6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

Diskutiere 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
M

madafranky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
76
Reaktion erhalten
7
Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen?
Eine geplante Reise soll 10 Monate dauern.
Gruß Madafranky
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.914
Reaktion erhalten
2.972
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ein Visum für Thailand in Thailand zu beantragen ist nicht moeglich, in Vientiane/Laos kann man das von dir gewuenschte Visa bekommen.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
201
Reaktion erhalten
59
Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen?
Eine geplante Reise soll 10 Monate dauern.
Gruß Madafranky
Nein :heul:
Ein Multiple Tourist Visa bekommst Du nur in dem Land in dem Du Wohnsitz hast.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
201
Reaktion erhalten
59
Dann ist die Info von D1 falsch, sofern man keinen Wohnsitz in Laos hat?
Touristen-Visa gibts nur noch 60 Tage in den Nachbarlaendern.

Dieter kann auch nicht alles wissen:wink2:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KKC
M

madafranky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
76
Reaktion erhalten
7
D.H. mit einem 6 Monate Touristenvisum einreisen, alle 2 Monate ausreisen. Danach 60 Tage Visum im Nachbarland beantragen und nach 2 Monaten das gleich Spiel noch einmal um auf 10 Monate zu kommen.
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
201
Reaktion erhalten
59
D.H. mit einem 6 Monate Touristenvisum einreisen, alle 2 Monate ausreisen. Danach 60 Tage Visum im Nachbarland beantragen und nach 2 Monaten das gleich Spiel noch einmal um auf 10 Monate zu kommen.
Ich würde vor Ablauf der Gültigkeit des Visums Thailand verlassen und wieder einreisen.
Diese weiteren 60 tage kannst Du auf der Immigration um 30 Tage verlängern.
Dann hast Du je nach dem schon +/- 260 Tage.- Dann neues Tourist-Visum 60 Tage- Das würde dann schon ausreichen.
P5280635-1.jpg
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
die Visa Bedingungen ändern sich ja, und man sollte sich fragem,
ob man einen Grenzübertritt in diesen Zeiten versuchen will.

aktuell heisst es in der kamdodschanischen Presse :

https://www.phnompenhpost.com/business/thai-flights-will-reboot-trade
......................................................................................................................................................


He noted that Cambodia had not banned flights with Thailand. “Resumption of flights and the resumption of business activities will be a major boon, not only benefiting them, but also Cambodia.

...

Cambodian government imposed compulsory Covid-19 prerequisites on foreigners arriving in the country, including the possession of a minimum $50,000 health insurance, Covid-19-free health certificate and a $3,000 deposit for health checks.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.205
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
Was bitte ist ein 6 Monats-Touristenvisum?
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.747
Reaktion erhalten
238
Ort
Suphan Buri
Was bitte ist ein 6 Monats-Touristenvisum?
TOURIST VISA M: (60-Tage-Aufenthalt pro Einreise, Gültigkeit 6 Monate, mehrfache Einreise)


  • vollständig ausgefüllter Visaantrag: die genaue Adresse von mind. einer Unterkunft (genaue Angabe von Hausnummer, Straße, PLZ und Ort) sowie ein Bürge bzw. eine Kontaktperson in Deutschland müssen unbedingt angegeben werden)
  • Reisepass im Original
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses (Seite mit Lichtbild)
  • 1 biometrisches Passfoto (aufgenommen in den letzten 6 Monaten)
  • Kopie der Flugbestätigung (Hinflug +Rück- oder Weiterflug, Bus- oder Zugticket in das Nachbarland, Hotelbuchung im Nachbarland oder Visum für das Nachbarland)
  • Vermögensnachweis: Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit jeweils einem Mindestkontostand von 5.000,00 €
  • Arbeitsbescheinigung des Arbeitgebers/ Immatrikulationsbescheinigung (wenn der Antragsteller nicht beschäftigt ist: finanzielle Bürgschaftserklärung + Ausweiskopie des Bürgen + Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit jeweils einem Mindestkontostand von 5.000,00 € des Bürgen)
  • Hotelbuchung von mind. einem Aufenthaltsort
  • 175 € Visagebühr
  • für Kinder im Alter von bis zu 15 Jahren muss zusätzlich eine Kopie der Geburtsurkunde sowie eine Kopie der Reisepässe der Eltern eingereicht werden
  • Die Königlich Thailändische Botschaft behält sich das Recht vor, bei Bedarf zusätzliche Dokumente anzufordern
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.205
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
alles klar, 3 x 60 Tage,Danke.
da wirds dann auf 10 Monate sportlich.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.976
Reaktion erhalten
2.247
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Da ist doch ein Non-Immigrant O-A: Jahresvisum (365-Tage-Aufenthalt) deutlich weniger stressig und kostet auch 175€.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.205
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
ja das dachte ich auch, alleine schon wenn man zwischendurch mal ausreisen will, musst aber meines Wissens 50 sein,wie alt der TS ist weiß ich nicht.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.914
Reaktion erhalten
2.972
Ort
Bangkok / Ban Krut
Touristen-Visa gibts nur noch 60 Tage in den Nachbarlaendern.
Danke für die Information. Seit wann wird das in der Praxis in allen Nachbarlaendern so gehandhabt?

