Alles rund ums Auto in Thailand

Diskutiere Alles rund ums Auto in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; schau Dir einfach die Preise für die von ILS angegebene Reifengrösse in Thailand an, wieviele Reifenmodelle werden angeboten, zu welchem Preis...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.042
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover


Nix Importblockadekartell...
schau Dir einfach die Preise für die von ILS angegebene Reifengrösse in Thailand an,
wieviele Reifenmodelle werden angeboten, zu welchem Preis.

Dann sieh Dir zum Vergleich die Angebote von der Reifenvertriebskette von Singapore an, die in Malaysia und anderen Staaten operiert,
es werden weit mehr Modelle in einem viel grösseren Preisspektrum angeboten, grösser im Angebot für billigere Reifen --- siehe Link.

der Michelin kostet umgerechnet 5.030 THB pro Stück
der Kumho kostet umgerechnet 3.170 THB pro Stück 4 x = 12.680 THB
in Deuschland bekommst Du schon ab 2.900 THB Reifen dieser Grösse
http://ssl.delti.com/cgi-bin/rshop....sort_by=preis&Transport=P&dsco=100&sowigan=So
d.h. in Thailand zahlst Du bei 4 Reifen 200 Euro mehr, als in Deutschland, wenn Du einen guten neuen No Name Reifen nimmst.


Klar können chinesische Reifenfabrikanten aufgrund eines Milliarden Einwohnermarktes in einer viel grösseren Stückzahl, und damit viel billiger produzieren,
klar werden einige Länder ihre heimische Produktion schützen,
mal sehen, was sich 2015 zu ASEAN ändern wird.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.083
Reaktion erhalten
3.035
Ort
Bangkok / Ban Krut
bin der vorsichtige Typ ,würde den Reifen auf jeden Fall ersetzen.Ich denke ein Reserverad hilft da gut über die Runden.
Hatte zunaechst auch so meine Bedenken, aber nicht einer der inzwischen ersetzten Pneus ging nochmal platt. Also ich kann die Jungs bedenkenlos empfehlen, sofern man die Geschwindigkeitsbeschraenkung von maximal 120 kmh nicht allzudeutlich ueberschreitet.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
schau Dir einfach die Preise für die von ILS angegebene Reifengrösse in Thailand an,
wieviele Reifenmodelle werden angeboten, zu welchem Preis.
235er? Ich habe ja auf meiner japanischen Edelkarosse gerade mal 245er.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.042
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover
235er? Ich habe ja auf meiner japanischen Edelkarosse gerade mal 245er.
dann mach selber den Vergleich für Dein Model,
die Links von Thailand b-quick,
Singapore,
und Deutschland hast Du ja,
Vergleich von guten No Name Reifen

- - - Aktualisiert - - -

Also ich kann die Jungs bedenkenlos empfehlen, sofern man die Geschwindigkeitsbeschraenkung von maximal 120 kmh nicht allzudeutlich ueberschreitet.
der war gut,
hast aber schon Reifen, die bis 170 (R) fahren würden.
Da Du die guten Bridgstone hast,
stimmen dann entweder die Gewichte nicht,
die Reifen haben einen Lagerschaden,
oder Deine Felge hat einen zu starken Schlag,
oder die Spur hat sich durch Schlaglöcher verstellt.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Da bin ich mir sicher, nur nicht im deutschen Markt. Da ist man ein wenig sehr auf den deutschen Markt fixiert, was sich auch in der Presse niederschlägt.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.083
Reaktion erhalten
3.035
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich denke, dass das sehr gute Autos sind. Allerdings mit dem Makel des fehlenden Images.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Ich denke, dass das sehr gute Autos sind. Allerdings mit dem Makel des fehlenden Images.
Auch das wieder ein in erster Linie deutsches Problem, Dieter.
Aber ich empfinde das auch nicht als Makel. Mir ist Zuverlässigkeit und Ausstattung wichtiger als ein fehlendes Image.
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.585
Reaktion erhalten
327
Ort
Pattaya
Hallo DisainaM,

nur mal zu Deiner Information in Sachen einziger Reifenhersteller in Thailand !

