Alles für Flüchtlingskinder, für meine Kinder aus Thailand dagegen nichts

Diskutiere Alles für Flüchtlingskinder, für meine Kinder aus Thailand dagegen nichts im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Sehr reißerisch meine Überschrift, aber trotzdem ist was dran. Ich muß mal meinem Ärger Luft machen, deshalb dieser Thread. Zuerst zu den...
Beachboy

Beachboy

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
226
Reaktion erhalten
57
Ort
Essen an der Ruhr
Sehr reißerisch meine Überschrift, aber trotzdem ist was dran. Ich muß mal meinem Ärger Luft machen, deshalb dieser Thread.

Zuerst zu den Flüchtlingskindern: Flüchtlingskinder werden bereits im Erstaufnahmelager schulisch unterrichtet und die Lehrer kommen sogar in die Einrichtung. Flüchtlingskinder müssen nicht lange auf Schulunterricht warten.

Anders ist es hingegen, wenn man ganz legal mit viel teurem Papierkram Kinder aus Thailand nach Deutschland zur thailändischen Mutter holt. Anfang April trafen die Kinder in Deutschland ein und ich habe sofort einen Temin bei der Ausländerbehörde beantragt, um die Kinder unter meiner Adresse anzumelden. 3 Monate mußte ich auf den Termin bei der Ausländerbehörde warten und in der Zwischenzeit durften die Kinder in Deutschland natürlich noch nicht zur Schule gehen, da sie schließlich unter meiner Adresse noch nicht gemeldet waren. Selbst das Jugendamt konnte mir nicht helfen und ich mußte also erst einmal die 3 Monate bis zum Termin bei der Ausländerbehörde abwarten.

Jetzt vor kurzem hatte ich meinen Termin bei der Ausländerbehörde und die Kinder sind nun endlich unter meiner Anschrift gemeldet. Nach der Anmeldung ging es dann plötzlich sehr schnell und die Schulbehörde setzte sich schriftlich mit mir in Verbindung. Vor der Einschulung findet noch ein Einstufungstest mit thailändischem Dolmetscher statt und der Termin ist natürlich auch nicht in Kürze, sondern erst in einem Monat am 1. September. Vor dem 1. September gehen die Kinder also immer noch nicht zur Schule, Ende August werden es 5 Monate ohne Schule sein! 5 Monate ohne Schule..........an mir lag es nicht, sondern an den blöden deutschen Behörden. Flüchtlingskinder müssen nicht so lange auf ihren ersten Schultag in Deutschland warten.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.949
Reaktion erhalten
809
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Die Behörden sind nun mal total überfordert, sowie absolut unterbesetzt durch die jahrelangen Einsparungen, die sich jetzt natürlich (egal in welchem Bereich) nachhaltig rächen. Der Dumme ist wie immer der Bundesbürger (Wähler) Da unsere Politiker sich nun mal auf die Fahne geschrieben haben, alles für eine schnelle Integration der Zuwanderer zu tun, ist der „Ur- Deutsche“ nach wie vor derjenige, der wie immer, den Kürzeren zieht.


Du schreibst von Kindern, wie viele Kinder sind es denn?
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Terminvergabe gibt es im "Symbol des Niedergangs" nicht. Das geht recht effektiv hier bei den Bürgerämtern. Auch beim Ausländeramt, obwohl die deutlich unterbesetzt sind. Man darf sich heutzutage auch nicht scheuen, den Leuten mal auf die Füsse zu steigen, sozusagen mit Stil krawallig werden, wenn es ganz offensichtlich angebracht erscheint.
 
ediundbledi

ediundbledi

Senior Member
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
650
Reaktion erhalten
129
Ort
BURIRAM-Samui
Jetzt sind doch eh Ferien...
Nichtsdesto trotz würde ich mal ein paar Leuten massiv auf die Füße treten. Manchmal hilfts. Manchmal nicht.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.549
Reaktion erhalten
940
Ort
Hausen
Flüchtlingskinder müssen nicht so lange auf ihren ersten Schultag in Deutschland warten.
ist das jetzt gut oder schlecht, dass Flüchtlingskinder kurzfristig in die Schule dürfen?
Klar, wäre es besser "deine" Kinder würden schneller unterrichtet, aber sind andere Kinder ein geeigneter Sündenbock?
Sorry, aber meine Tochter geht mit so einem Flüchtlingskind in die Schule, und ich bin echt froh, dass meine Kinder das nicht erleben mussten, was dieses Kind hinter sich hat. Sich über Behörden aufzuregen ist eine Sache, aber gegen Kinder...
 
