6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

Diskutiere 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; sorry, mit QUELLE war MEIN post in # 15 gemeint. kurz : 5000 Euro zu 20.000 Euro Klar kosten beide Visas 175 Euro. Nur sind 20.000 Euro auf dem...
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.001
Reaktion erhalten
623
Visagebühr 175€;

steht oben in #10
sorry,
mit QUELLE war MEIN post in # 15 gemeint.

kurz : 5000 Euro zu 20.000 Euro
Klar kosten beide Visas 175 Euro.
Nur sind 20.000 Euro auf dem Kto zum Vorweisen doch wohl
mehr " stressig ", als wie 5000 Euro.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
sorry,
mit QUELLE war MEIN post in # 15 gemeint.

kurz : 5000 Euro zu 20.000 Euro
Klar kosten beide Visas 175 Euro.
Nur sind 20.000 Euro auf dem Kto zum Vorweisen doch wohl
mehr " stressig ", als wie 5000 Euro.
Sorry, ich ging von mir aus (Rentner mit thail. Frau).

Da heißt es:
Kopie des Rentenbescheids mit monatlichem Betrag von mind. 1.200,- Euro - Falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, weitere Vermögensnachweise (z.B. andere Einnahmequelle, Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit mindestens 5.000,- Euro).

Hier gibt es den Überblick der thail. Botschaft.

Visaarten und erforderliche Unterlagen


Nachsatz: Vorher hatte ich den Link des Konsulats Franfurt gepostet, sicherheitshalber jetzt durch den Link der Botschaft ersetzt!!
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.001
Reaktion erhalten
623
mein # 15
war auf dein # 12 gedacht
und so auch zitiert.

" Da ist doch ein Non-Immigrant O-A: Jahresvisum (365-Tage-Aufenthalt) deutlich weniger stressig und kostet auch 175€. "
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wirklich ? Quelle : Thaibotschaft Berlin


  • 2 Kopien des Rentenbescheids mit einem monatlichen Betrag von mind. 1.500,- Euro netto (Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder ähnl. werden nicht akzeptiert)/ Original muss zusätzlich vorgelegt werden
  • falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, 2 Kopien der letzten Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit einem Mindestkontostand von

  • 20.000,- Euro (800.000,- Baht)
Das oben ist dein Post.

Wenn du jetzt in meinem Link zur thail. Botschaft auf Non-Immigrant O gehst, ist dort nicht die Rede von 20. tsd € sondern nur vom Rentenbescheid (1.2 tsd € netto/Monat) alternativ 5 tsd € Bankguthaben!!

Sehe gerade; unsere Daten sind unterschiedlich. Thai Botschaft Berlin (1500 € von was?). 20.000 Baht??
Könntest Du mal den Link posten, auf den du dich beziehst. Meinen hast du ja schon!!
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.001
Reaktion erhalten
623
da läuft was schief..

mir gings um den Unterschied Non-Immigrant O-A
zum TOURIST VISA M.


wo du in # 12 meintest, das das Non-Immigrant O-A
weniger stressig wäre,

worauf ich in # 15 auf die Unterschiede aufmerksam machte.
Dazu einen kurzen Text, der Thaibotschaft Berlin, als Quelle postete.
Quelle: Visaarten und erforderliche Unterlagen
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Lt. Info der Botschaft werden beim Non-Immigrant O-A oder TOURIST VISA M 1500€/Monat Rente noch 20. tsd € Bankguthaben gefordert.

Daher meine Aussage 'Weniger stressig'
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
Lt. Info der Botschaft werden beim Non-Immigrant O-A oder TOURIST VISA M 1500€/Monat Rente noch 20. tsd € Bankguthaben gefordert.

Daher meine Aussage 'Weniger stressig'
Also so eine beknackte Idee, einem Touristen ein Non Imm Visa zu empfehlen ist schon grenzwertig😆
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wenn Du den Strang nicht gelesen hast könnte man zu so einem Schluss kommen.

Ansonsten hast Du sicher #22 überlesen (ist nur 5 Posts drüber). Für mich, ein mit einer thail. Frau verheirateter Rentner, der den Winter in Thailand mit mehreren Ein-/Ausreisen verbringt wäre das Tourist Visa Mult. Entry möglicherweise eine Alternative gewesen (ist es aber nicht da gleich teuer und mehr Papierkram).

Die Frage des Threadstarter (siehe #1, Wo kann Tourist Visa Multi-entry beantragt werden) wurde ja schon längst beantwortet.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
Wenn Du den Strang nicht gelesen hast könnte man zu so einem Schluss kommen.

Ansonsten hast Du sicher #22 überlesen (ist nur 5 Posts drüber). Für mich, ein mit einer thail. Frau verheirateter Rentner, der den Winter in Thailand mit mehreren Ein-/Ausreisen verbringt wäre das Tourist Visa Mult. Entry möglicherweise eine Alternative gewesen (ist es aber nicht da gleich teuer und mehr Papierkram).

