60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

Diskutiere 60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Anstelle den Wünschen der nicht-zuständigen Opposition zu folgen. :wink:
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Dieter1" schrieb:
Man muesste fast davon ausgehen, dass die Jungs ein ganz eigenes Sueppchen kochen :wink: .
Anstelle den Wünschen der nicht-zuständigen Opposition zu folgen. :wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.508
Reaktion erhalten
2.864
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ja Waani, dann schaun mir halt einmal, was die Jungs hier Zustande bekommen.
 
B

Bukeo

Gast
Dieter1" schrieb:
Man muesste fast davon ausgehen, dass die Jungs ein ganz eigenes Sueppchen kochen :wink: .
wobei nicht mal sicher ist, wer das eigene Süppchen kocht. Anupong wohl nicht mehr - dem ist alles vermutlich zuemlich egal, der möchte nur noch einen sauberen Abgang - ohne Chaos.
Prayuth könnte dieses Süppchen kochen. Er muss dafür sorgen, das Abhisit bis November durchhält, sonst kann er gleich mit Anupong in den Ruhestand treten. :-)
Wird Prayuth Armeechef, ist Thaksin Geschichte - daher ist mir der Mann - obwohl ein Hardliner - doch irgendwie sympathisch. :-)
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Dieter1" schrieb:
Das Problem der Regierung ist, dass das Militaer und die Polizei den Anweisungen der Regierung nicht folgt.

Militaer und Polizei folgen aber auch nicht den Wuenschen der "Roten".

Oooch Dieter dachte da bist du grosszuegiger, also wirklich "mai mii penn ha" sollte doch immer schoen die Devise sein!

Sabai, Sabai und "mii Naa" ist doch weit, weit wichtiger!

Nur keinem auf die Hochglanzlackschuchen treten, die Coppers koennen sich doch selbst eins drueber ziehen und bei der Armee sollten ALLE in den Generalsrang erhoben werden, wozu brauchen die Soldaten?
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
Bukeo" schrieb:
... Prayuth könnte dieses Süppchen kochen. Er muss dafür sorgen, das Abhisit bis November durchhält, sonst kann er gleich mit Anupong in den Ruhestand treten. ...
Womit ja dann fuer Unbedarfte - Deiner Logik folgend - klar ist, wer auf die Menschen schiesst, Granaten von Hospitaeler abfeuert und jetzt die Road Map torpediert.

Zugegeben:
meine Unwissenheit haette den guten Mann bislang nicht bei den Rothemden - die ja nach Deiner Auffassung fuer alle Uebel verantwortlich waren - einsortiert und schon gar nicht als Thaksinisten gesehen.

Warum muss denn Mr Abhisit bis November aushalten?
Im Interesse Thailands oder Mr Prayuths?

:wink:
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Dieter1" schrieb:
Das Problem der Regierung ist, dass das Militaer und die Polizei den Anweisungen der Regierung nicht folgt.

Militaer und Polizei folgen aber auch nicht den Wuenschen der "Roten".
Das ist gerade das Merkmal einer Militärdiktatur. Aber die existiert ja deiner Meinung nicht. Nun also doch???
Ach so, ich soll dich ja nicht als Gesprächspartner mißbrauchen. Ich wende mich daher gerne an das allgemeine Nittaya-Volk.

Jedenfalls ist diese Militärdiktatur nicht das Problem der Regierung, sondern des gesamten Volkes.
Und daher ist es auch völlig wurscht, ob sich alle politischen Parteien an eine Road Map halten, wenn nicht endlich die Befugnisse des Militärs drastisch eingeschränkt werden. Denn ansonsten wird sich gar nichts ändern: ein Putsch wird dem nächsten folgen - auf Jahrhunderte hinweg...
 
B

Bukeo

Gast
strike" schrieb:
Womit ja dann fuer Unbedarfte - Deiner Logik folgend - klar ist, wer auf die Menschen schiesst, Granaten von Hospitaeler abfeuert und jetzt die Road Map torpediert.
nein, leider wieder mal daneben. Mit Süppchen kochen, meinte ich eher - Machtkämpfe hinter den Kulissen.
Wer die Bomben wirft, seine Kollegen erschiesst - ist ja mittlerweile so gut wie geklärt, nachdem Saeh Daeng seinen Plan ja öffentlich erklärt hat.
Soweit geht Prayuth sicher nicht, das er eigene Soldaten eliminiert.

Zugegeben:
meine Unwissenheit haette den guten Mann bislang nicht bei den Rothemden - die ja nach Deiner Auffassung fuer alle Uebel verantwortlich waren - einsortiert und schon gar nicht als Thaksinisten gesehen.
nein, er gilt als Rothemden und Thaksin Hasser.


Warum muss denn Mr Abhisit bis November aushalten?
Im Interesse Thailands oder Mr Prayuths?
beides - Prayuth ist das kleinere Übel für Thailand, Thaksin das grössere.

Nun alles klar?

Übrigens scheinen die Rothemden den Plan von Abhisit abzulehnen - scheint sich dann wohl Thaksin und Saeh Daeng durchgesetzt zu haben.
Soviel zu den Erklärungen der Rothemden-Expats, die ja immer behaupten - Thaksin hätte mit den Rothemden nichts zu tun.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
Bukeo" schrieb:
beides - Prayuth ist das kleinere Übel für Thailand, Thaksin das grössere.
Was kann Mr Prayuth - im Interesse Thailands selbstredend - was ein anderer Militaer nicht kann?

:nixweiss:
 
B

Bukeo

Gast
strike" schrieb:
Was kann Mr Prayuth - im Interesse Thailands selbstredend - was ein anderer Militaer nicht kann?