Khun_MAC

Khun_MAC

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
1.206
Reaktion erhalten
26
Ort
Chiang Mai
Beachboy hat zwei Kinder "importiert", ein Mädchen und einen Jungen.
Mit diesem Thema ärgert er sich schon durch viele Foren.
Immer diese "pösen" Behörden.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.153
Reaktion erhalten
6.617
Ort
Essen/ Nong Prue
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
... Sich über Behörden aufzuregen ist eine Sache, aber gegen Kinder...
Ich halte dich eigentlich für intelligent genug, auf solche böswilligen Unterstellungen zu verzichten. Es geht ihm um die Ungleichbehandlung.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.223
Reaktion erhalten
3.402
Ort
RLP/Isaan
Terminvergabe gibt es im "Symbol des Niedergangs" nicht. Das geht recht effektiv hier bei den Bürgerämtern. Auch beim Ausländeramt, obwohl die deutlich unterbesetzt sind. Man darf sich heutzutage auch nicht scheuen, den Leuten mal auf die Füsse zu steigen, sozusagen mit Stil krawallig werden, wenn es ganz offensichtlich angebracht erscheint.
Vorsicht! Dabei müsstest Du Dir aber auch 120% sicher sein! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die AA Entscheidungsspielräume haben, die Du nirgendwo nachlesen und schon gar nicht einfordern kannst!
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
14.261
Reaktion erhalten
6.019
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Sehr reißerisch meine Überschrift, aber trotzdem ist was dran. Ich muß mal meinem Ärger Luft machen, deshalb dieser Thread.

Zuerst zu den Flüchtlingskindern: Flüchtlingskinder werden bereits im Erstaufnahmelager schulisch unterrichtet und die Lehrer kommen sogar in die Einrichtung. Flüchtlingskinder müssen nicht lange auf Schulunterricht warten.

Anders ist es hingegen, wenn man ganz legal mit viel teurem Papierkram Kinder aus Thailand nach Deutschland zur thailändischen Mutter holt. Anfang April trafen die Kinder in Deutschland ein und ich habe sofort einen Temin bei der Ausländerbehörde beantragt, um die Kinder unter meiner Adresse anzumelden. 3 Monate mußte ich auf den Termin bei der Ausländerbehörde warten und in der Zwischenzeit durften die Kinder in Deutschland natürlich noch nicht zur Schule gehen, da sie schließlich unter meiner Adresse noch nicht gemeldet waren. Selbst das Jugendamt konnte mir nicht helfen und ich mußte also erst einmal die 3 Monate bis zum Termin bei der Ausländerbehörde abwarten.

Jetzt vor kurzem hatte ich meinen Termin bei der Ausländerbehörde und die Kinder sind nun endlich unter meiner Anschrift gemeldet. Nach der Anmeldung ging es dann plötzlich sehr schnell und die Schulbehörde setzte sich schriftlich mit mir in Verbindung. Vor der Einschulung findet noch ein Einstufungstest mit thailändischem Dolmetscher statt und der Termin ist natürlich auch nicht in Kürze, sondern erst in einem Monat am 1. September. Vor dem 1. September gehen die Kinder also immer noch nicht zur Schule, Ende August werden es 5 Monate ohne Schule sein! 5 Monate ohne Schule..........an mir lag es nicht, sondern an den blöden deutschen Behörden. Flüchtlingskinder müssen nicht so lange auf ihren ersten Schultag in Deutschland warten.

Komisch.
Seltsam.
Lustig ?

Ausgerechnet DU beschwerst Dich über die deutschen Behörden ?
Bist Du nicht selbst das Paradebesispiel für einen vor sich hindösenden Sesselfurzer ?

WAREN DIES NICHT DEREINST DEINE EIGENEN WORTE HIER IM FORUM ????

http://www.nittaya.de/treffpunkt-16/welchen-job-hat-eure-thaifrau-und-wieviel-verdient-sie-netto-43322/index23.html#post1146429

Ja, in der normalen Sachbearbeitung wird es immer härter. Ich bin froh, hier noch mit relativ jungen Jahren die Nische gefunden zu haben. Die nächsten 19 Jahre also: gutes Gehalt für Arbeit, die jeder Asylant ohne Deutschkenntnisse nach 5 Minuten selbständig erledigen könnte
sehr viele Stunden Freiraum, wo man klönen, lesen, Musik hören kann
keine Urlaubs/Krankheitsvertretung

Ich arbeite nicht mehr, ich werde im wahrsten Sinne des Wortes "beschäftigt". Arbeit ohne wirtschaftlichen Wert. In einer Behindertenwerkstatt muß mehr geleistet werden. Alles auf Kosten des Steuerzahlers, die nächsten 19 Jahre lang.

Übrigens...........das Parteibuch spielt bei meinem Arbeitgeber im ÖD nicht die Rolle (auch bei hohen Positionen nicht).
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Vorsicht! Dabei müsstest Du Dir aber auch 120% sicher sein! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die AA Entscheidungsspielräume haben, die Du nirgendwo nachlesen und schon gar nicht einfordern kannst!
Es ging mir um die Schnelle der Bearbeitung. Und Termine gibt es hier schon mal gar nicht, so wie in Essen oder dem unsäglichen grünroten Berlin. Das ist doch extrem uneffektiv, wenn man nicht genau weiss, wie lange ein Gespräch dauert. Für mich hört sich dass nach mächtig versifften VERDI-Einfluss an. Schön immer eine Kaffeepause zwischen jedem Talk. Hier denkst du zwar auch "auch weia" wenn du einen Flur und Warteraum gerappelt voll siehst, aber die Leute werden dann doch sehr zügig aufgerufen, sodass man - meine Erfahrung - nie länger als eine Dreiviertelstunde wartet.
 
