Alte Autos

Diskutiere Alte Autos im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Ich mag Briten und Italiener und natuerlich die deutschen Oberklasse Marken, auf Amis stehe ich ueberhaupt nicht. Da ist mir innen zu viel Plastik...
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.500
Reaktion erhalten
2.861
Ort
Bangkok / Ban Krut
Na, wem bei dieser "Karre" nicht die Augen feucht werden ... Der stirbt als Autobanause ... :wavespin:
Ich mag Briten und Italiener und natuerlich die deutschen Oberklasse Marken, auf Amis stehe ich ueberhaupt nicht. Da ist mir innen zu viel Plastik verbaut.

Also mir werden die Augen nicht feucht, aber ich sterbe sicher nicht als Autobanause.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.408
Reaktion erhalten
1.725
Ort
Hannover
ein paar Oldies waren am Wörthersee auch dabei



auf Minute 5.00 das wird wohl Dieters Traum sein ;-)

(alte Fahrradfahrer erschrecken, das können sie ;-) )
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.500
Reaktion erhalten
2.861
Ort
Bangkok / Ban Krut
Nee Disi, auf Prollveranstaltungen steh ich nicht.

Dann eher sowas.

 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.408
Reaktion erhalten
1.725
Ort
Hannover
na, wenn Du auch da hin kommst, mach doch einen Fotothread
 
B

Beerplay

Junior Member
Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Extremer Breitbau (Rocket Bunny & Co.) ist auch nicht mein Fall. Dann doch lieber gepflegtes Understatement mit Famlienkombi (RS4). :)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.408
Reaktion erhalten
1.725
Ort
Hannover
so gings mir beim neuen Minicooper,

in der scharfen Autobahnkurve auf der Autobahn von Frankfurt Kurve nach Kassel, wo die Bayernabzweigung ist,
sprang er bei 140, sodass man gegenlenken musste - Fazit er ist zu leicht, und liegt bei hohen Geschwindigkeiten,
Autobahn-Kurve-unebene Fahrbahn, nicht mehr, wie ein Brett auf der Strasse, sondern wird zum Hoppser.

Von drinnen, wie ein Panzer, der Frontscheibenblick, durch optisch beleuchtete Ablenkung oben und unten,
die Knöpfe, Kippschalter vermitteln durch den Widerstand ein Gefühl von Wertigkeit,
wobei diese Chromoptik bei minimal zu scharfen Putzmittel der Autoaufbereiter schnell schwindet, weshalb echte Metal-chrom-knöpfe natürlich echte Wertigkeit wäre.
 
N

nuf.iaht

Gesperrt
Dabei seit
24.07.2018
Beiträge
992
Reaktion erhalten
182
... und wieder fährt mir so ein "Ungetüm" fast auf die Füsse, weil ich alles andere um mich herum vergesse. Ausser es zu Knipsen ...

06.02.19.jpg

Auch in meinem Stammcafé "SevenFriday Zürich" bestaune ich immer dieses Modell ...

05.28.19.  (3).jpg
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.599
Reaktion erhalten
222
Ort
Suphan Buri
Unser Volvo 940




ich mag diese alten Schweden, insbesondere den 940, die letzte Volvo Baureihe mit Heckantrieb.


Zu den Eckdaten:


Baujahr 1992, 2.3 L 131 PS, Originalmotor mit einer Laufleistung von 358000 KM, Klima, Servo,
Automatikgetriebe, Fensterheber elektrisch, Außenspiegel elektrisch einstellbar.


Zustand: Unfallfrei, Originallack mit Mängel, Karosserie Voll verzinkt rostfrei, Stoßfänger vorn an den Ecken beschädigt.


Kaufpreis 1700,00 Euro plus beheben der Mängel 743,00 Euro ( Aufgelistet unter Spritmonitor )


Der Volvo fährt sich jetzt super, der Verbrauch ist nach Instandsetzung des Zylinderkopf deutlich zurückgegangen und liegt jetzt bei ca. 12 Liter, auch bin ich jetzt froh endlich eine Komponente Werkstatt gefunden zu haben.

Bei dem Motor handelt es sich um einen Freiläufer, selbst wenn der Zahnriemen überspringt, kommt es zu keinem kostspieligen Motorschaden.





 
N

nuf.iaht

Gesperrt
Dabei seit
24.07.2018
Beiträge
992
Reaktion erhalten
182
Unser Volvo 940
ich mag diese alten Schweden, insbesondere den 940, die letzte Volvo Baureihe mit Heckantrieb.
Mein Bruder war Staasförster und hat auch so ein 940er 14Jahre zu tote gefahren. Obwol er vorher immer sagt "untötlich diese Wagen"! Er schwörte auf dieses Auto weil er es als Lastesel über Stock und Stein so auch im Wald einsetzen konnte. Er hatte vorher wie nacher immer Volvo ...
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.408
Reaktion erhalten
1.725
Ort
Hannover
gib nur acht, das Dein Keilriemen nicht Deinen Kühlschlauch anritzt, der Rest vom alten Kühlschlauch und die Verlängerung sieht nicht so vertrauensseelig aus.

