Air France

Diskutiere Air France im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Ob hier jemand bei der AF beschäftigt ist :nixweiss: :cool:
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.735
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Ob hier jemand bei der AF beschäftigt ist :nixweiss: :cool:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Sioux" schrieb:
....Wie provitabel Air France im Moment ist, weiss ich nicht, eines steht aber fest, wenn dieser Umgang mit Kunden nicht radikal geaendert wird, ist es in wenigen Jahren kein provitables Unternehmen mehr.
und die klm wird in dem zuge gleich mitverhunzt :heul:

gruss :P
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.088
Reaktion erhalten
3.037
Ort
Bangkok / Ban Krut
Sorry Tira,

aber von der KLM ist mir in der Tat nichts positives ueberliefert.

Gruss Dieter
 
R

Remi_farang

Gast
hschub" schrieb:
@Jaques Chirac äh Torben,

Air France ist bullshit, basta !!

:wink:
:rolleyes: meine güte, was für ein intelligenter post. hast du dazu irgendwelche facts ??
schlage vor dass der thread gelöscht wird :fertig:
 
S

SubKorn

Senior Member
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
218
Reaktion erhalten
0
Ort
Erding
Zur Info:
Alle Airlines (auch die Thai) ueberbuchen ihre Maschinen grundaetzlich um ca. 5% da sie immer den Flieger voll haben wollen und darauf hoffen, dass einige zum Check-in nicht erscheinen (sogenannte No-Show-PAX) was dann durch verschiedene Gruende passiert.

Ist die Eco Klasse voll und es kommen trotzdem noch Passagiere mit Eco Ticket startet die Airline mit Plan-B, entweder Upgrade (meistens zuerst die teuern Buchungsklassen und Frequent Flyer), oder Flug am naechsten Tag mit kostenlosem Hotel und Endschaedigung oder in den seltensten Faellen die komplette Nichtbefoerderung. Das alles haengt natuerlich von der Kulanz und der Freundlichkeit der Airlines ab. Zu AF kann ich nichts sagen da ich den Non-stop Flug von MUC mit TG bevorzuge, aber es ist mir selber bei der Thai auch schon passiert, Flug im Juli 2005 war in der Eco ueberbucht, upgrade in die Business bekommen, da ich in der Airline-IT Branche arbeite.

Bei allen weiteren Fluegen werde ich vorher in unser Buchungssystem schauen, um zu sehen ob der Flug ueberbucht ist oder nicht. Man sitzt ja schliesslich an der Quelle. :lol:

Zum Thema AF moechte ich noch sagen, das es schon recht dreist war einen zahlenden Passagier/Kunden einfach so stehen zu lassen wegen 4 min Verspaetung und das man das nicht gutheisen sollte wie hier geschehen nach dem Motte "tough shit". Ich moechte sehen wie sich der gewisse Member aufregt wenn ihm das selber mal passieren sollte, oh mein Gott, dann waere hier die Hoelle los. :zorn:

Gruesse
Andreas, der auch an einem Feiertag arbeiten muss :-(
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
257
Ort
Hamburg
.[/quote]
Inlandsflug mit Verspaetung. Kann also der Passagier nichts dafuer. Und dann gibt es hier Member, die sagen, ist schon richtig, dass man einfach stehen gelassen wird, obwohl es Moeglichkeiten gegeben haette.

Muss mich doch sehr wundern.

Sioux[/quote]

Das hab ich gestern Ueberlesen, das mit dem verspaeteten Inlandsflug,
ja dann ist es doch eiune Frechheit.

Ich bin ja in der Reisebranche - BusinessTravel

und ich muss sagen - die wenigsten Kunden fliegen gern mit Air France,
gerade bei Langstrecken.

Gruss Jörg

der den Threat doch noch offen sieht :P
 
zipfel

zipfel

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
666
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Mahlzeit