Philip

Philip

Senior Member
Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
701
Reaktion erhalten
16
Meine Erfahrung aus etwa 10 Flüchtlingsunterkünften in NRW:

Zentrale Unterbringungseinrichtungen (ZUE) des Landes NRW:
Es gibt keinen Schulunterricht. Ein bis zwei mal in der Woche wird ein Deutschkurs angeboten. Auf freiwilliger Basis - daher hält sich die Teilnehmerzahl in Grenzen. Die Lehrer sind ehrenamtlich tätig.

Flüchtlingsunterkünfte unter kommunaler Regie, bezahlt durch das Land NRW:
keinerlei Schulunterricht
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.549
Reaktion erhalten
940
Ort
Hausen
Meine Erfahrung aus etwa 10 Flüchtlingsunterkünften in NRW:
...
Es gibt keinen Schulunterricht.
Flüchtlingsunterkünfte unter kommunaler Regie, bezahlt durch das Land NRW:
...
keinerlei Schulunterricht
Du schreibst am Thema vorbei, das lautet
Alles für Flüchtlingskinder, für meine Kinder aus Thailand dagegen nichts
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.223
Reaktion erhalten
3.402
Ort
RLP/Isaan
Es ging mir um die Schnelle der Bearbeitung. Und Termine gibt es hier schon mal gar nicht, so wie in Essen oder dem unsäglichen grünroten Berlin. Das ist doch extrem uneffektiv, wenn man nicht genau weiss, wie lange ein Gespräch dauert. Für mich hört sich dass nach mächtig versifften VERDI-Einfluss an. Schön immer eine Kaffeepause zwischen jedem Talk. Hier denkst du zwar auch "auch weia" wenn du einen Flur und Warteraum gerappelt voll siehst, aber die Leute werden dann doch sehr zügig aufgerufen, sodass man - meine Erfahrung - nie länger als eine Dreiviertelstunde wartet.
Ist ja alles richtig, aber einem Sesselpupser ganz allgemein ans Bein pinkeln muss gut überlegt sein! Gerade bei "uns"(wegen unserer ausländischen Schätzchen) kann ein Bumerang sehr viel Ärger machen! Und dieser Bumerang kommt(!), das ist gewiss! Ich weiß, schleimen fällt oft schwer, aber hilft ungemein!
 
Thema:

Alles für Flüchtlingskinder, für meine Kinder aus Thailand dagegen nichts

Alles für Flüchtlingskinder, für meine Kinder aus Thailand dagegen nichts - Ähnliche Themen

  • Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand

    Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand: Hallo liebe Leute, ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, dass sich hier jemand auskennt mit den aktuellen Einreisebestimmungen für...
  • Angelschein für Thailänderin

    Angelschein für Thailänderin: Guten Tag, ich habe das folgende Problem: meine Frau (Thailänderin) möchte gern mit mir hier in Deutschland angeln. Ich habe einen Angelschein...
  • Sponsored Thai online lernen für Deutschsprachige

    Thai online lernen für Deutschsprachige: ThaiLernen.net ist die erste und einzige Online-Schule mit manueller Aufgabenkorrektur (durch Muttersprachler) für Deutschsprachige. Durch unser...
  • Thai für Deutsche, Englisch für Thais

    Thai für Deutsche, Englisch für Thais: Hallo, meine Frage an die Moderation dieses Forums: Spricht was dagegen, dass ich den Mitgliedern das Angebot mache, Lehrmaterial zum Thailernen...
  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • Guten RA für Sorgerechtsstreit - Ähnliche Themen

  • Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand

    Einreisebestimmungen und Ablauf für Thailänder zurück nach Thailand: Hallo liebe Leute, ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, dass sich hier jemand auskennt mit den aktuellen Einreisebestimmungen für...
  • Angelschein für Thailänderin

    Angelschein für Thailänderin: Guten Tag, ich habe das folgende Problem: meine Frau (Thailänderin) möchte gern mit mir hier in Deutschland angeln. Ich habe einen Angelschein...
  • Sponsored Thai online lernen für Deutschsprachige

    Thai online lernen für Deutschsprachige: ThaiLernen.net ist die erste und einzige Online-Schule mit manueller Aufgabenkorrektur (durch Muttersprachler) für Deutschsprachige. Durch unser...
  • Thai für Deutsche, Englisch für Thais

    Thai für Deutsche, Englisch für Thais: Hallo, meine Frage an die Moderation dieses Forums: Spricht was dagegen, dass ich den Mitgliedern das Angebot mache, Lehrmaterial zum Thailernen...
  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • Oben