Vor nicht allzu langer Zeit ging das mit einem 60 Tage multiple entry in Vientiane, Penang, KL und Saigon noch ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.244
Reaktion erhalten
651
Da ist doch ein Non-Immigrant O-A: Jahresvisum (365-Tage-Aufenthalt) deutlich weniger stressig und kostet auch 175€.
Wirklich ? Quelle : Thaibotschaft Berlin


  • 2 Kopien des Rentenbescheids mit einem monatlichen Betrag von mind. 1.500,- Euro netto (Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder ähnl. werden nicht akzeptiert)/ Original muss zusätzlich vorgelegt werden
  • falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, 2 Kopien der letzten Kontoauszüge der letzten 3 Monate mit einem Mindestkontostand von

  • 20.000,- Euro (800.000,- Baht)
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.244
Reaktion erhalten
651
da gibts ja noch mehr einzureichen,


  • Polizeiliches Führungszeugnis/ ausgestellt in den letzten 3 Monaten (Original + 1 Kopie)
  • Lebenslauf (in englischer Sprache) (Original + 1 Kopie)
da kommt Panzerknacker, wohl nicht in den " Genuss " dieses Visas.. ?
 
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
201
Reaktion erhalten
59
Vor nicht allzu langer Zeit ging das mit einem 60 Tage multiple entry in Vientiane, Penang, KL und Saigon noch ohne Probleme.
Stimmt Dieter.
Seitdem aber das Multiple 6-Monats Tourist-Visa erhältlich ist,wurden die Tourist-Visas mit 2-oder 3 Einreisen abgeschafft.
[URL="https://www.tielandtothailand.com/thailand-multiple-entry-tourist-visa-requirements/ schrieb:
Thailand's Multiple Entry Tourist Visa Requirements[/URL] ]

Ab dem 13. November 2015 stellen königliche thailändische Botschaften und Generalkonsulate keine Touristenvisa für die doppelte und dreifache Einreise mehr aus. Personen, die vor dem 13. November 2015 ein neues Touristenvisum für die doppelte oder dreifache Einreise erhalten haben, können diese Visa bis zu ihrem Ablauf (sechs bzw. neun Monate, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen) weiterhin verwenden. Dies bedeutet jedoch, dass sie nicht mehr zugelassen sind das System bis August 2016.

Jetzt stellen königliche thailändische Botschaften und Generalkonsulate das Multiple Entry Tourist Visa (METV) aus. Besucher, die länger als drei Monate, aber weniger als neun Monate in und von Thailand bleiben möchten, sollten sich für das METV bewerben.
Aus: Thailand's Multiple Entry Tourist Visa Requirements
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.914
Reaktion erhalten
2.972
Ort
Bangkok / Ban Krut
Zuletzt bearbeitet:
werni

werni

Senior Member
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
201
Reaktion erhalten
59
Geändert hat sich also lediglich der Name und die Anforderungen.
Und dass diese Visa nur am offiziellen Wohnsitz oder Heimatland erhältlich sind.
Die von dir zitierte Seite ist auch keine offizielle
Aendert aber nichts an den Tatsachen.
Kann auf den Webseiten der Thailändischen Botschaften und Konsulate nachgelesen werden.
Zur Zeit läuft eh nichts mit Ferien in Thailand:bye2:
 
Thema:

6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen? - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry: Hallo, ich bin gerade am Ausfüllen des VISA Formulars für das 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry. Hat jemand Erfahrung mit der Beantragung...
  • Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung

    Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung: Hallo, Ich plane eine längere Reise nach Thailand, mit dem ein oder anderem kurzen Besuch von Nachbarländern. Deshalb möchte ich vor meiner Reise...
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...

    (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...: Halloechen, Ich haette da mal ein paar fragen, an all diejenigen die schon laenger in Thailand leben und Border-Runs machen. Kurz meine...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt: Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt - Ähnliche Themen

  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry: Hallo, ich bin gerade am Ausfüllen des VISA Formulars für das 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry. Hat jemand Erfahrung mit der Beantragung...
  • Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung

    Tourist Visa M (6 Monate), Unterlagen zur Beantragung: Hallo, Ich plane eine längere Reise nach Thailand, mit dem ein oder anderem kurzen Besuch von Nachbarländern. Deshalb möchte ich vor meiner Reise...
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...

    (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...: Halloechen, Ich haette da mal ein paar fragen, an all diejenigen die schon laenger in Thailand leben und Border-Runs machen. Kurz meine...
  • Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt: Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März...
  • Oben