Dort rechts, beim roten Stecker, der dort liegende (?) schwarze Sensorstecker sieht irgendwie verloren aus ...

bei über 350.000 km solltest Du nicht mehr zu schnell mit dem Wagen fahren,
die Karosserie mag rostfrei sein, sind es die Bremsleitungen auch ?

Das Ventilrasseln und der daraufhin instandgesetzte Zylinderkopf, muss nicht das Ende der Fahnenstange sein,
wenn es ein Geräusch, wie eine Nähmaschine war, ist der Zylinderkopf, der kaputt geht, u.U.
mehr eine Folge als die Ursache.

Na dann noch viel Glück mit dem Abenteuer, step by step den Instandhaltungsstau abzuarbeiten.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.810
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Ich einen Toyota RAV4 20 Jahre lang gefahren...musste mich leider anlässlich meiner Auswanderung aus der CH, für einen Spottpreis von ihm trennen.
In Thailand hätte ich min. das 4-Fache erhalten.:mad:
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.599
Reaktion erhalten
222
Ort
Suphan Buri
gib nur acht, das Dein Keilriemen nicht Deinen Kühlschlauch anritzt, der Rest vom alten Kühlschlauch und die Verlängerung sieht nicht so vertrauensseelig aus.

Die Kühlerschläuche wurden bereits erneuert, das Foto ist schon etwas älter.



Dort rechts, beim roten Stecker, der dort liegende (?) schwarze Sensorstecker sieht irgendwie verloren aus ...

An dem Wagen wurde schon viel gebastelt, ich habe jetzt eine Werkstatt die sind auf VW, BMW, VOLVO spezialisiert und die machen super Arbeit.


bei über 350.000 km solltest Du nicht mehr zu schnell mit dem Wagen fahren,
die Karosserie mag rostfrei sein, sind es die Bremsleitungen auch ?

Danke für den Hinweis, die Bremsleitungen werde ich beim nächsten Werkstattermin prüfen lassen, die Bremsflüssigkeit wurde bereits gewechselt, Bremsscheiben und Beläge sind sehr gut, die Bremse packt sehr gut.


Das Ventilrasseln und der daraufhin instandgesetzte Zylinderkopf, muss nicht das Ende der Fahnenstange sein,
wenn es ein Geräusch, wie eine Nähmaschine war, ist der Zylinderkopf, der kaputt geht, u.U.
mehr eine Folge als die Ursache.

Das Ventilrasseln hatte eine andere Werkstatt verbrochen, das Ventilspiel war vermutlich viel zu groß, nach der Reparatur beim Volvofachmann läuft die Maschine perfekt.


Na dann noch viel Glück mit dem Abenteuer, step by step den Instandhaltungsstau abzuarbeiten.

Danke, das Getriebelager ist noch zu machen und die Domlager, die Stoßdämpfer werden dann auch gleich mit gemacht.


Die Ersatzteilversorgung ist sehr gut, der Volvo wurde in Thailand produziert, von dem Modell sind hier noch sehr viele in Betrieb, tolles Auto mit viel Platz und sehr solider Qualität.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.408
Reaktion erhalten
1.725
Ort
Hannover
Die Ersatzteilversorgung ist sehr gut, der Volvo wurde in Thailand produziert, von dem Modell sind hier noch sehr viele in Betrieb, tolles Auto mit viel Platz und sehr solider Qualität.
naja, bei dem lose liegenden Sensor tippe ich darauf,
das da ursprünglich eine Trocknerpatrone reingehört, wo man den Sensor reinsetzen kann,
doch die hatten sie nicht, haben halt eine ohne Sensoraufnahme genommen.

Ja, Bremsleitungen bei einem Wagen aus den 90ger Jahren, da sollte man nicht drauf warten,
dass die während einer Fahrt undicht werden, und dadurch die Bremse komplett ausfällt.

Bei meinem Ami, der auch aus den 90ger Jahren ist,
hatte der Prüfer Bremsleitungen "geschwächt" angekreuzt,
worauf ich die Leitungen komplett ausgetauscht habe.

 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.769
Reaktion erhalten
2.571
Ort
Kurgast zu Pattaya
Ich hab mich jetzt für einen neuen Wagen entschieden.

Ein gut erhaltener Gebrauchter sollte es sein, ein technisch ausgereiftes Fahrzeug, mit dem man kleine Transporte durchführen, aber auch bedenkenlos lange Überlandfahrten von 1000 Kilometern bewältigen kann. Außerdem soll er natürlich was hermachen, optisch wirken, beeindrucken. Man ist schließlich Farang...