Die Frage des Threadstarter (siehe #1, Wo kann Tourist Visa Multi-entry beantragt werden) wurde ja schon längst beantwortet.
Dann wäre aber ein Non-Imm O-Visum multiple für Verheiratete noch viel stressfreier;- Oder meinst Du nicht auch?
Types of Visa : Non-Immigrant Visa "O" (For the purpose of visiting family member of a Thai nationality, a spouse of Thai national) - สถานกงสุลใหญ่ ณ แขวงสะหวันนะเขต :: Royal Thai Consulate-General, Savannakhet
 
Zuletzt bearbeitet:
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Genau das mache ich seit Jahren. Ich dachte erst das Tourist Visa Multi-entry könnte eine Alternative dazu sein.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
202
Reaktion erhalten
60
Genau das mache ich seit Jahren. Ich dachte erst das Tourist Visa Multi-entry könnte eine Alternative dazu sein.
Aber das Non-Imm OA wuerde ich nicht empfehlen.:)

Zur Zeit weiss aber niemand,wie es demnächst gehandhabt wird mit den Visa nach Corona.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Sehe ich auch so. Wir warten ab wie sich das in den nächsten Monaten entwickelt.

Wir müssen nicht nach Thailand!!
 
M

madafranky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
76
Reaktion erhalten
6
ja das dachte ich auch, alleine schon wenn man zwischendurch mal ausreisen will, musst aber meines Wissens 50 sein,wie alt der TS ist weiß ich nicht.
Hallo, habe die 50 schon überschritten. Bei dem Touristen Visas geht es mir mehr um meine begleitenden Familienmitglieder.
 
D

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
181
Reaktion erhalten
69
Ort
"Tor zur Welt"
Da ist doch ein Non-Immigrant O-A: Jahresvisum (365-Tage-Aufenthalt) deutlich weniger stressig und kostet auch 175€.
Bei dieser Aussage wird die leidige und teure Krankenversicherungspflicht nur bei speziellen Versicherungen vergessen, die für die Beantragung des O-A seit Okt. 019 gefordert wird. Seitdem kommt dieses Visum für mich in Zukunft nicht mehr in Frage.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.731
Reaktion erhalten
2.101
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Hast Du dazu (Krankenversicherungspflicht) einen Link?

Unabhängig davon habe ich für die Dauer unseres 4-5 monatigen Aufenthalts natürlich eine Krankenversicherung! Spezielle Versicherung ist mir neu! Daher mein Wunsch!!
 
D

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
181
Reaktion erhalten
69
Ort
"Tor zur Welt"
Na, das wurde doch auch hier im letzten Jahr ausgiebigst diskutiert, u.A. im Thread Immigration, z.B. hier: Immigration

Link Thailändische Botschaft Berlin: Visaarten und erforderliche Unterlagen
Runterscrollen auf “longstay” Jahresvisum und dann “neu 31.10.2019”... Da reicht die übliche Reiseversicherung (von z.B. Hanse Merkur oder ADAC) wie bisher nicht mehr.

Aber welche neuen Anforderungen es gibt, wenn man wirklich mal wieder ein Visum beantragen kann, weiss im Moment natürlich auch Niemand.
 
M

madafranky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
76
Reaktion erhalten
6
Arbeitsbescheinigung des Arbeitgebers/ Immatrikulationsbescheinigung (wenn der Antragsteller nicht beschäftigt ist: finanzielle Bürgschaftserklärung + Ausweiskopie des Bürgen + Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit jeweils einem Mindestkontostand von 5.000,00 € des Bürgen)
Auszug aus #10 TOURIST VISA M: (60-Tage-Aufenthalt pro Einreise, Gültigkeit 6 Monate, mehrfache Einreise)
Was ist wenn hier der Antragsteller Rentner ist, also ein Einkommen ohne Arbeitgeber nachweisen kann. Entfällt dieser Punkt dann nicht?
 
Thema:

6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen? - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry: Hallo, ich bin gerade am Ausfüllen des VISA Formulars für das 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry. Hat jemand Erfahrung mit der Beantragung...
  • Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung

    Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung: Hallo, Ich plane eine längere Reise nach Thailand, mit dem ein oder anderem kurzen Besuch von Nachbarländern. Deshalb möchte ich vor meiner Reise...
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...

    (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...: Halloechen, Ich haette da mal ein paar fragen, an all diejenigen die schon laenger in Thailand leben und Border-Runs machen. Kurz meine...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt: Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry: Hallo, ich bin gerade am Ausfüllen des VISA Formulars für das 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry. Hat jemand Erfahrung mit der Beantragung...
  • Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung

    Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung: Hallo, Ich plane eine längere Reise nach Thailand, mit dem ein oder anderem kurzen Besuch von Nachbarländern. Deshalb möchte ich vor meiner Reise...
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...

    (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...: Halloechen, Ich haette da mal ein paar fragen, an all diejenigen die schon laenger in Thailand leben und Border-Runs machen. Kurz meine...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt: Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März...
  • Oben