www.thailaendisch.de

Anzug für einen Freund in Thailand schneidern lassen

Diskutiere Anzug für einen Freund in Thailand schneidern lassen im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Es lauft zwar parallel ein anderer Thread zum Thema "Schneider". Allerdings geht meine Frage in eine andere Richtung. Daher wollt ich mich dort...
F

Florian

Gast
Es lauft zwar parallel ein anderer Thread zum Thema "Schneider". Allerdings geht meine Frage in eine andere Richtung. Daher wollt ich mich dort nicht dranhängen um den anderen Thread nicht kaputt zu machen.

Nachdem ich in 2 Wochen wieder in Thailand bin, hat mich ein Freund gebeten, für ihn 3 Anzüge dort machen zu lassen. Da er selber nicht mitkommt hat er gemeint, er läßt sich von seiner Oma vermessen (sie ist/war selber Schneiderin) und gibt mir nur seine Maße mit. Anhand dieser Maße soll der Schneider in Thailand 3 Anzüge herstellen.

Meint ihr funktioniert das? Oder ist die Gefahr zu groß, daß ihm die Sachen dann nicht passen?

Liebe Grüße
Florian
 
C

Caveman

Gast
Na, da wuerde ich doch zuerst einmal die schneidernde Oma fragen, fuer wie wahrscheinlich sie es haelt, dass ein rein nach Massangaben und ohne jegliche Anprobe "am Mann" geschneiderter Anzug dann auch wirklich gut passt. Schliesslich ist die ja vom Fach.

Ich habe mir hier in Thailand selbst noch nie was schneidern lassen, mein Schneider in Deutschland bestellte mich aber immer zu mehreren Zwischenanproben. Keine Ahnung, warum der das gemacht hat und ob's nicht vielleicht auch ohne gegangen waere. Gepasst haben die Klamotten dann aber immer super

Ich weiss jetzt auch gar nicht, ob die Schneiderfabriken hier nach Inch, Zentimeter oder was auch immer arbeiten. Sollten sie sonst nach Inch arbeiten und jetzt ploetzlich was in Zentimetern vorgelegt bekommen, duerfte das Ergebnis wahrscheinlich auch recht eigenwillig ausfallen.

Gruss
Caveman
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
so ein Unterfangen bringt mehr Ärger, als es einen harmonischen Effekt in Eurer Freundschaft hinterlässt.

Stell Dir mental die Situation ein, 3 Anzüge, mit denen man nix anfangen kann, und die man so nie von der Stange gekauft hätte.

Passform - Material(innenfutter) - Fehlerrisiko bei der Ausführung - pp.

auf all dem Ärger wirst Du sitzen bleiben, weil Du nicht das liefern kannst, was er Dir aufgetragen hat.

Nimm ein ihm passendes Sakko mit, und versuch, ein paar Kopien davon mit unterschiedlichem Material fertigen zu lassen,
und Du wirst verstehen, warum viele vermögende Thais in Geschäften, wie Boss, Joop, Armani, Brioni usw ein kleines Vermögen ausgeben.
(da ist das Material, Aussenmaterial, Innenmaterial, Futter, Knöpfe usw. optimal vorhanden und wurde gut verarbeitet)
willst Du mit 10 Meter Flanellstoff in 100 Qualität nach Bkk fliegen ?
Dort wirst Du jedenfalls diesen Stoff, wenn überhaupt, nur sehr selten finden.

Vom Ärger bei den angeblichen indischen Schneidereien mal ganz abgesehen.
 
D

dawarwas

Gast
Nie und niemer!
Selbst wenn Du selber vor Ort bist finden immer minimum 2 Anproben mit Korekturen statt.
 
K

Kali

Gast
Vielleicht ´n Ganzkörpergipsabdruck vom Freund mit einpacken :nixweiss:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.259
Reaktion erhalten
4.865
Ort
Bangkok / Ban Krut
dawarwas" schrieb:
Selbst wenn Du selber vor Ort bist finden immer minimum 2 Anproben mit Korekturen statt.
Und die sind auch unbedingt noetig, weswegen man auch ein paar Tage Zeit nehmen sollte.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.387
Reaktion erhalten
289
Ort
Toskana Deutschlands
Well,

die anderen schiessen ja in die gleiche Richtung - ich mit - lol. Mein Vater ist selbst Bekleidungstechniker gewesen, das funktioniert nicht so einfach. Einmal abgesehen, dass dort in Inch gerechnet wird musste auch ich feststellen, dass mindestens 3 Anproben nötig waren, da Theorie und Praxis leider immer noch ein wenig auseinanderfallen und dann kommt das Thema Qualität, da hat mein Vater dann mein Anzug etwas verissen - aber für das Geld war er dann ok (eine gute Qualiät habe ich bisher in Hongkong erhalten - aber das ist dann auch eine Liga weiter oben angesiedelt).

