An alle Nordlichter und uebrigen Thailandkenner !

Diskutiere An alle Nordlichter und uebrigen Thailandkenner ! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Habe in einem Guest House in Chiang Mai folgende Internetverbindung gehabt : fi-net ,conection mit 115,2000 hps Da hinke ich mit meinen 40-56...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.196
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Habe in einem Guest House in Chiang Mai folgende Internetverbindung gehabt :

fi-net ,conection mit 115,2000 hps

Da hinke ich mit meinen 40-56 hps weit hinterher.

Kann mir dazu einer etwas mehr sagen und wie ist der Monatspreis ,bzw gibt es so etwas auch in anderen Staedten Thailands ?

Die Verbindung war super ,die Kosten aber vermutlich nicht !

Gruss

Otto
 
M

Mi Noi

Gast
Exote schrieb:
...2´500.- Bht im Monat bei einer Geschwindigkeit von 600 Kbit/s. Natürlich bei 24 Std./Tg. unbeschränkten Traffic. Was will man mehr .
Exote
Hallo Exote,

hier in HKG haengen wir an 6Mbit/s, synchron, auch im 24/7 Modus
fuer knappe 1.500 Baht/Monat,
einschliesslich der Nachrichtenkonten fuer meine Frau und mich.
Mich wuerde mal eine Info ueber SKY DSL in BKK bei aehnlicher Geschwindigkeit, besser waere noch 10Mbit/s, in 24/7 interessieren. Hast Du da einen Seitenhinweis?
Preis ist nebensaechlich wenn die Dienstleistung in Ordnung ist.

Gruss
Mi Noi
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.192
Reaktion erhalten
2.302
Ort
Singapore
Jungs, seid ihr Euch da sicher was Ihr hier so schreibt? 115MBit/s? 6MBit/s? Ach nee, waren ja HektoBit ;-D. Egal. Eine GSM Basisstation ist mit ´nem E1-Link angeschlossen (VC-12). Das bedeutet 2MBit/s. Und da geht richtig traffic drueber und sowas iss dementsprechend teuer. E1 ist auch das, was man sich gewoehlich als Firma als Standleitung schalten laesst. 10MBit gibts nicht....wenn schon 34 oder 45MBit´s (VC-3), dass kommt per Glasfaser. Fuer Otto, dein Richtwert sollte 140/155MBit/s, auch STM-1 genannt ;-D. Aber ich glaub nicht, das einer von Euch das bezahlen will....

Mal bisschen Technik am Rande :cool:....
Mac
 
M

Mi Noi

Gast
@Jinjok,
danke fuer die Hinweise.
Nutze bei der naechsten Frage bestimmt die Suchfunktion.
Konnte einiges mit den Informationen anfangen.

@MadMac
MadMac schrieb:
....Ach nee, waren ja HektoBit...
Zu Hause wohl der Lustigste, was?

Natuerlich liegt hier Glasfaser mit drahtlosem Breitband
in den Wohnraeumen. Laut Vertrag mit dem ISP liegt die maximale Transmissionsgeschwindigkeit in unserem Fall bei 6Mbps.
Das gilt auch fuer unser Netzwerk in den Bueros
Bei unseren zu bewaeltigen Datenmengen glaube ich nicht an eine tatsaechliche,
signifikant geringere, Geschwindigkeit.
Interessiert hatte mich eine aehnliche Konfiguration fuer BKK.

Gruss
Mi Noi
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
[mod:773837b4f0="Jinjok"]Die Diskussion zum Thema Cheap Charlies mußte ich ausgliedern. Die On-Topic-Aussage blieb als Zitat in einer Antwort erhalten.[/mod:773837b4f0]
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.192
Reaktion erhalten
2.302
Ort
Singapore
@Mi Noi

Brauchst das nicht persoenlich zu nehmen :P. Ging mehr um Ottos Vergleich 115000 zu 50. Dass man die Datenrate, die der Endnutzer abkriegt, einstellen kann ist kein Geheimnis.... Schoen wenn's in HK 6MBit gibt....hier iss das Maximum derzeit 3 ueber Broadband Kabel.

Gruss,
Mac
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
151
@ Otto,
ich denke du hast dich mit den --hps-- verguckt.

Sicher meinst du --bps--. Nachgeschaut in der unteren rechten Ecke ...bei den 2 kleinen grünen Monitoren...beim Netsurfen...stimmt ??

Aussagen tut das aber nicht viel. Dazu solltest du mal einen Download machen, einer Software z.B. um zu sehen wie die Downloadgeschw. überhaupt ist. Oder auf Webseiten, die einen Check anbieten...mal einen Test machen.
___

Mal dazu allgemein...evtl.kannst du was mit anfangen...

Falls Sie sich mit einem Modem oder ISDN-Terminaladapter mit dem Internet verbinden, lohnt sich ein Blick auf die Schnittstellengeschwindigkeit, mit der das Gerät angesteuert wird.

