Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

Diskutiere Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ja genau , du hast den Nagel auf den Kopf getroffen , ich lasse dir den Vortritt , bin ganz " cool ".
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.598
Reaktion erhalten
3.536
Bleibe doch ganz cool. Keiner wird dich zu einer Impfung zwingen.
Ja genau , du hast den Nagel auf den Kopf getroffen , ich lasse dir den Vortritt , bin ganz " cool ".
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.598
Reaktion erhalten
3.536
Überlege mal selber, das ist völlig unmöglich. Allein die Frage nach den Nebenwirkungen oder Langzeitstudien, wie lange sollen den Studien da dauern? 5 Jahre, 10 Jahre, noch länger? Und wieviele verschiedene Medikamente gibt es, wieviele Wechselwirkungen sind da möglich, unmöglich das alles in Studien zu testen. Ein gewisses Restrisiko gibt es immer.

Nein warum so lange warten , jetzt nach ca. 4 Monaten spricht man bei überstandenem Covid19 , jetzt
schon von " Langzeitschäden "!
Also ist der Begriff " Langzeit " doch schein bar deeeeenbar , je nach dem für was man ihn gebraucht .
Für meine Frau ist eine evtl Reise nach Thailand viel wichtiger als für mich , ich kann da sehr , sehr lange
warten . Warum soll ich wegen einer Reise ins " Land des Lächelns " ein großes Risiko eingehen ?
 
tuxluchs

tuxluchs

Senior Member
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
3.457
Reaktion erhalten
518
Ort
Lorch_Waldhausen BW, Roi-Et
Was bringt eine Impfung? Wenn du das nicht weißt ist es müßig darauf zu antworten.
Aber einen kleinen Hinweis trotzdem. Vermutlich soll eine Impfung die Bevölkerung vor ggf. Infektionen und/oder Erkrankungen schützen, ganz speziell in Thailand wo "gewisse Leute" eh der Meinung sind, die Farangs wären dafür die Hauptverantwortlichen.
Du bist doch zu beschränkt die Frage zu verstehen, was bringt die Impfung der Touristen den Thai, Antwort Nichts, den ein geimpften Tourist kann immer noch ein Spreader sein.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.274
Reaktion erhalten
948
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Nein warum so lange warten , jetzt nach ca. 4 Monaten spricht man bei überstandenem Covid19 , jetzt
schon von " Langzeitschäden "!
Also ist der Begriff " Langzeit " doch schein bar deeeeenbar , je nach dem für was man ihn gebraucht .
Für meine Frau ist eine evtl Reise nach Thailand viel wichtiger als für mich , ich kann da sehr , sehr lange
warten . Warum soll ich wegen einer Reise ins " Land des Lächelns " ein großes Risiko eingehen ?


Aber das brauchst du doch gar nicht. Trotzdem sollte man die Entscheidung impfen oder nicht jedem selber überlassen, ohne ihn dafür zu kritisieren, oder?
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.017
Reaktion erhalten
4.652
Ort
Leipzig
In Putins Reich bestimmt.
Aber ansonsten übereilt man es nicht. Jedenfalls ist man sorgfältiger.

Eine Rolle spielt die generelle Einstellung zu Impfungen.
Ich habe mich sogar gegen Erdbeben impfen lassen. :lol:
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.392
Reaktion erhalten
1.096
Ort
NRW/BKK
Haste Dich verschrieben? Meinst du gegen "Erdbeeren"?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.906
Reaktion erhalten
5.762
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Haste Dich verschrieben? Meinst du gegen "Erdbeeren"?
In den langen Gängen des DED Berlin am Kladower Damm, lief uns mal der kleine Junge eines anderen Paares über den Weg und im Vorbeilaufen fragte er uns : "Seid ihr auch schon gegen Afrika geimpft ?" :D
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.274
Reaktion erhalten
948
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Du bist doch zu beschränkt die Frage zu verstehen, was bringt die Impfung der Touristen den Thai, Antwort Nichts, den ein geimpften Tourist kann immer noch ein Spreader sein.
Was man sagt das ist man selber :lachen:

Ist schon klar, Impfungen gibt es zum Spaß und nicht um Krankheiten zu bekämpfen oder vorzubeugen.
Sollten die Thai Regierung je mit dieser Anordnung kommen, nur Touris mit Impfnachweis dürfen ins Land, dann kannst du sie ja mal fragen, ob sie beschränkt sind. :banghead:
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.017
Reaktion erhalten
4.652
Ort
Leipzig
..... gegen Erdbeben war schon richtig. :grin:
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.392
Reaktion erhalten
1.096
Ort
NRW/BKK
Prinzipiell habe ich keine Einwände gegen eine Impfung wenn mir der Zweck logisch erklärt wird. Meine Eltern mussten sich vor 60/65 Jahren eine Menge anhören wg. meiner diversen Schutzimpfungen. Als dann links und recht die ganze Nachbarkinderschar an Keuchhusten erkrankte, btw. auch ein Polio-Fall da wurden sie ziemlich kleinlaut.

Ich kann mich auch noch zu Beginn meiner Reisetätigkeit an Pocken, Gelbfieber, Cholera-Impfungen, natürlich Hepatitis erinnern. Alles ohne Komplikationen.
Und die alljährliche Grippeimpfung läuft auch seit dem 60sten.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.020
Reaktion erhalten
309
Ort
Bangkok
Sollten die Thai Regierung je mit dieser Anordnung kommen, nur Touris mit Impfnachweis dürfen ins Land, dann kannst du sie ja mal fragen, ob sie beschränkt sind. :banghead:
Ein solches nachfragen bei der derzeitigen Thai "Regierung" eruebrigt sich schon vornherein. Waere als nur eine rein rhetorische Frage.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.981
Ort
Beach/Thailand
Die ersten Touris, 120, landen am 08.10.2020. Exakt so wie von mir vorhergesagt. Also nicht exakt der Tag und die Stunde und Minute, aber der Monat.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.598
Reaktion erhalten
3.536
Prinzipiell habe ich keine Einwände gegen eine Impfung wenn mir der Zweck logisch erklärt wird. Meine Eltern mussten sich vor 60/65 Jahren eine Menge anhören wg. meiner diversen Schutzimpfungen. Als dann links und recht die ganze Nachbarkinderschar an Keuchhusten erkrankte, btw. auch ein Polio-Fall da wurden sie ziemlich kleinlaut.

Ich kann mich auch noch zu Beginn meiner Reisetätigkeit an Pocken, Gelbfieber, Cholera-Impfungen, natürlich Hepatitis erinnern. Alles ohne Komplikationen.
Und die alljährliche Grippeimpfung läuft auch seit dem 60sten.
Ja dito !
Aber das waren alles erprobte Impfstoffe , da war nichts " über das Knie gebrochen " !
Das ist der Unterschied !
Wir haben uns schon viele Jahre gegen Grippe impfen lassen . Der Anlaß war , dass mein Vater an einer
Virus Grippe verstorben ist .
Bisher verliefen auch alle Impfungen problemlos .
Kenne aber 2 Fälle mit Impfschaden , ein Kleinkind und eine erwachsene Frau .
 
M

Moses2000

Senior Member
Dabei seit
20.05.2016
Beiträge
187
Reaktion erhalten
48
Ort
Isaan
Restrisiko einer Impfung ist klar, aber es sollte prozentual mindestens etwas kleiner sein als bei den Verstorbenen.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.598
Reaktion erhalten
3.536
Restrisiko einer Impfung ist klar, aber es sollte prozentual mindestens etwas kleiner sein als bei den Verstorbenen.
Das sind hohe Ansprüche .
Die Chancen in Deutschland an Corona zu sterben liegt bei 0,0026% .
Also sollte es bei ca. 10 000 geimpften , höchsten 2 Impfschäden geben .
Hoffen wir , dass es besser ist .
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.020
Reaktion erhalten
309
Ort
Bangkok
Nicht vergessen, 15 Infizierte unter 100.000 sind eine Pandemie, gemaess WHO. Rette sich wer kann. Wovor, ist dabei unklar.
 
Thema:

Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen? - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • Oben