Der Freundschaftswillen würde ich es lassen - nimm ein Hemd mit, das können die ganz gut kopieren.

Juergen
 
B

Big John

Gast
Hallo Florian,
ohne Anprobe geht es nur wenn Du einen Anzug mitnimmst und
ihn kopieren lässt.Ich mache das seit Jahren so das ich aus
Deutschland Anzüge mit ausergewohnliche Schnitten die ich hier gekauft habe mitnehme und dort in verschiedenen Materialien und Farben kopieren lasse. Trotzdem kann es sein das bei der
Anprobe noch kleinigkeiten geändert werden müssen.
Das grössere Problem sehe ich darin einen wirklich guten
Schneider zu finden.Ich habe am Anfang auch Lehrgeld bezahlt und manches angefertigte Teil hinterher entsorgt
weil die Qualität nicht gepasst hat.Seit mehreren Jahren
lasse ich jetzt alles nur noch bei dem gleichen Schneider
fertigen obwohl der etwas teurer als seine Mitbewerber ist, weil der eine fernünftige Qualität zustandebringt.

Gruß John
 
F

Florian

Gast
Danke für die vielen Antworten.

Ihr habt wahrscheinlich recht. Der Freundschaft wegen sollte ich das lieber bleiben lassen. Ohne mehrmaliges Anprobieren würde es nicht funktionieren.

Ich werde ihm das so erklären.

Liebe Grüße
Florian
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Es gibt doch ein paar Schneider aus Thailand, die 1-2 x im Jahr nach Deutschland kommen, meine ich hier im Forum auch mal gelesen zu haben. Vielleicht ist das ja eher was für deinen Freund.
Von schlechter Qualität kann ich nicht reden, war bisher nur bei einem Schneider und der hat Top-Qualität zu einem günstigen Preis geliefert. Allerdings hab ich auch keine 2 Sakkos, 2 Hosen und 3 Hemden für 100$ bekommen, etwas teurer was es schon.
 
F

Florian

Gast
So, hab grad mit meinem Freund gesprochen. Er sieht das ein.

Jetzt hat er mich aber noch gefragt, wie das mit einem Anzug von der Stange ist, also nicht maßangefertigt sondern ein Anzug aus der Serie.

Macht das Sinn, so einen zu kaufen? Wahrscheinlich auch nicht, weil die ja doch unterschiedlich geschnitten sind, oder?
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
14.778
Reaktion erhalten
3.597
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Nee, macht erst recht keinen Sinn.
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, das ich ein Kleidungsstück mitgenommen habe und dieses einfach habe kopieren lassen.
Gruß
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
Anzug von der Stange ist ok, wenn man ihn gleich anprobieren kann.

Beim Anzug von manchem Inder ist die erste Überraschung,
- das Innenfutter ist zu dick,
- die Verarbeitung der Knopfnähte am Ärmel mangelhaft,
(keine durchknöpfbaren Knöpfe, sindern fest vernäht, und die Nähte um die Knopfleisten haben keine X Naht, sind also nicht Kreutgenäht, und deshalb von geringem Verarbeitungswert)

- der Feuertest (mit Feuerzeug am Stoff) von dem ausgewählten Stoff bei Auftragserteilung, von dem man sich selbstverständlich eine Vergleichsprobe hat abschneiden lassen, fällt anders aus, als beim fertigen Anzug, was auf einen höheren Kunstfaseranteil beim verarbeiteten Stoff hindeutet.

Beim Anzug von der Stange gilt, what you see, is what you get;

beim Inder kommen die Probleme meist bei Fertigstellung huckepack.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.012
Reaktion erhalten
158
Jetzt hat er mich aber noch gefragt, wie das mit einem Anzug von der Stange ist, also nicht maßangefertigt sondern ein Anzug aus der Serie.
also wenn man genau guckt, fährt man hier eigentlich mit Qualitätsprodukten besser :super: .