Seit mehr als 40 Jahren ist Bridgestone bereits auf dem thailändischen Markt in der Reifenproduktion und dem Reifenvertrieb tätig. Der Konzern hat 10 Fertigungsstätten in Thailand, darunter Werke für neue Reifen, diversifizierte Produkte und Rohstoffe.

Mein Reifen ist dieser: POTENZA Adrenalin RE002




In der Grösse : 225/40R17 Preis per Reifen ca.100.-€ (3800.-THB)In Deutschland kostet der ab 160.-€ !!!!


MfG
Buddy
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.042
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.847
Reaktion erhalten
2.226
Ort
Singapore
@Disaina
Es gibt keine Importblockade, aus dem einfachen Grund, dass Thailand ein Autoherstellerland ist, vielleicht das Groesste in Asien, hab keine Zahlen. Und alle Bauteile werden lokal produziert, inklusive Reifen allen Herren Brander.

Sicher gibt es Kostendifferenzen, sicher gibt es Mafia. Aber das hast Du auch in anderen Laendern. DL ist ein Autoparadies dank milliardenschwerer Lobby, man darf nicht den Fehler machen, das in andere Umgebungen zu projizieren.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.042
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover
darum hatte ich ja zusätzlich noch die Reifenpreise von Singapore verglichen,
und die sind nahezu auf deutschem Level.
Bei so grossen Preis-Unterschieden lohnt es sich für Leute, die grenznah wohnen,
auf der anderen Seite manches machen zu lassen.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.847
Reaktion erhalten
2.226
Ort
Singapore
Singapore und auch Malaysia sind schlechte Vergleiche. Liegen doch die Kosten fuer ein Auto weit ueber dem, was man zwischen Gut oder Boese ausmachen kann.

COE in Singapore (Certificate of Entitlement aka 10 Jahres Autolizenz) liegt fuer Kleinwagen bei mehr als 70kS$, fuer > 1600ccm bei 90kS$+. Da sind die Reifenpreise eigentlich scheissegal :)
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.585
Reaktion erhalten
327
Ort
Pattaya
Hallo disianaM,

da hast Du aber den falschen Reifen ergoogelt: Bridgestone 235/40 R17 90Y Potenza RE 050 A

Ich fahre den Bridgestone Potenza Adrenalin 002 !!! Wie geschrieben!!

Ein kurzer Blick aufs Profil genügt!!!!

Sportliches Feeling für Enthusiasten


Wie es in einer Mitteilung explizit heißt, zielt Bridgestone „auf Enthusiasten ab, die das sportliche Feeling brauchen und eine Alternative zum Touringreifen suchen“. Somit ist der Potenza Adrenalin RE002 als ein Nischen-Produkt neben dem wichtigsten Potenza-Vertreter, dem Potenza S001, zu betrachten. Dies erklärt auch, weshalb der neue Bridgestone nur im Ersatzmarkt und nicht als Erstausrüstung verfügbar ist.
Die Sportlichkeit lässt sich auch in der Konzeption wiederfinden. So handelt es sich um ein asymmetrisches Design, dessen Konstruktion darauf ausgerichtet ist, das Fahrzeug auch bei hohen Geschwindigkeiten präzise und stabil steuern zu können. Der Grip bietet zudem eine enorme Kurvenstabilität und ein flüssiges Ansprechverhalten. Durch diese Eigenschaften können Fahrzeuge mit hoher Leistung sicherer und dennoch rasant auf der Fahrbahn gehalten und gesteuert werden.

Also nix nur für Ferarri & co !!

Wer lesen kann ist klar im Vortei 8-) !!

MfG
Buddy

- - - Aktualisiert - - -

Apropos Pikup-Fahrer,

wer fährt denn in Thailand einen Pickup??

Thais die diesen als Lastesel und Familienkutsche brauchen,oder Farangs die von Ihrer Freundin überzugt worden sind das dieses das richtige Fahrzeug für ihren Liebling ist!!