:nixweiss:
Prayuth wird sich von Thaksin - im Gegensatz zu einigen anderen Militärs - nicht für seine Interessen einspannen lassen.
Mir ist bewusst - einige Rothemden-Expats hätten lieber Saeh Daeng als Armeechef - aber ob das zum Wohle Thailands wäre :gruebel:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
Bukeo" schrieb:
Prayuth wird sich von Thaksin - im Gegensatz zu einigen anderen Militärs - nicht für seine Interessen einspannen lassen.
Annahme "seine == Thaksin".
Schon klar, wenn er starke eigene Interessen hat.
Was hilft dies aber Thailand, wenn ein Eigeninteressenvertreter durch einen anderen Eigeninteressenvertreter ersetzt wird?

Bukeo" schrieb:
Mir ist bewusst - einige Rothemden-Expats hätten lieber Saeh Daeng als Armeechef - aber ob das zum Wohle Thailands wäre
Das war nicht die Frage und insofern verstehe ich den Einwand nicht, sorry.
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
strike" schrieb:
Bukeo" schrieb:
beides - Prayuth ist das kleinere Übel für Thailand, Thaksin das grössere.
Was kann Mr Prayuth - im Interesse Thailands selbstredend - [highlight=yellow:55cdcf6b5a]was ein anderer Militaer nicht kann[/highlight:55cdcf6b5a]?

:nixweiss:

...das IST selbstredend!

...Belege, Quellen, Beweise... woher nimmst du diese Weisheiten ueber ".... das koennen andere Militaers auch ..", wenn nicht aus der Luft? :lachen:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
Samuianer" schrieb:
...da IST selbstredend!
...Belege, Quellen, Beweise... woher nimmst du diese Weisheiten ueber ".... andere Militaers..", wenn nicht aus der Luft? :lachen:
Keine Ahnung, Manfred, was Dich bei dieser - aus meiner Sicht - harmlosen Frage so aus der Bahn wirft?
Was ist denn an meiner Frage verkehrt formuliert?
Weshalb erwartest Du bei einer Frage "...Belege, Quellen, Beweise..."?
Genau die sind - falls notwendig - eigentlich immer Bestandteil einer Antwort.

Gruesse auf die Insel!

:wink:
 
B

Bukeo

Gast
strike" schrieb:
Schon klar, wenn er starke eigene Interessen hat.
Was hilft dies aber Thailand, wenn ein Eigeninteressenvertreter durch einen anderen Eigeninteressenvertreter ersetzt wird?
was nützt es Thailand, wenn eine alte Elite abgelöst um einer neuen Elite Platz zu machen - die das Land noch mehr ausbeutet, als die alte Elite.

Solltest mal ev. anfangen, dich für die Politik Thailands zu interessieren.
Fang am besten im Jahr 1985 an.
Dann diskutiert es sich leichter :-)

zu Prayuth:

sieh das mal so - er ist die Garantie dafür, das Thailand nicht einem Alleinherrscher unterworfen wird.
Sollte Thaksin bei einer Wahl die Absolute Mehrheit erhalten - könnte er danach alles mit seinen Leuten besetzen, sei es die Anti-Korruptions-Behörde, Gerichte, EC usw. - also wie schon seinerzeit.
Es wäre dann eine Art Diktatur, da niemand Thakskin mehr stoppen könnte, nicht mal Misstrauensanträge wären mehr möglich.
Wenn er nun auch noch einen Verwandten als Armeechef einsetzen würde - wäre das ein Chaos.
Ist Prayuth bereits Armeechef, wird er sich kaum mehr absetzen lassen. Bei Sonthi hat es Thaksin auch noch versucht, war aber zu spät.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.508
Reaktion erhalten
2.864
Ort
Bangkok / Ban Krut
In Bangkok ist es ruhig. Bin heute mit dem Skytrain ueber einen Teil des von "Roten" kontrollierten Gebietes gefahren und da war nichts los.

Das Siam Paragon ist geschlossen, ansonsten sieht man um den Siam Square so viele Passanten wie immer.
 
Thema:

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm - Ähnliche Themen

  • Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro

    Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro: Focus online schreibt und Daimler bestätigt --" Bein Elektro-Smart kostet ein Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro "-- Da kommt Freude auf und wird...
  • 2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar

    2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar: Immigration vows strictness on retirement visa requirements - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum
  • Zum 20 000. Beitrag von Dieter1

    Zum 20 000. Beitrag von Dieter1: Lieber Dieter! Ich möchte dir hiermit Respekt und Anerkennung aussprechen zu 20 000 von dir geschriebenen Beiträgen.Du wohnst vor Ort und deine...
  • Brautgeld 1 300 000 Baht

    Brautgeld 1 300 000 Baht: Hi, ich habe einen Bekannten, der hat mir erzählt, dass der Vater von seiner zukünftigen 1 300 000 Baht verlangt, dass er Sie heiraten kann...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto - Ähnliche Themen

  • Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro

    Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro: Focus online schreibt und Daimler bestätigt --" Bein Elektro-Smart kostet ein Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro "-- Da kommt Freude auf und wird...
  • 2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar

    2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar: Immigration vows strictness on retirement visa requirements - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum
  • Zum 20 000. Beitrag von Dieter1

    Zum 20 000. Beitrag von Dieter1: Lieber Dieter! Ich möchte dir hiermit Respekt und Anerkennung aussprechen zu 20 000 von dir geschriebenen Beiträgen.Du wohnst vor Ort und deine...
  • Brautgeld 1 300 000 Baht

    Brautgeld 1 300 000 Baht: Hi, ich habe einen Bekannten, der hat mir erzählt, dass der Vater von seiner zukünftigen 1 300 000 Baht verlangt, dass er Sie heiraten kann...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • Oben