Anti Korruption: 10,000 THB für Polizisten die einen Korruptionsversuch berichten

Diskutiere Anti Korruption: 10,000 THB für Polizisten die einen Korruptionsversuch berichten im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Habe entweder den Thread überlesen oder es wurde wirklich noch nicht diskutiert. Seit Montag können Polizisten Bestechungsversuche von...
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Habe entweder den Thread überlesen oder es wurde wirklich noch nicht diskutiert.

Seit Montag können Polizisten Bestechungsversuche von Auto/Mopedfahrern berichten und bekommen dafür 10,000 Baht als Belohnung. Der erste Polizist hat seine Belohnung schon eingesackt... Zuerst dachte ich, dass es sich hier um einen schlechten Scherz handelt (Korrupten Cops eine Belohnung für einen Korruptionsversuch geben... klingt ziemlich gefährlich), aber es scheint tatsächlich der Wirklichkeit zu entsprechen.

Was meint ihr dazu? Und in wiefern wird das für Farangs eine Rolle spielen?

Ich werde relativ häufig aufgehalten und an die Kasse gebeten, von dem her bin ich echt am Überlegen wie ich in Zukunft am besten vorgehen sollte.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.195
Reaktion erhalten
7.257
Ort
Im Norden
wenn ich ein schlecht bezahlter Polizist in Thailand wäre würde ich mich vielleicht von dem direkten kassieren abwenden wenn mein Gehalt sehr deutlich steigen würde.

Aber ansonsten würde ich nicht den Ast absägen wollen auf dem ich sitze, dieses Angebot richtet sich also vornehmlich nicht an die Polizisten sondern an die Bevölkerung, entsprechend bist Du jetzt auch verunsichert
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Ja, aber ist ja keine Einbahnstrasse. Wenn sie jetzt auf die Tour kommen, bekommen sie halt einen persoenlichen Film der Dashcam gewidmet. Hab da zwei drehbare Kameras dran, eine geht dann aufs Seitenfenster. Mal sehen, wer 10000B bekommt :D
 
uwalburg

uwalburg

Senior Member
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
1.950
Reaktion erhalten
360
Die Frage ist ja wohl, wie kann man sich davor schützen, dass man unberechtigter Weise eines Korruptionsversuches bezichtigt wird?
Ob da Zeugen was nützen? Wenn nicht, sackt der Braune seine 10.000 Bath ein und der angebliche Bestecher muß das schliesslich zahlen, falls es nur dabei bleibt.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
529
sollte diese Meldung der Wahrheit entsprechen, wird es schwer bzw. ist es unmöglich, das Gegenteil zu beweisen, wenn ein Brauner eine Bestechung behauptet, nur um den Bonus zu erhalten...

damit wird die Dash-Cam zum unverzichtbaren Utensil zur Nachweissicherung... und wird dennoch nicht alles aufzeichnen können.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Damit graben sie sich selbst das Wasser ab, und das ist auch Sinn und Zweck der Sache. Nach 10 BiB, die sich freuen, wird keiner mehr dem kleinen Braunen 100B zustecken. Und damit wird die Fallenstellerei ausgetrocknet. Ist doch gut. Warum sollte man eine Verhaftung riskieren, wenn die realistische Hoechststrafe fuer Verkehrsvergehen bei 400B liegt. Wer das nicht weiss, ist selbst schuld.
 
W

Willi

Gast
Zuerst dachte ich, dass es sich hier um einen schlechten Scherz handelt.
Warum ein schlechter Scherz ? Ich finde die Idee gut. Irgendwie muß man der Korruption dort mal an den Kragen kommen.

Was denkst du was passiert, wenn einer von dennen die die Prämie bereits kassiert haben, hinterher erwischt wird wegen Korruption. Dann dürften die Lichter aus gehen. Ich bin mir sicher, das sich das jeder vorher überlegt.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Dashcam mit 2 Kameras, eigentlich gedacht fuer nach vorn und nach hinten, aber hinten sieht man im Pickup eh nur den Innenraum.


content2.jpg
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.133
Reaktion erhalten
5.973
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich werde relativ häufig aufgehalten und an die Kasse gebeten, von dem her bin ich echt am Überlegen wie ich in Zukunft am besten vorgehen sollte.
Du überlässt sämtliche Aktionen und Ansagen dem netten Herrn im braunen Hemd.
Du reagierst nur.

Wenn er seinen Forderung stellt, zahlen und aufpassen, dass er nicht sein Handy in der Hand hat.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
529
Warum ein schlechter Scherz ? Ich finde die Idee gut. Irgendwie muß man der Korruption dort mal an den Kragen kommen.

Was denkst du was passiert, wenn einer von dennen die die Prämie bereits kassiert haben, hinterher erwischt wird wegen Korruption. Dann dürften die Lichter aus gehen. Ich bin mir sicher, das sich das jeder vorher überlegt.
generell finde ich es ebenfalls gut, wenn man Korruption begegnet. Lediglich die Frage stellt sich, ob das der richtige Weg ist....

würde der thailändische Staat seine Mitarbeiter ordentlich bezahlen und eine eigene Korruptionsbehörde einrichten, bei der sich Bürger melden können, die Korruptionen ausgesetzt sind, fände ich das wesentlich besser.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Gibt es doch alles, sogar eine App fuer. Namen habe ich aber wieder vergessen, weil sinnlos.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
Was meint ihr dazu? Und in wiefern wird das für Farangs eine Rolle spielen?