Es ist ja auch sooo komfortabel und vor allem in der Stadt so wendig und der Verbrauch ist ja nur 12-14 Ltr.auf 100km. Also nur Vorteile(für Tirac) und bei einem günstigen Modell

verzichtet der Farang denn schon mal gerne auf Automatic ABS und Airbags!!

Anderseits kann man wenn man zur Sippe fährt alle hinten auf der Ladefläche mitnehmen,und zum Grosseinkauf starten!!

Aber natürlich hat Schatzi auch in Deutschland einen Pickup bevorzugt......Sorry da muss ich schon schmunzeln!!

MfG
Buddy
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
habe 2 mit Automatik und ABS und Allrad und allem anderen und hinten kann man nicht sitzen, da dort Carryboy Sportlid montiert ist usw usf. Solche Pick Ups sind gut zum Transportieren und gleichzeitig fährt man wie in einer geräumigen Limousine, wobei man höher sitzt als in einer solchen, also einen viel besseren Überblick hat, bequemer sitzt, da mehr Innenraum vorhanden ist, besser ein-/aussteigt etc etc und etliche Stellen mit dem Allrad bewältigt wie auch Hochwasser, aus Löchern herauskommt etc etc was sonst nicht möglich wäre.....Verbrauch: 10l/100km...
 
Thema:

Alles rund ums Auto in Thailand

Alles rund ums Auto in Thailand - Ähnliche Themen

  • Rund um den Gardasee

    Rund um den Gardasee: Wenn man sich vorstellt, dass normalerweise zu dieser Jahreszeit schon einiges los ist am Gardasee und jetzt absolut Zero, dann kann man den...
  • Mautbrücken und -Straßen rund um Bangkok mit dem Motorrad möglich?

    Mautbrücken und -Straßen rund um Bangkok mit dem Motorrad möglich?: Hallo zusammen, habe meine 900er Vulcan nach Rayong verkauft. Nun möchte ich in der nächsten Woche, von Prachuap Khiri Khan aus, das Motorrad...
  • FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen

    FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen: Du solltest diekt mal meinen alten Herrn besuchen. Der verkümmert bei Dir um die Ecke irgendwie.
  • Rund ums Haus

    Rund ums Haus: Ein Thread für Fragen und Antworten zum Thema : Hausbau , Renovierung etc. Meine 1. Frage : Rund um meine Haus war ein Art Fußweg verlegt (...
  • Tips für TH.-> rund ums Haus-Aussenbereich

    Tips für TH.-> rund ums Haus-Aussenbereich: Kleine Anleitung für einen "Schlangenstopper " in TH. Montagetips fürs Schiebetor -> aussen. _____________________________ Unterteil von...
  • Tips für TH.-> rund ums Haus-Aussenbereich - Ähnliche Themen

  • Rund um den Gardasee

    Rund um den Gardasee: Wenn man sich vorstellt, dass normalerweise zu dieser Jahreszeit schon einiges los ist am Gardasee und jetzt absolut Zero, dann kann man den...
  • Mautbrücken und -Straßen rund um Bangkok mit dem Motorrad möglich?

    Mautbrücken und -Straßen rund um Bangkok mit dem Motorrad möglich?: Hallo zusammen, habe meine 900er Vulcan nach Rayong verkauft. Nun möchte ich in der nächsten Woche, von Prachuap Khiri Khan aus, das Motorrad...
  • FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen

    FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen: Du solltest diekt mal meinen alten Herrn besuchen. Der verkümmert bei Dir um die Ecke irgendwie.
  • Rund ums Haus

    Rund ums Haus: Ein Thread für Fragen und Antworten zum Thema : Hausbau , Renovierung etc. Meine 1. Frage : Rund um meine Haus war ein Art Fußweg verlegt (...
  • Tips für TH.-> rund ums Haus-Aussenbereich

    Tips für TH.-> rund ums Haus-Aussenbereich: Kleine Anleitung für einen "Schlangenstopper " in TH. Montagetips fürs Schiebetor -> aussen. _____________________________ Unterteil von...
  • Oben