermin wahrnehmen oder Medikamente in Krankenhäusern abholen wollen...
  • Diskussion ueber Aerzte und kleine Kliniken

    Diskussion ueber Aerzte und kleine Kliniken: Die folgenden Beitraege wurden abgetrennt aus dem obenstehenden Beitrag "Aerzte und kleine Kliniken in Thailand". Bitte diesen Thread...
  • Arzt, Klinik für Behandlung

    Arzt, Klinik für Behandlung: Hallo, meine Freundin hat leider auf dem Oberschenkel eine Zwei-Handflächen-große häßliche Narbe. Diese Narbe stammt von einer Tätowierung...
  • Oben