Ich muß mich schon arg wundern was sich da aus einer vermeindlich einfachen Frage nach der " Qualität " einer Airline ergeben hat . Scheint ja fast so als wäre ausgerechnet diese AF ein schwarzes Schaf in der Herde oder sehe ich das nicht richtig ?
Mit Benehmen der Bediensteten der Airline kann man sich recht selten identifizieren , auch bezweifle ich den Vorsatz der Check-in Damen , außer sie bekommen direkte Anweisungen von Oben :???:
Doch kann das eigene ( wenn auch unverschuldete )" Zuspätkommen " überhaupt als Grund gelten den Bediensteten einen Vorwurf zu machen ? Natürlich ist man verärgert aber kann die Dame am Schalter etwas dafür wenn sie die Order bekommt ? ( habe ich aber bei zB Thai noch nie erlebt , eher das Gegenteil : Abflüge sind schon einige Mal nach Hinten verschoben worden da ein paar Passagiere nicht vor Ort waren ) Dafür geht es auf Kurzstrecke schon wie auf dem Busbahnhof zu : Wer zu spät kommt muß halt auf den nächsten Flieger warten ... dumm nur wenn die Gesellschaft sich weigert den verbummelten Flug umzubuchen ... :fertig:
Bisher bin ich nur einmal nicht " weggekommen " und das ausgerechnet mit dba :zorn:
Waren aber Stand - by Tickets und die sind bei solchen Fliegern überhaupt nicht gern gesehen :kopfhau:
 
T

Thorben-Hendrik

Senior Member
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
106
Reaktion erhalten
0
Zu spät ist zu spät warum wieso weshalb kann der Airline doch egal sein, vorallem wenn es KEINE Partner Airline war:

Des weiteren würde ich die 4 Minuten mal ins Land der Fabel verweisen, denn die sind bestimmt genau so akurat recherchiert wie die "kurzen" Check-in Zeiten.

Ich denke viele mögen die Mentalität der Franzosen nicht und haben deswegen eine Abneigung, sachlich betrachtet ist das Produkt der AF besser als das der meisten europäischen Airlines sowohl auf Kurzstrecke als auch auf Langstrecke, das fängt beim umfangreichen Service an (bei LH gibt es z.B. bei kurzstrecken keinen Snack) und hört beim Snack_buffet bei Langflügen auf. Wer das Konzept natürlich nicht verstanden hat kann natürlich meckern, dass er sich sein Brötchen selber holen musste......
 
S

SubKorn

Senior Member
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
218
Reaktion erhalten
0
Ort
Erding
Thorben-Hendrik" schrieb:
Zu spät ist zu spät warum wieso weshalb kann der Airline doch egal sein, vorallem wenn es KEINE Partner Airline war:

Des weiteren würde ich die 4 Minuten mal ins Land der Fabel verweisen, denn die sind bestimmt genau so akurat recherchiert wie die "kurzen" Check-in Zeiten.

Ich denke viele mögen die Mentalität der Franzosen nicht und haben deswegen eine Abneigung, sachlich betrachtet ist das Produkt der AF besser als das der meisten europäischen Airlines sowohl auf Kurzstrecke als auch auf Langstrecke, das fängt beim umfangreichen Service an (bei LH gibt es z.B. bei kurzstrecken keinen Snack) und hört beim Snack_buffet bei Langflügen auf. Wer das Konzept natürlich nicht verstanden hat kann natürlich meckern, dass er sich sein Brötchen selber holen musste......
Was soll den das fuer ein komisches Konzept sein, SB Service am Snack Buffet :lol: :lol: :lol:

Wenn ich nach Thailand fliege dann moechte ich einen guten Service haben und nicht meine Snacks und Getraenke selber holen. AF verlang ja schliesslich ca. 700 EUR fuer einen Flug nach TH und zu dem Preis goenne ich mir doch lieber die Thai mit 1A Service.

Wahrscheinlich geht´s Du auch gerne in die Werkkantine essen mit SB Service anstatt einem normalen guten Restaurant ;-)

Zum Thema Franzones muss ich sagen, dass ich mit vielen zusammenarbeite und die sind absolut OK, freundlich und nett. Man sollte vorsichtig sein mit pauschalisieren und Vorurteilen. Das muss allerdings nicht heissen, dass ich jemals mit AF nach Thailand fliegen werde. ;-D
Andreas
 
T

Thorben-Hendrik

Senior Member
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
106
Reaktion erhalten
0
Ja, so sind die Geschmäcker verschieden, ich finde die Buffet Lösung SEHR gut bei den Nachtflügen, ist dadurch viel ruhiger und der Service ist schneller fertig, nicht so viel gerenne geklapper und geschepper von den Wagen im Gang....
 
hschub

hschub

Senior Member
Dabei seit
31.03.2005
Beiträge
1.065
Reaktion erhalten
2
Ort
München/Phuket
@Remi_farang

hab meine persönlichen Facts bereits in Post 2 geschrieben !

schlage vor dass der thread gelöscht wird
da ist Dein Beitrag schon um einiges intelligenter :cool:

Viele Grüße nach France

:wink:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Thorben-Hendrik" schrieb:
....bei den Nachtflügen, ist dadurch viel ruhiger und der Service ist schneller fertig, nicht so viel gerenne geklapper und geschepper von den Wagen im Gang....
moin thorben,

wenn das alles zum thema konzept iss, muss echt sagen ,da habe ich mehr erwartet. :P
neben dem schlänker gen westen ist es auch die hohe tax der af, die abschreckt. :-(
arbeite übrigens auch mit mehreren franzmänner in der selben firma zusammen,
von daher, no problems.

gruss :wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.088
Reaktion erhalten
3.037
Ort
Bangkok / Ban Krut
Aha Buffet anstatt Service, profitabelste Airline der Welt?