Gruß Sunnyboy
(der in Thailand keine Textilien mehr einkauft, da er feststellte das Markenprodukte fast den gleichen Preis haben wie hier)
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
sunnyboy" schrieb:
(der in Thailand keine Textilien mehr einkauft, da er feststellte das Markenprodukte fast den gleichen Preis haben wie hier)
Wo kriegt man denn in Deutschland z.B. eine vernünftig geschnittene, qualitativ hochwertige Jeans für ~ 15€? Bei KiK? :lachen:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.012
Reaktion erhalten
158
wer kauft denn da ein :nixweiss: , rede von Markenklamotten (Polo Lauren, Hilfinger etc. )
und die habe ich in Thailand auch nicht günstiger gesehen :nono: .

Gruß Sunnyboy
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
sunnyboy" schrieb:
wer kauft denn da ein :nixweiss: , rede von Markenklamotten (Polo Lauren, Hilfinger etc. )
und die habe ich in Thailand auch nicht günstiger gesehen :nono: .

Gruß Sunnyboy
Naja, erstmal ist ja Markenklamotte noch lange keine Garantie für gute Qualität (hab da schon schlechte Erfahrungen gemacht) und dann gibt es ja noch die Geschichte, wo die Klamotten produziert werden und wie die Fakes (die nicht immer Fakes sind) auf den Markt kommen. Aber du hast natürlich recht, im Paragon ist es meist nicht billiger, oft sogar teurer, manchmal kann man da aber auch ein Schnäppchen machen.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.012
Reaktion erhalten
158
Naja, erstmal ist ja Markenklamotte noch lange keine Garantie für gute Qualität (hab da schon schlechte Erfahrungen gemacht)
:super: richtig, hab da Polohemden von Hilfinger die Laos produziert wurden, die nach dem 10 Mal Trockner aussehen wie vom Lumpensammler.

Mir ging es nur darum aufzuzeigen, dass Thailand wenn man bestimmte Sachen sucht, nicht umbedingt günstiger ist bzw. das man einen Kopfstand macht und mit aller Gewalt Klamotten erwirbt.

Gruß Sunnyboy
 
Thema:

Anzug für einen Freund in Thailand schneidern lassen

Anzug für einen Freund in Thailand schneidern lassen - Ähnliche Themen

  • Was darf ein kompletter Anzug beim Schneider kosten?

    Was darf ein kompletter Anzug beim Schneider kosten?: Hallo zusammen Ich habe vor mir einen kompletten Anzug für die Hochzeit in Thailand schneidern zu lassen. Ich habe gehört dass es sehr günstig...
  • Schneider für Anzüge

    Schneider für Anzüge: Hallo, ich möchte nochmal Eure Hilfe in Anspruch nehmen... Ich möchte mir in BKK einen Anzug und Hemden schneidern lassen. Mir ist schon klar...
  • Anzug

    Anzug: Hallo Stimmt das eigentlich damit man sich in Thailand richtig gute Anzüge machen lassen kann und das auch noch zu super Preisen? Wenn ja was...
  • Wo Anzüge kaufen?

    Wo Anzüge kaufen?: Hallo zusammen, werde im Januar gemeinsam mit meiner Freundin für drei Wochen durch Thailand reisen. Geplante Ziele vor Ort sind Bangkok, Phuket...
  • Anzüge schneidern auf Phuket

    Anzüge schneidern auf Phuket: Hallo zusammen, fliege nächsten Monat wieder nach Phuket und wollte mal hören ob der ein oder andere vielleicht einen Tip für mich hat wo man...
  • Anzüge schneidern auf Phuket - Ähnliche Themen

  • Was darf ein kompletter Anzug beim Schneider kosten?

    Was darf ein kompletter Anzug beim Schneider kosten?: Hallo zusammen Ich habe vor mir einen kompletten Anzug für die Hochzeit in Thailand schneidern zu lassen. Ich habe gehört dass es sehr günstig...
  • Schneider für Anzüge

    Schneider für Anzüge: Hallo, ich möchte nochmal Eure Hilfe in Anspruch nehmen... Ich möchte mir in BKK einen Anzug und Hemden schneidern lassen. Mir ist schon klar...
  • Anzug

    Anzug: Hallo Stimmt das eigentlich damit man sich in Thailand richtig gute Anzüge machen lassen kann und das auch noch zu super Preisen? Wenn ja was...
  • Wo Anzüge kaufen?

    Wo Anzüge kaufen?: Hallo zusammen, werde im Januar gemeinsam mit meiner Freundin für drei Wochen durch Thailand reisen. Geplante Ziele vor Ort sind Bangkok, Phuket...
  • Anzüge schneidern auf Phuket

    Anzüge schneidern auf Phuket: Hallo zusammen, fliege nächsten Monat wieder nach Phuket und wollte mal hören ob der ein oder andere vielleicht einen Tip für mich hat wo man...
  • Oben