A1-Test --> Online Petition

Diskutiere A1-Test --> Online Petition im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; **** Online-Petition an den deutschen Bundestag **** http://ao62.de/wordpress/2007/10/26/zwangs-sprachkurs/#comment-9 *** Mit der herzlichen...
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Kurze Frage (ich bin im Netz recht kritisch):
Die Petition 'liegt' auf einem Server der United Kingdom Edinburgh Napier University und schaut offiziell aus.

Ist sie das auch bzw. worin liegt hier die Verbindung (Uni/Bundestag)?
 
bromo

bromo

Senior Member
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
143
Reaktion erhalten
0
deshalb aus schottland:
Das System "Öffentliche Petition" des Deutschen Bundestages basiert auf einem System des Schottischen Parlaments und den dort gesammelten Erfahrungen.

Im Rahmen eines Modellversuchs werden die Internetseiten "Öffentliche Petition" vom International Teledemocracy Centre an der Napier-Universität in Edinburgh zur Verfügung gestellt.

wenn du nach Petitionen und Schottland googlst zu finden.....
 
bromo

bromo

Senior Member
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
143
Reaktion erhalten
0
im übrigen möchte ich mich der aufforderung anschliessen
1869 - x!!

Stand 08.01.2008: 83 UnterzeichnerInnen
 
M

Mr. D

Senior Member
Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
441
Reaktion erhalten
0
Grade noch einer dazugekommen... :wai:

Hoffen wir mal, dass es was bringt.
 
singto

singto

Senior Member
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
1.049
Reaktion erhalten
382
Ort
Südbaden
Mit der herzlichen Bitte um zahlreiche Unterstützung :super: **
Danke @oberlaender :bravo:

Endlich mal einer der hier was Gescheites postet.

Bitte , macht Euch alle auf die Socken und unterstützt das Projekt wo immer es möglich ist:
Familie, Freunde, Bekannte,
fordert Alle auf, die Ihr kennt, mitzumachen, um damit Einfluss zu nehmen auf dieses unsägliche Gesetz und die dahinterstehenden Politiker.

Nur: Es sollten schon Zehntausende sein, damit der Amtsschimmel auch nur den kleinen Finger rührt!
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
singto" schrieb:
...fordert Alle auf, die Ihr kennt, mitzumachen...
Ich pinne den Thread mal, damit er nicht nach unten rutscht.

Weiß nicht, wie es mit Vietnam aussieht, aber wir haben einen Member mit einem großen Vietnam-Forum hier. :wink:

Da ich mich da noch nicht angemeldet habe, könnte er bei sich ja mal den Link zur Petition posten :wai:
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
wieder eine stimme dazu.
 
bromo

bromo

Senior Member
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
143
Reaktion erhalten
0
09.01.2008 - 00:00Uhr - 126 UnterzeichnerInnen
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Hallo, ich habe in weiteren foren für stimmen geworben. ich hoffe auf eine brauchbare resonanz.
 
Oberlaender

Oberlaender

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
126
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@all

Vielen Dank für eure Unterstützung :super:
Weiter so!

@Phimax

Vietnam ist auch betroffen, habe ich von einer Vietnamesin
erfahren.

Vielen Dank für das "pinnen" :super: :-)

euer

Armin

Stand Petition: 9. Jan 08 6:30MEZ 145 Mitzeichnungen
 
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
1
Ort
Immer JWD ...
Oberlaender" schrieb:
[...]
Vietnam ist auch betroffen, habe ich von einer Vietnamesin
erfahren.
[...]
Von einer Vietnamesin erfahren hast Du das? Echt?

Naja, es sind alle Länder betroffen, die kein 'Freizügigkeitsabkommen' mit D haben, sprich deren Staatsangehöringe nicht ohne vorheriges Visum nach D einreisen dürfen.

Ich frage mich aber allen ernstes warum man eine Petition gegen ein Gesetz unterzeichnet, mit dem man sich offenkundlich nicht mal ansatzweise befaßt hat.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Ralf_aus_Do" schrieb:
Ich frage mich aber allen ernstes warum man eine Petition gegen ein Gesetz unterzeichnet, mit dem man sich offenkundlich nicht mal ansatzweise befaßt hat.
Ich frage mich aber allen ernstes, warum du Unterzeichner wie mich für doof, bzw. unkundig hältst. Nimm doch einfach mal hin, dass es Menschen gibt, die eine andere Einstellung haben als du - auch wenn einige schon aus dem Forum geflüchtet sind, bzw. nur noch passiv mitlesen.

