www.thailaendisch.de

abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

Diskutiere abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Mal schauen - meine Holde war diese Tage in FFM auf der Botschaft, um sich den Pass verlaengern zu lassen und Ihre 2. deutsche Scheidung den...
R

RalfiFFM

Gast
Mal schauen - meine Holde war diese Tage in FFM auf der Botschaft, um sich den Pass verlaengern zu lassen und Ihre 2. deutsche Scheidung den thailaendischen Behoerden kund zu tun. Bzgl. der Id-Card gab es die Auskunft, dass ihre 20 Jahre alte ok sei, wenn sie diese mitbringt. Mit hat gewundert, dass die Scheidungspapiere eigentlich niemanden interessiert haben. Sie wird die naechsten Tage mit folgenden Papieren

- alter PAss mit 2 Kopien
- deutsche Meldebescheinigung
- uralte Id-Card
- Kopie Scheidungsurteil
- 4 Passbilder

wieder dort aufschlagen und sich alles von einem der Angestellten dort ausfuellen lassen. Nun ja die "Personal Tambun Kasse" wird dabei auch nicht leer ausgehen, was die Bearbeitung und Flexibilitaet bei der Bearbeitung, nicht zu vergessen auch die Glaubwuerdigkeit der Antragstellering ungemein erhoehen soll.
 
T

Tel

Gast
RalfiFFM" schrieb:
Mal schauen - meine Holde war diese Tage in FFM auf der Botschaft, um sich den Pass verlaengern zu lassen und Ihre 2. deutsche Scheidung den thailaendischen Behoerden kund zu tun. Bzgl. der Id-Card gab es die Auskunft, dass ihre 20 Jahre alte ok sei, wenn sie diese mitbringt.
ID Card wird ja auch erst zur Passneuausstellung benötigt... Und ich muss dich enttäuschen, die Scheidung wird auch nicht den tatsächlich zuständigen thailändischen Behörden kundgetan...
 
R

RalfiFFM

Gast
... und wie tut man die Scheidung denn kund?

Die ID-Karte sollte wieder neu ausgestellt werden, mal sehen ob dies klappt. Die letzte Aussage war, dass es geht solange Frau noch eine alte vorzeigen kann. Nun ja wie gesagt mal sehen, was sich ereignet.
 
T

Tel

Gast
RalfiFFM" schrieb:
... und wie tut man die Scheidung denn kund?
in dem sie auf dem heimatlichen Amphoe vorstellig wird und die Scheidung (und etwaige Vorehen) dort eintragen lässt...
 
R

RalfiFFM

Gast
@Tel

... da sie bei ihren beiden vorangegangenen Ehen dies nicht tat, aber sehr wohl den jeweiligen Namen im Pass eintragen liess, wuerde sie ja dann in TH noch als unverheiratet gelten. Nun das sollte alles vereinfachen, da ja dann nichts zu tun ist. Tja da oeffnen sich doch wieder ware Abgruende gelle ;-).

Besten Dank fuer die Auskunft nach Berlin.
 
T

Tel

Gast
RalfiFFM" schrieb:
... da sie bei ihren beiden vorangegangenen Ehen dies nicht tat, aber sehr wohl den jeweiligen Namen im Pass eintragen liess, wuerde sie ja dann in TH noch als unverheiratet gelten. Nun das sollte alles vereinfachen, da ja dann nichts zu tun ist. Tja da oeffnen sich doch wieder ware Abgruende gelle ;-).

Besten Dank fuer die Auskunft nach Berlin.
Wo war gleich der Smartass Smiley?
Falls sie vor hat in D zu heiraten, wird sie ein Ehefähigkeitszeugnis irgendwo hervorzaubern müssen - darin sollten alle Vorehen plus Scheidungen aufgeführt sein (vorzugsweise auch deutsche Ehen, da die alle bekannt sind). Und wo wird sie dies wohl erhalten? Ganz sicher nicht auf der Botschaft... Selbst in Dänemark dürfte es mit nem Pass in dem diverse Namensänderungen 'by marriage/divorce' eingetragen sind in Kombination mit einer thailändischen Ledigkeitsbescheinigung, nicht ganz leicht werden.
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Hallo Schulkind,

ich habe dieser Tage mit 3 Leuten gesprochen die diese Jahr ihre ID-Card wegen Namensänderung erneuert haben.
Du hattest geschrieben:

b.) das Dokument muss dann von der Aufsichtbehörde des Standesamtes beglaubigt werden.
c.) diese Beglaubigung muss dann wiederrum von der Reg. v. OBB überbeglaubigt werden, ( in Bayern ) das
heist eine Ampostille anhängen. In den anderen Bundesländern ist es der Regierungspräsident

