Anmelden bei Schengenvisum???

Diskutiere Anmelden bei Schengenvisum??? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Moin Leute, ein Freund sagte mir gestern, daß wenn ich meine Süße per Schengenvisum hier habe, ich sie beim zuständigen Einwohnermeldeamt...
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
Moin Leute,

ein Freund sagte mir gestern, daß wenn ich meine Süße per Schengenvisum hier habe, ich sie beim zuständigen Einwohnermeldeamt anmelden müßte ...:schuettel:

Ich kann das irgendwie nicht so ganz glauben :lol:
 
S

stefan

Gast
@ Kheldour


Das ist richtig, zumindest in Bayern, aber ich glaube auch in anderen Bundesländern wird dies verlangt. Soweit ich mich erinnere solltest du sie spätestens, eine Woche nach ihrer Ankunft anmelden.
Dies dient auch der Sicherheit deiner FReundin, stell dir vor sie kommt allein in eine POlizeikontrolle`....dann könnte es nervige Troubles geben. Also besser anmelden, war bei mir in 15 Minuten erledigt.

Gruß Stefan
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
merci für den Tip. Hätte ich nämlich vergessen.....sagt einem ja auch nirgendwo einer.......also gut, dann geht's dann direkt zum Einwohnermeldeamt :schuettel: Willkommen im Staat der Bürokratie
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Kheldour
Bei uns in NRW ist mir derartiges nicht bekannt geworden. Und meine Freundin war drei Vierteljahre mit einem Schengenvisum hier. Ruf lieber vorher in Deinem Stadthaus an, bevor Du umsonst dahin trabst.
Viele Grüße
Jinjok
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Davon ist mir auch absolut nichts bekannt. Jindi war bereits 9 Monate (3x3 Monate) hier (NRW und Niedersachsen). Angemeldet war sie nie.

Gruß

Mang-gon Jai
 
R

Roland

Gast
Hallo

Ich wohne auch in Bayern wenn auch im Norden aber meine Frau war auch schon 3 mal mit Tourivisum hier und da war nix mit Anmeldung mein Standesbeamter(zugleich Einwohnermeldeamt) wußte das.
Wenn du sie anmeldest kannst du das nur als Gast ich weis nicht ob es da ein Meldegesetz gibt denn in der Verplichtungserklärung ist ja deine Adresse eingetragen. Und wenn sich alle Urlauber hier melden müssten wäre es ja wie früher im Ostblock und die Meldeämter wären überlaufen.

mfg Roland
 
K

Kali

Gast
Davon ist mir auch nichts bekannt.
Allerdings hatte ich das Ausländeramt angerufen, und denen gesagt, daß Suay nun hier bei mir ist. Stand - glaube ich - in dem Visum - oder so...
Nach den geltenden Meldegesetzen muß lediglich jemand angemeldet werden, der seinen Wohnsitz hier nimmt, also, nach der Heirat z.B, wenn man dann trotzdem zusammen leben will...;-D
 
S

stefan

Gast
Hallo

MIch hatte mann schon beim Antrag für`s Schergenvisum, darauf aufmerksam gemacht, daß mein Besuch sich auch im Einmeldewohnamt anmelden muß.
Auch meine jetzige Freundin, mußte mit ihrem Studienbewerbervisum ( zunächst 3 Monate, wurde dann aber auf 1 Jahr verlängert )ins Einmeldewohnamt.

Gruß Stefan
 
S

stefan

Gast
Bevor es irgendwelche Rückfragen gibt......ich meinte natürlich das
Einwohnermeldeamt.
Stefan
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
@Kheldour
Hier in Raum geht das mit dem Anmelden nicht. Mir hat man erzählt, dass man seitens des Ausländeramtes die Weisung hat, Gäste mit Besuchervisum NICHT zu registrieren bzw. anzumelden :nono:. Kannste mal wieder sehen, wie schön einheitlich alles ist :lol:
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
na super....nun bin ich endgültig verwirrt...aber ich halte es mal so, daß ich mal bei der Beantragung der Verpflichtungserklärung bei mir im Einwohnermeldeamt einfach mal frage....

Würde mich nicht wundern, wenn sie, im Gegensatz zu Conny, doch 'ne Anmeldung verlangen....;)
 
I

Iffi

Gast
@Kheldour,
der Punkt ist folgender. Wenn du als Tourist unterwegs bist und in Hotels wohnst, bist du automatisch meldemässig erfasst, indem du den Hotelzettel ausfüllst, denn das ist der Sinn dieses Rituals beim Check in. Wenn jemand "privat" bei dir wohnt, spielst du als Gastgeber die Rolle der Rezeption.

Allerdings wird dies alles nicht sooo heiss gegessen. Lediglich im Falle der Begegnung mit den "Offiziellen" auf Grund aussergewöhnlicher Begebenheiten, wie z.b. im Suff auf der Strasse aufgelesen, beim Drogenkauf erwischt, am Strassenstrich aufgelesen, oder bei der unwirschen Ablehnung der Annäherungsversuche des Chefs des italienischen Restaurans um die Ecke wünschst du dir, das du deine Kleine Angemeldet hättest.