Das Gesetz ist Rassismus, Menschenverachtung und intimste Familieneinmischung pur und selbstverständlich ist es für mich persönlich geradezu eine Pflicht, die Petition zu unterzeichnen. Es wurde hier doch ausführlich darüber diskutiert.

Dass du die Sache anders sieht, hast du ja auch schön öfters dargestellt. Aber deshalb würde ich dir nicht unterstellen, dass du dich nicht mit dem Gesetz befasst hast.
 
Ralf_aus_Do

Ralf_aus_Do

Senior Member
Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
3.787
Reaktion erhalten
1
Ort
Immer JWD ...
Da ich eine Aussage wie "Ich habe keine Ahnung, bin aber dagegen" nicht verstehen kann, geht über meinen Horizont, tut mir leid.
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.221
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
Ralf_aus_Do" schrieb:
Da ich eine Aussage wie "Ich habe keine Ahnung, bin aber dagegen" nicht verstehen kann, geht über meinen Horizont, tut mir leid.
Hat wer gesagt? Finde auf die schnelle das entspr. Post nicht. :nixweiss:
 
S

Sioux

Gast
Seit gestern ist eine Petition zum Zuwanderungsgesetz beim deutschen Bundestag online. Diese zielt auf die Abschaffung des Einreiseverbotes fuer Ehepartner von Deutschen ab. Mit Deutschen verheiratete muessen seit Juli diesen Jahres Sprachkenntnisse vor Einreise nachweisen. Der Umfang der Sprachkenntnisse macht einen Vollzeitkurs mit mindestens drei Monaten Dauer erforderlich. Ein Test beim Goetheinstitut ist obligatorisch. Derzeit fallen nach drei Monaten noch mehr als 50 % der Kursteilnehmer durch.
Dies stellt eine erhebliche Einschraenkung der Rechte von Deutschen dar, die mit Auslaendern verheiratet sind. Zumal andere in Deutschland lebende EU-Buerger von dieser Regelung nicht betroffen sind. Ein Oesterreicher oder ein Englaender darf problemlos einen Chinesen oder Argentinier nach Deutschland holen. Auch gilt dies fuer Japaner, Koreaner, Neuseelaender, US-Buerger, Kanadier und Israelis.

Unterzeichnen Sie die Petition fuer die Gleichbehandlung von Deutschen im eigenen Land.
Sprachkurse in Deutschland sind nach der Einreise obligatorisch und wichtig. Die Petition richtet sich nicht gegen das Erlernen der deutschen Sprache.
Es kann aber nicht angehen Familien fuer laengerere Zeit zu trennen oder bei lernschwachen Menschen auf Dauer zu verhindern.

http://www.community.augsburger-allgemeine.de/forum/showthread.php?t=3895

:wink: :cool:
 
Thema:

A1-Test --> Online Petition

A1-Test --> Online Petition - Ähnliche Themen

  • Test-Affen werden in China knapp

    Test-Affen werden in China knapp: durch die Suche nach neuen Medikamenten sind bald alle Affen in China aufgebraucht, und man ist gezwungen, grosse Stückzahlen zu Importieren...
  • Test- User

    Test- User: Dies ist der Test User. Frank, sperr den bitte, dann guck ich, was möglich ist......
  • test bild

    test bild:
  • ich bin nur ein Test

    ich bin nur ein Test: wie geht das mit dem Einfügen von Links?
  • Test

    Test: sdfsdf iuh kjlh kjl hkj hkjl
  • Test - Ähnliche Themen

  • Test-Affen werden in China knapp

    Test-Affen werden in China knapp: durch die Suche nach neuen Medikamenten sind bald alle Affen in China aufgebraucht, und man ist gezwungen, grosse Stückzahlen zu Importieren...
  • Test- User

    Test- User: Dies ist der Test User. Frank, sperr den bitte, dann guck ich, was möglich ist......
  • test bild

    test bild:
  • ich bin nur ein Test

    ich bin nur ein Test: wie geht das mit dem Einfügen von Links?
  • Test

    Test: sdfsdf iuh kjlh kjl hkj hkjl
  • Oben