Das hat keiner von denen gemacht/gehabt. Alle hatten allerdings eine Übersetzung der intern. Heiratsurkunde.

weiter:

Nach Ankunft in Th. muss die nun in die thailändische Sprache und von der Botschaft / Konsulat
beglaubigte ( legalisierte ) Heiratsurkunde in BKK vom Aussenministerium überbeglaubigt werden.
Adresse unten : vom Flughafen Don Muang circa 20 Min. mit dem Taxi. Es wird entpfohlen morgens zu
kommen, Bürozeiten von 8:30 - 12:30, aber schon ab 8:00 offen. Wenn sehr grosser Andrang, wird
der Antragsteller der mit dem Flugzeug kommt und einen Rückflug innerhalb 14 Tagen hat, bevorzugt
bedient. Ticketvorlage von Nöten !!
Staatsbürgerschafts- und Legalisierungsabteilung beim Referat- Konsularische Angelegenheiten (Legalization Section/ Consulate Department) überbeglaubigt werden.

Das war keinem der drei Paare bekannt. Alle haben ihre ID-Cards auf ihren zuständigen Amphoes beantragt und auch erhalten. Bearbeitungszeit 1x 2Wochen, 1x 3Wochen und einmal 6Wochen (ID-Card wurde nachträglich nach Deutschland verschickt)
Keine brauchte die Tickets vorlegen, wozu auch ?
Ein Pärchen (Khon Kaen) hatte sogar wegen der (Über-)Beglaubigung in BKK angefragt. Auf dem Heimat-Amphoe in Khon Kaen wurde denen gesagt, das wäre Blödsinn.

Tja, was soll man dazu sagen. Da macht man sich ´nen Kopf, besorgt alle möglichen Unterlagen, fährt hierhin und dorthin, telefoniert durch die Welt, von den Kosten mal abgesehen, und fliegt mit einem mulmigen Gefühl nach LOS (hab ich wirklich an alles gedacht?Habe ich die Beglaubigung der Beglaubigung von der Beglaubigung?)

Und andere fliegen ganz unbedarft und ohne jegliche Infos nach Thailand und haben überhaupt kein Problem ihre neuen ID-Card zu bekommen.

Alle hatten dabei: originale intern. Heiratsurkunde, Übersetzung ins thailändische von einem anerkannten Übersetzer, Reisepässe von Mann und Frau (hier schon die in Berlin eingetragenen neuen Ehenamen), die alten ID-Cards, Passbilder der Ehefrau, Hausregister (mit Eintrag der Heirat, neuer Familienname) und von allen Dokumenten Fotokopien.
Amphoes waren Khon Kaen, ein Bezirk in oder bei BKK (Name ist mir entfallen) und ich glaube Rayong (bin mir da nicht mehr so sicher).
:nixweiss:

:wink:

Ach ja, das Pärchen, welches die neue ID-Card schon nach 2 Wochen abholen konnte, hatte "zufällig" am Tag der Beantragung einen Karton Tipp-Ex dabei. ;-D
 
S

Schulkind

Gast
E.Phinarak" schrieb:
Hallo Schulkind,

ich habe dieser Tage mit 3 Leuten gesprochen die diese Jahr ihre ID-Card wegen Namensänderung erneuert haben.
Du hattest geschrieben:
Ja, was soll ich dazu sagen. Soll ich weinen oder lachen,
anscheined gibt es Dumme, die sich an die Vorgaben der thail. Behörden halten, viel Zeit und was noch beschis---. ist, Geld investieren und die andere Spezies geht unbedarft auf´s Gradewohl und erhält alles was es will.