Ich werde relativ häufig aufgehalten und an die Kasse gebeten, von dem her bin ich echt am Überlegen wie ich in Zukunft am besten vorgehen sollte.
Fuer Farangs wird das weniger eine Rolle spielen. Ausserdem sprichst Du Thai und duerftest sowieso keine groesseren Probleme bekommen.

Ich habe seit dem Putsch ueberhaupt keine Polizeikontrollen mehr erlebt. Weder mit dem Pick Up noch mit den Taxis oder dem Scooter.

Nicht in Bangkok und auch nicht bei Fahrten ueber Land.

Die heutige Aktion mit der 10.000 Baht Strafe halte ich fuer einen PR Gag.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Ich habe seit dem Putsch ueberhaupt keine Polizeikontrollen mehr erlebt. Weder mit dem Pick Up noch mit den Taxis oder dem Scooter.
In CNX fangen sie nach wie vor Touris, und Locals ohne Helm. Bin wiederholt mit der ER6 durch und nie belaestig worden, mit dem Auto sowieso nicht. Ansonsten gibt es bis zu 6 Checkpoints (unterschiedlich besetzt) auf dem Weg nach Bangkok. Bestenfalls laesst man die Scheibe halb runter, um durchgewunken zu werden.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
In Bangkok ist "ohne Helm" im Moment ueberhaupt kein Problem, weil es gar keine Kontrollen gibt.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
In Bangkok ist "ohne Helm" im Moment ueberhaupt kein Problem, weil es gar keine Kontrollen gibt.
Ob man sich nun so 'ne Plastikschuessel aufsetzt, oder nicht, ist dann auch egal. Schuetzen tun die Dinger ja nur, vor was sie konzipiert sind, der Polizei :D
 
Chris61

Chris61

Senior Member
Dabei seit
25.07.2007
Beiträge
1.603
Reaktion erhalten
222
Ort
Chiang Mai
Gibt es in Thailand eigentlich auch hochwertige (=schützende) Helme zu zivilen Preisen? Oder bringt man sich die besser aus D mit, wenn man länger in TH bleiben will?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Gibt es in Thailand eigentlich auch hochwertige (=schützende) Helme zu zivilen Preisen? Oder bringt man sich die besser aus D mit, wenn man länger in TH bleiben will?
Schau nach REAL, sind Euro zertifiziert.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.112
Ort
Bangkok
würde der thailändische Staat seine Mitarbeiter ordentlich bezahlen und eine eigene Korruptionsbehörde einrichten, bei der sich Bürger melden können, die Korruptionen ausgesetzt sind, fände ich das wesentlich besser.
Pfui Deibel, du redest wie Thaksin!
 
Thema:

Anti Korruption: 10,000 THB für Polizisten die einen Korruptionsversuch berichten

Anti Korruption: 10,000 THB für Polizisten die einen Korruptionsversuch berichten - Ähnliche Themen

  • Suche Geschäftspartner aus Thailand für den Versand von Anti-Aging Produkten

    Suche Geschäftspartner aus Thailand für den Versand von Anti-Aging Produkten: Hallo Forum, ich suche einen zuverlässigen Geschäfts-/Handelspartner mit Wohnsitz in Thailand für den weltweiten Verkauf von...
  • Die Anti-Walter-Fraktion mal wieder ....

    Die Anti-Walter-Fraktion mal wieder ....: Ich heiße Arnd und bin blöd.
  • Anti-walter-Aktionen

    Anti-walter-Aktionen: Blah blah blah
  • Indische Anti-Korruptions-Kampagne

    Indische Anti-Korruptions-Kampagne: Moin, Da hat mal jemand ´ne ziemlich coole Idee gehabt finde ich: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,676539,00.html Ob sowas auch...
  • Anti-Baby-Spritze für Männer

    Anti-Baby-Spritze für Männer: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Anti-Baby-Spritze für Männer - Ähnliche Themen

  • Suche Geschäftspartner aus Thailand für den Versand von Anti-Aging Produkten

    Suche Geschäftspartner aus Thailand für den Versand von Anti-Aging Produkten: Hallo Forum, ich suche einen zuverlässigen Geschäfts-/Handelspartner mit Wohnsitz in Thailand für den weltweiten Verkauf von...
  • Die Anti-Walter-Fraktion mal wieder ....

    Die Anti-Walter-Fraktion mal wieder ....: Ich heiße Arnd und bin blöd.
  • Anti-walter-Aktionen

    Anti-walter-Aktionen: Blah blah blah
  • Indische Anti-Korruptions-Kampagne

    Indische Anti-Korruptions-Kampagne: Moin, Da hat mal jemand ´ne ziemlich coole Idee gehabt finde ich: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,676539,00.html Ob sowas auch...
  • Anti-Baby-Spritze für Männer

    Anti-Baby-Spritze für Männer: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
  • Oben