Modems komprimieren Daten standardmäßig vor der Übertragung. Je nach Art der zu übertragenden Daten kann dadurch ein Geschwindigkeitsgewinn bis zum Vierfachen (im Extremfall) erzielt werden, insbesondere bei nicht vorkomprimierten Daten. So kann ein handelsübliches 28.800er-Modem theoretisch eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 115.200 Bps (Bits pro Sekunde) erreichen.

Modems sind üblicherweise mit einer seriellen Schnittstelle des Computers verbunden. Damit nun die "Turbo"-Funktion der Datenkompression sich auch positiv auf die Geschwindigkeit z.B. beim Websurfen auswirkt, ist es wichtig, daß die Schnittstelle auch mit einem Vielfachen der physikalischen Modemgeschwindigkeit angesteuert wird.

So können Sie unter Windows 95 sichergehen, daß alles optimal eingestellt ist:

Öffnen Sie unter "Arbeitsplatz" die "Systemsteuerung".
Hier öffnen Sie das Symbol für "Modems" mit einem Doppelklick und wählen das einzustellende Modem aus.
Es öffnet sich eine Dialogbox, in der sich ein Feld mit der Beschriftung "Maximale Geschwindigkeit" befindet.
Besitzen Sie ein 14.400er-Modem, stellen Sie hier 57600 ein. Ist Ihr Modem ein modernes 28.800er-Modem, wählen Sie 115200.
Verlassen Sie die Dialogbox mit "OK".
Sollte Ihr Modem mit dieser Einstellung nicht funktionieren, stellen Sie die nächst-niedrigere Geschwindigkeit ein.
___________

Ich benutze in TH. ein sogenanntes 56 Kflex Modem...wobei der Seitenaufbau von Netseiten,in etwa dem ISDN ,was ich in D. benutze....entspricht.

Mir nicht klar, was die Leute hier so schreiben.Ist doch nicht das, was Otto meint.
 
M

Mi Noi

Gast
MadMac schrieb:
Brauchst das nicht persoenlich zu nehmen
@MadMac,

habe ich auch nicht.
In HKG findet ein enormer Wettbewerb mit den Breitbandanschluessen statt und es gibt die unglaublichsten Vertraege.
Mittlerweile werden 1.3Mio Haushalte in der Stadt mit Breitband versorgt und die Anschluesse mit Modem sind laengst in der Minderheit.(Quelle: South China Morning Post) Auf der Strasse wird auch offensiv mit 10M Anschluessen
geworben. Habe mich allerdings dabei noch nicht mit Einzelheiten auseinandergesetzt da wir noch durch einen Vertrag gebunden sind.

Gruss in die Loewenstadt
Mi Noi
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.196
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Danke ,Nokgeo fuer deine Infos.
Ich bleibe dabei ,ich bin ein Nachmitternachtsurfer.
Tagsueber wuerde ich am Bildschirm verhungern ,kein Saft in der Leitung ,
dann haben die online-kids das Sagen.

Nachts klappt sogar das TOT-Freeinternet ,bin also auch ein bekennender sheep charly!
 
M

Mi Noi

Gast
Otto-Nongkhai schrieb:
..... TOT-Freeinternet ....bin also auch ein bekennender sheep charly!
Hallo Otto,

freier Zugang ueber TOT zum Netz. Das ist nicht schlecht wenn man
nachts seine Daten transferieren moechte. Wusste ich nicht.

Was das jetzt aber mit Schafen und einem Karl zu tun haben soll,
zu dem Du Dich bekennst, bleibt mir verborgen. :-)

Gruss
Mi Noi
 
I

Iffi

Gast
@Otto,

kann ich nur bestätigen.

Bisher gibt es keinen Service in Thailand, der einen 24 Stunden befriedigenden Service biete.

Selbst meine Holde in Bangkok ist verdammich verzweifelt, was sich da tagsüber abspielt. Wird laufend bei der Anmeldung (die Geld kostet) rausgeschmissen.

Vor 23 Uhr Thai zeit geht die nicht rein um ihre Nerven zu schonen.

Na ja, der Taxin will dat halt nich. Zu viel Kommunikation "seiner" Thais mit Ausländern gefährdet seine Wiederwahl.
 
Thema:

An alle Nordlichter und uebrigen Thailandkenner !

An alle Nordlichter und uebrigen Thailandkenner ! - Ähnliche Themen

  • Nordlichter

    Nordlichter: Hallo haben wir hier Nordlichter im Forum, die eventuell was über die Fährverbindung Puttgarden-Rodby wissen? Wann ist die beste Zeit die Fähre...
  • Nordlichter - Ähnliche Themen

  • Nordlichter

    Nordlichter: Hallo haben wir hier Nordlichter im Forum, die eventuell was über die Fährverbindung Puttgarden-Rodby wissen? Wann ist die beste Zeit die Fähre...
  • Oben