Mein Weihnachtswunsch wäre sich doch einmal mit der Botschafterin über das zweierlei Mass zu unterhalten. :zorn:

Da frage ich mich was all die Info´s sein sollen, die Telefonate und Faxe. Aber da bestätigt sich, " nicht´s ist so unbeständig wie eine thailändische Behörde ". :undweg:

Denen die es ohne geschafft haben, " nicht schlecht, die mit, wir sind dumm ".


Gruss, siehe unten ----->
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
152
*abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?*

Mit deutscher Gruendlichkeit nun bei Seite 8.
 
C

Chak2

Gast
Nokgeo, ist das heute der Tag, an dem du feststellst, bei welcher Seite die einzelnen Themen angelangt sind? Sehr interessant, aber auch sehr subjektiv, denn hier ist es erst Seite 5.
 
S

Schulkind

Gast
Nokgeo" schrieb:
Mit deutscher Gruendlichkeit nun bei Seite 8.
das ist ja kein Problem, ich bin auch über die blinde Imperdinanz der thail. Behörden gestolpert die bei Falang´s auch gründlich sind.

Warum sollte dann die imaginere Seite acht eine Hürde darstellen im Stress eines Forianer´s. :super:
 
W

woody

Gast
Ob Seite 5 oder 8, das ist wohl, wenn ich es richtig sehe, reine Einstellungssache ;-D

Aber ich verstehe, was gemeint ist. Die Präferenzen sind nicht einheitlich verteilt und das ist gut so :super:
 
Thema:

abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern? - Ähnliche Themen

  • ID Card abgelaufen / Konsequenzen?

    ID Card abgelaufen / Konsequenzen?: Hallo Zusammen, meine Frau hat gestern festgestellt das ihre ID Card (nicht der Reisepass, sondern das unserem Personalausweis ähnliche Dokument)...
  • Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen

    Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen: Einen wunderschönen guten Morgen, ich hoffe mal ich bin hier im richtigen Bereich, es gibt zwar "Behörden & Papiere", allerdings steht dort etwas...
  • 12 Monate mit abgelaufendem Schengen Visa in Deutschland wie zurücknach Th?

    12 Monate mit abgelaufendem Schengen Visa in Deutschland wie zurücknach Th?: Gestern hat mich eine Thai die lange genug in Deutschland gefragt was man machen kann bzw. welchen Weg es gibt das Ihr Sohn 30 Jahre wieder ohne...
  • Thai Reisepass abgelaufen

    Thai Reisepass abgelaufen: Ich habe es mal wieder verschlafen :-( Der Reisepass meiner kleinen ist seit Juli 2008 abgelaufen. Hat jemand in letzter Zeit die Prozedur...
  • Visum abgelaufen

    Visum abgelaufen: Bei meiner Verlobten ist am 13. März das Visum abgelaufen, leider schaffen wir es nicht mehr bis zu diesem Termin zu heiraten. Ich dachte, daß man...
  • Visum abgelaufen - Ähnliche Themen

  • ID Card abgelaufen / Konsequenzen?

    ID Card abgelaufen / Konsequenzen?: Hallo Zusammen, meine Frau hat gestern festgestellt das ihre ID Card (nicht der Reisepass, sondern das unserem Personalausweis ähnliche Dokument)...
  • Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen

    Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen: Einen wunderschönen guten Morgen, ich hoffe mal ich bin hier im richtigen Bereich, es gibt zwar "Behörden & Papiere", allerdings steht dort etwas...
  • 12 Monate mit abgelaufendem Schengen Visa in Deutschland wie zurücknach Th?

    12 Monate mit abgelaufendem Schengen Visa in Deutschland wie zurücknach Th?: Gestern hat mich eine Thai die lange genug in Deutschland gefragt was man machen kann bzw. welchen Weg es gibt das Ihr Sohn 30 Jahre wieder ohne...
  • Thai Reisepass abgelaufen

    Thai Reisepass abgelaufen: Ich habe es mal wieder verschlafen :-( Der Reisepass meiner kleinen ist seit Juli 2008 abgelaufen. Hat jemand in letzter Zeit die Prozedur...
  • Visum abgelaufen

    Visum abgelaufen: Bei meiner Verlobten ist am 13. März das Visum abgelaufen, leider schaffen wir es nicht mehr bis zu diesem Termin zu heiraten. Ich dachte, daß man...
  • Oben