Jetzt aber ganz sicher ohne mich.
 
S

Sioux

Gast
Sachen gibt es :ohoh:

Buffet im Flieger und dadurch mehr Ruhe.

Kommt wohl dadurch zustande, dass sehr viele Passagiere das Konzept nicht verstanden haben. ;-D

Sioux
Ps. Bin selber noch nie mit AF geflogen, liegt aber auch daran, dass ich aehnliche Storrys wie sie hier gepostet wurden im Bekanntenkreis schon oefter gehoert habe.
 
Palawan

Palawan

Senior Member
Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
704
Reaktion erhalten
0
Thorben-Hendrik" schrieb:
Des weiteren würde ich die 4 Minuten mal ins Land der Fabel verweisen, denn die sind bestimmt genau so akurat recherchiert wie die "kurzen" Check-in Zeiten.
Wenn wir schon beim verweisen sind...

Thorben-Hendrik" schrieb:
und da AF die profitabelste Airline der Welt ist, brauchen die Zuspätkommer nicht zu Bauchpinseln
möchte ich gerne wissen, wo Du diese Aussage recherchiert hast? Kannst Du denn das belegen?

Habe hier ganz andere Infos bekommen, lasse mich aber gerne von Dir eines besseren belehren... ansonsten sage ich nur...

Thorben-Hendrik" schrieb:
Wieder mal nur Desinformation !
Gruss Palawan
 
H

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
464
Reaktion erhalten
0
Ort
Stuttgart
Ist zwar schon ein paar Jahre her - da bin ich mit AF einmal nach Th und einmal nach Vietnam (Saigon) geflogen - 747 - Sitzreihen waren eng und der Service auch nicht berauschend - aber es war jeweils ein Spitzenangebot.

In wollte doch auch nur billig nach Thailand/Vietnam.
Ich könnte die 10-12 Stunden sogar auf Essen verzichten und nur Wasser trinken.
Schon mal in TH 16 Stunden Bus gefahren? Ist auch kein Vergnügen - aber günstig.

Will ich mehr buch ich Business.

ich verpenne eh 2/3 des Fluges.
 
zipfel

zipfel

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
666
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Mahlzeit

Ist doch eigentlich egal wo sich diese Al im Ranking befindet , es geht doch nur um Sicherheit , Service , Pünktlichkeit und eventuell auch noch die Ausstattung der eingesetzten Flieger .
Da sich mittlerweile schon einige Member hier geäußert haben kann ich doch im Schnitt eine recht schlechte Beurteilung von Air France herauslesen und somit ist diese nun endgültig von meiner Liste der zu Buchenden gestrichen .
Mit Anfeindungen untereinander wird es zwar manchmal recht interessant :pruegel: doch wird im Kern selten die Objektivität gewahrt :untersuch:
 
T

Thorben-Hendrik

Senior Member
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
106
Reaktion erhalten
0
November 23, 2005

Air France KLM on Wednesday posted a stronger-than-expected 56 percent jump in second-quarter operating profit on traffic growth and cost savings from last year's Franco-Dutch merger.

The world's largest airline by revenues reported sales for its July-September quarter up 10 percent at EUR5.64 billion (USD$6.64 billion).

Operating profit rose 55.8 percent to EUR528 million (USD$622.1 million) and net profit came in at EUR717 million (USD$844.6 million), up more than threefold due to the sale of a stake in the Amadeus reservations system.

First-half operating profit reached EUR750 million (USD$883.5 million).

"The merger is living up to its promise and in fact doing better than expected," Deputy Chief Executive Pierre-Henri Gourgeon said.

The airline reported EUR295 million (USD$347.5 million) in merger synergies during the quarter and said it had contained the rise in its fuel bill to 29 percent, reaching EUR908 million (USD$1.07 billion).

Rival European airlines have seen their fuel costs rise by more than 40 percent due to high oil prices but Air France KLM was starting from a higher base as it had been less successful than competitors in managing oil costs in the year-ago quarter.