Weil dann doch die eine oder andere Schramme vorhanden ist und kleinere Reparaturen notwendig sind, konnte ich den breit lächelnden und höchst erfreuten Verkäufer bewegen, mit dem Kaufpreis um 500 Baht runterzugehen. :wai:

 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.000
Reaktion erhalten
4.605
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich hab mich jetzt für einen neuen Wagen entschieden.

Ein gut erhaltener Gebrauchter sollte es sein, ein technisch ausgereiftes Fahrzeug, mit dem man kleine Transporte durchführen, aber auch bedenkenlos lange Überlandfahrten von 1000 Kilometern bewältigen kann. Außerdem soll er natürlich was hermachen, optisch wirken, beeindrucken. Man ist schließlich Farang...

Weil dann doch die eine oder andere Schramme vorhanden ist und kleinere Reparaturen notwendig sind, konnte ich den breit lächelnden und höchst erfreuten Verkäufer bewegen, mit dem Kaufpreis um 500 Baht runterzugehen. :wai:


Prima Teil !
Oben kann man dann die Schwiegermutter verstauen - nicht wahr ?
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.198
Reaktion erhalten
2.988
Ort
RLP/Isaan
Ich hab mich jetzt für einen neuen Wagen entschieden.

Ein gut erhaltener Gebrauchter sollte es sein, ein technisch ausgereiftes Fahrzeug, mit dem man kleine Transporte durchführen, aber auch bedenkenlos lange Überlandfahrten von 1000 Kilometern bewältigen kann. Außerdem soll er natürlich was hermachen, optisch wirken, beeindrucken. Man ist schließlich Farang...

Weil dann doch die eine oder andere Schramme vorhanden ist und kleinere Reparaturen notwendig sind, konnte ich den breit lächelnden und höchst erfreuten Verkäufer bewegen, mit dem Kaufpreis um 500 Baht runterzugehen. :wai:
Hast Du im Internet schon nach einem "Chip" geschaut?
 
Thema:

Alte Autos

Alte Autos - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen Thai Lady 30+ jetzige Generation - gehen die noch mit deutlich älterem Farlang nach DACH / EU ?

    Erfahrungen Thai Lady 30+ jetzige Generation - gehen die noch mit deutlich älterem Farlang nach DACH / EU ?: Ich sehe bei der heutigen Generation Thai Lady 30+ wie meine Frau das die vollkommen anders sind. Ihre Freundinnen haben inzwischen ALLE mit...
  • [D] Führerschein im Alter (Deutschland)

    [D] Führerschein im Alter (Deutschland): Extremfall aber auch ein Beispiel dafür, wer alles noch fahren darf...
  • ältere Harley sucht neuen Besitzer

    ältere Harley sucht neuen Besitzer: schönes Bike für Liebhaber oder solche die gerne alte Bikes fahren. Grünes Hausbuch vorhanden, jedoch ist das Bike seit etwa 7 Jahren nicht...
  • Alte Farang Hotels

    Alte Farang Hotels: Habe mal eine Frage, ... gibt es in Bangkok überhaupt noch die Art Farang Hotels ? Oder Restaurants wo sich Deutsche treffen.. Als ich for...
  • Wat Hua Grabü und alte Autos

    Wat Hua Grabü und alte Autos: Hallo an Alle. Frage für einen Freund: in einer Zeitschrift für Liebhaber alter Autos stand ein Artikel über einen Mönch der alte Autos geschenkt...
  • Wat Hua Grabü und alte Autos - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen Thai Lady 30+ jetzige Generation - gehen die noch mit deutlich älterem Farlang nach DACH / EU ?

    Erfahrungen Thai Lady 30+ jetzige Generation - gehen die noch mit deutlich älterem Farlang nach DACH / EU ?: Ich sehe bei der heutigen Generation Thai Lady 30+ wie meine Frau das die vollkommen anders sind. Ihre Freundinnen haben inzwischen ALLE mit...
  • [D] Führerschein im Alter (Deutschland)

    [D] Führerschein im Alter (Deutschland): Extremfall aber auch ein Beispiel dafür, wer alles noch fahren darf...
  • ältere Harley sucht neuen Besitzer

    ältere Harley sucht neuen Besitzer: schönes Bike für Liebhaber oder solche die gerne alte Bikes fahren. Grünes Hausbuch vorhanden, jedoch ist das Bike seit etwa 7 Jahren nicht...
  • Alte Farang Hotels

    Alte Farang Hotels: Habe mal eine Frage, ... gibt es in Bangkok überhaupt noch die Art Farang Hotels ? Oder Restaurants wo sich Deutsche treffen.. Als ich for...
  • Wat Hua Grabü und alte Autos

    Wat Hua Grabü und alte Autos: Hallo an Alle. Frage für einen Freund: in einer Zeitschrift für Liebhaber alter Autos stand ein Artikel über einen Mönch der alte Autos geschenkt...
  • Oben