Alles klar?;-)
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
Aaaah jetzt ja! ;-D Nun macht das ganze Sinn. Na dann werde ich mal meinen Pflichten nachkommen.... rein vorsorglich natürlich ;)
 
P

phennecke

Gast
Lieber Kheldour,
Auch ich war mit meiner Freundin per Schengenvisum in Deutschland,wir haben auch nichts angemeldet. (Berlin)

Peter
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Noi war auch nicht angemeldet...später erfuhr ich dann, dass man auch beim Besuchsvisum anmelden muß ( vorher hat mir das keiner gesagt)...wir überlebten aber auch so glücklich die 3 Monate :-)
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
Fällt mir noch was ein zum Thema "irgendwo auf der Strasse aufgeriffen werden und keiner weiß, wo Sie hingehört" :???: -- soviel ich weiß, besteht in Deutschland eine Ausweispflicht. Auch der Besuch ist verpflichtet den Pass nebst Verpflichtungserklärung mitzuschleppen. Da steht ja denn die Anschrift drauf. Aber wer schleppt den Kram schon mit sich rum -- mache ich auch nicht ( und hoffe, dass ich ímmer wieder nach Hause finde-- ohne Hilfe der grünen -- oder hier in NRW eher der Olivgrünen :lol: )
 
H

Harakon

Gast
Noch ein ganz interessanter Aspekt: Soweit ich weiß, muß man den Besuch auch dem Vermieter melden, wenn er über 6 Wochen bleibt. Hab ich aber das letzte Mal auch nicht gemacht :)
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
.....spätenstens, wenn Du die 80er-Schüssel am Balkon festmachst, mußt Du mit dem Vermieter reden...;-D ;-D ;-D
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Jo Kehldour,
aber andererseits deutet eine 80er SChüssel ja sowieso schon auf einen außerordentlichen Gast, Mitbewohner oder wie auch immer hin, so dass die Schüssel ja schon Anmeldung genug sein sollte :lol:

...puut lähnn... :-)
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
...klingt absolut einleuchtend :O

Na dann werde ich mal meine Schüssel besorgen und aufbauen....;-D

....andererseits will ich mich so einen Monat nach dem Umzug nicht direkt unbeliebt machen :ohoh: also werde ich wohl den Hausmeister in Kenntnis setzen, daß ich auf "seinem" Dach eine Kleinigkeit installieren möchte.... :lol:
 
Thema:

Anmelden bei Schengenvisum???

Anmelden bei Schengenvisum??? - Ähnliche Themen

  • Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung

    Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung: Hallo zusammen, es geht um die benötigten Dokumente für ein Visum zur Eheschließung. Hier wird auf dem Merkblatt der Deutschen Botschaft BKK eine...
  • Nicht in eigener Sache - Probleme bei der Anmeldung und beim Feedback

    Nicht in eigener Sache - Probleme bei der Anmeldung und beim Feedback: Ein weitläufig Bekannter von mir hatte sich unter dem Namen: Hardy_Udon hier angemeldet. Er hatte bei der Anmeldung auch geschrieben, daß er...
  • Anmeldung unter Android nicht (mehr) möglich

    Anmeldung unter Android nicht (mehr) möglich: Bei Anmeldung Fehlermeldung "The file(s) uploaded were too large to process." Cache gelöscht etc. Ich nix uploaden. Früher kam die Meldung nur...
  • Bescheinigung Anmeldung der Eheschließung & Visumsantrag

    Bescheinigung Anmeldung der Eheschließung & Visumsantrag: Hallo, ich habe eine Frage zur Bescheinigung der Anmeldung der Eheschließung. Bei Antragstellung des Visums zur Eheschließung benötigt die...
  • Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung

    Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung: Hallo an alle, meine Freundin, die seit 30.11. in Deutschland ist (mit Heiratsvisum) und ich möchten am 29.12. hier heiraten. Wir haben heute...
  • Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung - Ähnliche Themen

  • Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung

    Nachweis der Anmeldung zur Eheschließung: Hallo zusammen, es geht um die benötigten Dokumente für ein Visum zur Eheschließung. Hier wird auf dem Merkblatt der Deutschen Botschaft BKK eine...
  • Nicht in eigener Sache - Probleme bei der Anmeldung und beim Feedback

    Nicht in eigener Sache - Probleme bei der Anmeldung und beim Feedback: Ein weitläufig Bekannter von mir hatte sich unter dem Namen: Hardy_Udon hier angemeldet. Er hatte bei der Anmeldung auch geschrieben, daß er...
  • Anmeldung unter Android nicht (mehr) möglich

    Anmeldung unter Android nicht (mehr) möglich: Bei Anmeldung Fehlermeldung "The file(s) uploaded were too large to process." Cache gelöscht etc. Ich nix uploaden. Früher kam die Meldung nur...
  • Bescheinigung Anmeldung der Eheschließung & Visumsantrag

    Bescheinigung Anmeldung der Eheschließung & Visumsantrag: Hallo, ich habe eine Frage zur Bescheinigung der Anmeldung der Eheschließung. Bei Antragstellung des Visums zur Eheschließung benötigt die...
  • Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung

    Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung: Hallo an alle, meine Freundin, die seit 30.11. in Deutschland ist (mit Heiratsvisum) und ich möchten am 29.12. hier heiraten. Wir haben heute...
  • Oben