European airlines are reaping the benefits of growing passenger numbers, reduced fuel costs and higher fares as well as a pickup in business travel.

But the industry still faces tough global conditions as it inches back from recession, highlighted by the recent bankruptcy filing of Air France's US partner Delta.

And some investors have expressed concerns over French plans to impose a tax on airline tickets to finance extra aid for Africa and fight disease and global poverty.

Under plans expected to be approved by the French government on Wednesday, passengers travelling to destinations in the European Union would be asked to pay a tax of 1 euro on economy class tickets and 10 euros on business or first class tickets.

The tax for passengers travelling outside the EU in economy class would 4 euros, rising to 40 euros for first or business class. The measures would not take effect until July 2006.

Air France KLM said revenue from regular passenger business rose 10.4 percent in the second quarter.

The airline said its yield, the revenue per seat occupied and weighted according to the distance travelled, grew 1.5 percent in the second quarter, while revenue per available seat kilometre, which incorporates the load factor, grew 5.3 percent.

Unit costs per available seat kilometre fell 1.9 percent on a constant currency and fuel cost basis, it said.

Earlier this month, Lufthansa echoed its French rival by talking of "significant" growth in operating profit this year, but the outlook disappointed investors due to warnings of a sharp growth in its fuel bill over the coming year.

(Reuters)
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.088
Reaktion erhalten
3.037
Ort
Bangkok / Ban Krut
Torben, das ist ja alles prima, aber ich glaube die wenigsten Poster hier sind Aktionaere der AF, die Leute hier suchen eher einen guenstigen und komfortablen Flug.
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.735
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Komisch das es nur so wenige Positive Meldungen zu dieser Airline gibt. :nixweiss:

Kann Gründe haben, oder auch nicht. ;-)

Fliege auch kein AF mehr :fertig:
 
Thema:

Air France

Air France - Ähnliche Themen

  • Qatar Air

    Qatar Air: Mein Gott , jetzt wo die Pandemie gegen Ende geht , hat Qatar eine Ganzkörper Schutzkleidung eingeführt . Wenn man da in den Flieger steigt und...
  • Zurück nach Deutschland oder in Thailand bleiben

    Zurück nach Deutschland oder in Thailand bleiben: Hi, jetzt ist mein Urlaub fast zu Ende, meine airline hat den Rückflug anuliert und mich auf in 5 Tagen vertröstet, ich frage mich gerade, soll...
  • Erfahrung mit Air France ?

    Erfahrung mit Air France ?: Hallo, bin derzeit am überlegen, ob ich mal Air France testen soll nach Bangkok. Hat denn schon jemand Erfahrung mit der Fluggesellschaft und den...
  • Flug mit Aeroflot Fin-Air oder Air France

    Flug mit Aeroflot Fin-Air oder Air France: Hallo kann mir jemand Infos zu aeroflot, fin-air oder air-france geben.Bin für jede Hilfe Dankbar. Vorerst vielen Dank Hugo4
  • Air France schluckt KLM

    Air France schluckt KLM: Nuer zur info... Die franzosische AIR FRANCE hat der Niederlaendischen KLM aufgekauft. Dies fuer lappischen 784 Millionen Euro (aber dafuer nicht...
  • Air France schluckt KLM - Ähnliche Themen

  • Qatar Air

    Qatar Air: Mein Gott , jetzt wo die Pandemie gegen Ende geht , hat Qatar eine Ganzkörper Schutzkleidung eingeführt . Wenn man da in den Flieger steigt und...
  • Zurück nach Deutschland oder in Thailand bleiben

    Zurück nach Deutschland oder in Thailand bleiben: Hi, jetzt ist mein Urlaub fast zu Ende, meine airline hat den Rückflug anuliert und mich auf in 5 Tagen vertröstet, ich frage mich gerade, soll...
  • Erfahrung mit Air France ?

    Erfahrung mit Air France ?: Hallo, bin derzeit am überlegen, ob ich mal Air France testen soll nach Bangkok. Hat denn schon jemand Erfahrung mit der Fluggesellschaft und den...
  • Flug mit Aeroflot Fin-Air oder Air France

    Flug mit Aeroflot Fin-Air oder Air France: Hallo kann mir jemand Infos zu aeroflot, fin-air oder air-france geben.Bin für jede Hilfe Dankbar. Vorerst vielen Dank Hugo4
  • Air France schluckt KLM

    Air France schluckt KLM: Nuer zur info... Die franzosische AIR FRANCE hat der Niederlaendischen KLM aufgekauft. Dies fuer lappischen 784 Millionen Euro (aber dafuer nicht...
  • Oben